Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell -Neueste Nachrichten aus Maifeld

Maifeld

Abschlussprüfung zum Bankkaufmann/ -Frau mit Herzblut bestanden

KSK Mayen gratuliert Nachwuchsbankern

Region/ Mayen/ Andernach. Sieben Auszubildende der KSK Mayen haben kürzlich die Prüfung zum Bankkauffrau/ -mann bestanden, wovon sechs ins Angestelltenverhältnis übernommen wurden. Ausbildungsleiterin Sabine Weitzel gratulierte den jungen Bankkaufleuten zu ihrem Erfolg nach zweieinhalbjähriger Ausbildungszeit. Während Julia Schmidt, Jana Kroker, Jan Scheuren, Bernadett Diederichs und Jonas Schog die... mehr...

Kreisentscheid in Andernach:

Emma Daudrich gewinnt Vorlesewettbewerb

Andernach. Daumendrücken war angesagt, als die 17 besten Vorleserinnen und Vorleser der teilnehmenden Schulen zum Kreisentscheid des alljährlichen Vorlesewettbewerbs antraten. So war es mucksmäuschenstill im Historischen Rathaus, als die Mädchen und Jungen ihre Bücher aufschlugen und der fünfköpfigen Jury und rund 60 Zuhörern zunächst ihre geübten Texte vorlasen. Nach etwa drei Minuten Lesezeit aus... mehr...

Initiative Region Koblenz-Mittelrhein e. V./Volkshochschule Mendig

Volkskrankheit Rückenbeschwerden

Mendig. Gesundheit ist das höchste Gut. Als Flächenregion wird deshalb sehr viel Wert darauf gelegt, dass die medizinische Versorgung auf dem Land sichergestellt wird. Spezielle Gesundheitsvorträge vermitteln Fachwissen auch außerhalb der Ballungszentren. mehr...

Politik

Anfang März wird es ernst

Sauberer Biomüll wird abgefahren – Verunreinigter bleibt stehen

Kreis MYK. Anfang März wird es ernst: Wer seinen Biomüll nicht sauber trennt, läuft Gefahr, dass seine Tonne nicht abgefahren wird. Mit dieser drastischen Maßnahme soll erreicht werden, dass die Verunreinigungen im Biomüll zurückgehen. In den vergangenen Wochen hat der vom Landkreis Mayen-Koblenz mit der Müllabfuhr beauftragte Abfallzweckverband Rhein-Mosel-Eifel (AZV) die Biotonnen bei der Abfuhr auf Sauberkeit kontrolliert. mehr...

Die Fraktionsgemeinschaft „Ich tu’s/DIE LINKE.“

Öffentliche Sitzung

Polch. Die Fraktionsgemeinschaft „Ich tu’s/DIE LINKE.“ im Verbandsgemeinderat veranstaltet am Mittwoch, 1. März, ab 18 Uhr in der Bahnhofsgaststätte Polch (Am Bahnhof 5) eine öffentliche Fraktionssitzung. Schwerpunkt ist die Vorstellung des Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Maifeld, Horst Mahncke. Interessierte Bürger können sich mit Anregungen und Fragen an den Kandidaten wenden oder an die Fraktion als Mittler zwischen Bürger und der Verwaltung. mehr...

Prozess zum Fall Niklas P. fortgesetzt - Beweislage weiterhin schwierig

Niklas Freund ist sich 100-prozentig sicher: Walid S. ist der Schläger gewesen

Bonn. Mit der Befragung eines Hauptbelastungszeugen ist am Mittwoch, 15. Februar, am Bonner Landgericht der Prozess um den zu Tode geprügelten Niklas fortgesetzt worden. Gehört wurde am fünften Verhandlungstag zunächst der 19-jährige Freund des Getöteten, der detailliert schilderte, wie die beiden Jugendlichen mit vier Mädchen nach dem Konzert in der Rheinaue Anfang Mai mit dem Bus zum Bad Godesberger Bahnhof gefahren waren, um von dort mit dem Zug nach Hause zu fahren. mehr...

SPD-Regionalparteitag Rheinland

Mit Nahles als Spitzenkandidatin in den Bundestagswahlkampf

Emmelshausen/Kreis. Mit einem eindrucksvollen Votum hat der Parteitag des SPD-Regionalverbandes Rheinland sich am vergangenen Wochenende dafür ausgesprochen, mit der amtierenden Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, MdB, auch im Jahr 2017 in den Bundestagswahlkampf zu ziehen. In ihrem Vorschlag für die Landesliste zur Bundestagswahl wählten die Genossinnen und Genossen die hiesige Bundestagsabgeordnete per Akklamation einstimmig auf Platz eins. mehr...

Lokalsport

- Anzeige -„Happy Gymnastics“ des Turnverbandes Mittelrhein in Koblenz

Tanz, Akrobatik und mehr

Koblenz. Die ultimative Tanz- und Showveranstaltung des Turnverbandes Mittelrhein - „Happy Gymnastics“ - lädt alle Zuschauer ein, die auch nach Karneval Lust auf eine mitreißende Showveranstaltung in der CONLOG Arena in Koblenz haben. Die Vielfalt der Vorführungen ist ein Hauptmerkmal dieser Veranstaltung. Denn „Happy Gymnastics“ bedeutet für den Verband, dem die fachliche Zuständigkeit über die Gymnastik obliegt, nicht nur Tanz. mehr...

Reit- und Zuchtverein Mayen lädt ein

Springlehrgang mit anschließendem Hallenturnier

Mayen. Der Reit- und Zuchtverein Mayen (Reitanlage Thomashof) lädt am Wochenende vom 03.03. bis 04.03 zum Springlehrgang bei Lehrgangsleiter Norbert Schmidt statt. Damit die Lehrergangsteilnehmer, die im Lehrgang erworbene Übung unter Beweis stellen können, bietet der Verein am darauf folgendem Tag (5.3.) ein Hallenturnier an. Es werden Prüfungen von der Klasse A bis M zu bestaunen sein! mehr...

LG Maifeld-PellenzDJK Ochtendung - TV Jahn Plaidt - VfB Polch

Starker Auftritt der LG Maifeld-Pellenz in Dortmund

VG Maifeld. Die lange Anreise hat sich gelohnt - beim Hallensportfest in der Dortmunder Helmut-Körnig Halle haben die drei Athleten der LG Maifeld-Pellenz ihren Verein sehr gut vertreten. mehr...

Wirtschaft

Media Markt Koblenz hat am Rosenmontag von 9:30 bis 20:00 Uhr geöffnet -ANZEIGE-

Karneval der Schnäppchen

Koblenz. Es gibt zwei Möglichkeiten, am Rosenmontag Spaß zu haben - entweder wie gewohnt beim Rosenmontagszug oder alternativ im Media Markt, wo der Karneval der Schnäppchen tobt. „Riesige Auswahl, närrische Preise, tolle Stimmung – was will man mehr?“, lädt Geschäftsführer Horst Steinlein, zum Kowelenzer Faasenachts-Shopping in den Elektrofachmarkt ein. Dieser öffnet am Rosenmontag schon um 9:30 Uhr, also eine halbe Stunde früher als sonst. mehr...

Die Konjunktur im Landkreis Mayen-Koblenz - Auswertung Winter

Entwicklung verbleibt auf einem stabilen Niveau

Kreis MYK. Die Konjunkturentwicklung im Landkreis Mayen-Koblenz verbleibt, trotz leichtem Abschwung, auf einem stabilen hohen Niveau: 49 Prozent der Unternehmen beurteilen die aktuelle Geschäftslage als gut, nur sechs Prozent als schlecht. Allerdings ist die Geschäftserwartung für die nächsten zwölf Monate nicht mehr ganz so optimistisch, wie bei der letzten Umfrage. Aktuell rechnen 14 Prozent der... mehr...

Volksbank RheinAhrEifel erteilt Prokura an Thomas Klassmann und Thomas Theisen

Direktoren der Regionalmärkte Eifel und AhrBrohltal geehrt

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Thomas Klassmann, Direktor des Regionalmarktes Eifel, und Thomas Theisen, Direktor des Regionalmarktes AhrBrohltal haben vom Gesamtvorstand der Volksbank RheinAhrEifel eG Prokura erhalten. mehr...

-Anzeige-BECKER Hörakustik Mayen

Hör-Treffs informieren rund ums Ohr

Mayen. Bei den Hör-Treffs, die das Unternehmen BECKER Hörakustik regelmäßig in seinen Geschäftsräumen in Mayen durchführt, werden Themen rund ums gute Hören und Verstehen angesprochen. Gleichzeitig haben Hörsysteme-Träger Gelegenheit, sich im Kreis von Gleichbetroffenen auszutauschen. mehr...

Termine

Infoabend im Kemperhof

Erkrankungen der Gallenblase

Koblenz. „Erkrankung der Gallenblase - welche Risikofaktoren gibt es und welche Therapie ist sinnvoll?“ Antworten auf diese und andere Fragen gibt das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Kemperhof, am Dienstag, 7. März, um 18 Uhr im Konferenzzentrum des Kemperhofs. Dann informieren Chefarzt Prof. Dr. Bernd Markus und der Leitende Oberarzt Dr. Walter Pütz, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.... mehr...

Tierschutzverein Mayen u.U.e.V.

Flohmarkt

Mayen. Am Sonntag, den 5. März findet in der Flohmarkthalle hinter dem Tierheim von 12 - 16 Uhr unser Flohmarkt zum Mayener Frühlingserwachen statt. Angeboten werden Bücher, Demo, Porzellan, Glas, viele Ostersachen, Tierbedarf etc. Die Schützlinge und das Team des Tierschutzvereins Mayen freuen sich auf viele Besucher! Infos unter www.tierheim-mayen.de mehr...

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, St. Elisabeth Mayen

Unfallverhütung im Kindesalter

Mayen. Felicitas Hermsen, Oberärztin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein, St. Elisabeth Mayen, stellt am Dienstag, 14. März um 18.30 Uh, in der Mutter-Kind-Cafeteria im 2. Stock des Krankenhauses „Unfallverhütung im Kindesalter“ vor und geht auf Fragen nach häufigen Gefahrenquellen und vorbeugenden Maßnahmen ein. Auch die Frage „wie verhalte ich mich, wenn ein Unfall passiert ist?“ wird aufgegriffen. mehr...

Pflegestützpunkt Mendig

Stürze vermeiden - aber wie?

Mendig. Vor allem ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen oder körperlichen Einschränkungen zählen zu den Personengruppen, bei denen von einer erhöhten Sturzgefährdung ausgegangen werden kann. Stolperfallen im Haushalt wie z. B. umherliegende Kabel, schlecht erkennbare Stufen, Teppiche, unzureichende Lichtverhältnisse oder schlecht sitzende Schuhe begünstigen dabei die Sturzgefahr. Grundsätzlich gilt es Stürze zu vermeiden – aber wie? mehr...

gesucht & gefunden
Regionale Kompetenzen

 
Service
Kommentare
Cäcilia Wolkenburg:
Und beim nächsten Besuch dann unbedingt einen Schirm bereit halten - gegen jede Art von Wolkenbruch !!!!
Andreas Daub:
Erst erhöhen Sie die Gebühren und lassen Restmüll extra bezahlen und dann wundern Sie sich dass der Restmüll im Biomüll landet. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln

3. März – Welttag des Hörens

juergen mueller:
Wäre doch was für unsere Politiker, denen das Hören wegen Hörminderung oder sogar völligem Versagen des Hörvermögens über Gesagtes aus der Bevölkerung offenbar immer schwerer fällt (ausser, wenn es um das Abfangen von Wählerstimmen geht). Entsprechendes HÖRGERÄT wäre sicherlich aus dem prall gefüllten Steuergelder-Topf zu finanzieren. Also: "HÖREN - Der Sinn IHRES Lebens".
Lesetipps
GelesenBewertet