(0)

Verabschiedungen und Ehrungen der Verbandsgemeinde Pellenz

Zeit für das Gemeinwohl genommen

das Gemeinwohl genommen

Plaidt. „Ehrungen, das ist, wenn die Gerechtigkeit ihren liebenswürdigen Tag hat“, stellte Konrad Adenauer einmal fest und der erste Bundeskanzler hatte dabei sicherlich nicht die Feierstunde der Verbandsgemeinde Pellenz im Blick. mehr...

Politik
25.07. - 12:30

(0)


Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Mayen-Koblenz schult neue Ratsmitglieder

Schulungen für neue und alte Ratsmitglieder

n für neue und alte Ratsmitglieder

Mayen-Koblenz. Zu Beginn der neuen Legislaturperiode in den Kommunen begann eine Reihe von Schulungen für neue und alte Ratsmitglieder von Bündnis 90/Die Grünen, die nun in insgesamt 13 kommunalen Räten im Landkreis Mayen-Koblenz vertreten sind. Der Kreisverband Mayen-Koblenz hatte so zur ersten Schulung zum Thema „Einstieg in die Ratsarbeit“ nach Ochtendung eingeladen. Referent Oliver Buschbaum von der kommunalpolitische Vereinigung GARRP (Grüne alternative Räte Rheinland-Pfalz) zeigte den Ratsmitgliedern auf, welche Formalitäten bei der Ratsarbeit zu beachten sind und welche Möglichkeiten ein Ratsmitglied bei seiner Arbeit nutzen kann. mehr...


Berichte
25.07. - 16:30

(0)


Ausflug der Frauenhilfe der evangelischen Kirchengemeinde Plaidt

Klein aber oho!

r oho!

Plaidt. Klein aber oho, so hätte das Motto des diesjährigen Ausflugs der Frauenhilfe der Evangelischen Kirchengemeinde Plaidt lauten können. Sieben Damen (alle klein, aber oho!) machten sich unter der Leitung von Diakonin Jutta Schultz von Dratzig auf den Weg. Der Ausflug war klein, aber oho. Mit der Bahn ging es von Andernach nach Koblenz HBF, per Bus zum Deutschen Eck und mit der Gondel auf den Ehrenbreitstein. Bei großer Hitze legten alle zunächst eine Kaffeepause ein. Frisch gestärkt machten die Damen sich auf den Weg durch die aktuelle Ausstellung „Eine zündende Idee“ und hatten große Freude an den Exponaten, die... mehr...


Lokalsport
25.07. - 17:30

(0)


30. köpfiges Team der monte mare Saunen beim Münz Firmenlauf in Koblenz

„Zum neunten Mal alles gegeben“

ten Mal alles gegeben“

Andernach. Das 30 Personen starke Team von monte mare startete beim Münz Firmenlauf in Koblenz. Bei sommerlichen Temperaturen und guter Laune fiel gegen 18.30 Uhr der Startschuss. Es galt, einen fünf Kilometer langen Rundkurs mitten durch den historischen Stadtkern von Koblenz zu bewältigen. Das Team musste sich mit rund 16.000 Läuferinnen und Läufern aus der Region messen. Auch wenn die Platzierung für die Teilnehmer am Ende eher nebensächlich war, sind sie stolz, nach intensivem Training und gegenseitiger Motivation, bei der neunten Teilnahme am Münz Firmenlauf den 97. Platz erzielt zu haben. Das Teilnehmerfeld setzte... mehr...


Wirtschaft
21.07. - 09:46

(0)


- Anzeige -Die erste Azubi-Filiale der KSK Mayen ging in Andernach an den Start

Azubis übernahmen für eine Woche eigene Filiale

ernahmen für eine Woche eigene Filiale

Andernach. Gerade noch Azubi, jetzt schon Filialleiter – so schnell kann es gehen! Marius Gumpert übernahm am 14. Juli die Leitung der Sparkassen-Filiale Hasenfänger und erfüllte sich so einen beruflichen Traum – allerdings nur für einen Tag, denn anschließend wechselte diese Führungsposition täglich, so dass sich am Ende gleich fünf Azubis auf dem Chefposten ausprobieren konnten. Insgesamt 16 Auszubildende führten eigenverantwortlich bis zum 18. Juli die erste Azubi-Filiale der Kreissparkasse Mayen, immer sorgsam aus dem Hintergrund behütet von Stephanie Casper, der eigentlichen Leiterin der Filiale Hasenfänger. Die... mehr...


Termine
25.07. - 15:45

(0)


kfd Kruft

Mit dem Bus unterwegs

Zur Landes- gartenschau nach Zülpich

Kruft. Am Mittwoch, 20. August, fährt die Frauengemeinschaft Kruft mit dem Bus zur Landes-gartenschau in Zülpich. Alle Frauen sind herzlich willkommen. mehr...


Blick aktuell - Mediathek, Filme und Fotos