BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Koblenz

Koblenz

-Anzeige-Volksbank RheinAhrEifel eG blickt auf erfolgreiches Jubiläumsjahr zurück

Bilanzsumme und Jahresgewinn wuchsen trotz schwieriger Rahmenbedingungen

Bad Neuenahr. Auf ein auch wirtschaftlich erfolgreiches Jubiläumsjahr blickte die Volksbank RheinAhrEifel eG bei der Vertreterversammlung im Kurhaus Bad Neuenahr zurück. Im Jahr des 150-jährigen Bestehens hatte die Genossenschaftsbank nicht nur wegen ihres runden Geburtstags Grund zum Feiern, sondern auch wegen der gelungenen Fusion mit der Raiffeisenbank Mittelrhein, die im vergangenen Jahr erfolgreich unter Dach und Fach gebracht worden war. mehr...

Arbeitsagentur Koblenz-Mayen

Erster Schritt zum beruflichen Neuanfang

Koblenz. Nicht jeder im Ausland erworbene Berufsabschluss hält bundesdeutschen Standards stand. Allerdings gibt es seit einigen Jahren die Möglichkeit, sich Qualifikationen ganz oder teilweise anerkennen zu lassen. Darüber beraten die Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen und der Migrationsdienst des Caritasverbandes Koblenz am Dienstag, 12. Juni anlässlich des bundesweiten Diversity-Tags. Betroffene Migrantinnen... mehr...

Weisser Ring Außenstelle Mayen-Koblenz

Werner Keggenhoff folgt auf Karl-Heinz Weber

Mayen/Koblenz. Nach fast drei Amtsperioden und über elf Jahren an der Spitze des Weissen Rings Rheinland-Pfalz übergab Polizeipräsident a.D. Karl-Heinz Weber nun in Mainz die Amtsgeschäfte an seinen frisch gewählten Nachfolger Werner Keggenhoff. Der neue Landesvorsitzende Werner Keggenhoff aus Mainz ist 65 Jahre alt, Volljurist, verheiratet und Vater fünf erwachsener Kinder. Bis Ende 2015 war er Präsident des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung. mehr...

Politik

Erfolg für ver.di - Bundesverwaltungsgericht hat entschieden:

Kein Verkaufsoffener Sonntag ohne Sachgrund

Leipzig/Region. Bisher war es so, dass einem verkaufsoffenen Sonntag zwar ein bestimmter Anlass zugrunde liegen musste, aber es war nicht klar, welcher Art und welchem Umfang dieser zu entsprechen hatte. Das führte dazu, dass vielerorts eher nichtige Anlässe „vorgeschoben“ wurden, um an Sonntagen die Ladentüren für Shopping-Begeisterte zu öffnen. Diese Zeiten sind allerdings jetzt vorbei. mehr...

SPD-Ortsverein Koblenz-Süd lädt ein

Strategien des Populismus

Koblenz. Der SPD-Ortsverein Koblenz-Süd lädt recht herzlich ein zu einem Vortrag zum Thema „Populismus – zur Sehnsucht nach der Stimme des Volkes“. mehr...

Koblenzer Freundschaftskreise suchen neue Wege

Städtepartnerschaften im Wandel

Koblenz. Austin (USA), Haringey (GB), Nevers (F), Maastricht (NL), Norwich (GB), Novara (I), Petah Tikva (IL), Varaždin (HR) sind die Partnerstädte von Koblenz. Freundschaftskreise in Koblenz und in den jeweiligen Städten pflegen seit Jahrzehnten Kontakte unterschiedlichster Art und Intensität. mehr...

Referent des ADAC trainiert Mitglieder der Koblenzer CDU Senioren-Union

Mobil sein und bleiben bis ins hohe Alter

Koblenz. Das war ein verlockendes neues Angebot. Die Vorsitzende der Senioren-Union Monika Artz begrüßte viele Mitglieder und Gäste, die in den Antoniushof nach Moselweiß gekommen waren, um sich vom Referenten des ADAC Berthold Schwarz „auf den Zahn fühlen“ zu lassen. Sind sie als ältere Autofahrer mit den neueren Verkehrsregeln hinreichend vertraut? Schwarz schonte die Teilnehmer nicht. Zu sieben... mehr...

Lokalsport

Mittelrhein Marathon e.V. lädt zum Sparkassen Marathon- Anzeige -

Der Citylauf ums Deutsche Eck

Koblenz. In Koblenz hat vieles Tradition, auch Laufsport: Der erste Koblenzer Sparkassen Marathon ist die Nachfolgeveranstaltung des Mittelrhein Marathons. Er wird aber komplett im Stadtgebiet ausgetragen, verspricht damit den Läufern sowie Zuschauern ein außergewöhnliches Erlebnis bei einer perfekten Infrastruktur. Sparkassen-Marathon, Teammarathon und Lotto-Halbmarathon sowie Zehn- und Fünf-Kilometer-Lauf:... mehr...

TuS Koblenz gewinnt den Bitburger Rheinlandpokal

Schängel schaffen Sprung in den DFB-Pokal

Salmrohr/Koblenz. Der Sieger des Bitburger Rheinlandpokals 2017 heißt TuS Koblenz: Das Team von Trainer Petrik Sander setzte sich unter den Augen von DFB-Präsident Reinhard Grindel am Himmelfahrtstag mit 2:1 (2:0) gegen den bisherigen Regionalliga-Konkurrenten und Titelverteidiger Eintracht Trier durch. Vor der stolzen Kulisse von 4112 Zuschauern im Salmtalstadion in Salmrohr und wohl einem Millionenpublikum... mehr...

Erste TGC Redoute Koblenz & Neuwied

Redoute tanzte taktvoll in den Mai

Koblenz. Unter dem Motto „Tanz in den Mai“ richtete der Erste TGC Redoute Koblenz & Neuwied nach Jahren der Ball-Abstinenz wieder einen stimmungsvollen Ball in der festlich geschmückten Stadthalle Lahnstein aus. Noch vor der eigentlichen Eröffnung des Balls zeigten die Jüngsten des TGC Redoute ihr Können mit einem Mix aus verschiedensten Tanzrichtungen. Die zweite Vorsitzende, Sabine Müller, führte das Publikum gut gelaunt durch den Abend voller Tanz und Showeinlagen. mehr...

Redoute-Tanzpaare glänzen bei „Hessen tanzt“

Tanz um die begehrte Goldene Schärpe

Koblenz. Vier Standard-Turniertanzpaare des 1. TGC Redoute Koblenz und Neuwied haben sich bei der renommierten Großtanzveranstaltung „Hessen tanzt“ in Frankfurt/Main die Goldene Schärpe ertanzt. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-Ticket-Vorverkauf für Lahnsteiner Burgspiele 2017 hat begonnen

„Don Camillo und Peppone“ an der Johanniskirche

Lahnstein. In diesem Sommer zieht es die ältesten Freilichtspiele in Rheinland-Pfalz zu einem neuen Spielort. Nach fünf Jahren innerstädtischem und mitunter lautem Salhofplatz ist die herrlich an der Rhein-Lahn Mündung gelegene, mittelalterliche Johanniskirche neuer Schauplatz der Burgspiele. Dieser Spielort garantiert ein wunderbares Naturambiente mit Park, Blick auf Rhein, Schloss Stolzenfels und... mehr...

-Anzeige -Große RHODIUS Sommerpromotion mit individuellen Sammel- und Sofortgewinnen

Gläser und E-Bikes zu gewinnen!

Burgbrohl. Bereits zum dritten Mal in Folge führt RHODIUS Mineralwasser eine große On-Pack-Promotion durch. Anknüpfend an die erfolgreichen Aktionen in 2015 und 2016 steht in diesem Jahr alles unter dem Zeichen der Individualisierung. Im Aktionszeitraum von Mitte Mai bis Juli 2017 können sich RHODIUS Kunden hochwertige Gläsersets mit Wunschnamen sichern und obendrein noch eins von zehn E-Bike Unikaten der Marke POISON Bikes im Wert von je 3.000 Euro gewinnen. mehr...

Vespa-Treffen am 24. Juni im Müllerland Görgeshausen - Anzeige -

Zeitreise in die 50er und 60er Jahre

Görgeshausen. Zum ersten Mal findet im Möbelhaus Müllerland ein großartiges Vespa-Treffen statt. Am Samstag, 24. Juni fühlt man sich wieder komplett in die 50er und 60er Jahre zurückversetzt, wenn Nadine , das Vespa-Girl, im Müllerland die Besucher begrüßen wird. mehr...

