Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Mayen, Vordereifel

Mayen / Vordereifel

Kneipensitzung der Blauen Funken Mayen begeisterte das Publikum

Potpourri der Unterhaltung aus den eigenen Reihen

Mayen.Am karnevalistischen Freitag fand die traditionelle Kneipensitzung der Blauen Funken aus Mayen (BFM) statt. Der Verein um ihren Präsidenten James C. Stone, genannt Jimmy, und ihren Geschäftsführer Thomas Peiker zeigte auch in diesem Jahr eine erfrischend andere „Faasenaacht“. Wie auch in den vergangenen Jahren unterschied sich das Programm deutlich von anderen Sitzungen in der Eifelstadt. Der... mehr...

Karnevalssitzung im Seniorenzentrum Villa Toscana in Kottenheim - auch Prinz Michael I & Prinzessin Melanie I. waren dabei

Tolle Stimmung mit vielen Karnevalskanonen

Kottenheim. Die Villa Toscana feierte traditionsgemäß am Samstag ab 14.11 Uhr Karneval im Rahmen der großen Karnevalssitzung in der Cafeteria. Auch das Prinzenpaar Prinzessin Melanie und Prinz Michel vom Platz der Kottemer Fasenacht, begleitet von der Kottenheimer Prinzengarde, ließ es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, die Senioren und Gäste zu erfreuen. Die Tollitäten kamen mit ihrem fantastischen... mehr...

Blick aktuell im Gespräch mit HCV-Präsident Hans Weber

„Wir sind 2019 wieder am Start“

Hausen. Hinsichtlich der bevorstehenden großen Veränderungen im Hausener Karneval hat sich „Blick aktuell“ mit Hans Weber, Präsident des HCV, zu einem Gespräch getroffen. mehr...

Super-Karnevals-Party im Mayener „Tolli-Park“ war wieder der Knaller

Tanzmariechen, Tanzgruppen, Spiel, Spaß und viele Kamellen

Mayen. Eines ist wohl klar - im Mayener Tollipark fühlen sich auch „hochwohlgeborene“ Gäste sehr wohl. Drum war es auch für das Kottenheimer Prinzenpaar Michael & Melanie, trotz vollem Terminkalender sonnenklar: „Dahin fahren wir mit unserer gesamten Mannschaft. Mit Tochter und Mini Page Ella (Gautsche) vom Bachjängelche, Page Jenny (Musiolek) aus em Bunnejoarte, Page Sandra (Schwall) aus de Ümjass,... mehr...

Politik

„Unsere Belange werden mit hoher Priorität bearbeitet“

Ich begrüße das Interesse und die Unterstützung der SPD Mayen für die Belange Behinderter und deren Angehörige. Die Mitteilung der SPD lässt allerdings den Rückschluss zu, dass Herr Stenner als Mitglied des Behindertenbeirates an der Sitzung teilgenommen hat. Herr Stenner hat als Zuhörer an der öffentlichen Sitzung – zum Teil – teilgenommen. Dass in der Verwaltung einiges schief gelaufen ist und nicht zeitnah bearbeitet wurde, ist richtig. mehr...

Der Schwerdonnerstag im Bereich der Polizeiinspektion Mayen

Buntes Treiben und ausgelassene Stimmung…

Region. In ausgelassener Feierlaune wurde an Schwerdonnerstag in vielen Orten im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Mayen dem närrischen Treiben nachgegangen. Auch wenn das Wetter nicht so mitspielte, wie man sich das wünschte, so war die Stimmung vielerorts gut. mehr...

Anfang März wird es ernst

Sauberer Biomüll wird abgefahren – Verunreinigter bleibt stehen

Kreis MYK. Anfang März wird es ernst: Wer seinen Biomüll nicht sauber trennt, läuft Gefahr, dass seine Tonne nicht abgefahren wird. Mit dieser drastischen Maßnahme soll erreicht werden, dass die Verunreinigungen im Biomüll zurückgehen. In den vergangenen Wochen hat der vom Landkreis Mayen-Koblenz mit der Müllabfuhr beauftragte Abfallzweckverband Rhein-Mosel-Eifel (AZV) die Biotonnen bei der Abfuhr auf Sauberkeit kontrolliert. mehr...

Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz

Abstufungen von Kreisstraßen zu Gemeindestraßen keine Lösung

Bad Breisig. Vor dem Hintergrund der aktuellen Praxis, Kreis- zu Gemeindestraßen abzustufen, fordert der GStB das Land auf, die Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur sicherzustellen. Über eine Änderung des Straßengesetzes ist nicht nur ein durchgehendes Kreisstraßennetz zu erhalten, dass die Anbindung einzelner Ortsteile gewährleistet. Es muss auch der Investitionsstau durch eine Erhöhung der Straßenbaumittel abgebaut werden. mehr...

Lokalsport

Mayener Offensive auf Hochtouren

Torreiche Vorbereitung

Mayen. Der SV Rheinland Mayen hat die Winterpause genutzt, um seine Offensive mit Rückkehrer Mickel Kohlhaas aufzurüsten. Dieser Neuzugang hat bereits in den ersten Testspielen der Mayener für mächtig Wirbel gesorgt. Insgesamt präsentierte sich die Rheinländer Offensive in den Testspielen in Bestform. In drei Testspielen erzielte der Sportverein gleich zwölf Tore und behauptete sich damit auch gegen höherklassige Bezirksligisten. mehr...

Punkteteilung für die TuS

TuS Mayen lässt zwei Punkte liegen

Mayen. Zum zweiten Spiel nach der Winterpause ging es für den TuS Mayen zur SG Malberg. Dort gab es für die Mayener in den letzten Spielen nichts zu holen, doch das sollte dieses Mal anders sein. „Bisher haben wir gegen Malberg nicht geglänzt. Dieses Mal wollen wir ein anderes Gesicht zeigen,“ hatte Trainer Thomas Reuter vor dem Spiel angekündigt. Und diese Ankündigung setzten die Mayener auch von der ersten Minute an in die Tat um. mehr...

SEN5 Karate Verein e.V.: Mayener Karateka erkämpfen drei Landesmeistertitel

Auf den Punkt konzentriert!

Wirges. Mit drei Mal Gold, drei Mal Silber und zwei Mal Bronze gehörten die Sen5-Karateka bei den Landesmeisterschaften der Jugend, Junioren, U21 und Senioren zu den besten Karateka des gesamten Bundeslandes. mehr...

- Anzeige -„Happy Gymnastics“ des Turnverbandes Mittelrhein in Koblenz

Tanz, Akrobatik und mehr

Koblenz. Die ultimative Tanz- und Showveranstaltung des Turnverbandes Mittelrhein - „Happy Gymnastics“ - lädt alle Zuschauer ein, die auch nach Karneval Lust auf eine mitreißende Showveranstaltung in der CONLOG Arena in Koblenz haben. Die Vielfalt der Vorführungen ist ein Hauptmerkmal dieser Veranstaltung. Denn „Happy Gymnastics“ bedeutet für den Verband, dem die fachliche Zuständigkeit über die Gymnastik obliegt, nicht nur Tanz. mehr...

Wirtschaft

Media Markt Koblenz hat am Rosenmontag von 9:30 bis 20:00 Uhr geöffnet -ANZEIGE-

Karneval der Schnäppchen

Koblenz. Es gibt zwei Möglichkeiten, am Rosenmontag Spaß zu haben - entweder wie gewohnt beim Rosenmontagszug oder alternativ im Media Markt, wo der Karneval der Schnäppchen tobt. „Riesige Auswahl, närrische Preise, tolle Stimmung – was will man mehr?“, lädt Geschäftsführer Horst Steinlein, zum Kowelenzer Faasenachts-Shopping in den Elektrofachmarkt ein. Dieser öffnet am Rosenmontag schon um 9:30 Uhr, also eine halbe Stunde früher als sonst. mehr...

Die Konjunktur im Landkreis Mayen-Koblenz - Auswertung Winter

Entwicklung verbleibt auf einem stabilen Niveau

Kreis MYK. Die Konjunkturentwicklung im Landkreis Mayen-Koblenz verbleibt, trotz leichtem Abschwung, auf einem stabilen hohen Niveau: 49 Prozent der Unternehmen beurteilen die aktuelle Geschäftslage als gut, nur sechs Prozent als schlecht. Allerdings ist die Geschäftserwartung für die nächsten zwölf Monate nicht mehr ganz so optimistisch, wie bei der letzten Umfrage. Aktuell rechnen 14 Prozent der... mehr...

- Anzeige -Wiederöffnung des Kerzencenters in Mülheim-Kärlich

Zusammenschluss von Kerzen- und Servietten-Manufaktur bringt Mehrwert

Mülheim-Kärlich. Eine breite Kerzenauswahl, die zum großen Teil aus dem eigenen Produktionsbetrieb Baekkelund in Dänemark stammt, wird auch künftig im Mittelpunkt des Angebots im Kerzencenter im Gewerbepark Mülheim-Kärlich stehen. Nach der Übernahme durch Mank Designed Paper Products und einem ausgiebigen „Facelifting“ der Geschäftsräume eröffnet das Kerzencenter am 1. März im neuen Outfit. mehr...

Volksbank RheinAhrEifel erteilt Prokura an Thomas Klassmann und Thomas Theisen

Direktoren der Regionalmärkte Eifel und AhrBrohltal geehrt

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Thomas Klassmann, Direktor des Regionalmarktes Eifel, und Thomas Theisen, Direktor des Regionalmarktes AhrBrohltal haben vom Gesamtvorstand der Volksbank RheinAhrEifel eG Prokura erhalten. mehr...

Termine

Tierschutzverein Mayen u.U.e.V.

Flohmarkt

Mayen. Am Sonntag, den 5. März findet in der Flohmarkthalle hinter dem Tierheim von 12 - 16 Uhr unser Flohmarkt zum Mayener Frühlingserwachen statt. Angeboten werden Bücher, Demo, Porzellan, Glas, viele Ostersachen, Tierbedarf etc. Die Schützlinge und das Team des Tierschutzvereins Mayen freuen sich auf viele Besucher! Infos unter www.tierheim-mayen.de mehr...

kfd Ettringen on Tour

Fahrt zur CREATIVA-Messe

Ettringen. Am Samstag, 18. März fährt die kfd Ettringen zur CREATIVA nach Dortmund. Der Reisebus startet um 8 Uhr an der Volksbank und am Kirmesplatz, die Rückkehr nach Ettringen ist für 19 Uhr geplant. Auf Europas größter und vielfältigster Messe für kreatives Gestalten präsentieren rund 700 Aussteller eine riesige Palette von kreativen Produkten, Materialien und Dienstleistungen. Das Angebot reicht... mehr...

AWO Ortsverein Mayen

Frauenfrühstück

Mayen.Der AWO Ortsverein veranstaltet am Samstag, 18. März, 10 Uhr, in der Cafeteria des Seniorenzentrum „Stern-Garten“, ein Frauenfrühstück. Der Eintritt ist frei. Nichtmitglieder sind willkommen. mehr...

DRK-Ortsverein Ettringen

Blutspendetermin

Ettringen. Am Freitag, 3. März findet in der Zeit von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr im Freizeitzentrum der Schule Ettringen wieder ein Blutspendetermin statt, zu dem jeder Spendenwillige kommen kann. mehr...

gesucht & gefunden
Regionale Kompetenzen

 
Service
Kommentare
Cäcilia Wolkenburg:
Und beim nächsten Besuch dann unbedingt einen Schirm bereit halten - gegen jede Art von Wolkenbruch !!!!
Andreas Daub:
Erst erhöhen Sie die Gebühren und lassen Restmüll extra bezahlen und dann wundern Sie sich dass der Restmüll im Biomüll landet. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln

3. März – Welttag des Hörens

juergen mueller:
Wäre doch was für unsere Politiker, denen das Hören wegen Hörminderung oder sogar völligem Versagen des Hörvermögens über Gesagtes aus der Bevölkerung offenbar immer schwerer fällt (ausser, wenn es um das Abfangen von Wählerstimmen geht). Entsprechendes HÖRGERÄT wäre sicherlich aus dem prall gefüllten Steuergelder-Topf zu finanzieren. Also: "HÖREN - Der Sinn IHRES Lebens".
Lesetipps
GelesenBewertet