Bad Neuenahr-Ahrweiler-Grafschaft-Altenahr

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Koblenz. Am heutigen Tag kam es zu einer Gewässerverunreinigung mittels eines Öl-Emulsions-Gemisch im Bereich des Wallersheimer Hafens. Vermutlich ist in Folge des gestrigen Starkregenereignisses ein Öl-Emulsion-Behälter übergelaufen. mehr...

Die Autobahnpolizei Montabaur bittet um Mithilfe bei der Suche nach bislang unbekannten Tankbetrügern

Foto-Fahndung: Wer kennt diese Männer?

Koblenz. Die Autobahnpolizei Montabaur bittet um Mithilfe bei der Suche nach bislang unbekannten Tankbetrügern. Diese betanken nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen seit mindestens Februar 2022 einen Personenkraftwagen Ford Mondeo mit den polnischen Kennzeichen DBL-NS10 in der Absicht, den getankten Dieselkraftstoff nicht zu bezahlen. Bundesweit sind mindestens elf derartige gewerbsmäßige Betrugsdelikte... mehr...

Der Pkw-Fahrer wird sich in einem Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs behaupten müssen

Schwerer Unfall bei Dattenberg: Bus kollidiert mit Auto

Dattenberg. Wie bereits berichtet kam es am 18.05.2022 gegen 05:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L254 in Höhe Dattenberg, zwischen den Gemarkungen Rothe Kreuz und Girgenrath. Im Verlauf einer langgezogenen, unübersichtlichen Linkskurve wollte ein mit acht Personen besetzter Mercedes-Vito einen vor ihm fahrenden Linienbus überholen. Während des Überholvorgangs kam ihm ein in entgegengesetzter... mehr...

Ahrtal: Gedenkfeier zum Jahrestag der Flutkatastrophe im Kreuzfeuer

Eine 155.000 Euro teure Großveranstaltung im Kurpark erschien der Politik überzogen

Ahrtal: Gedenkfeier zum Jahrestag der Flutkatastrophe im Kreuzfeuer

Kreis Ahrweiler. In nicht einmal zwei Monaten jährt sich die Flutkatastrophe, die am 14. Juli 2021 weite Teile des Kreises Ahrweiler verwüstete, 134 Todesopfer forderte und einen Sachschaden von insgesamt mehr als zwölf Milliarden Euro verursachte. mehr...

Kreis Ahrweiler: Volle Keller nach Starkregen

Zahlreiche Einstäze für die Feuerwehr - Einwohner halfen sich mit Pumpen

Kreis Ahrweiler: Volle Keller nach Starkregen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Das Starkregenereignis am gestrigen Montag weckte bei vielen Bewohnerrinnen und Bewohnern des Ahrtals unschöne Erinnerungen an die Flut des Jahres 2021: Wieder gab es heftig Niederschläge, Keller liefen voll und einige Straßen waren überflutet. mehr...

Nach der Flut: Ahrathon startet wieder

Er ist wieder da: Der Ahrathon läuft am 18. Juni mit Neuerungen

Nach der Flut: Ahrathon startet wieder

Kreis Ahrweiler. Alle Sportfreunde aus Nah und Fern dürfen sich wieder freuen! Der beliebte Erlebnislauf und größte Volkslauf im Landkreis Ahrweiler über den Rotweinwanderweg findet am Samstag, den 18. Juni von 9:00 bis 16:00 Uhr nach Coronapause und Flut statt. mehr...

Flut in Heimersheim: „Kein schöner Anblick für Betroffene und Gäste“

Der Arbeitshilfe Fluthilfe informiert über die Lage in Heimersheim, Ehlingen und Green

Flut in Heimersheim: „Kein schöner Anblick für Betroffene und Gäste“

Heimersheim. Auch zehn Monate nach der Flutkatastrophe im Ahrtal ist noch viel zu tun und wieder herzurichten. Zwar sind durch viele Initiativen bereits zahlreiche Gebäude und Flächen geräumt und vorbereitet worden, aber der endgültige Aufbau wird noch Jahre andauern. mehr...

Ahrweiler: Die Polizei ist wieder an gewohnter Stelle

Landrätin Weigand: „Es hat eine Wirkung, wenn die Polizei vor Ort ist“

Ahrweiler: Die Polizei ist wieder an gewohnter Stelle

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Von den Folgen der Flutkatstrophe im vergangenen Juli waren auch die Räumlichkeiten der kreisstädtischen Polizeiinspektion massiv betroffen. Aufgrund der Zerstörungen mussten Übergangsquartiere... mehr...

Politik

FDP für provisorischen Radweg an der Ahr

Ministerin Daniela Schmitt vor Ort

Kreis Ahrweiler. Die FDP im Kreis Ahrweiler setzt sich für die schnelle Umsetzung einen provisorischen Radweg entlang der Ahr ein und bleibt bei dem Thema am Ball. Einen Vor-Ort-Besuch der im Land zuständigen Ministerin Daniela Schmitt nutzten die Liberalen, um erneut auf die Dringlichkeit des Vorhabens hinzuweisen. mehr...

Lokalsport

TTC Karla

Mit einer weiteren Niederlage aus der Bezirksoberliga verabschiedet

Lantershofen. Auch gegen den direkten Tabellennachbarn aus Koblenz gab es eine klare Niederlage. Allerdings musste die erste Mannschaft wieder mit drei Mann Ersatz antreten. Die Karlas starten schlecht in die letzte Partie in der Bezirksoberliga, da alle drei Doppel verloren gingen. Die Punkte holten Justus Ulrich am oberen Paarkreuz und die beiden Ersatzspieler Oliver Retterath und Norbert Stallmann am unteren Paarkreuz. mehr...

Lauftreff Grafschaft

Startschuss zum Grafschafter Ahrtal-Lauf

Grafschaft. Das Wetter meinte es gut mit dem erstmals veranstalteten Grafschafter Ahrtal-Lauf, sodass die zahlreichen Läufer ins Schwitzen kamen. Am Start zu den Läufen über fünf und zehn Kilometer waren gut 200 Läufer angetreten, die auf eine anspruchsvolle, aber landschaftlich sehr reizvolle Strecke durch die Grafschaft und die Weinberge des Ahrtals geschickt wurden. Vor allem auf der Zehn-Kilometer-Schleife... mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Zörner + Koll Steuerberatungsgesellschaft mbHerhält Digitale Auszeichnung der DATEV

„Digitale Kanzlei 2022“

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Zörner + Koll Steuerberatungsgesellschaft mbH aus Bad Neuenahr-Ahrweiler hat von ihrem Software- und IT-Dienstleister DATEV eG die Auszeichnung „Digitale Kanzlei 2022“ erhalten. Das Label wird von der Genossenschaft seit 2019 an Unternehmen vergeben, die einen besonderen Digitalisierungsgrad anhand definierter Kriterien in den Bereichen Rechnungswesen, Steuern und Lohn nachweisen können. mehr...

- Anzeige -Bad Neuenahrs Kult-Friseur hatte zur Eröffnungsfeier geladen

Neustart nach der Flut: Der Salon Hammer ist wieder da

Bad Neuenahr. Heinz-Peter Hammer sitzt in seinem Salon an einem Frisiertisch und ist sichtlich zufrieden. „Bis hierhin war es ein weiter Weg“, sagt der Friseurmeister. „Aber heute wird gefeiert!“ An diesem Samstag öffnete der beliebte Salon erstmals nach der Flut von 2021 wieder seine Pforten. Aber nicht nur für Kunden waren die Türen offen, sondern insbesondere für Freunde, Verwandte, Helfer und Friseurkollegen. mehr...

Termine

Hospiz-Verein Rhein-Ahr

Auszeit für Senioren

Kreis Ahrweiler. Der Hospiz-Verein Rhein-Ahr e.V. lädt flutbetroffene Senioren aus dem Ahrtal zum Selbstkostenpreis am Donnerstag, 23. Juni zu einem Tagesausflug nach Koblenz ein. Im Ausflug enthalten sind eine Burgenrundfahrt mit dem Schiff um 13 Uhr (ca. eineinhalb Stunden) und anschließend ein netter Austausch bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen. mehr...

Kunststiftung Bernhard Müller-Feyen

Eröffnung Skulpturengarten

Adenau. Der Maler und Bildhauer Bernhard Müller-Feyen hat in den fünf Jahrzehnten seiner künstlerischen Tätigkeit eine individuelle Kunstform geschaffen - den Archetypen. Monumentale Urformen, in denen der Mensch seinem eigenen Urbild begegnet. Dieser Kunstform widmet sich der neu geschaffene und nun fertiggestellte Skulpturengarten der Kunststiftung Bernhard Müller-Feyen in der Lohmühlenstraße/Ecke Im Straussenpesch. mehr...

Umfrage

Hohe Spritpreise - Wie gehen Sie mit der extremen Preiserhöhung um?

Weniger mit dem Auto fahren
Langsamer fahren / Geschwindigkeit reduzieren
Auf den ÖPNV umsteigen
Fahrgemeinschaften bilden
Kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen
Ganz auf das Auto verzichten
 
 
Kommentare

Tempo 30 für Andernach?

Katie:
Aufgrund des desolaten Zustandes sämtlicher Straßen im Innenstadtbereich kann man sowieso vielerorts keine 50 km/h fahren, weil man sich dann sein Fahrzeug auf Dauer "zerschießt". Ich als mitten in der Stadt lebende Anwohnerin hoffe seit über 25 Jahren (!!!), dass hier mal was passiert und zum Beispiel...
juergen mueller:
Ist immer wieder eine Freude zu lesen, mit welchem Einfallsreichtum man sich mit dem Ausschmücken der deutschen Sprache bedient, anstatt ein Problem einfach, kurz u. bündig, auf den Punkt zu bringen. Nadeln im Heuhaufen. Darauf muss man erst einmal kommen. Da werden sich diejenigen aber freuen, deren...
Hans-Joachim Schneider:
Es ist schön, dass Optimismus im Ahrtal wieder Platz hat. Das ist wohl die wichtige Botschaft dieses Artikels. Die genannten Ideen sind ja alle nicht neu, sondern waren auch schon vor der Flut in den Köpfen derer, denen das Ahrtal und seine touristische Zukunft am Herzen liegt. Allerdings sind Hängeseilbrücken...
Der Kritiker:
Vielen Dank für die tolle Berichtserstattung liebes "Blick Aktuell"-Team. Aber als Tipp fürs nächste Mal: Da Oberzissen wohl nicht zu den größeren Feuerwehren zu gehören scheint, heißt das nicht, dass sie bei der Erwähnung außenvor gelassen werden muss.......
Lesetipps
GelesenEmpfohlen