- Anzeige -Brohler Mineral- und Heilbrunnen präsentiert St. Margareten Heilwasser

Calciumreich und in neuem Design

Brohl. Ab Mai präsentiert sich St. Margareten Heilwasser in einem neuen, frischen Outfit. Die Produktausstattung wurde dem aktuellen Zeitgeist entsprechend modernisiert und deutlich verjüngt – bleibt aber für den Verbraucher dennoch eindeutig wiedererkennbar. Mit dem Relaunch der Ausstattung sollen neben den klassischen Verwendern von Heilwasser auch jüngere Zielgruppen angesprochen werden, denn das Thema Calciumversorgung spielt in jedem Lebensalter eine wichtige Rolle. mehr...

Termine

Konzert in Koblenz

Bruckners Fünfte erklingt

Koblenz. Das Schöneck-Ensemble Koblenz veranstaltet unter Leitung seines langjährigen Dirigenten Christopher Wasmuth am 28. Mai um 17 Uhr in der Florinskirche in Koblenz ein Konzert, in dem aktuelle und ehemalige Orchestermitglieder, befreundete Instrumentalisten und langjährige Kooperationspartner sich zusammenschließen, um Anton Bruckners 5. Sinfonie B-Dur zum Klingen zu bringen. mehr...

Post-Sportverein Koblenz

Kajakkurs für Anfänger

Koblenz. Am Mittwoch, 7. Juni, startet die Kanuabteilung des Post-Sportverein Koblenz e.V. einen weiteren Kajakschnupperkurs für Anfänger. Auch in den Monaten Juli, August und September gibt es Anfängerkurse, die jeweils am ersten Mittwoch des Monats um 18 Uhr starten. An vier Abenden lernen Anfänger ab zwölf Jahren die Grundtechniken des Kajakfahrens unter Anleitung von geschulten Fachübungsleitern. mehr...

Stillcafé in Koblenz

Jetzt mit Handbibliothek

Koblenz. Das Team des Stillcafés freut sich über einen immer größer werdenden Zuspruch des Angebots. Inzwischen hat es mit Unterstützung des AfS eine kleine Handbibliothek eingerichtet. „So können nicht nur wir als Beraterinnen, sondern auch die Stillinteressierten sich auf dem aktuellen Stand halten und sich tiefergehend zum Stillen informieren.“, so Julia Kübler als Mitglied des Leitungsteams. mehr...

Gartenführung am 31. Mai in der Festung Ehrenbreitstein

„Knackig – saftig – grün“

Koblenz. Das Landesmuseum Koblenz lädt am 31. Mai ein ins Reich der Düfte und Farben. Die Teilnehmer schlendern mit einem Glas kühlem Wein durch die Historischen Zeitgärten und hören ganz nebenbei interessante Fakten und Geschichten zur Entwicklung des Gartens. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie diese Menschen, die den Schutz und die Freiheit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung in unserem Land genießen, gegen diese und die Menschen hier zu Felde ziehen! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, dass die Zuhörer dieser "Hassprediger" nicht Aufstehen und diese aus ihren Gotteshäusern hinauswerfen, denn es ist ja, angeblich, eine Religion des Friedens! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie viele Menschen eine offene, sachliche und objektive Diskussion, unter dem Deckmantel des "Rassismus", darüber verweigern! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie die freiheitlich demokratische Grundordnung und die daraus resultierenden Errungenschaften, aufgrund dieser und weiterer Verfehlungen, langsam aber sicher Verloren gehen!

Notinseln bieten Kindern Schutz

Andrea:
Tolle Sache! Kompliment!

Gefahr für Biker, Wanderer und Motorradfahrer

Stephani:
Hallo, ich glaube das diese Spitzen von einem Metallbauer hergestellt worden sind. Natürlich kann man sie auch irgendwo kaufen. Jeden Fall ein Hasser von Quad, Enduro und Mountainbiker. Beim 24 Std. muss man aufpassen dass Er keine (kleine) Nägel auf die Rennstrecke verteilt. Gruß R.Stephani
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet