Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

Blick aktuell - Neueste Nachrichten aus Selsters

Selters

Westerwald Verein Selters

Start ins Wanderjahr 2017

Selters. Nachdem die Selterser Wanderer sich zünftig vom alten Wanderjahr verabschiedet hatten, trafen sie sich am 8. Januar zur ersten Wanderung im neuen Jahr. Helmut Frensch konnte trotz nicht gerade idealem Wanderwetter und nach überstandenem Glatteis einen festen Kern treuer Wanderer begrüßen und durch die Umgebung von Selters führen. Es zeigte sich mal wieder: Wanderwetter ist immer. Helmut führte die Gruppe sicher über gut begehbare und noch ein bisschen verschneite Wiesenwege. mehr...

Comedian Stefan Reusch war in Weidenhahn zu Gast

Gelungene Kombination aus Satire und Comedy

Weidenhahn. Eine sehr gelungene Kombination aus Satire und Comedy, sowie Musik begeisterte die Zuschauer im bis auf den letzten Platz besetzten Bürgerhaus in Weidenhahn. Stefan Reusch, der vor allen Dingen durch seinen „Wochenrückblick“ bei SWR 3 bekannte Comedian, sowie die über die Grenzen des Westerwaldes hinaus beliebte Jazzband „Schräglage“ lieferten ein unterhaltsames Spektakel zwischen Sprache und Musik ab. mehr...

Neujahrsempfang der Wirtschaft:

Führungswechsel an der IHK-Spitze

Koblenz. Erstmals steht eine Frau als Präsidentin an der Spitze der Industrie- und Handelskammer Koblenz: Susanne Szczesny-Oßing ist die Nachfolgerin von Manfred Sattler. Bereits seit 2013 war Susanne Szczesny-Oßing Vizepräsidentin der IHK Koblenz gewesen. Im Rahmen der IHK-Vollversammlung, der sich der Neujahrsempfang der Wirtschaft anschloss, wurde die 52-jährige Familien-Unternehmerin aus Mündersbach (Westerwaldkreis) nun auch offiziell in ihrem neuen Amt vorgestellt. mehr...

850 Kräfte der Polizei bei ENF-Tagung und Demos in Koblenz im Einsatz

Polizei zieht positives Fazit

Koblenz. Der Kongress der ENF in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle am Samstag, 21. Januar, bescherte der Polizei einen lebhaften Einsatztag. Insgesamt sorgten etwa 850 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte für einen ordnungsgemäßen Verlauf der unterschiedlichen Versammlungen. Gegen 9 Uhr kam es zu einer Sitzblocklade im Bereich der Neustadt / Julius-Wegeler-Straße / Mainzer Straße, die etwa bis 10:30 Uhr andauerte. mehr...

Politik

Das Bonner Jugendschwurgericht eröffnete das Verfahren rund um den gewaltsamen Tod von Niklas P.

Walid S. bestritt zum Prozessbeginn den tödlichen Angriff auf den 17-jährigen Bad Breisiger

Bonn. Extrem großer Medienandrang herrschte schon am frühen Freitagvormittag im Bonner Landgericht, startete dort doch gut acht Monate nach dem gewaltsamen Tod des 17-jährigen Niklas P. aus Bad Breisig am 8. Mai 2016 der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter, den zur Tatzeit noch 20-jährigen Walid S. und den 1995 in Bonn geborene Roman W. mehr...

-Anzeige-5 x 2 Logenkarten incl. Bewirtung zu gewinnen

FC-Coach Stöger lädt zur Riesen-Party

Köln. „Feiern und dabei Gutes tun“. In den dreieinhalb Jahren, die er jetzt in Köln lebt, hat der Wiener Peter Stöger den tieferen Sinn des Kölner Karnevals erkannt. „Feiern – und dabei diejenigen nicht vergessen, die unsere Hilfe brauchen. Da mache ich gerne mit.“ Deshalb hat der karnevalsbegeisterte Erfolgscoach des 1. FC Köln erstmals die Schirmherrschaft über die Veranstaltung VIVA COLONIA SPECIAL... mehr...

1. Koblenz-Open gehen zu Ende – Spitzentennis am Deutschen Eck

Ruben Bemelmans gewinnt gegen Nils Langer

Koblenz. Bereits am Samstag schwärmten alle rund um die CONLOG-Arena vom ATP Koblenz Challenger Koblenz Open. „Eine rundum gelungene Veranstaltung, organisatorisch und vor allem sportlich“. Der Sonntag brachte dann nochmals eine Steigerung, denn die beiden Finalspiele waren beide an Spannung kaum zu überbieten. Im Doppel siegten am Ende die Doppelpartner Hans Podlipnik-Castillo (CHI) und Andrei Vasilevski... mehr...

BiZ-Donnerstag

„Ganz sicher“

Montabaur. Wer sich bei der Polizei, Bundeswehr, Bundespolizei oder beim Zoll bewerben möchte, bekommt im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Montabaur alle wichtigen Infos – zum Beispiel über Einstellungsvoraussetzungen und Aufgabengebiete. In der Reihe „… und donnerstags ins BIZ“ sind am 2. Februar ab 13:30 Uhr wieder Einstellungsberater für diese Berufe zu Gast. An diesem Nachmittag,... mehr...

Lokalsport

Landessportlerwahl 2016: Zehnkämpfer der LG Rhein-Wied gewinnt zum dritten Mal in Folge

Welte, Kazmirek und Thürmer/Thürmer machen das Rennen

Mainz. Miriam Welte bei den Frauen, Kai Kazmirek bei den Männern und Julia & Nadja Thürmer bei den Teams heißen die Gewinner der 2016er Landessportlerwahl des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB). Die Ehrung fand mit 200 Freunden, Familienangehörigen und Wegbegleitern der Athleten am Sonntagabend im Foyer des Landesfunkhauses des SWR in Mainz statt. In der Sendung „Flutlicht“ wurden die Gewinner anschließend auch der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr...

1. ATP-Turnier am Koblenzer Oberwerth gestartet

Conlog-Arena wird zum Tennis-Mekka

Koblenz. Tennisfans aus nah und fern zählten seit dem letzten Sommer die Tage, bis es endlich losgeht. Die 1. Koblenz-Open sind mittlerweile gestartet. Mit den ersten Qualifikationsrunden begann das größte ATP-Tennisturnier in diesem Jahr bereits am Sonntag. Ab Mittwoch startet dann auch das Hauptfeld mit ihrer ersten Runde, wo die vier Sieger aus der Qualifikation dazu stoßen. Paarungen des Hauptfeldes wurden am Sonntag im Rahmen der offiziellen Eröffnung ausgelost. mehr...

Tennisverband Rheinland

Drei Titel-Premieren

Andernach. „Das kam unerwartet“, kommentierte TVR-Verbandstrainer Sascha Müller das Ergebnis in den U14-Klassen der Mädchen und Jungen bei den Tennis-Rheinlandmeisterschaften der Jugend. Erika Reinhardt vom TC Mülheim-Kärlich und Konstantin Cucka (TC Kenn) gewannen die Endspiele im Andernacher Tennistreff Mittelrhein jeweils glatt und holten sich ihre ersten TVR-Titel. Und es gab noch eine dritte... mehr...

Fußball in der Verbandsgemeinde Selters in der Saison 2016/17

SV Marienrachdorf im Viertelfinale

Region. Mit einer Niederlage verabschiedete sich Hilalspor Selters aus dem Sportjahr 2016. Gegen die Reserve des SV Maischeid unterlag das Team von Erol Coban mit 3:5. Dabei schien es in Halbzeit eins alles wunschgemäß zu laufen. Zwar konnte Lawrence Grässner (24., 37.) den jeweiligen Führungstreffer von Aimad Ali (18.) und Emre Kale (30.) ausgleichen, doch Kale (39.) schaffte es noch vor dem Seitenwechsel, seine Farben erneut in Front zu schießen. mehr...

Wirtschaft

Evangelisches Krankenhaus Dierdorf/Selters- Anzeige -

Neuer Chefarzt für neuen internistischen Bereich

Selters. Dr. Alexander Lindhorst leitet seit dem 1. Oktober als Chefarzt den neu eingerichteten Klinikbereich für Gastroenterologie im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters am Standort in Selters. Seit mehreren Jahren ist der 41-jährige Familienvater als Oberarzt in der interdisziplinären Endoskopie tätig. Nach seinem Medizinstudium an der Georg August Universität in Göttingen absolvierte er... mehr...

Ev. Krankenhauses Dierdorf/Selters

Nach über 30 Jahren im Verwaltungsrat verabschiedet

Dierdorf/Selters. Seit November 1984 war Alfred Manz als Vertreter des Krankenhausvereins Selters/Dierdorf Mitglied im Verwaltungsrat des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/Selters. Nun wurde der inzwischen 91-jährige aus dem Gremium verabschiedet. In Dankbarkeit für seine langjährige Tätigkeit wurde ihm seitens des Krankenhauses die Ehrenmitgliedschaft im Verwaltungsrat verliehen. In seiner Amtszeit hat Alfred Manz die Entwicklung des Krankenhauses entscheidend mitgestaltet und geprägt. mehr...

-Anzeige-Erwin Reuhl als Geschäftsführer des Krankenhauses in Dierdorf und Selters offiziell verabschiedet

22 Jahre voller Einsatz und Engagement

Dierdorf. „Niemals geht man so ganz, irgendwas von mir bleibt hier.“ So heißt es in einem Lied von Trude Herr. Und das trifft auch auf Erwin Reuhl zu. 22 Jahre war er Geschäftsführer des Krankenhauses in Dierdorf und Selters und hat in dieser Zeit Vieles erlebt und in Gang gesetzt. Nun wurde Reuhl durch die Mitglieder des Verwaltungsrates und der Krankenhausleitung feierlich verabschiedet. Dem Krankenhaus... mehr...

-Anzeige-Evangelisches Krankenhaus Dierdorf/Selters

Hernienchirurgie mit Siegel ausgezeichnet

Dierdorf. Dem Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters wurde das Siegel „Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie“ durch die Deutsche Herniengesellschaft (DHG) verliehen. Unter der Hernienchirurgie versteht man die operative Versorgung von Bauchwandbrüchen. Dazu zählen Leistenbrüche, Nabel- und Narbenbrüche sowie auch Brüche des Zwerchfells. Der Leistenbruch stellt jährlich die höchste Zahl an Operationen in Deutschland dar. mehr...

Termine

Demenznetzwerk VG Selters

Vortrag über neue Leistungen

Selters. „Der Vortrag am Mittwoch, 15. Februar von 18 bis 19.30 Uhr in der Verbandsgemeindeverwaltung Selters, Am Saynbach 5–7, informiert über die neuen Leistungen des Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) ab 2017 in der ambulanten Pflege. Referentinnen: Margit Hermanns und Angela Roos. Auskunft und Information: Telefon: 02626 25 09 562. mehr...

Karneval und Kulturverein 11+1 e.V. Marienrachdorf

Jahreshauptversammlung - Mitglieder sind eingeladen

Marienrachdorf. Hiermit sind alle Mitglieder des KKM recht herzlich zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, 22. Januar 2017, 11 Uhr in die Erlebniskneipe Florida, Marienrachdorf, eingeladen. mehr...

Förderungsverein derFreiwilligen Feuerwehr Maxsain

Jahreshaupt- versammlung

Maxsain. Alle Vereinsmitglieder werden hiermit recht herzlich zur Jahreshauptversammlung am Samstag, 21. Januar um 20 Uhr eingeladen. Die Versammlung findet in diesem Jahr im Backes statt. mehr...

Freiwillige Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Krümmel. Am Freitag, 20. Januar 2017 um 20 Uhr findet im Gemeindehaus Krümmel die Jahreshauptversammlung des Fördervereines der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen e.V. statt, zu der hiermit recht herzlich eingeladen wird. mehr...

Service
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet