Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

Blick aktuell - Neueste Nachrichten aus Selsters

Selters

Karneval in der Kindertagesstätte in Selters

„Plumpaquatsch helau“

Selters. Bunt und ausgelassen ging es zur fünften Jahreszeit in der evangelischen Kita „Plumpaquatsch“ zu. Die von den Kindern in der Kinderkonferenz geplante Karnevalsfeier konnte sich sehen lassen. Der Planungsausschuss hatte an alles gedacht. Vom Frühstücksbüffet über das Rahmenprogramm, die Dekoration und selbst das Mittagessen stimmte einfach alles. mehr...

TSG Westerwald-Mittelrhein 2003 e.V.

Viel Beifall für die Tanzauftritte

Selters. Die Auftritte gehen weiter: Die Jüngsten – die Tanzgruppe „Rubin-Dancer“ – hatten einen tollen Auftritt im Seniorenzentrum „Uhrturm“ in Dierdorf und erfreuten Bewohner und Personal mit ihrer aktuellen „Garde-Show“. Viel Beifall war ihr Lohn, und ohne Zugabe kamen sie nicht von der Bühne. mehr...

Stadt Selters präsentiert Ausstellung

Libellen – fliegende Edelsteine

Selters. Am Sonntag, 12. März, um 17 Uhr nähern sich ein Vortrag und eine Fotoausstellung im Stadthaus Selters den Libellen. „Fliegende Edelsteine in Selters“ nennt sich die Auswahl aus Hunderten von Bildern, die Winfried Arzbach an einem Gewässer in Selters gemacht hat. Der Zoologe Prof. Dr. Thomas Wagner von der Universität Koblenz-Landau gibt Einblicke in das auffällige Verhalten der großen und farbenprächtigen Insekten. mehr...

„Schlau Füchse“ der evangelischen Kita Selters unterwegs

Ein Besuch in der Stadtbücherei – oder doch im Theater?

Selters. Ein Besuch in der Stadtbücherei – oder doch im Theater? Diese Frage mussten sich alle „Schlauen Füchse“ der evangelischen Kindertagesstätte selbst beantworten. Gemeinsam besuchten jüngst in zwei Gruppen die ortsansässige Stadtbücherei. Dort erwartete Birgit Lantermann die fröhliche Gesellschaft. mehr...

Politik

Gymnastikgruppe Marienrachdorf

Einladung zur JHV

Marienrachdorf. Die diesjährige Hauptversammlung der Gymnastikgruppe findet am Dienstag, 7. März ab 20 Uhr in der Gaststätte „Florida“ in Marienrachdorf statt. Tagesordnung: 1. Begrüßung, 2. Jahresrückblick, 3. Gratulationen, 4. Bericht der Kassenführerin, 5. Neuwahlen zum Vorstand, 6. Verschiedenes. mehr...

Ortsgemeinde Maroth

Treffen der Arbeitsgruppen zur 750-Jahr-Feier

Maroth. Alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich in den Arbeitsgruppen zur 750-Jahrfeier engagieren möchten, sind am Mittwoch, 8. März um 19 Uhr ins Gemeindehaus „Alte Schule“ eingeladen. mehr...

Seniorengruppe Marienrachdorf

Einladung zum Heringsessen

Marienrachdorf. Die Seniorengruppe trifft sich zum Heringsessen am Mittwoch, 8. März ab 14.30 Uhr im Pfarrhaus. Neben den traditionell eingelegten Heringen gibt es Kräuterquark und Pellkartoffel. Wer nicht kommen kann, bei Anita Radermacher Tel. 14 08 93 abmelden. Bitte an die Spende für den sozialen Zweck denken! mehr...

Schützengesellschaft 1847 e. V.

Jahreshauptversammlung

Selters. Die Schützengesellschaft 1847 e. V. lädt ein zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 10. März um 20 Uhr im Schützenhaus. mehr...

Lokalsport

Spvgg. Saynbachtal Selters e.V.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Selters. Der Vorstand lädt hiermit alle Mitglieder der Spvgg. Saynbachtal zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) für Freitag, 24. März, ab 19.30 Uhr in die Gaststätte „Westerwälder-Hof“, Kirchstraße 11, in Selters ein. mehr...

- Anzeige -„Happy Gymnastics“ des Turnverbandes Mittelrhein in Koblenz

Tanz, Akrobatik und mehr

Koblenz. Die ultimative Tanz- und Showveranstaltung des Turnverbandes Mittelrhein - „Happy Gymnastics“ - lädt alle Zuschauer ein, die auch nach Karneval Lust auf eine mitreißende Showveranstaltung in der CONLOG Arena in Koblenz haben. Die Vielfalt der Vorführungen ist ein Hauptmerkmal dieser Veranstaltung. Denn „Happy Gymnastics“ bedeutet für den Verband, dem die fachliche Zuständigkeit über die Gymnastik obliegt, nicht nur Tanz. mehr...

Sportlerehrung des Turnverbandes Mittelrhein (TVM) bei Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz

Sportliche Spitzenleistungen geehrt

Koblenz. „Ihr alle seid Gewinner“, so die Aussage von TVM-Präsident Michael Mahlert und Innenstaatssekretär Günter Kern (zugleich TVM-Vizepräsident für Verbandspolitik und besondere Aufgaben) bei ihren Grußworten zur Sportlerehrung für das Jahr 2016 bei Lotto Rheinland-Pfalz. Lotto-Prokurist Dirk Martin betonte, dass es der Lotto Rheinland-Pfalz GmbH ein besonderes Anliegen sei, die Ehrungen nun schon im dritten Jahr hier durchführen zu können. mehr...

Kreismeisterschaft im Hallenfußball der C und D-Klassen in Selters

Rasante Spiele begeisterten

Selters. In der Sporthalle des Schulzentrums in Selters führte der Kreisverband Westerwald/Wied die Kreismeisterschaft der C und D–Klasse durch. In den Spielen der Vorrunde hatten sich die folgenden Mannschaften für die Endrunde um die Kreismeisterschaft in Selters qualifiziert: mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -

„Top Job“-Auszeichnung für die Westerwald Bank

Berlin/Hachenburg. Die Westerwald Bank ist einer der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand. Das dokumentiert seit diesem Wochenende die Auszeichnung mit dem „Top Job“-Award in Berlin. Eine im Rahmen dieses Wettbewerbs durchgeführte wissenschaftlich fundierte Mitarbeiterbefragung unter den 470 Beschäftigten bescheinigt der heimischen Genossenschaftsbank eine hohe Arbeitszufriedenheit. Die Preisverleihung in Berlin erfolgte durch den ehemaligen Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement. mehr...

Media Markt Koblenz hat am Rosenmontag von 9:30 bis 20:00 Uhr geöffnet -ANZEIGE-

Karneval der Schnäppchen

Koblenz. Es gibt zwei Möglichkeiten, am Rosenmontag Spaß zu haben - entweder wie gewohnt beim Rosenmontagszug oder alternativ im Media Markt, wo der Karneval der Schnäppchen tobt. „Riesige Auswahl, närrische Preise, tolle Stimmung – was will man mehr?“, lädt Geschäftsführer Horst Steinlein, zum Kowelenzer Faasenachts-Shopping in den Elektrofachmarkt ein. Dieser öffnet am Rosenmontag schon um 9:30 Uhr, also eine halbe Stunde früher als sonst. mehr...

Evangelisches Krankenhaus Dierdorf/Selters- Anzeige -

Neuer Chefarzt für neuen internistischen Bereich

Selters. Dr. Alexander Lindhorst leitet seit dem 1. Oktober als Chefarzt den neu eingerichteten Klinikbereich für Gastroenterologie im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters am Standort in Selters. Seit mehreren Jahren ist der 41-jährige Familienvater als Oberarzt in der interdisziplinären Endoskopie tätig. Nach seinem Medizinstudium an der Georg August Universität in Göttingen absolvierte er... mehr...

Ev. Krankenhauses Dierdorf/Selters

Nach über 30 Jahren im Verwaltungsrat verabschiedet

Dierdorf/Selters. Seit November 1984 war Alfred Manz als Vertreter des Krankenhausvereins Selters/Dierdorf Mitglied im Verwaltungsrat des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/Selters. Nun wurde der inzwischen 91-jährige aus dem Gremium verabschiedet. In Dankbarkeit für seine langjährige Tätigkeit wurde ihm seitens des Krankenhauses die Ehrenmitgliedschaft im Verwaltungsrat verliehen. In seiner Amtszeit hat Alfred Manz die Entwicklung des Krankenhauses entscheidend mitgestaltet und geprägt. mehr...

Termine

Musikverein Schenkelberg 1976

Jahreshauptversammlung

Selters. Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, 11. März um 20 Uhr im Saal des „Hotel Stadt Berlin“ statt. Hiermit laden wir alle Vereinsmitglieder ein. mehr...

Ortsgemeinde Hartenfels

Sitzung des Gemeinderates

Hartenfels. Am Mittwoch, 8. März findet um 19 Uhr im Gemeindehaus eine Sitzung des Gemeinderates mit folgender Tagesordnung statt. mehr...

Ortsgemeinde Freilingen

Gemeinderat tagt

Freilingen. Am Donnerstag, 9. März findet um 19 Uhr im Sitzungssaal der Ortsgemeinde im Gemeindehaus Freilingen eine Sitzung des Gemeinderates mit nachfolgender Tagesordnung statt. mehr...

Stadt Selters

Sitzung des Stadtrates

Selters. Am Montag, 6. März findet um 19 Uhr eine Sitzung des Stadtrates Selters mit nachfolgender Tagesordnung statt. Sitzungsort ist der VG-Sitzungssaal Rathaus, Am Saynbach 5–7, 56242 Selters. mehr...

gesucht & gefunden
Regionale Kompetenzen

 
Service
Kommentare
Christian Pichler:
Das ist schön zu sehen, dass durch den Einsatz der Schule und des TTC Buschhoven so viele Kinder für die Sportart Tischtennis begeistern werden konnten. Herzlichen Dank an alle Beteiligten.
Ralf Meuter:
Vielen Dank all denen, die so rührende Kommentare geschrieben bzw. mir auf anderem Weg eine Rückmeldung gegeben haben. Ich habe mich nunmehr 30 Jahre für den TTC Buschhoven e.V. engagiert und 20 Jahre die Jugend trainiert. Nach einer längeren familiär- und berufsbedingten Pause wollte ich noch einmal einen Start wagen und an Vergangenes anknüpfen. Die jüngsten Aktivitäten mit der Grundschule am Burgweiher haben aber wieder "Lust auf mehr" bei mir geweckt. Die Rückmeldungen machen nun Mut und motivieren weiterzumachen. Dies geht aber immer nur gemeinsam, daher möchte ich an dieser Stelle nochmals auch meinen bisherigen Wegbegleitern in der Jugendarbeit danken. Ohne Euch wäre dies auch nicht möglich gewesen. Interessierte lade ich auf unsere Webseite www.ttc-buschhoven.de ein.
M.E.:
Gratulation an die Jungs & Mädels für die erfolgreiche Premiere. Gratulation aber auch an den TTC für die geleistete Vorbereitung. Vorbildlich! Eurem Schnuppertag wünsche ich ein gutes Gelingen.
Tom Hardt:
Es gibt auch ein weiteres Problem. Abfall aus fremden Haushalten. Wie kann ich verhindern das mein Nachbar oder der normale Passant im Vorbeigehen - "Artfremden" Müll in meiner Tonne entsorgt. Ich kann ja nicht eine Nachtwache nebendran stellen.
Andreas Daub:
Erst erhöhen Sie die Gebühren und lassen Restmüll extra bezahlen und dann wundern Sie sich dass der Restmüll im Biomüll landet. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln
Cäcilia Wolkenburg:
Und beim nächsten Besuch dann unbedingt einen Schirm bereit halten - gegen jede Art von Wolkenbruch !!!!
Lesetipps
GelesenBewertet