Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

Blick aktuell - Neueste Nachrichten aus Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach

Neujahrsempfang der Wirtschaft:

Führungswechsel an der IHK-Spitze

Koblenz. Erstmals steht eine Frau als Präsidentin an der Spitze der Industrie- und Handelskammer Koblenz: Susanne Szczesny-Oßing ist die Nachfolgerin von Manfred Sattler. Bereits seit 2013 war Susanne Szczesny-Oßing Vizepräsidentin der IHK Koblenz gewesen. Im Rahmen der IHK-Vollversammlung, der sich der Neujahrsempfang der Wirtschaft anschloss, wurde die 52-jährige Familien-Unternehmerin aus Mündersbach (Westerwaldkreis) nun auch offiziell in ihrem neuen Amt vorgestellt. mehr...

Kolpingsfamilie St. Markus

Infoabend Pilgerfahrt

Ransbach-Baumbach. Die Kolpingsfamilie St. Markus, Ransbach-Baumbach führt vom 3. bis zum 11. November eine Fahrt ins Heilige Land durch und lädt zu einem unverbindlichen Informationsabend alle Interessenten (auch Nichtmitglieder) für Mittwoch, 1. Februar um 19:30 Uhr ins Pfarrheim St. Markus, Rheinstraße 32 in Ransbach ein. mehr...

VSG WW Köppel - Volleyball-Rheinland-Pfalzliga Männer

Hinter den Erwartungen zurückgeblieben

Dernbach/Montabaur/Ransbach-Baumbach. Gegen die SG REHAmed Südpfalz verlor das kombinierte Team von Beach Club Dernbach/Montabaur und SC Ransbach-Baumbach mit 3:1 (25:16; 25:22; 20:25; 25:18). Dabei zeigte die Mannschaft von Spielertrainer Volkmar Werner eine schwache Leistung. Gegen einen sowohl technisch als auch spielerisch unterlegenen Gastgeber versäumten die Köppelaner, teils einfachste Gelegenheiten in Zählbares umzuwandeln. mehr...

SC Ransbach-Baumbach - Volleyball-Rheinland-Pfalzliga Männer

SC I mit Topvorstellung

Ransbach-Baumbach. Das war nicht unbedingt zu erwarten: Die Landesligavolleyballer des SC Ransbach-Baumbach gewannen beim Tabellendritten SG Feldkirchen/Neuwied mit 3 : 0 (26:24; 25:16; 25:23), entführten die volle Punktzahl, bleiben auf Rang sechs und liegen mit der VSG WW Köppel und dem VS Mainz gleichauf. Nur das schlechtere Satzverhältnis trennt den SC von Platz vier. mehr...

Politik

Das Bonner Jugendschwurgericht eröffnete das Verfahren rund um den gewaltsamen Tod von Niklas P.

Walid S. bestritt zum Prozessbeginn den tödlichen Angriff auf den 17-jährigen Bad Breisiger

Bonn. Extrem großer Medienandrang herrschte schon am frühen Freitagvormittag im Bonner Landgericht, startete dort doch gut acht Monate nach dem gewaltsamen Tod des 17-jährigen Niklas P. aus Bad Breisig am 8. Mai 2016 der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter, den zur Tatzeit noch 20-jährigen Walid S. und den 1995 in Bonn geborene Roman W. mehr...

-Anzeige-5 x 2 Logenkarten incl. Bewirtung zu gewinnen

FC-Coach Stöger lädt zur Riesen-Party

Köln. „Feiern und dabei Gutes tun“. In den dreieinhalb Jahren, die er jetzt in Köln lebt, hat der Wiener Peter Stöger den tieferen Sinn des Kölner Karnevals erkannt. „Feiern – und dabei diejenigen nicht vergessen, die unsere Hilfe brauchen. Da mache ich gerne mit.“ Deshalb hat der karnevalsbegeisterte Erfolgscoach des 1. FC Köln erstmals die Schirmherrschaft über die Veranstaltung VIVA COLONIA SPECIAL... mehr...

850 Kräfte der Polizei bei ENF-Tagung und Demos in Koblenz im Einsatz

Polizei zieht positives Fazit

Koblenz. Der Kongress der ENF in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle am Samstag, 21. Januar, bescherte der Polizei einen lebhaften Einsatztag. Insgesamt sorgten etwa 850 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte für einen ordnungsgemäßen Verlauf der unterschiedlichen Versammlungen. Gegen 9 Uhr kam es zu einer Sitzblocklade im Bereich der Neustadt / Julius-Wegeler-Straße / Mainzer Straße, die etwa bis 10:30 Uhr andauerte. mehr...

1. Koblenz-Open gehen zu Ende – Spitzentennis am Deutschen Eck

Ruben Bemelmans gewinnt gegen Nils Langer

Koblenz. Bereits am Samstag schwärmten alle rund um die CONLOG-Arena vom ATP Koblenz Challenger Koblenz Open. „Eine rundum gelungene Veranstaltung, organisatorisch und vor allem sportlich“. Der Sonntag brachte dann nochmals eine Steigerung, denn die beiden Finalspiele waren beide an Spannung kaum zu überbieten. Im Doppel siegten am Ende die Doppelpartner Hans Podlipnik-Castillo (CHI) und Andrei Vasilevski... mehr...

Lokalsport

BiZ-Donnerstag

„Ganz sicher“

Montabaur. Wer sich bei der Polizei, Bundeswehr, Bundespolizei oder beim Zoll bewerben möchte, bekommt im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Montabaur alle wichtigen Infos – zum Beispiel über Einstellungsvoraussetzungen und Aufgabengebiete. In der Reihe „… und donnerstags ins BIZ“ sind am 2. Februar ab 13:30 Uhr wieder Einstellungsberater für diese Berufe zu Gast. An diesem Nachmittag,... mehr...

Westerwälder Feuerwehren treffen sich zu Jahresbeginn in Niederahr

Fachvortrag, Ernennungen und Verabschiedungen standen auf dem Programm

Niederahr. Die Mehrzweckhalle in Niederahr war zum 37. Mal auf Einladung von Landrat Achim Schwickert Austragungsort für die jährliche Wehrleiter- und Wehrführerversammlung der Feuerwehren im Westerwaldkreis. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand ein Fachvortrag von Polizeioberkommissar Martin Düber zum Thema „Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Polizei an Unfallstellen“. mehr...

Baumaßnahme an der Westerwälder Seenplatte abgeschlossen

Neuer Mönch am Hoffmannsweiher

Steinebach. Den Hoffmannsweiher bei Steinebach an der Wied ziert seit einigen Tagen ein neuer Mönch. Der Begriff hat in diesem Fall nichts mit einem Ordensbruder zu tun, vielmehr wird im Wasserbau das regulierbare Ablaufbauwerk eines Stillgewässers als Mönch bezeichnet. mehr...

WFG informiert über die Nachfolge im Unternehmen

Chefsessel und Unternehmen zu verkaufen

Selters. Jedem Unternehmer stellt sich früher oder später die Frage der Nachfolgeregelung. Familienunternehmen versuchen in aller Regel eine Lösung in den eigenen Reihen zu finden. Aber was passiert, wenn kein Nachfolger für das Unternehmen bereitsteht. Oft hat dies zur Folge, dass Unternehmen - meist sind dies kleine und mittlere Betriebe - schließen. Ist eine Nachfolge aus dem Familienkreis nicht möglich, sollten Unternehmer auch den Verkauf ihres Betriebes ins Auge fassen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Hypnotiseur Pharo Martin Bolze im Interview mit „BLICK aktuell“

„Man kann alles verändern, was man verändern möchte!“

Ransbach-Baumbach. Wer endlich mit dem Rauchen aufhören oder seiner Traumfigur ein großes Stück näher kommen will, der hat am 27. November in der Stadthalle Ransbach-Baumbach die Gelegenheit dazu. Martin Bolze kommt, auch bekannt als Pharo, der Fernsehhypnotiseur. „Nie wieder Rauchen & endlich Schlank - gemeinsam neue Wege gehen, die Seminar-Show“ heißt das Programm, mit dem der in den Westerwald kommt. mehr...

-Anzeige-SWR3 Comedy-Duo Sascha Zeus & Michael Wirbitzky

Zeus & Wirbitzky kommen nach Ransbach – Baumbach

Ransbach-Baumbach. SWR3 bringt Comedy auf die Bühne – am 28. September 2016 präsentiert die eventflotte SWR3 Comedy live mit Zeus & Wirbitzky in der Stadthalle in Ransbach - Baumbach. mehr...

Termine

Kolpingsfamilie St. Markus, Ransbach-Baumbach

Kommunion- kleiderbasar

Ransbach-Baumbach. Die Kolpingsfamilie St. Markus, Ransbach-Baumbach, veranstaltet einen Basar für Kommunionkleidung, Schuhe und Zubehör sowie festliche Kinderkleidung für Jungen und Mädchen. mehr...

Agentur für Arbeit Montabaur

Wege nach der Mittleren Reife

Montabaur. Nach der Schule weiter zur Schule gehen? Oder doch lieber eine Ausbildung machen? Diese Fragen stellen sich viele Jugendliche nach der Mittleren Reife, und manche/r ist verunsichert, weil sie/er sich nicht ausreichend informiert fühlt. Hier hilft die Agentur für Arbeit Montabaur: Im Rahmen der Reihe „… und donnerstags ins BIZ“ informiert Berufsberater Thomas Alzen am 19. Januar um 17 Uhr... mehr...

„Gipsy-Christmas“ am 15. Dezember in Ransbach-Baumbach

Benefizkonzert fällt aus

Ransbach-Baumbach. Aufgrund des Todes des berühmten Musikers Daweli Reinhardt, Djangos Vater, kann das für kommenden Donnerstag geplante Benefizkonzert „Gipsy-Christmas“ zugunsten des Hospiz St. Thomas in Dernbach nicht stattfinden. mehr...

Westerwaldkreis

Straßensperrung Silvesterlauf

Westerwaldkreis. Am 31. Dezember, von 10 Uhr bis ca. 13:30 Uhr, ist die Landesstraße 327 [L 327] zwischen der Anschlussstelle B 49 und der Ortslage Horressen wegen der Veranstaltung münz Silvesterlauf gesperrt. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. mehr...

Service
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet