Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Sinzig

Sinzig

Jahresauftakt für das Dekanat Remagen-Brohltal

Abendgebet und Empfang

Sinzig. Jahresauftakt für das Dekanat Remagen-Brohltal: Mit einer gemeinsamen Vesper, dem Abendgebet in der Pfarrkirche St. Peter und einem anschließenden kleinen Empfang im Pfarrheim begingen die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter den Jahresauftakt. Zum Bereich des Dekanats zählen die Pfarreieingemeinschaften und Pfarreien Remagen, Sinzig, Breisiger Land, Brohltal und Kempenich. mehr...

Hardy Rehmann und Matthias Röcke haben Sinzigs Architektur und Stadtentwicklung ein Buch gewidmet

Sinzig hat eine facettenreiche Bebauung

Sinzig. Welch ein ehrgeiziges Unterfangen, die Bebauung einer Stadt in den Blick zu nehmen. Hardy Rehmann und Matthias Röcke haben ihr Vorhaben wahr gemacht, auch im Hinblick auf die 750-Jahr-Feier zu Sinzigs Stadtwerdung in diesem Jahr. Es interessierte sie, genau hinzusehen, wie sich das Bild der Kernstadt heute zeigt und wie es sich ab dem 19. Jahrhundert aus einem noch mittelalterlich geprägten Umfeld entwickelt hat. mehr...

Pressemitteilung PI Remagen

Bisswunde nach Schlägerei

Remagen. Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Remagen ereigneten sich an diesem Wochenende insgesamt zehn Verkehrsunfälle. Hierbei wurden keine Personen verletzt. Am 21. Januar wurde der Polizei Remagen eine Schlägerei in Brohl-Lützing gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine junge Frau ihren Ex-Freund zusammen mit ihrem neuen Freund aufgesucht habe. Hierbei sei es zu einem Streit zwischen Ex-Freund und neuem Freund gekommen, welcher in eine Schlägerei aus-geartet sei. mehr...

KG Närrische Buben Sinzig von 1967 e.V.

Veilchendienstagszug 2017

Sinzig. Nicht nur die Stadt Sinzig feiert in diesem Jahr ein großes Jubiläum zur Erteilung der Stadtrechte vor 750 Jahren. Auch die KG Närrische Buben Sinzig von 1967 e.V. feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Gründungsjubiläum. Das Motto dieser Session lautet daher „Janz Senzech em Jubiläumsfieber“. Der große Veilchendienstagszug am 28. Februar ist das Highlight zum Abschluss der Session, und es besteht die Möglichkeit teilzunehmen und zum Gelingen beizutragen. mehr...

Politik

Stadt Sinzig lädt ein

Café Willkommen

Sinzig. Das Café Willkommen in Sinzig, Begegnungsstätte für Flüchtlinge und ihre Helfer, öffnet zum nächsten Mal am Freitag, 27. Januar von 15 bis 17 Uhr. Hierzu sind alle Flüchtlinge und Helfer eingeladen. Es findet im Evangelischen Gemeindehaus, Dreifaltigkeitsweg 24, 53489 Sinzig statt. In der kalten Jahreszeit sind Spenden von gut erhaltenen Winterjacken, Pullovern und Schuhen sehr willkommen. Wer Kuchen spenden oder auch mithelfen möchte, kann sich im Koordinations-Büro unter Tel. mehr...

Sinziger Bauausschuss tagte

Einsparungen beim Neubau des Feuerwehrgerätehauses

Sinzig. Der Wiederaufbau der Cäcilia-Hütte auf dem Mühlenberg und Einsparpotenziale beim Neubau des Feuerwehrgerätehauses standen im Mittelpunkt der jüngsten Bauausschusssitzung im Sinziger Rathaus. Diese Sitzung war überaus gut besucht, denn nicht nur viele Sinziger Bürger waren gekommen, sondern auch viele Vertreter der Feuerwehr und des Männergesangsvereins Cäcilia. mehr...

Mitglieder der Närrischen Buben klingeln an der Tür

Straßensammlung für den Karnevalszug

Sinzig. Seit Anfang Januar kommen aktive Karnevalisten zu ihrem Sinziger Publikum und bitten um eine Spende für den Karnevalszug. Mit den gesammelten Geldmitteln bezahlt der Zugleiter Michael Kappl die Musikkorps, die klangreich den Veilchendienstagszug begleiten und für die nötige Stimmung sorgen. Die sammelnden Mitglieder können sich ausweisen und sorgen für eine Spendenquittung. Die Närrischen... mehr...

Lokalsport

HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler, Handball-Landesliga

Zwei Unentschieden in Folge

HSG Römerwall II - HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler 28:28 (15: 14). Wie bereits im Hinspiel vor heimischem Publikum erzielte das Team von Rhein und Ahr auch auswärts im Derby gegen die zweite Garde von Bad Hönningen und Rheinbrohl nur ein Unentschieden. Von Beginn an vergab das Team um Damian Peltner etliche Chancen, konnte sich dennoch in den ersten Minuten leicht absetzen. Römerwall II hielt jedoch dagegen und schaffte sogar eine kleine Führung zur Pause. mehr...

SC Rhein-Ahr Sinzig, Abteilung Jugendfußball

Mit viel Freude am Spiel

Sinzig. Am vergangenen Wochenende waren die F-Jugend-Spieler des SC Rhein-Ahr Sinzig zu Gast bei den Hallenturnieren der DJK Kruft/Kretz und des FC Plaidt. Beim Hallenturnier in Plaidt konnte sich die F-Jugend durchsetzen. Lediglich gegen die bestens aufgestellte Mannschaft aus Mülheim-Kärlich musste sich der SC mit einem Unentschieden zufriedengeben. Die restlichen Spiele konnten souverän gewonnen werden. mehr...

Volleyball-Bezirksliga Ahr/Westerwald Frauen

Satzgewinn beim Spitzenreiter

Sinzig. Für die Reserve aus Sinzig ging es nach Bad Ems. Der Tabellenletzte holte sich erneut einen Satz gegen den Tabellenersten. Nach einem schnellen ersten Satz, in dem wieder die Annahmeprobleme hervortraten, kam die VSG gut in den zweiten Satz und ließ den TV Bad Ems die Fehler machen. Besonders die Aufschläge von Kapitän Viviane Welsch führten die Gastmannschaft zum Satzgewinn. Im dritten Satz gab es bei den Barbarossastädterinnen Konzentrationsschwächen: Sie verloren den Satz deutlich. mehr...

Volleyball-Verbandsliga Nord Frauen

Im zweiten Spiel fehlt die Kraft

Sinzig. Die Volleyballerinnen der Barbarossastadt hatten am vergangenen Sonntag zwei Heimspiele, konnten aber nur zwei Punkte in Sinzig behalten. Im ersten Spiel zeigten die Damen, die verletzungsbedingt ohne Sarah Rosauer antreten mussten, eine starke kämpferische Leistung. Nach einem 1:2-Satzrückstand zeigten sie im vierten Satz ihre spielerische Klasse und erzwangen mit dem 25:12 den Tie-Break. Besonders Erika Sebold überzeugte in dieser Phase mit druckvollen Aufschlägen. mehr...

Wirtschaft

Volksbank RheinAhrEifel eG- Anzeige -

Barbara Wand gewinnt Herbert-Rütten-Preis 2017

Bad Neuenahr. Die Gewinnerin des Herbert-Rütten-Preises 2017 heißt Barbara Wand. Die 22-Jährige aus Betteldorf in der Vulkaneifel gewann die Auszeichnung des ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden der Volksbank RheinAhrEifel Herbert Rütten für das beste Prüfungsergebnis ihres Jahrgangs im Rahmen der Ausbildung zur Bankkauffrau. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Zusätzlich erhält sie einen unbefristeten Anstellungsvertrag. mehr...

Premiere in der Landskroner Festhalle

Große Karnevalsparty mit DJ Fosco

Heimersheim. Das beliebte Sommerevent Party!Rot!Weiss bekommt eine jecke Schwester: Mit der Party!Rut!Wiess feiert das Team der „AfterJobParty“ neben seinen Wein- und Weihnachtspartys erstmalig auch eine große Karnevalsparty. In der modernen Landskroner Festhalle im Bad Neuenahrer Ortsteil Heimersheim füllt DJ Fosco mit Stimmungs- und Karnevalsmusik die Tanzfläche. Bruce Kapusta spielt als „Clown mit der Trompete“ Karnevalsklassiker zum Mitschunkeln. mehr...

AnzeigeReitschule Gerhardshof sichert Qualität in der Ausbildung

Bianca Stollwerk bestand die Prüfungen zum „Trainer B“

Sinzig. Nachdem Bianca Stollwerk, Leiterin der Reitschule Gerhardshof, bereits 2015 die Prüfung zum „Trainer C“ an der Landes-Reit- und Fahrschule in Langenfeld erfolgreich absolviert hatte, bestand sie nun auch die Prüfungen zum „Trainer B“ mit Auszeichnung. Die Tätigkeit als Trainer B umfasst qualitativ hochwertige Ausbildungsarbeit im Rahmen strukturierter Unterrichtsstunden. Bianca Stollwerk ist... mehr...

Festempfang und Neujahrskonzert im Sinziger Schloss Anzeige

Zehn Jahre Sinziger Musikschule

Sinzig. Am Samstag, 21. Januar lädt die Sinziger Musikschule um 16 Uhr zu einem öffentlichen Festempfang im Sinziger Schloss. Anlass ist das zehnjährige Bestehen der Schule. Es gibt einen Festvortrag und musikalische Beiträge der Schüler sowie des Lehrerkollegiums. Das Catering erfolgt mit freundlicher Unterstützung durch die Kaiserhüttn Bonn (www.kaiserhuettn.com). Anschließend folgt um 17 Uhr das... mehr...

Termine

Kultur im Gewölbe

„Sie treiben es bunt, diese Masken“

Sinzig. Am Freitag, den 27. Januar um 19:30 Uhr gastieren Burkard Sondermeier, Macher des „Karneval einmal klassisch“ und sein kongenialer musikalischer Begleiter Igor Kirrilov im Sinziger Gewölbe, Zehnthofstraße 2. Unter dem Motto „Sie Treiben Es Bunt, diese Masken“ präsentiert das Duo ein heiteres Programm zum Karneval, in dessen Zentrum die Pantomime „Die Masken von Oostende“ von Michel de Ghelderode steht. mehr...

Trägerverein Wendelinus

Mitgliederversammlung

Koisdorf. Der Trägerverein „Dorfgemeinschaftshaus Wendelinus Koisdorf“ e.V. lädt alle seine Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung ein. Auf dem Programm steht neben Vorstands- und Kassenbericht auch ein Umtrunk zum Koisdorfer Jahresjubiläum. Am Sonntag, 5. Februar um 11 Uhr wird die Versammlung im Dorfgemeinschaftshaus eröffnet. mehr...

Brotbackkurse für Landfrauen

Sauerteigbrot aus dem Steinbackofen

Kirchdaun. Unter Anleitung von Frau Bugl, Mitglied des Kirchdauner Backesvereins, kann gesundes, schmackhaftes Roggenmischbrot selbst gebacken werden. Teig kneten, Laibe formen und erleben, wie das Brot in die Kruste kommt. Die Kurse finden am Dienstag, 7. März oder am Mittwoch, 8. März jeweils von 16 bis 20 Uhr im Kirchdauner Backes, Brunnenstraße 28 statt. Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben sowie eine anteilige Kostenbeteiligung für die Teigzutaten und Holz. mehr...

SPD Bad Bodendorf lädt ein

Winterwanderung

Bad Bodendorf. Die SPD Bad Bodendorf lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zu ihrer traditionellen Winterwanderung am 28. Januar ein. Ziel ist in diesem Jahr das Kloster Marienthal. Erwartet werden die Wanderer in der dortigen Weinstube von dem Militärhistoriker Wolfgang Gückelhorn, der ab etwa 16 Uhr Erläuterungen zum ehemaligen „Lager Rebstock“ gibt. Eine Außenbesichtigung am Ort ist vorgesehen.... mehr...

Service
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet