BLICK aktuell - Politik aus Bad Breisig / Brohltal

Gemeinderat Brohl-Lützing tagte in der Lavahalle

730.000 Euro für die Kleinen

Brohl-Lützing. Der Gemeindekindergarten „Spatzennest“ im Ortsteil Lützing der Ortsgemeinde Brohl – Lützing platzt aus allen Nähten. Durch die erweiterten Ansprüche der Betreuung unter Dreijähriger und der Mittagsbetreuung reicht der Platz nicht mehr, und die zusätzliche Nutzung des Mehrzweckraumes als Betreuungsraum bringt nicht wirklich eine Erleichterung. So entschloss man sich nach vielen Beratungen in Ausschüssen und im Rat, den Kindergarten um zwei Gruppenräume zu vergrößern. mehr...

Handwerk bringt sich in Corona-Krisenmanagement der Landesregierung ein

Unterstützung für betroffene Handwerke muss beschleunigt werden

Mainz/Koblenz. Im Austausch mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Rahmen einer heutigen Video-Konferenz hat Kurt Krautscheid, Präsident der Handwerkskammer (HwK) Koblenz und Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Handwerkskammern im Land, Überlegungen für mobiles Arbeiten und Home-Office in der Wirtschaft unterstützt. „Da, wo es im Handwerk möglich ist, soll es bitte durch die Betriebe umgesetzt werden. mehr...

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Becht: Pendlerradroute in Arbeit

Region. Das Land und die örtlichen Kommunen wollen gemeinsam eine Pendlerradroute im Korridor zwischen Koblenz und Remagen realisieren. Darauf haben sich alle Beteiligten verständigt und eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Eine Machbarkeitsstudie zur Umsetzung soll beauftragt werden, um die beste Route zu finden. Dies hat Verkehrsstaatssekretär Andy Becht bekannt gegeben. mehr...

Mechthild Heil soll zum vierten Mal den Bundestags-Wahlkreis 198 für die CDU gewinnen

Mechthild Heil tritt wieder an

Kreis Ahrweiler. Mechthild Heil soll den Bundestagswahlkreis 198 ein viertes Mal für die CDU gewinnen. Das entschied die Wahlkreisvertreterversammlung der Christdemokraten mit großer Mehrheit. Im Helmut-Gies-Bürgerzentrum Ahrweiler stimmten 92,6 Prozent der Delegierten für die 59-jährige Architektin: von den 81 Stimmen erhielt sie 75, sechs Delegierte waren dagegen. Damit kämpft die 59-jährige Architektin... mehr...

Kreis fördert Vereine, Ehrenamt und Senioren

Förderung von 210.000 Euro

Kreis Ahrweiler. Im Kreis- und Umweltausschuss hat die Kreisverwaltung Ahrweiler ihre Jahresberichte 2020 der Vereins- und Ehrenamtsförderung, des Förderprogramms Ländlicher Raum und der Seniorenförderung vorgestellt. „Auch im schwierigen Jahr 2020 haben wir als Kreis unsere Vereine, Ehrenamtlichen sowie Seniorinnen und Senioren nicht im Stich gelassen. Die Nachfrage nach Zuschüssen aus unseren Förderprogrammen war trotz Corona ungebrochen“, so Landrat Dr. mehr...

Weniger Impfstoff für Rheinland-Pfalz

Fast 30.000 Impfdosen weniger als erwartet

Rheinland-Pfalz. Nachdem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Länder am Freitag sehr kurzfristig darüber informiert hat, dass Impfstofflieferungen gekürzt werden, gibt es leider immer noch keine Planungs- und Liefersicherheit über den 15. Februar hinaus. mehr...

Anzeige
 

GRÜNE im Verbandsgemeinderat Brohltal

Grünen-Fraktion neu besetzt

Niederdürenbach. Mitte Dezember 2020 gab es einen Personalwechsel in der Fraktion der GRÜNEN in der Verbandsgemeinde Brohltal: Mit Leni Weber, Unternehmerin aus Brenk, ist nun eine weitere Frau in den Rat nachgerückt. Die Reittherapeutin und Heilerziehungspflegerin übernimmt den Sitz von Harald Scheuer, der sein Mandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hat. In der neuen Konstellation stellen die... mehr...

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Breisig

Der Haushalt 2021 wurde beraten

Bad Breisig. Mit Masken, viel Abstand und Desinfektionsmitteln bot die jüngste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses Wirtschaftsförderung in der Jahnhalle das übliche Bild von Versammlungen in der Corona-Pandemie. Inhaltlich drehte sich am Montagabend alles um das Thema „Kosten“ für das Haushaltsjahr 2021. mehr...

Kostenlose Schnelltests

Tests in Kita

Kreis Ahrweiler. Wie das Land Rheinland-Pfalz kurzfristig mitgeteilt hat, kann sich das Personal in Kindertagesstätten und der Kindertagespflege noch bis einschließlich 25. Januar einmalig anlasslos und kostenfrei mittels PoC-Antigen-Test (Schnelltest) auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen kann. Die Kosten der Test übernimmt das Landesjugendamt. mehr...

Besuch beim DRK Ortsverband

Dank an die „Retter in der Not“

Niederzissen. Durch ausgefallene Großveranstaltungen fehlen dem DRK wichtige Einnahmen Niederzissen. Ob Autounfall oder Naturkatastrophe: Die Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes sind dort, wo schnelle Hilfe am dringendsten benötigt wird. Rund um die Uhr sorgen sich die teilweise ehrenamtlichen HelferInnen um Menschen in akuten Notfallsituationen. mehr...

Hilfe während Pandemie

JU Heldenbörse

Kreis Ahrweiler. Die Corona Pandemie verlangt uns allen sehr viel ab. Besonders ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen gilt es zu schützen. Jeder Kontakt, der sich vermeiden lässt, sollte vermieden werden um die Infektionskurve abzuflachen. Die Junge Union Ahrweiler beteiligt sich seit 10 Monaten an der bundesweiten JU-Heldenbörse (https://www.die-heldenboerse.de), worüber die JU weiterhin Einkaufshelden zur Verfügung stellt. mehr...

FREIE WÄHLER fordern einfache Neuregelung der Corona-Hilfen

Wo bleibt das Geld für die Selbstständigen?

Sinzig. Erbost über die schleppende Auszahlung der November- und Dezemberhilfen zeigt sich der Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER zur Landtagswahl Joachim Streit: „Die Regierung hat mit ihren Hilfen ein Monstrum erschaffen, dass den Namen Hilfe nicht verdient“. Gemeinsam mit Direktkandidat Reiner Friedsam nutzte Joachim Streit einen Aufenthalt in Sinzig, um mit einem, der vom Shutdown betroffenen Einzelhändler zu sprechen. mehr...

Anzeige
Umfrage

Vorsätze für 2021: Was haben Sie sich fürs neue Jahr vorgenommen?

Gesünder ernähren
Mehr Sport treiben
Mehr Zeit mit Familie und Freunde verbringen
Umweltbewusster handeln
Weniger rauchen / ganz aufgeben
Ich habe keine Vorsätze fürs neue Jahr
Anzeige
 
 
Kommentare
Peter Busse:
Bildung tut nicht weh Herr Schmidt. Allgemein bekannt ist der Spruch „Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant“. Die Urheberschaft wird oft Hoffmann von Fallersleben zugeschrieben, seit dieser Vers in die Zitatensammlungen von Daniel Sanders (1906) und Richard Zoozmann (1911)...
S. Schmidt:
Dazu möchte ich August Heinrich Hoffmann von Fallersleben zitieren: „Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant“. ...
Thomas S.:
Ob von der CDU, SPD, ... oder wie hier von der AfD. Das Geld ist bei unseren Kleinen immer ein gutes "Investment". ...
juergen mueller:
Jahrelang ausdiskutiert, wie das so in Koblenz üblich ist. Dann Toilettencontainer hingestellt - fertig. Alles andere regelt sich dann von selbst. Denkste. Ratlos - Tatenlos. Nicht zu Ende gedacht. Was woanders funktioniert - in Koblenz noch lange nicht. Nie daran gedacht, dass hunderte Zweibeiner...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen