BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Cochem

Cochem

14 Mädchen und Jungen empfingen in Cochem die Erstkommunion

Erstmals zu Gast am Tisch des Herrn

Cochem. Insgesamt 14 Mädchen und Jungen formierten sich mit Pastor Markus Arndt und den Ministranten am Weißen Sonntag zu einer kleinen Prozession, die sich vom Pfarrhaus in Richtung St. Martinkirche in Bewegung setzte. Letztgenannte war mit den Familien, Verwandten und Freunden bis auf den letzten Platz besetzt, als die Kinder gemeinsam in die Pfarrkirche einzogen. Hier wurden sie bei ihrem Einzug... mehr...

Klassik im Kapuzinerkloster in Cochem

Traumhafte Weisen

Cochem. Traumhafte Weisen und Melodien großer Komponisten präsentierte das bekannte Vokalquartett „Amabile“ im Refektorium des Kapuzinerklosters. Von großem Besucherinteresse begleitet, wurde die Abendveranstaltung zu einem Gesangskonzert mit Erlebnischarakter. Verantwortlich hierfür zeichneten die hervorragenden Stimmkünstler, die von Pianist Eberhard Nöst musikalisch begleitet wurden. Ebenso exzellent... mehr...

Erstkommunion in Treis-Karden

Mit Musik und Gesang zum Tisch des Herrn

Treis-Karden. Insgesamt 24 Jungen und Mädchen der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden empfingen am Weißen Sonntag in der Pfarrkirche St. Johannes das Sakrament der Kommunion. Pastor Hermann-Josef Floeck und die Gemeindereferentin Gabriele Franz begrüßten vor dem Kindergarten die Erstkommunionkinder samt Eltern. Mit einem kurzen Gebet eröffnete der Geistliche den Feiertag, ehe der Musikverein Treis... mehr...

Politik

Durchsuchungen auch in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen

Bundespolizei deckt Asylmissbrauch auf

Hannover. Gestern in den frühen Morgenstunden ist die Bundespolizei in bundesweiten Einsatzmaßnahmen gegen den gewerbsmäßigen Missbrauch des Asylrechts und organisierte Schleuserstrukturen vorgegangen. Im Auftrag der mehr...

Erreichbarkeit der CDU Cochem-Zell

Änderungen bei Kontaktdaten

Kreis Cochem-Zell. Die Abgeordneten der CDU Cochem-Zell bieten Rat suchenden Bürgerinnen und Bürgern ihre Hilfe an. Die Abgeordneten sind unter folgenden Rufnummern zu erreichen: mehr...

Bürger wehren sich gegen drohende Schließung von kleineren Grundschulen

Mit Unterschriften den Protest ausdrücken

Treis-Karden. Bürger der Hunsrückgemeinde Lieg, an der Spitze Ortschef Heinz Zilles, sammelten in Treis vor einem großen Einkaufsmarkt sowie einem Baumarkt Unterschriften, um gegen die drohende Schließung ihrer Grundschule zu protestieren. „Wir haben landesweit schon 13.500 Unterschriften gesammelt“, erklärte Heinz Zilles. „Wenn wir bis 8. Mai 15.000 Bürger finden, die per Unterschrift ihren Unmut... mehr...

Kreisverwaltung Cochem-Zell

Einschränkung der Servicezeit

Kreis Cochem-Zell. Wegen einer internen Veranstaltung der Kreisverwaltung Cochem-Zell kann es am Mittwoch, 3. Mai, zu Einschränkungen im Service während der allgemeinen Öffnungszeiten kommen. Zur besseren Planung wird gebeten, für diesen Tag vorab einen Termin in der Verwaltung zu vereinbaren. mehr...

Lokalsport

SG Moselkern II

Aller Anfang ist schwer

Moselkern. Die Bezirksliga-Reserve der SG Moselkern setzte sich bei der SG Lutzerath mit 4:0 durch. In den ersten Minuten sah es aber nicht nach einen Sieg für die SG Moselkern II aus. Torwart Matthias Bleser musste einige Bälle parieren. Bei einer Rettungsaktion verletzte er sich am Finger, aber Bleser spielte weiter. In der 23. Minute brachte Jochen Möntenich einen Freistoß in den gegnerischen Strafraum. mehr...

SG Moselkern, Fußball-Bezirksliga Mitte

Aus einem 2:1 wurde ein 2:6

Moselkern. In der Fußball-Bezirksliga Mitte unterlag die SG Moselkern bei der SG Argenthal mit 2:6. Es war die bisher höchste Niederlage in dieser Saison. In der elften Minute konnte Julian Steitz im Tor der Gäste die Führung noch verhindern, zwei Minuten später war es passiert. Nach 26 Minuten sahen die mitgereisten Fans den ersten guten Angriff der SG Moselkern, bei dem Markus Thönnes nur knapp das Tor verfehlte. mehr...

Turnverein Cochem

Sarah Hoepp wird Vizemeisterin

Cochem. Fünf Cochemer Turnerinnen fuhren zu den Einzelmeisterschaften des Turnverbands Mittelrhein nach Hermeskeil. Zwei Mädchen hatten sich in diesem Jahr zum ersten Mal für die Einzelmeisterschaft qualifiziert und waren entsprechend aufgeregt, während es für die anderen mittlerweile schon Routine geworden ist, sich vor einem größeren Publikum zu präsentieren. mehr...

TV Cochem, Abteilung Leichtathletik

In Wittlich gab es fünf Siege

Cochem. Die Leichtathleten des TV Cochem hatten bei der Bahneröffnung im Lieserstadion in Wittlich mit fünf Siegen einen guten Start in die Wettkampfsaison 2017. Trotz der sehr kalten Witterungsverhältnisse waren die Leistungen ansprechend. So bewies der 14-jährige Luca Savioli bereits jetzt seine sehr gute Form mit 3:03,99 Minuten über die 1000 Meter. Er unterbot damit seine bisherige Bestleistung... mehr...

Wirtschaft

Initiative "Aktiv vor Ort" der innogy unterstützt Spielplatzverschönerung in Briedern

Ehrenamtliche Helfer erneuern Zaunanlage

Briedern. „Ein Teilstück der hölzernen Jägerzaunanlage um den Spielplatz in Briedern ist in die Jahre gekommen und müsste durch einen neuen Metallzaun ersetzt werden“, berichtete Karl-Heinz Bleser, Ortsbürgermeister von Briedern. Brüchiges Holz stelle eine Gefahr für die Kinder dar. „Da musste Ersatz her.“ Die Lösung des Problems brachte ein Gespräch mit Gerd Schmittgen. „Als ich von den Sorgen der... mehr...

VVV Bruttig-Fankel zusammen mit Initiative "Aktiv vor Ort" der innogy

Neue Ruhebänke am Moselufer

Bruttig. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Bruttig-Fankel e.V. hat unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Hubert Marx und seines Stellvertreters Heinz Schieferdecker am Moselufer der Ortsgemeinde zwei neue ansprechende Ruhebänke aufgestellt. Wie schon in den Jahren zuvor stand Gerd Schmittgen aus Cochem auch bei diesem Projekt in Bruttig als Pate zur Seite und sorgte so dafür, dass die neuen Ruhebänke von „innogy“ mit 2.000 Euro gefördert wurden. mehr...

-Anzeige-Buchholzer KFZ GmbH in Polch

Frühlingsevent mit buntem Programm für die ganze Familie

Polch. Am 20. Mai lädt Buchholzer Kfz zu einem großen Frühlingsevent im Roten Tal 16 in Polch ein. Wer auf der Suche nach einem neuen Auto ist, kann entspannt über das 3000 Quadratmeter große Gelände schlendern und zwischen rund 60 EU-Neu- und Gebrauchtwagen wählen. „Neben unseren Schwerpunktmarken Kia, Hyundai, Dacia und Renault, können wir dem Kunden auf Wunsch fast alle Autos besorgen“, betont Patrice Buchholzer. mehr...

-Anzeige-Ein Tag im auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring

Zwischen Vollgas und Vollbremsung, Schleudergang und Schadensbegrenzung

Nürburgring. Ein Tag zwischen Vollgas und Vollbremsung, zwischen Schleudergang und Schadensbegrenzung – das Fahrertraining „Safety + Fun“ im auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring ist weiß Gott nicht langweilig. Dass ich nach acht Stunden Spaß und durchdrehenden Reifen auch noch jede Menge Souveränität und Sicherheit am Steuer gewonnen habe, macht die Sache perfekt. Wer weiß, vielleicht... mehr...

Termine

Dekanat Cochem bietet Seminare zur Ehevorbereitung an

"Ehe Sie sich trauen…"

Cochem. Für Paare, die sich das Ja-Wort geben möchten, gibt es seitens des Dekanates Cochem zwei weitere Angebote zur Ehevorbereitung in diesem Jahr: Samstag, 6. Mai (14.30 bis 18 Uhr) in Treis-Karden (Pfarrheim) und am Freitag, 23. Juni (18 bis 21.30 Uhr) in Beilstein (ehemaliges Kloster). Die Paare sind jeweils eingeladen, an einem Imbiss beziehungsweise einer gemeinsamen Mahlzeit teilzunehmen. mehr...

Kreisvolkshochschule informiert

Kursprogramm

Kreis Cochem-Zell. Über die folgenden Kurse informiert die Kreisvolkshochschule Cochem-Zell: mehr...

Eifelverein Ortsgruppe Cochemer Land e. V.

Wanderung zum Maifest auf der Winneburg

Cochem. Am Montag, 1. Mai, um 10 Uhr startet der Eifelverein Ortsgruppe Cochemer Land e. V. seine Wanderung zum Maifest auf der Winneburg. Treffpunkt ist auf dem Endertplatz. Zuerst geht es zum Pinnerkreuz und weiter zur „Wakelei“. Dort gibt es einen herrlichen Ausblick auf das Enderttal, die Winneburg und die Reichsburg. Dann geht es hinunter in das Enderttal, vorbei am „Hotel Winneburg“ hoch zur Ruine Winneburg. mehr...

Mundart-Initiative im Kreis Cochem-Zell e.V.

Plattschwätzer besuchen Ellenz-Poltersdorf

Kreis Cochem. Seit 2009 bietet die Mundart-Initiative im Kreis Cochem-Zell e.V. Dorfführungen in der Mundart des jeweiligen Dorfes an. Das Echo auf dieses Angebot ist hervorragend. Es kommen in der Regel um die 50 Teilnehmer, gelegentlich sind es sogar um die hundert. Bisher besuchten die Plattschwätzer 22 Dörfer in der Region. Für Sonntag, 21. Mai um 16 Uhr laden die Plattschwätzer zu einem Rundgang durch Ellenz-Poltersdorf ein. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Einfachste Lösung: Das EEG und sonstige Abgaben auf Strom und Energie abschaffen, schon wird die sogenannte Energiearmut (2016 waren mehr als 300.000 Haushalte betroffen) geringer.
 
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet