Blick aktuell - Bad Neuenahr-Ahrweiler, Grafschaft, Altenahr Politik

Politik aus Bad Neuenahr-Ahrweiler / Grafschaft / Altenahr

Die Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler informiert

Denkmalrechtliche Genehmigung zum Abbruch der Kurparkliegenschaften liegt vor

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Nach einem intensiven und langjährigen Abstimmungsprozess mit den Denkmalbehörden von Land und Landkreis ist der Weg für eine bauliche Neuordnung der städtischen Kurparkliegenschaften nun frei. „Die beantragte denkmalrechtliche Genehmigung zum Abbruch der Kurparkliegenschaften liegt uns nunmehr vor“, bestätigt Detlev Koch, Erster Beigeordneter der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. mehr...

Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Grafschaft in Lantershofen

Die Genossen erteilen der Großen Koalition eine Absage

Lantershofen. Wie innerlich gespalten die deutsche Sozialdemokratie derzeit in der Frage einer erneuten Regierungsbeteiligung ist, zeigte sich exemplarisch bei der Mitgliederversammlung der Grafschafter SPD im Winzerverein Lantershofen. Mit einer knappen Mehrheit von sieben zu sechs Stimmen bei zwei Enthaltungen erteilten die Genossen der Großen Koalition eine Absage. mehr...

Heilbad Gesellschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler

Rehabilitationskliniken prämiert

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Das Nachrichtenmagazin „Focus Gesundheit“ hat in der aktuellen Ausgabe Deutschlands Top-Kurorte und -Kliniken ermittelt. Das staatlich anerkannte Heilbad Bad Neuenahr hat sich aufgrund durchgängig bester Bewertungen in den geprüften Bereichen „Medizinisches Angebot“, „Kurorttypisches Angebot“ und „Infrastruktur“ an der Spitze der rheinland-pfälzischen und deutschen Heilbäder und Kurorte platziert. mehr...

Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler

Geldbörse samt Inhalt entwendet

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Zwischen Freitag und Sonntagmorgen ereigneten sich im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler insgesamt acht Verkehrsunfälle. Bei diesen Unfällen entstanden ausschließlich Sachschäden. In drei Fällen entfernte sich der jeweilige Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Bei einem Unfall im Dahlienweg in Bad Neuenahr notierte sich ein Zeuge, der den Unfall beobachtet hatte, das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs. mehr...

Mainz. Auch in diesem Jahr werden rheinland-pfälzische Abgeordnete am 9. November 2017 landesweit an weiterführenden Schulen zu Gast sein. „Dieser bundesweit einmalige Schulbesuchstag hat sich seit seiner... mehr...

Bad Neuenahr. Bei der Aktiengesellschaft Bad Neuenahr (AGBN) zeichnet sich eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung ab. Der weithin bekannte Unternehmer Hans-Joachim Brogsitter übernimmt mit... mehr...

Landrat unterstützt Antrag von CDU und FWG im Kreistag

Erhöhung der Zuschüsse für Kreisstraßen durch das Land

Kreis Ahrweiler. Der Kreis Ahrweiler ist überwiegend ländlich strukturiert. Die Einwohner sind auf ein gutes Straßennetz angewiesen. Sie müssen aus Dörfern und kleinen Städten in die Kreisstadt oder die Behörden der Verbandsgemeinden und Städte, zu Ärzten und Fachärzten, Krankenhäusern und zu verschiedenen Unternehmen und Geschäften. Nicht zuletzt müssen sie auch zu ihren Arbeitsplätzen innerhalb oder außerhalb des Heimatkreises. mehr...

CDU Gemeindeverband Altenahr ehrt langjährige Parteimitglieder

„Beeindruckende und außerordentliche Treue“

Dernau. Im Hofgarten in Dernau ehrte der CDU Gemeindeverband Altenahr Mitglieder mit langjähriger Mitgliedschaft. Karl Mönch aus Altenahr und Karl-Hubert Damian aus Mayschoß können auf eine eindrucksvolle Mitgliedschaft zurückblicken. Karl Mönch ist seit 50 Jahren Mitglied in der Union und Karl-Hubert Damian sogar bereits 60 Jahre. mehr...

Stadt erläutert die künftige bauliche Entwicklung im Bereich des Bahnhofs Bad Neuenahr

Bahnhofsquartier wird künftig zum „echten“ Stadteingang

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der Stadtrat wird sich in seiner Sitzung Ende Januar mit der städtebaulichen Neuordnung des Bahnhofsumfeldes im Stadtteil Bad Neuenahr befassen und die weiteren Planungsschritte beraten. „Schon im Vorfeld wollen wir die Bürgerschaft über das für die Stadt so wichtige Vorhaben genauer informieren“, sagt Detlev Koch, Erster Beigeordneter der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Dies... mehr...

Weitere Politiknachrcihten aus der Region
Regionale Kompetenzen

 
gesucht & gefunden
Kommentare

Gruseliger Fund: Tote Füchse in Biotonne entsorgt

Wilma Achatz:
Und kein Wort über diese Tierquälerei! Wichtig scheint nur die unkorrekte Müllentsorgung zu sein und das getötete und gequälte Tier scheint keine Rolle zu spielen. Pfui!
Uwe Klasen:
Es sprach am Wahlabend, Mister 100%, Martin Schulz von einem „schweren und bitteren Tag für die deutsche Sozialdemokratie“ und versicherte, es werde keine Fortsetzung der Großen Koalition mit der Union geben, jedenfalls nicht mit ihm und nicht mit Angela Merkel. Wenn die SPD-Genossen noch einen Rest an Glaubwürdigkeit vermitteln möchten, dann muss eine GroKo abgelehnt werden! Denn das, was derzeit stattfindet, ist doch nur noch ein Totentanz um das goldenen Kalb "Merkel"!
Claus:
"Dabei legte der Bürgermeister auch dar, warum die VG-Weißenthurm einen solchen Aufschwung hat." Letztlich immer noch deshalb, weil man sich bei der Einrichtung des Gewerbegebietes nichts um die Bedenken aus Koblenz (und auch nicht unbedingt was um das geltende Recht, Planverfahren und so...) geschert hat. Damit hat man den Grundstein für die finanzielle Situation der heutigen Verbandsgemeinde gelegt, vielleicht nicht ganz fair, aber auf jeden Fall erfolgreich.
Service
Lesetipps
GelesenBewertet