Blick aktuell - Immobilien


(0)

Parlamentarischer Abend der rheinland-pfälzischen Wirtschaft

IHKs drängen auf mittelstandsfreundlichere Politik

gen auf mittelstandsfreundlichere Politik

Koblenz/Berlin. Beim diesjährigen Parlamentarischen Abend der Wirtschaft sind in Berlin die Spitzen der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) und rund 25 Bundestagsabgeordnete aus den verschiedenen Regionen zusammengekommen. mehr...

Politik
27.03.2015 - 18:23

(0)


Stellenabbau und zu viel Bürokratie:

IHK Koblenz fordert Anpassungen beim Mindestlohngesetz

Koblenz. Ein Vierteljahr nach der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns klagen viele Betriebe im nördlichen Rheinland-Pfalz über die Regelung: Vertragsanpassungen und umfangreiche Dokumentationspflichten führen zu hohem bürokratischem Aufwand. Zudem wirkt sich der Mindestlohn negativ auf den Arbeitsmarkt aus. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der IHK Koblenz hervor, an der sich 269 Unternehmen aus Industrie, Handel, Dienstleistungen, Hotellerie und Gastronomie mit zusammen rund 11.900 Beschäftigten beteiligt haben. mehr...

Berichte
27.03.2015 - 17:30

(0)


Tiere suchen ein Zuhause

Freundliche Lea

he Lea

Andernach. Die freundliche, dreijährige Lea ist grundsätzlich eher der ruhige Typ Hund, aber spätestens dann, wenn es gemeinsam mit den anderen Tierheimhunden auf die Spielwiese geht, powert sie sich mit ihren Freunden richtig aus. Sie ist sehr gut mit anderen Hunden verträglich und kann gerne in ein Zuhause mit einem bereits vorhandenen Hund einziehen, jedoch sollte dieser nicht zu sensibel und unterwürfig sein. Menschen gegenüber zeigt sie sich als nette, etwas abwartende Hündin. Sie muss sich nicht in den Mittelpunkt stellen und braucht einen Moment, bis sie sich sicher ist und dem Menschen vertrauen kann. Doch sobald... mehr...

Lokalsport
27.03.2015 - 11:00

(0)


Mittel für Sanierung können vorerst nicht bereitgestellt werden

Alte Holztribüne im Stadion bleibt gesperrt

tribüne im Stadion bleibt gesperrt

Andernach. Was passiert eigentlich mit der alten Holztribüne im Stadion? Auf Anfrage teilte die Stadtverwaltung Andernach mit, dass die Tribüne vorerst gesperrt bleibe. In den vergangenen Jahren seien im Bereich des Stadions bereits rund 1,8 Millionen Euro investiert worden. Weitere Mittel zum Beispiel für die Tribünensanierung könnten vorerst nicht bereitgestellt werden. „Längerfristig wird auch politisch zu entscheiden sein, ob die alte Holztribüne saniert werden soll, was allein schon unter dem Aspekt des Brandschutzes sehr schwierig werden dürfte, oder ob eine neue Tribüne installiert wird, was Kosten von mindestens... mehr...

Wirtschaft
27.03.2015 - 12:56

(0)


Anzeige

Der Diamant der Vulkaneifel

Attraktive Einführungskampagne des neuen Markenauftritts von RHODIUS startet mit wertvollem Deckel-Gewinnspiel

Burgbrohl. RHODIUS - Der Diamant der Vulkaneifel. Mit Start der neuen Kampagne setzt die Erfolgsmarke RHODIUS neue Akzente in der Getränkebranche. Der neue Markenauftritt unterstreicht die erfolgreiche Position im regionalen Markt. Die RHODIUS-Quelle ist die Basis des Erfolgs von RHODIUS-Mineralwasser. Und das kommuniziert der neue Markenauftritt. Das Mineralwasser dieser artesischen Quelle, das durch den Druck der natürlichen Kohlensäure an die Oberfläche gelangt, ist über 5.000 Jahre alt. Durch die Umspülung der magnesium- und calciumreichen Dolomitgesteine wird die ausgewogene Mineralisierung erreicht, die bioverfügbar mit jedem Schluck im Körper Gutes tut. mehr...

Termine
27.03.2015 - 16:00

(0)


Stadtführungen in Andernach

Sonderführungen an Ostern

Andernach. Zusätzlich zu der regulären öffentlichen Stadtführung am Samstagnachmittag bietet die Tourist-Information Andernach.net am Osterwochenende wieder weitere Möglichkeiten an, um in die Historie der über 2.000 Jahre alten Bäckerjungenstadt einzutauchen. Auch für kleine Entdecker ist eine besondere Stadtführung im Programm. An folgenden Terminen besteht die Möglichkeit, sich einem Stadtführer anzuschließen: mehr...