Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nachrichten aus Bad Breisig, Brohltal

Bad Breisig

Mayen. Großer Bahnhof heute Morgen in der Halle 129 in Mayen für einen Weltstar. Mario Adorf der „Mayener Jung“, der seine Heimat nie verleugnet hat, der immer wieder betont, wo seine Wurzeln sind, stand bei einer Pressekonferenz Rede und Antwort. mehr...

FairCup mit Blauem Engel ausgezeichnet

Mehrwegbechersystem erhält Umweltzeichen

FairCup mit Blauem Engel ausgezeichnet

Berlin. (überregional) Das Startup „FairCup“ erhält als erstes Unternehmen den Blauen Engel für sein Mehrwegbechersystem. Begonnen hatte FairCup als Schülerprojekt einer berufsbildenden Schule in Göttingen. mehr...

Zukunft der
Mobilität im Kreis

FDP strebt breite Bürgerbeteiligung an

Zukunft der Mobilität im Kreis

Region. Mobilität ist eines der Kernthemen der FDP im Kreis Ahrweiler. Dabei strebt die FDP eine breite Bürgerbeteiligung an. „Mobilität ist ein breites Thema mit sehr vielen Facetten. Hier müssen alle... mehr...

Mit Sport soziale
Projekte und Menschen unterstützen

20 Jahre Fritz–Walter–Stiftung: Kobern-Gondorf gedenkt der Gründung im Jahr 1999 mit mehreren Veranstaltungen

Mit Sport soziale Projekte und Menschen unterstützen

Kobern-Gondorf. Er hätte sich über dieses Jubiläum gefreut, denn Fritz Walter hatte sich dem Fußball verschrieben, und legte sehr viel Wert auf ein menschliches Miteinander. Der 2002 Verstorbene war als langjähriger Partner mit Lotto Rheinland-Pfalz verbunden. mehr...

Unterbrechung von Abt-Wahl in der Abtei Maria Laach

Weiterhin kein neuer Abt gewählt

Maria Laach. Die Wahl eines neuen Abtes für die Abtei Maria Laach wurde bis auf Weiteres unterbrochen. Der Wahlleiter entscheidet, wann der Wahlvorgang fortgesetzt wird. Subprior Pater Petrus, leitet die Abtei bis dahin weiterhin kommissarisch. „Unser Tagesgeschäft wird weitergehen - unabhängig davon, wann und ob ein neuer Abt gewählt wird“, erläuterte Pater Petrus, Subprior der Abtei Maria Laach, die aktuelle Situation. mehr...

Politik

Landfrauenkreisverband Ahrweiler fordert:

Sicherstellung von Geburts- stationen und Gynäkologien

Kreis Ahrweiler. Die Landfrauen rufen zum Widerstand gegen die fortschreitenden Schließungen von Geburtsstationen auf. In Rheinland-Pfalz sind seit 2009 knapp 40 Prozent der Kreißsäle mit der Begründung geschlossen worden, dass diese nicht profitabel genug seien. Dem gegenüber steht eine Zunahme der Geburten von knapp 25 Prozent zur gleichen Zeit. Die Schließung von Geburtshilfestationen in den Krankenhäusern... mehr...

Solarverein Goldene Meile e.V.

Zwei Kandidaten für den Kreistag

Kreis Ahrweiler. Der Solarverein Goldene Meile e.V. freut sich darüber, dass zwei seiner Mitglieder für die Kreistagswahl 2019 kandidieren: Hans-Werner Adams von der Sinziger CDU und Rainer Doemen von der Remagener FBL für die Kreis-FWG. Der Vorsitzende des Solarvereins, Klaus Karpstein, möchte wissen, welche Ideen sie aus dem Verein heraus in den Kreistag tragen wollen. Er hat sie dazu interviewt. mehr...

Erfolg für gemeinsame Initiative von Kreistag und Landrat

124.000 Euro mehr Landesförderung für Straßenbau

Kreis Ahrweiler. Nach der neuen Förderstaffel des Verkehrsministeriums für den kommunalen Straßenbau zahlt das Land wieder einen Förderzuschlag von 10 Prozent für den Ausbau von sanierungsbedürftigen Kreisstraßen im Bereich der freien Strecke sowie für die grundlegende Sanierung von Brücken und Stützmauern. Dies bedeutet nach Angaben von Landrat Dr. Pföhler nach derzeitigem Stand gegenüber den bisherigen Haushaltsplanungen eine zusätzliche Förderung von rund 124.000 Euro. mehr...

Kreisverwaltung Ahrweiler informiert

Gebührenpflichtige Schulbuchausleihe

Kreis Ahrweiler. Die Anmeldung für die gebührenpflichtige Schulbuchausleihe zum kommenden Schuljahr ist noch bis Freitag, 31. Mai möglich. Das gibt die Kreisverwaltung bekannt. Nach Ablauf der Frist steht das Portal für Bestellungen nicht mehr zur Verfügung. Die Elternbriefe mit den Freischaltcodes, die für die Bestellung im Elternportal benötigt werden, wurden bereits bis zum 10. Mai durch die Schulen an alle Schüler ausgehändigt. mehr...

Lokalsport

TuS Niederoberweiler - Taekwondo -

Taekwondo-Lehrer im Schulsport zertifiziert

Niederoberweiler. Sebastian Kellner, Trainer der Taekwondo-Abteilung des TuS Niederoberweiler e. V. hat am Lizenzlehrgang „Taekwondo-Lehrer im Schulsport“ am Bundesstützpunkt Taekwondo in Nürnberg teilgenommen. Im Schwerpunkt der Ausbildung stand die Gestaltung von Trainingseinheiten mit Kindern im Grundschulalter. Dabei wurden vor allem kindgerechte Aufwärmspiele, Fitness- und Parcouranteile, Einüben von Grundtechniken und das Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung vertieft. mehr...

SG Bad Breisig, Abteilung Bogenschießen

Tag der offenen Tür kam gut an

Bad Breisig. Am vergangenen Sonntag gestalteten der Modellsportverein Lützinger Höhe, der Boule-Club 2012 und die Abteilung Bogensport der SG Bad Breisig im Sportpark oberes Lammertal ihren Tag der offenen Tür. Egal ob beim Boulen, beim Steuern der Flugmodelle oder beim Bogenschießen, bei dieser Veranstaltung wurde jedem Interessierten die Gelegenheit gegeben, alle angebotenen Sportarten kennenzulernen uns selbst auszuprobieren. mehr...

Sport-Schützen-Verein Bad Breisig 1970

Zwillinge waren die herausragenden Stützen

Bad Breisig. Die Landesoberliga-Mannschaft des Sport-Schützen-Vereins Bad Breisig 1970 musste sich als Vorletzter der Liga in einem Aufstiegswettkampf in Strauscheid im Westerwald gegen zwei Landesliga-Ersten aus Marenbach und aus Adenau beweisen. In zwei Durchgängen wurde um die Zugehörigkeit geschossen. Hier behauptete sich die SG Marenbach knapp vor dem SSV Bad Breisig. Der BSC Adenau hatte hier keine Chance und wird in der Landesliga verbleiben. mehr...

Sportfischerverein e. V. 1969 Bad Breisig lädt ein

Letztes Forellenfischen vor der Sommerpause

Bad Breisig. Der Sportfischerverein e. V. 1969 Bad Breisig lädt alle Mitglieder und natürlich auch angelsportbegeisterte Gäste zu seinem nächsten Angelwochenende ein. mehr...

Wirtschaft
Wein zum Wasser

-Anzeige-Ahrtalquelle und Winzergenossenschaft Mayschoß kooperieren

Wein zum Wasser

Region. Der Sinziger Mineralbrunnen positioniert seine Marke Ahrtalquelle verstärkt als „das Wasser zum Wein“. Dabei stehen für das Mineralwasser aus dem Ahrtal naturgemäß die Winzer der Region im Fokus. mehr...

Termine

Unternehmerfrühstück

Standortkampagne „AW stark!“

Kreis Ahrweiler. Die Kreiswirtschaftsförderung lädt für Dienstag, 4. Juni um 8:30 Uhr zum nächsten Unternehmerfrühstück im Konferenzsaal der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) Ramersbacher Straße 95, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, ein. mehr...

Filmabend in Bad Bodendorf

„Adams Äpfel“ wird gezeigt

Bad Bodendorf. Im Rahmen der Ausstellung Lebens.Kunst.Weisheit wird es in der Bad Bodendorfer Kirche am Dienstag, 28. Mai, um 19.30 Uhr einen Filmabend geben. Gezeigt wird der Film „Adams Äpfel“. Der Eintritt ist frei. mehr...

„Mit einer unglaublich rohen Gewalt“

Beschädigungen und Verwüstung in einer Kirche im Westerwald

„Mit einer unglaublich rohen Gewalt“

In der Nacht vom 17. auf den 18. Mai kam es in Großholbach, im Bereich der Limburger Straße, durch bislang unbekannte Täter zu einer gemeinschädlichen Sachbeschädigung an der örtlichen Kirche. Mit Steinen wurde eine Seitenscheibe der Kirche eingeworfen. mehr...

Umfrage

Gesetzesentwurf: Jens Spahn plant Masern-Impfpflicht für Kita- und Schulkinder - Was sagen Sie?

Ja, ich bin für eine Impfpflicht
Nein, das sollte jeder selbst entscheiden können
Anzeige
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Zitat: „Jetzt geht´s um die Wurst“ ---- Die finanziellen Belastungen für die Deutschen werden größer und die Polittdarsteller verschweigen dies im aktuellen EU-Wahlkampf! So zeigt die mittelfristige Finanzplanung von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD), dass von den deutschen Steuereinnahmen aus 2018 - 2023 zusammen 226,9 Milliarden € für die EU abgezweigt werden. Wofür? Den Souverän in Deutschland zu entlasten, dass wäre eine der am dringendsten vorzunehmenden Aufgaben einer Regierung!
juergen mueller:
Nicht nur weniger Plastik in der Biotonne sondern weniger Insektizide gegen das Insektensterben, sprich Bienen/Hummeln.Heute ist Weltbienentag,schon gewusst?Ja,warum eigentlich,wenn Frau KLÖCKNER,Lobbyistin der Agrarwirtschaft,doch erst am 23.April 2019 per Notfallzulassung (?) ein weiteres Insektizid aus der Gruppe der NEONIKOTINOIDE zugelassen hat (neben 18 weiteren Insektiziden 2019 mit verheerenden Auswirkungen). Noch am 20.04.2018 im Bundestag vorgelogen:"Wirkstoffe aus der Gruppe der vorgen.Insektizide stellen für Bienen u.a.Bestäuber ein unvertretbares Risiko dar - was der Biene schadet,MUSS vom Markt".SAATGUT:"Darf nicht mehr mit Gift behandelt werden - JETZT darf man das Gift einfach auf die Pflanze spritzen".KLÖCKNER agiert in ihrem Amt mit einer Abgebrüht- u.Kaltschnäuzigkeit,die keinem ihrer Kolleginnen/Kollegen nachsteht. Es ist an der Zeit sich bewusst zu werden,dass WIR nur das zu Fressen haben,was die Politik uns vorsetzt u.ansonsten das Maul zu halten haben.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen