Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Meckenheim

Meckenheim

Frauentreff Meckenheim e.V.

Karnevalsfrühstück mit lustigen Beiträgen

Meckenheim. Wie in jedem Jahr freuten sich die Frauen des Frauentreffs Meckenheim auf ihr Karnevalsfrühstück. Es fand zum zweiten Mal im Herrenhaus der Burg Altendorf statt. Neunzehn Frauen erschienen gut gelaunt und schön geschmückt und hatten viel Spaß bei Kaffee und Tee und allerlei Leckereien und einem schönen Programm aus Musik und gut ausgesuchten Texten. mehr...

Öffentliche Bücherei St. Martin, Buchhandlung Kayser und der Verein Rheinbach Liest - TextProben-Abend

Leseschwein, Autorentod und Billigreise

Rheinbach. Rheinbachs literarisches Dreigestirn aus Öffentlicher Bücherei St. Martin, Buchhandlung Kayser und dem Verein Rheinbach Liest hatte geladen und neun Autoren stellten sich mit ihren TextProben auf der „talentierten Literaturbühne“ dem wieder einmal hochkonzentrierten Publikum vor. Den Anfang machte der Ersdorfer Arthur Günther mit dem ersten Kapitel seines Kinderbuchmanuskripts „Paule, das... mehr...

Politik

Folke große Deters: SPD will Polizei im Rhein-Sieg-Kreis stärken

Zahl der Bezirksbeamten soll verdoppelt werden

Rhein-Sieg-Kreis. „Die innere Sicherheit ist ein Thema, das die Menschen bewegt. Umso wichtiger ist es, damit sachlich und nicht panisch umzugehen“, fordert Folke große Deters, SPD-Landtagskandidat für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis. Die Landesregierung von Hannelore Kraft hat die Personalstärke bei der Landespolizei um rund 1.200 Stellen und die jährlichen Neueinstellungen von 1.100 auf 2.000 Polizeianwärter erhöht. mehr...

Landrat Sebastian Schuster im Vorstand des Vereins Metropolregion Rheinland

Eine gemeinsame Identität stiften

Rhein-Sieg-Kreis. Nun ist es soweit: Der Verein Metropolregion Rheinland ist gegründet. Am 20. Februar unterzeichneten in Düsseldorf hochrangige Vertreterinnen und Vertreter von Kommunen, Kreisen, der Stadt-Region Aachen, des Landschaftsverbandes Rheinland und der Handwerks- sowie der Industrie- und Handelskammern die Satzung und bekundeten damit verbindlich, ihren Willen zur Zusammenarbeit. Landrat... mehr...

Jahresbericht des Rhein-Sieg-Kreises

Kulturelle und künstlerische Bildung gefördert

Rhein-Sieg-Kreis. 41 Projekte zur Stärkung der künstlerisch-kulturellen Bildung an Schulen konnte das Kultur- und Sportamt des Rhein-Sieg-Kreises im vergangenen Schuljahr unterstützen. Das breite Spektrum erreichte 800 Kinder und Jugendliche und reichte von Theaterproduktionen wie beispielsweise „Ronja Räubertochter“ über Ausdruckstänze („Respekt für meine Rechte“) und Literatur („Perpetuo audibile“) bis hin zu Angeboten, die sich mit Film und Neuen Medien („Spurensuche“) befassten. mehr...

Senioren-Union Meckenheim

Zu Gast beim Handelsriesen

Meckenheim. Die Senioren-Union Meckenheim bietet ihren Mitgliedern und interessierten Gästen am Mittwoch, 8. März, eine Besichtigung des Lagers der Edeka Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr mbH im Industriegebiet Meckenheim an. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr am Haupteingang des Verwaltungsgebäudes, Am Pannacker 2, in Meckenheim. Parkplätze sind auf dem Firmengelände vorhanden. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. mehr...

Lokalsport

SV Rot-Weiß Merl – D-Juniorinnen

Perfekter Rückrundenstart

Merl. Gegen den Tabellenvierten TuS Roisdorf zeigten die Merler D-Juniorinnen ein beherztes Spiel und gewannen verdient mit 3:2. mehr...

SV Rot-Weiß Merl – C-Juniorinnen

Top-Favoriten aus dem Pokal gekegelt

Merl. Im Viertelfinale des Kreispokals bescherte die Losfee den Merler C-Juniorinnen den schwersten denkbaren Brocken: den frisch qualifizierten Mittelrheinligisten Sportfreunde Ippendorf. Die Ippendorferinnen sind derzeit in dieser Altersklasse im Kreis Bonn das Maß aller Dinge; noch im Dezember waren die Merlerinnen in der Meisterschaft chancenlos mit 0:3 nach Hause geschickt worden. Aber wie man... mehr...

SV Rot-Weiß Merl – A-Junioren

Optimaler Rückrundenstart

Merl. Nach dem wetterbedingten Ausfall des ersten Rückrundenspieltags ging es nun für die A-Junioren des SV Rot-Weiß Merl wieder um Punkte in der Sonderstaffel. Mit dem SSV Merten wartete dazu das bislang herausragende und einzig ungeschlagene Team der Liga, das zudem mit der Empfehlung eines vor kurzem errungenen Siegs im Pokalspiel gegen den Bezirksligisten BW Friesdorf antrat, um seine Aufwartung auf der Alfred-Engel-Sportanlage zu machen. mehr...

SV Meckenheim - Badminton

5:1-Sieg zum Saisonausklang

eckenheim. Am 11. Februar begrüßte die Meckenheimer U19-S2-M1 am frühen Nachmittag ihre Gäste aus Roisdorf zum letzten Saisonspiel in der Dreifachhalle am Schulcampus. Die gleich starken Mannschaften gingen beiderseits hoch motiviert in diese Begegnung, mussten doch beide um die Sicherung des 2. Tabellenplatzes hart kämpfen. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-expert Bielinsky feiert:

100 Tage Neueröffnung

Bad Neuenahr. Es gibt Grund zur Freude bei expert Bielinsky: Genau 100 Tage ist der Umzug des Fachmarkts in die Rotweinstraße in Bad Neuenahr-Ahrweiler her. Die Resonanz auf die neuen Räumlichkeiten ist durchweg positiv und das soll gefeiert werden! Die Kunden dürfen sich ab dem 1. März auf viele attraktive Angebote freuen. mehr...

-Anzeige-

e-regio für Sicherheits- konzept ausgezeichnet

Euskirchen. e-regio hat sein Technisches Sicherheitsmanagement (TSM) von unabhängigen Experten überprüfen lassen. Der regionale Energiedienstleister erfüllt die strengen Anforderungen an Versorgungsbetriebe und hat deshalb die Zertifizierung für eine sichere Versorgung erhalten. mehr...

- Anzeige -Infoabend bei Fensterbau Fuhs in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Fenster ist nicht gleich Fenster

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Laut der neusten Kriminalstatistik hat die Zahl der Einbrüche um fast zehn Prozent zugenommen. Ein erschreckendes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass dies der neuste Höchststand der letzten zehn Jahre ist. Insgesamt gesehen spricht man somit von über 50 Prozent mehr Einbrüchen als noch im Jahr 2005. mehr...

- Anzeige -e-regio ist erneut Top Lokalversorger

Auszeichnung für Gas, Strom und erstmals Wasser

Euskirchen. e-regio ist 2017 erneut als „TOP-Lokalversorger“ ausgezeichnet worden. Das Gütesiegel des Energieverbraucherportals wurde dem Euskirchener Energiedienstleister bereits zum sechsten Mal in Folge für seine Angebote und Services rund um Gas und Strom verliehen. Nachdem das Portal seit dem vergangen Jahr auch die Wasserversorgung unter die Lupe nimmt, hat sich e-regio nun erstmals auch mit diesem Bereich dem Urteil gestellt und wurden ebenfalls ausgezeichnet. mehr...

Termine

Malteser-Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg

Gedenkgottesdienst für Hinterbliebene

Region. Angehörige und Freunde von Verstorbenen lädt das Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg herzlich zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst ein. Seelsorger, ehrenamtliche Mitarbeiter und das Team des Ambulanten Palliativdienstes des Hauses möchten in diesem Rahmen gemeinsam mit den Hinterbliebenen der Verstorbenen gedenken: Die Namen der Verstorbenen werden im Rahmen des Gottesdienstes... mehr...

MAC-Meckenheim e.V.

Mitglieder- versammlung

Meckenheim. Am Samstag, 4. März, veranstaltet der Modell-Auto-Club Meckenheim e.V. (MAC) seine Jahreshauptversammlung, im Restaurant La Campana, Hauptstraße 82 in Meckenheim. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr. mehr...

Stadtsoldaten-Corps 1868

Börse für Kindersachen

Meckenheim. Am Sonntag, 19. März, öffnen sich im Zeughaus der Meckenheimer Stadtsoldaten in der Prof.-Scheeben-Straße 11 wieder die Türen des beliebten Kaufhauses für hochwertige gebrauchte Kinderkleidung, Spielzeug u. v. m. Von 11 bis 15 Uhr besteht dann die Gelegenheit, in aller Ruhe im gutsortierten Angebot nach Schnäppchen Ausschau zu halten. Außerdem lädt eine kleine Cafeteria mit selbst gebackenem Kuchen zum Verweilen ein. mehr...

16. Diakonische Konferenz

„Wie Integration gelingen kann“

Meckenheim. Die große Welle ankommender Flüchtlinge hat sich zunächst beruhigt. Doch das Einzige, was sich damit erledigt hat, ist die kurzfristige Suche nach Erstaufnahmekapazitäten. Die 16. Diakonische Konferenz beleuchtet diese Aspekte und sucht Wege zur erfolgreichen Integration. Vertreter der Stadt Meckenheim stellen ihr kommunales Integrationskonzept vor und diskutieren es mit den Kolleginnen und Kollegen aus Rheinbach und Swisttal. mehr...

gesucht & gefunden
Regionale Kompetenzen

 
Service
Kommentare
Christian Pichler:
Das ist schön zu sehen, dass durch den Einsatz der Schule und des TTC Buschhoven so viele Kinder für die Sportart Tischtennis begeistern werden konnten. Herzlichen Dank an alle Beteiligten.
Ralf Meuter:
Vielen Dank all denen, die so rührende Kommentare geschrieben bzw. mir auf anderem Weg eine Rückmeldung gegeben haben. Ich habe mich nunmehr 30 Jahre für den TTC Buschhoven e.V. engagiert und 20 Jahre die Jugend trainiert. Nach einer längeren familiär- und berufsbedingten Pause wollte ich noch einmal einen Start wagen und an Vergangenes anknüpfen. Die jüngsten Aktivitäten mit der Grundschule am Burgweiher haben aber wieder "Lust auf mehr" bei mir geweckt. Die Rückmeldungen machen nun Mut und motivieren weiterzumachen. Dies geht aber immer nur gemeinsam, daher möchte ich an dieser Stelle nochmals auch meinen bisherigen Wegbegleitern in der Jugendarbeit danken. Ohne Euch wäre dies auch nicht möglich gewesen. Interessierte lade ich auf unsere Webseite www.ttc-buschhoven.de ein.
M.E.:
Gratulation an die Jungs & Mädels für die erfolgreiche Premiere. Gratulation aber auch an den TTC für die geleistete Vorbereitung. Vorbildlich! Eurem Schnuppertag wünsche ich ein gutes Gelingen.
Tom Hardt:
Es gibt auch ein weiteres Problem. Abfall aus fremden Haushalten. Wie kann ich verhindern das mein Nachbar oder der normale Passant im Vorbeigehen - "Artfremden" Müll in meiner Tonne entsorgt. Ich kann ja nicht eine Nachtwache nebendran stellen.
Andreas Daub:
Erst erhöhen Sie die Gebühren und lassen Restmüll extra bezahlen und dann wundern Sie sich dass der Restmüll im Biomüll landet. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln
Cäcilia Wolkenburg:
Und beim nächsten Besuch dann unbedingt einen Schirm bereit halten - gegen jede Art von Wolkenbruch !!!!
Lesetipps
GelesenBewertet