BLICK aktuell - Politik aus Bad Breisig / Brohltal

Beigeordnete und Fraktionen im Stadtrat Bad Breisig

Statement zum Rücktritt von Udo Heuser

Bad Breisig. Die Beigeordneten und Fraktionen im Bad Breisiger Stadtrat nehmen den sofortigen Rücktritt von Udo Heuser zur Kenntnis. Leider haben die Beteiligten seinen Rücktritt nicht von ihm persönlich erfahren, sondern aus der Presse. „Wir weisen den Vorwurf, dass wir Druck auf ihn ausgeübt haben, aufs Schärfste zurück. Heuser ließ über die Presse mitteilen, dass es mehrfache Vertrauensbrüche sowie Revidierungen von Beschlüssen gab. mehr...

SPD Bundestagskandidat Christoph Schmitt

Telefonische Sprechstunde

Region. Der SPD Bundestagskandidat im Wahlkreis Ahrweiler/Mayen, Christoph Schmitt, bietet am 30. April von 13 bis 14 Uhr eine telefonische Sprechstunde für alle Bürgerinnen und Bürger im Kreis Ahrweiler, der Städte Andernach und Mayen sowie der Verbandsgemeinden Maifeld, Mendig, Pellenz und Vordereifel an. Alle Interessierten können sich gerne anmelden per E-Mail an info@christophschmitt.com oder per WhatsApp oder SMS an Tel. mehr...

Auftakt zur Machbarkeitsstudie der Pendler-Radroute zwischen Koblenz und der Landesgrenze NRW

Gemeinsam für den Radverkehr

Bad Breisig. Mit einer Machbarkeitsstudie wird eine geeignete Strecke für die Pendler-Radroute auf beiden Rheinseiten zwischen Koblenz und der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen gesucht. Hierzu haben sich die 13 Kommunen aus der Region und das Land Ende Januar 2021 im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung das Ja-Wort gegeben. Das Land Rheinland-Pfalz übernimmt 80 Prozent der Kosten der Machbarkeitsstudie als Interessenanteil. mehr...

Vermessungsarbeiten in der Quellenstraße in Brohl-Lützing

Brohl-Lützing. In der Quellenstraße sollen in 2022 und 2023 in zwei Bauabschnitten die Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert werden. Mit den Vermessungsarbeiten wird bereits in diesem Monat begonnen. Der 1. Bauabschnitt verläuft von der Einmündung der Quellenstraße (B9) bis zur 1. Bahnkreuzung; dieser Abschnitt ist für das 2. Halbjahr 2022 vorgesehen. Im 2. Bauabschnitt (2023) erfolgt die Sanierung der Leitungen in der restlichen Quellenstraße bis hin zur Rheinstraße. mehr...

MIT Kreis Ahrweiler steht heimischer Wirtschaft in schwieriger Zeit zur Seite

Vorstand sucht nach politischen Lösungen für den Mittelstand

Kreis Ahrweiler. Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion der CDU/CSU im Kreis Ahrweiler, um ihren Vorsitzenden Elmar Lersch, sucht nach praktischen Lösungsansätzen, die Unternehmen im Kreis Ahrweiler helfen sollen, die pandemische Lage zu meistern. Lersch: „Wir fühlen mit den Unternehmern im Kreis Ahrweiler und sehen uns in der Pflicht, zumindest an den politischen Stellschrauben alles dafür zu tun,... mehr...

Horst Gies MdL (CDU)

Girls‘ and Boys‘ Day 2021 bei der CDU Rheinland-Pfalz

Kreis Ahrweiler. Wie arbeitet eigentlich eine Partei? Wie sieht der Alltag in einer Parteizentrale aus - und wie läuft überhaupt der Arbeitstag von Politikern? Die CDU Rheinland-Pfalz bietet interessierten Schülerinnen und Schülern zum Girls‘ and Boys‘ Day am Donnerstag, 22. April (13 – 14 Uhr), spannende Einblicke in den politischen Betrieb. Darauf macht jetzt der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Horst Gies aufmerksam. mehr...

Anzeige
 

Gedenkfeier für die Opfer der Corona-Pandemie

Bundesweites Gedenken an die Verstorbenen

Rheinland-Pfalz. „Die Corona-Pandemie fordert unser Land in einer bisher nie dagewesenen Weise heraus. Die Krise ist so existentiell, weil sie jeden von uns betrifft und mit großem persönlichem Leid verbunden ist. Mit aller Kraft kämpfen wir gegen die Pandemie, dabei dürfen wir die Opfer nicht vergessen. Mit steigenden Infektionszahlen kämpfen zurzeit wieder mehr Patienten und Patientinnen auf den Intensivstationen um ihr Leben. mehr...

Bad Breisigs Stadtbürgermeister legt sein Amt nieder

Udo Heuser geht nun doch

Bad Breisig. Udo Heuser, Stadtbürgermeister von Bad Breisig, legt sein Amt nieder. In einem Brief begründet er diesen Schritt damit, dass die am Montag geführten Gespräche mit den Fraktionen gescheitert seien. Er sehe daher keine Zukunft einer Zusammenarbeit mehr. Er betont: „Letztlich muss ich an meine Gesundheit und das Wohlergehen meiner Familie denken. Über Generationen haben wir uns alle ehrenamtlich sehr stark für unsere Gemeinde eingesetzt und sind unserer Heimat zutiefst verbunden. mehr...

Bundestagskandidat Christoph Schmitt informiert sich über Brohltalbahn

Stand der Sanierungsarbeiten stand im Fokus

Brohltal. SPD-Bundestagskandidat Christoph Schmitt und Frank Klapperich, Fraktionssprecher der SPD Fraktion im Verbandsgemeinderat Brohltal freuen sich über die erneute Förderzusage des Landes zur Sanierung der Infrastruktur der Brohltal-Eisenbahn. mehr...

CDU-Grafschaft will beste technische Lösungen für Lüftung in Schulen und Kindergärten

Mobile Luftreiniger gehören nicht zum anerkannten „Standard“

Grafschaft. Zu großer Unklarheit führen die aktuellen Pressemitteilungen der SPD-Grafschaft, in denen mehrfach die Vorzüge mobiler Luftreiniger für Schulen und Kindergärten in der Grafschaft gepriesen werden. Die CDU Grafschaft kritisiert daran, dass damit die zurzeit schlechteste technische Lösung zum Lüften von den Genossen auf einmal zum „Nonplusultra“ erhoben werde. Noch nicht einmal die SPD-geführte... mehr...

CDU Kreistagsfraktion Ahrweiler erwartet Landförderung für das neue TWIN:

CDU weist auf Bedeutung eines Hallenbades für den Schulsport hin

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die CDU im Kreistag Ahrweiler weist jetzt auf die Bedeutung des Neubaus des Freizeitbades TWIN für die Infrastruktur des Schulsports im Kreis Ahrweiler hin. Das TWIN diene nicht nur der Freizeitgestaltung der Bürgerinnen und Bürger im Kreis Ahrweiler. Es sei als inzwischen einziges Hallenbad im Kreis auch für den Schulsport ganzjährig nutzbar. Da alleine in der Kreisstadt drei... mehr...

Jugendhilfeausschuss verabschiedet Konzept zum Sozialraumbudget

Mehr Geld für Kitas

Kreis Ahrweiler. Mit der Umsetzung des neuen Kita-Gesetzes Rheinland-Pfalz erhält der Kreis Ahrweiler als verantwortlicher Träger der öffentlichen Jugendhilfe jährlich zusätzliche Landesmittel in Höhe von rund 1,36 Millionen Euro. Der Kreis beteiligt sich ab Sommer mit weiteren 924.000 Euro pro Jahr. Das sogenannte Sozialraumbudget ermöglicht dem Jugendamt, den Trägern und den Kitas durch den Einsatz... mehr...

Anzeige
Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
Anzeige
 
 
Kommentare
Antje:
Fast alle Testzeiten für Arbeitnehmer absolut nicht zu organisieren....

Nach 158 Jahren: MGV Oberlahnstein löst sich auf

juergen mueller:
Ja, so wird es RÜBENACH auch irgendwann ergehen. Kein Nachwuchs, weil durch neuzeitliches Denken Prioritäten anders gesetzt werden, was man in die alten Köpfe nicht hineinbekommt, die in einer Welt leben, die nicht mehr der Wirklichkeit entspricht, was man nicht wahrhaben will. NEUZEIT - etwas, was...
juergen mueller:
Eine lebendige Gesellschaft. Wen meint man politisch damit? Es läuft vieles unter Interventionen für den Umweltschutz und wird politisch groß hervorgehoben. Im Endeffekt handelt es sich hier um Peanuts, die man politisch für sich ausschlachtet u. damit der Bevölkerung Sand in die Augen streut. Das...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen