BLICK aktuell -Neueste Nachrichten aus Maifeld

Maifeld

KKW Mülheim-Kärlich: Neue Technik im Einsatz - 162-Meter-Turm wird von Roboter schichtweise abgetragen

RWE startet Kühlturmabriss

Mülheim-Kärlich. Die Vorbereitungen für den Rückbau des Kühlturms auf dem Gelände des ehemaligen RWE-Kernkraftwerks Mülheim-Kärlich laufen auf Hochtouren. Der Turm ist das mit 162 Metern höchste Industriebauwerk in der Region. Erstmals werden die 2004 angelaufenen Rückbauarbeiten von außen sichtbar. mehr...

Erster Ministrantentag in der Benediktinerabtei Maria Laach

Begegnung, Impulse, Austausch und Zeit für Spiel, Spaß und Gebet

Glees/Maria Laach. Zum ersten Mal findet am Samstag, 5. Mai, von 11 Uhr bis 16.30 Uhr in der Benediktinerabtei Maria Laach ein Ministrantentag statt. Die Einladung zu diesem Tag richtet sich an die Ministrantinnen und Ministranten aus den Pfarreien rund um den Laacher See und aus der Umgebung. Die Verantwortung für diesen Ministrantentag tragen die drei jungen Priester Kaplan Thomas Hufschmidt aus Sinzig, Kaplan Peter Zillgen aus Mendig und Pater Philipp Meyer OSB aus Maria Laach. mehr...

Polizeipräsidium Koblenz beteiligt sich an Speedmarathon 2018

7.000 Fahrzeug kontrolliert: Rund 9 Prozent waren zu schnell

Koblenz. Am diesjährigen europäischen Speedmarathon hat auch das Land Rheinland-Pfalz teilgenommen. Ziel der europaweit durchgeführten Geschwindigkeitskontrollen ist es, die Unfallursache Nummer eins auf europäischen Straßen zu bekämpfen. Auch das Polizeipräsidium Koblenz hat an insgesamt 29 Kontrollstellen im gesamten Zuständigkeitsbereich Messungen durchgeführt. Dabei wurden fast 7.000 Fahrzeuge kontrolliert. mehr...

Politik

Müllabfuhr verschiebt sich einen Tag nach hinten

Müllabfuhr verschiebt sich wegen 1. Mai

Kreis Mayen-Koblenz. Wegen des Feiertages am Dienstag, 1.Mai, verschiebt sich die Abfuhr der Restmüll-, der Biomüll- und der Altpapiergefäße sowie der gelben Säcke um einen Tag nach hinten. Darauf weisen die Umweltberater des Landkreises Mayen-Koblenz hin. Die Abfuhr am Freitag, 4.Mai, wird am Samstag, 5.Mai, durchgeführt. mehr...

Auftaktveranstaltung zur Verbandsbürgermeisterwahl der Pellenz

Nahles hält 1.-Mai-Ansprache in Plaidt

Mayen-Koblenz/Plaidt. Wie jedes Jahr erinnern die SPD Plaidt und Mayen-Koblenz am Tag der Arbeit an den langen politischen Kampf der Arbeiterbewegung in Europa. Hierzu lädt die Sozialdemokratie im Landkreis Mayen-Koblenz interessierte Bürgerinnen und Bürger zu ihrem diesjährigen 1.-Mai-Fest, am Dienstag, 1.Mai, ab 14Uhr, in den Rauscherpark, Mühlenstraße, 56637 Plaidt, ein. In diesem Jahr wird die Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Andrea Nahles, MdB, die 1.-Mai-Ansprache halten. mehr...

Veranstaltung des Beirats für Migration am 2. Mai im Kreishaus

Rechtspopulismus entgegnen

Kreis Mayen-Koblenz. Die hohe Zahl an Flüchtlingszuwanderungen wurde von Rechtspopulisten dazu genutzt, Vorurteile und Ängste in der Bevölkerung zu schüren. Der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Mayen-Koblenz will das Thema in den Fokus rücken und lädt zu einer Veranstaltung mit dem Titel „Rechtspopulismus – Eine Gefahr für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft“, am Mittwoch, 2. Mai, in die Kreisverwaltung ein. mehr...

Lokalsport

Turngesellschaft 1888 Polch e.V

Über 70 Laufabzeichen

Polch. Kürzlich wurde offiziell die Trainingssaison zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens im Leo-Schönberg-Stadion in Polch eröffnet. Gleichzeitig wurden auch die Laufabzeichen dieser Saison an die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der Turnkids und Turnjugend überreicht. Ganz traditionell gab es zu diesem Anlass wieder kühle Getränke und etwas zum Knabbern. Die TG Polch bietet ab sofort... mehr...

SG und JSG Maifeld

Spielberichte

Maifeld. Die erste Mannschaft der SG zeigte im Heimspiel gegen die SG Nettetal keine gute Leistung. Daniel Gersabeck brachte die Maifelder in der 10. Minute in Führung, die Gäste konnten aber in der 39. Minute ausgleichen. mehr...

TV Welling in Wittlich

Wellinger Rheinlandliga-Handballerinnen gewinnen

Maifeld. Für die knappe 24:26 Niederlage im Hinspiel in eigener Halle wollten sich die Maifelderinnen am Samstag im Gastspiel bei der HSG Wittlich II revanchieren. Zunächst entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Die Gastgeberinnen glichen immer wieder den Wellinger Vorsprung aus. Es dauerte 18 Minuten, ehe der TVW erstmals mit zwei Toren in Führung ging. Die Wittlicher Abwehr geriet nun mächtig unter Druck. mehr...

Wirtschaft

-AnzeigeRund 350 Parkplätze in der City-Garage und rund 186 in der Burggarage stehen bereit

Mayener Parkgaragen zur Autoschau geöffnet

Mayen. Wenn am ersten Sonntag im Mai die Geschäfte in Mayen geöffnet haben und die Mayener Autohändler die neuesten Modelle und Trends bei der Autoschau auf dem Marktplatz präsentieren, ist wieder großer Besucherandrang in der Innenstadt zu erwarten. Möglichkeiten zum kostengünstigen und komfortablen Parken bieten die beiden Mayener Parkgaragen – natürlich auch am verkaufsoffenen Sonntag. Von 10.30 bis 18.30 Uhr sind die City- und die Burggarage am 6. Mai geöffnet. mehr...

-AnzeigeZum sechsten Male ein Erlebnis:

Der Stihl Tag 2018 bei Kast-Gartengeräte

Mayen. Es war wieder einmal ein Erlebnis-Tag für die Kunden der Mayener Firma Kast-Gartengeräte in der Polcherstraße. Und gerade jetzt, wo die nächste Gartensaison gerade durchstartet, ist die richtige Information durch Fachleute sehr wichtig. Ziersträucher, Hecken und Obstbäume erwarten ihren Frühjahrsschnitt, der Rasen benötigt intensive Pflege, und vieles muss von den Spuren des Winters gereinigt werden. mehr...

-Anzeige-innogy-Netzbetreiber starten neues Portal stromausfall.de

Aktuelle Informationen rund um die Uhr

Kreis MYK. Der PC bleibt dunkel, das Radio ist verstummt und das Gefrierfach taut ab. Der Strom ist weg. Das Portal stromausfall.de informiert Nutzer genau in dieser Situation über ihren Stromausfall und bietet Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit, selbst Netzstörungen zu melden. mehr...

- Anzeige -Kreissparkasse Mayen ist erfolgreich für die Region

Mehr Kunden, mehr Geschäftsvolumen und mehr Gewerbesteuer

Mayen. In der jüngsten Sitzung des KSK-Verwaltungsrats hat der Vorstandsvorsitzende Karl-Josef Esch die Gremienmitglieder über die finalen Wachstums- und Erfolgszahlen des Jahres 2017 informiert. Landrat Dr. Alexander Saftig zeigte sich als Vorsitzender des Verwaltungsrats hocherfreut, dass alle Erwartungen mehr als erfüllt wurden.  „Die Kreissparkasse Mayen konnte an die vergangenen erfolgreichen und wachstumsstarken Jahre anknüpfen und erneut zulegen. mehr...

Termine

Landesamt für Steuern

Aktions-Tag der Info-Hotline

Mayen. Die Frist zur Abgabe der Steuererklärung wurde in Rheinland-Pfalz bereits in diesem Jahr auf den 31. Juli verlängert: Bürger, die verpflichtet sind, eine Einkommensteuererklärung abzugeben, haben somit zwei Monate mehr Zeit, als bislang. Um Fragen rund um die Steuererklärung zu klären, steht die Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter am Donnerstag, 3. Mai 2018, unter (02 61) 20 179 279 von 8 bis 17 Uhr mit fachkundigen Finanzbeamtinnen und Finanzbeamten zur Verfügung. mehr...

Initiative Waldorfschule Eifel

Infoabend Waldorfschule

Polch/Münstermaifeld. Worin unterscheiden sich Waldorfschulen von anderen Schulen? Gibt es da Noten? Diese und andere Fragen werden am 19. April im Rathaus in Polch und am 20. April im Rathaus Münstermaifeld jeweils um 19.30 beantwortet. Die Veranstaltung richtet sich an Eltern, die sich für ihre Kinder eine alternative Schulform wünschen, ein Mitglied der Initiative Waldorfschule Eifel wird durch das Programm führen. mehr...

Die deutsche ILCO Region Rhein-Ahr-Mosel-Lahn

Gruppentreffen in Neuwied

Neuwied. Die deutsche ILCO Region Rhein-Ahr-Mosel-Lahn - Gruppe Neuwied – Solidargemeinschaft von Stomaträgern und Menschen mit Darmkrebs und das DRK Krankenhaus Neuwied laden ein, zum nächsten Gruppentreffen am Donnerstag den 26. April um 17.15 Uhr. mehr...

Deutsche ILCO Gruppe Mayen

Gruppentreffen

Mayen. Zum Gruppentreffen jeden letzten Dienstag im Monat von 17 bis 18 Uhr, trifft sich die ILCO Gruppe im Mehrgenerationenhaus St. Matthias, St.-Veit-Straße 14 in Mayen. Eingang ist Im Bannen. Eingeladen sind alle Stomaträger, also Menschen mit künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung, und Menschen mit Darmkrebs sowie deren Angehörige und alle, die sich informieren wollen. Bei einem... mehr...

Multimediales Lesen
Regionale Kompetenzen

 
gesucht & gefunden
Kommentare
Bartus Huisman:
Hallo wir haben bei BMG Wohnmobile im Januar ein super Wohnmobil gekauft ein Corado T447 model 17 klasse der Verkäufer ist ein sehr nette und ein seriösen Verkäufer und preis ist super An schauen lohnt sich

Rechtspopulismus entgegnen

Uwe Klasen:
Hier stellt sich als erstes die Frage: Was ist Rechtspopulismus? Wie wird dieser definiert? Gemeinhin, so stellen es die Medien und Grundsätzlich auch die Politik dar, sind alle und alles Rechtspopulistisch die nicht den durch die eben genannten vorgegebenen Maßgaben (Sprache (hier: z.B. Genderismus) oder unbedingte Toleranz für alles und jeden) folgen. Menschengruppen definieren sich durch bestimmte Gemeinsamkeiten wie z.B. Sprache und Kultur. Hier zu behaupten das jeder, der den durch Medien und Politik vorgegebenen Gedankengut nicht folgt, automatisch ein Rechtspopulist sei ist Falsch und negiert bzw. diffamiert Andersdenkende, dies ist die wirkliche Gefahr für eine Demokratie und gefährdet den Zusammenhalt unserer Gesellschaft!
Uwe Klasen:
Zitat:"... wenn die Gesellschaft den Wolf will ..." --- Es stellt sich hier die Frage, wer ist die Gesellschaft? Sind es wir alle, als Gemeinschaft oder doch nur einige wohlmeinende Menschen, denen die Lebensweise des Wolfes vor dem Allgemeingut Tierrecht (hier: die gerissenen Tiere) gilt? Was passiert, wenn ein Wolf, aus welchen Gründen auch immer, einmal einen Mensch angreift? Die Wälder werden Heutzutage gerne als Naherholungsorte genutzt, Menschen, die Wandern und sonstigen Sport darin treiben, könnten einem oder mehreren Wölfen vielleicht ins Beuteschema passen. Setzen wir heute schon gewisse, ideologiefreie, Maßstäbe im Zusammenleben Wolf - Nutztiere - Mensch, dann kann es funktionieren, dass diese Tiere sich dauerhaft und mit geringstmöglichen Problemen wieder ansiedeln.
Service
Lesetipps
GelesenBewertet