Blick aktuell - Immobilien


29.11.2013 - 16:00

Ökumenischer Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder

"Der kleine Prinz"

Am 8. Dezember im Mariendom in Andernach

ratingratingratingratingrating(0)
ne Prinz"

Viele Kerzen erinnern an die verstorbenen Kinder, die so niemals vergessen werden. Foto: privat

Andernach. Am Sonntag, 8. Dezember, 14.30 Uhr, findet im Mariendom in Andernach ein ökumenischer Gottesdienst für verstorbene Kinder statt. Einmal jährlich, am Tag der verstorbenen Kinder weltweit, lädt der Verein Verwaister Eltern „ Leben ohne dich“ Andernach, zum Ökumenischen Gottesdienst für verstorbene Kinder ein. Martina Ihrlich (Trauerbegleiterin und Leitung der Selbsthilfegruppe“ Leben ohne dich“) wird zusammen mit den beiden Seelsorgern Pfarrer Horn und Pastor Lutz Schulz diesen Gottesdienst gestalten. Musikalisch Begleitung wird, wie in den letzten Jahren, der Chor "Piano Forte" aus Mülheim Kärlich sein. "Der kleine Prinz", aus dem Buch von Antoine de Saint Exupéry, lautet der Titel des ökumenischen Gottesdienstes. Der kleine Prinz ist als Begleiter von Trauernden ein Hoffnungsentwickler für die Herzen und Seelen von Menschen, die mit dem Verlust eines Kindes leben müssen. In diesem Gottesdienst wird für alle Kinder gebetet, egal wie alt sie waren oder woran sie gestorben sind. Eingeladen sind nicht nur Eltern und Geschwisterkinder, sondern Verwandte, Freunde, Klassenkameraden, Arbeitskollegen und alle, die sich mit den verstorbenen Kindern und deren Verwandten verbunden fühlen. In der Gemeinschaft können alle , in der Erinnerung an die verstorbenen Kinder, aus diesem Gottesdienst Kraft und Hoffnung schöpfen. Im Anschluss an die Gedenkfeier ist die ganze Gottesdienstgemeinde eingeladen, noch zu Begegnung und Austausch bei einer kostenlosen Kaffeetafel im neuen Pfarrhaus zusammen zu bleiben.

Weitersagen

  • Twitter
  • Facebook

Artikel bewerten

ratingratingratingratingrating
Kommentare
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Weitere Artikel
26.05.2015 - 14:54

(0)


Polizeihubschrauber suchte bei Dierdorf nach Vermisstem

Betrunkener flüchtete vor Polizei

er flüchtete vor Polizei

Dierdorf. In der Nacht von Sonntag, 24. Mai auf Montag 25. Mai, war unter anderem auch der Polizeihubschrauber im Bereich Dierdorf und Dernbach im Einsatz. Gegen 2.15 Uhr meldete eine Gruppe junger Männer einen ihrer Freunde als vermisst. Dieser sei erheblich alkoholisiert gewesen und habe sich fußläufig von der Gruppe entfernt. Durch Verkehrsteilnehmer wurde annähernd zeitgleich eine auf der Straße liegende Person auf der L 258 von Dierdorf in Richtung Autobahnauffahrt Dierdorf gemeldet. Der Mann war derart desorientiert, dass er vor der Polizei in den Wald flüchtete. Auch durch die herbeigerufene Feuerwehr, Diensthunde... mehr...

26.05.2015 - 14:19

(0)


Unfall mit drei Autos auf der A 48 bei Koblenz

Verkehrsrowdy ist nach Unfall Führerschein los

owdy ist nach Unfall Führerschein los

Koblenz. Am Samstagvormittag, 26. Mai gegen, 10:20 Uhr befuhr ein Pkw-Fahrer aus dem Kreis Cochem die A 48 in Richtung Koblenz. Er benutzte den linken von zwei Fahrstreifen, weil er Fahrzeuge auf der rechten Spur überholte. Einem nachfolgenden Pkw ging dies offenbar zu langsam. Ohne abzuwarten, bis der vor ihm Fahrende wieder nach rechts eingeschert war, setzte er seinerseits zum Überholen an: auf der rechten Spur und mittels Platzmangel schließlich auf dem Standstreifen. Nach dem Überholvorgang setzte er sich vor dieses Fahrzeug und führte eine Vollbremsung durch. Der so zum Abbremsen gezwungene Pkw-Fahrer musste zudem,... mehr...

26.05.2015 - 17:17

(0)


Evangelische Gemeinde Urbach

Kinderkirche am Freitag

Urbach. Die nächste Kinderkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Urbach ist am Freitag, 29. Mai, von 17 bis 18.30 Uhr. Das aktuelle Thema lautet „Mein geheimnisvoller Freund“. Es wird gesungen, gebetet, gegessen, gespielt, gebastelt und miteinander gelacht. Zudem werden Geschichten zu hören sein. mehr...

26.05.2015 - 17:12

(0)


Landfrauen Puderbach

Auf Nummer sicher gehen

Puderbach. Die Landfrauen Puderbach I und II bieten am Dienstag, 9. Juni, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus Oberdreis einen Vortrag zum Thema „Auf Nummer sicher gehen - Vollmachten und Verfügungen“ mit Claudia Eckermann-Seel an. Anmeldungen nimmt bis Mittwoch, 3. Juni, Heidi Nolda unter Tel. (0 26 84) 95 74 00 entgegen. mehr...

26.05.2015 - 17:10

(0)


Sportfreunde 09 Puderbach e.V.

Familientag 2015

Am Donnerstag, 4. Juni

Puderbach. Der traditionelle Familientag der Sportfreunde 09 Puderbach mit Spiel, Spaß und Humor findet in diesem Jahr am Donnerstag, 4. Juni (Fronleichnam) statt. Wie immer natürlich im und ums Vereinsheim ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. mehr...