Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Bad Breisig, Brohltal

Bad Breisig

Jahresauftakt für das Dekanat Remagen-Brohltal

Abendgebet und Empfang

Sinzig. Jahresauftakt für das Dekanat Remagen-Brohltal: Mit einer gemeinsamen Vesper, dem Abendgebet in der Pfarrkirche St. Peter und einem anschließenden kleinen Empfang im Pfarrheim begingen die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter den Jahresauftakt. Zum Bereich des Dekanats zählen die Pfarreieingemeinschaften und Pfarreien Remagen, Sinzig, Breisiger Land, Brohltal und Kempenich. mehr...

Pressemitteilung PI Remagen

Bisswunde nach Schlägerei

Remagen. Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Remagen ereigneten sich an diesem Wochenende insgesamt zehn Verkehrsunfälle. Hierbei wurden keine Personen verletzt. Am 21. Januar wurde der Polizei Remagen eine Schlägerei in Brohl-Lützing gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine junge Frau ihren Ex-Freund zusammen mit ihrem neuen Freund aufgesucht habe. Hierbei sei es zu einem Streit zwischen Ex-Freund und neuem Freund gekommen, welcher in eine Schlägerei aus-geartet sei. mehr...

Erlebenswerte Kostümsitzung der Brohler Narrenzunft

Jubiläum der Prinzengarde machte Spaß

Brohl-Lützing. Die Jecken aus dem Hafenort haben vor 113 Jahren ihre „Narrenzunft“ gegründet, und sie haben es seitdem immer verstanden, ihrer Narretei eine besondere Note zu geben. Brohler Karnevalssitzungen sind stets erlebenswert - man legt Wert auf Qualität. Diesem Anspruch wurde man auch in der Kostümsitzung am letzten Samstag wieder gerecht, als es zudem galt, den „runden“, den 80-jährigen Geburtstag... mehr...

Erfolgreicher Kennenlerntag beim Jugendrotkreuz Bad Breisig

Neue Jugendrotkreuzgruppe gegründet

Bad Breisig. Gut besucht war der Kennenlern- und Informationsnachmittag vom Jugendrotkreuz (JRK) kürzlich in Bad Breisig. JRK-Leiterin Sina Faßbender und ihr Team freuten sich über 30 interessierte Kinder und deren Eltern, die sich unverbindlich über das JRK informierten und an einer möglichen Mitgliedschaft interessiert sind. mehr...

Politik

Gäste und Gewerbetreibende müssen zahlen

In der Touristen – Stadt dreht sich alles um den Fremdenverkehr

Bad Breisig. Hintergrund der Erhöhung des Beitrages sind auf jeden Fall neue Landesgesetze, die ab 1. Januar 2017 gelten, aber erst durch eine Muster-Satzung im letzten November detailliert erhellt wurden. Fest steht: Die Bad Breisiger Wirtschaft hängt am Topf der Touristik. Ohne Römer-Thermen, gepflegtem Kurpark, Wanderwege, Blumenbeete, Kulturprogramm, Sportanlagen, Feste, Ruhebänke, Tourist - Info, Fahnenmasten, Blumenschalen - und ähnlichem mehr - geht es nicht. mehr...

Freie Wählergruppe Verbandsgemeinde Bad Breisig startet mit traditionellem Neujahrsempfang ins Jahr 2017

Einblicke in die kommunale Politik

Bad Breisig. Die FWG der Verbandsgemeinde Bad Breisig ist mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang im Breisiger Restaurant „Quellenhof“ in das kommunalpolitische Jahr 2017 gestartet. Unter den Gästen auch in diesem Jahr wieder Verbandsbürgermeister Bernd Weidenbach, die Bad Breisiger Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch und der stellvertretende FWG-Kreisvorsitzende Bernd Kriechel. Im Rahmen... mehr...

SPD - Fraktion: Zum Haushalt der Stadt Bad Breisig

SPD: Die Details sind wichtig

Bad Breisig. Im Rahmen der Haushaltsberatungen für das Jahr 2017 führte SPD-Fraktionssprecher Bernd Lang ein Bündel von Aufgabenfeldern an mit Handlungsbedarf: „Die Details sind wichtig. 1) Die Beendigung der Personalunion und das eigenständige Amt einer Stadtbürgermeisterin kosten Jahr für Jahr mehr als 20.000 Euro, also in der fünfjährigen Amtsperiode mehr als 100.000 Euro zusätzlich. Und das sind nur die zusätzlichen Personalkosten. mehr...

Das Bonner Jugendschwurgericht eröffnete das Verfahren rund um den gewaltsamen Tod von Niklas P.

Walid S. bestritt zum Prozessbeginn den tödlichen Angriff auf den 17-jährigen Bad Breisiger

Bonn. Extrem großer Medienandrang herrschte schon am frühen Freitagvormittag im Bonner Landgericht, startete dort doch gut acht Monate nach dem gewaltsamen Tod des 17-jährigen Niklas P. aus Bad Breisig am 8. Mai 2016 der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter, den zur Tatzeit noch 20-jährigen Walid S. und den 1995 in Bonn geborene Roman W. mehr...

Lokalsport

Basketball BV Burgbrohl e.V.

„Heute hätte mehr drin sein müssen“

Burgbrohl. „Heute hätte mehr drin sein müssen“, so der Jugendtrainer der Baskids aus dem Brohltal Lars Rupprecht. Gegen die nur mit 6 Spielern angereisten Gäste aus Neustad/Wied sollte eigentlich ein Sieg her. Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel (6/6) passte die Zuteilung der Gegner im zweiten Viertel (8/25) überhaupt nicht. Einfache Punkte wurden liegengelassen und dem Gegner aus Neustand/Wied im Gegenzug zu viel Raum gelassen. mehr...

Bambinis des FV Vilja Wehr

„Die dribbeln wir weg“

Wehr. Die Bambinis des FV Vilja Wehr nahmen traditionsgemäß am hervorragend organisierten Pellenz-Supercup in Plaidt teil. Die Bambinis des FV Vilja Wehr hatten Spieler aus Wehr, Glees und Weibern in ihren Reihen. Der ausrichtende Verein, der FC Alemannia Plaidt, hatte, wie gewohnt, ein sehr starkes Teilnehmerfeld zusammengestellt. Die Bambinis durften in den vier Begegnungen gegen die U7 Mannschaften... mehr...

Schachfreunde Freibauer Bad Breisig

Unentschieden trotz zähem Kampf

Bad Breisig. Nachdem vor zwei Wochen die Straßenverhältnisse eine Verlegung des Spiels erforderlich machten, fand am Sonntag schließlich die Partie beim HTC Bad Neuenahr II statt. Laut Tabelle sah das nach einem leichten Spiel für die Breisiger aus, aber die Wahrheit liegt letztendlich auf dem Brett. mehr...

TTF Dedenbach

Siegerehrung im Rahmen der Mitgliederversammlung

Königsfeld. Auf ihrer Mitgliederversammlung haben die Mitglieder der Tischtennisfreunde Dedenbach den Vorstand in der bisherigen Zusammensetzung bestätigt. Vorsitzender für die nächsten zwei Jahre bleibt Heinz Adams aus Dedenbach. Als Stellvertreter wurde Dirk Friedsam aus Oberdürenbach in seinem Amt bestätigt. Auch die Schatzmeister sind wiedergewählt worden. Claudia Meier aus Schalkenbach kümmert... mehr...

Wirtschaft

Volksbank RheinAhrEifel eG- Anzeige -

Barbara Wand gewinnt Herbert-Rütten-Preis 2017

Bad Neuenahr. Die Gewinnerin des Herbert-Rütten-Preises 2017 heißt Barbara Wand. Die 22-Jährige aus Betteldorf in der Vulkaneifel gewann die Auszeichnung des ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden der Volksbank RheinAhrEifel Herbert Rütten für das beste Prüfungsergebnis ihres Jahrgangs im Rahmen der Ausbildung zur Bankkauffrau. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Zusätzlich erhält sie einen unbefristeten Anstellungsvertrag. mehr...

- Anzeige -„evm-Ehrensache“ unterstützt das Lichterfest 2017 in Hain

„Eine Reise in die Welt der Fantasie“

Brohltal. Das beliebte Lichterfest am 29. Juli 2017 verspricht wieder heimelige, gemütliche Höfe, dekoriert mit zahlreichen Lichtern und Kerzen der ortsansässigen Vereine, und zahlreiche Marktstände. mehr...

Sparkassenverband Rheinland-Pfalz unterstützt Kinderschutzpreis

Angst und Sprachlosigkeit überwinden

Rheinland-Pfalz. „Muss Mama sterben?“ und „Bin ich schuld?“ Wenn Eltern oder Großeltern an Krebs erkranken, sind auch die Kinder und Enkel betroffen. Während die Erwachsenen oft sprachlos sind, hilflos und ängstlich reagieren, kann es bei Kindern zu Schuldgefühlen und Verhaltensauffälligkeiten bis hin zu körperlichen und seelischen Erkrankungen kommen. Oft fehlt den betroffenen Familien die Kraft, sich mit den speziellen Bedürfnissen der Mädchen und Jungen zu befassen. mehr...

-Anzeige-Neuer Kurs der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

Wohlfühlküche – Stress ade

Ahrweiler. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland bietet im neuen Jahr in ihrem AOK-Kundencenter in Ahrweiler, Wilhelmstraße 36 den Kurs Wohlfühlküche an. mehr...

Termine

Brotbackkurse für Landfrauen

Sauerteigbrot aus dem Steinbackofen

Kirchdaun. Unter Anleitung von Frau Bugl, Mitglied des Kirchdauner Backesvereins, kann gesundes, schmackhaftes Roggenmischbrot selbst gebacken werden. Teig kneten, Laibe formen und erleben, wie das Brot in die Kruste kommt. Die Kurse finden am Dienstag, 7. März oder am Mittwoch, 8. März jeweils von 16 bis 20 Uhr im Kirchdauner Backes, Brunnenstraße 28 statt. Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben sowie eine anteilige Kostenbeteiligung für die Teigzutaten und Holz. mehr...

KVHS aktuell

Behinderten- testament

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ziel eines sogenannten Behindertentestaments ist es, Familienvermögen im Rahmen des rechtlich zulässigen zu sichern, um Menschen mit Behinderung auch nach dem Tode von Angehörigen eine ausreichende Lebensqualität zu ermöglichen. Wie man ein rechtskräftiges Behindertentestament erstellt, erläutert Gabriele Hermann-Lersch in ihrem Vortrag der Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) am Dienstag, 14. März um 19 Uhr in der Kreisverwaltung Ahrweiler. mehr...

KVHS aktuell

Italienisch intensiv lernen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Intensive und gründliche Einführung in die italienische Sprache bietet ein Seminar der Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) vom 6. bis 10. März in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Interessierte ohne Vorkenntnisse erwerben darin Basisbegriffe und grammatische Grundlagen. Damit können sie sich in Italien in den meisten Alltagssituationen korrekt und verständlich ausdrücken. Die fünftägige Veranstaltung ist als Bildungsurlaub anerkannt. mehr...

KVHS aktuell

EDV-Kurs für Senioren

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Einen einwöchigen EDV-Vormittagskurs für ältere PC-Einsteiger bietet die Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) vom 13. bis 17. März an. Der in Bad Neuenahr-Ahrweiler stattfindende Kurs für Senioren vermittelt Interessierten ohne Vorkenntnisse einen Einstieg in den Umgang mit dem Computer. Anmeldungen dazu werden entgegengenommen von der KVHS-Geschäftsstelle in Ahrweiler unter Tel. mehr...

Service
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet