Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Politik aus Remagen

Gemeinderat Gönnersdorf tagte

Sparsamer Haushalt kann erneut nicht ausgeglichen werden

Gönnersdorf. Die Ortsgemeinde Gönnersdorf kann auch in diesem Jahr ihren Haushalt nicht ausgleichen. Dies musste der Gemeinderat in seiner Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus ernüchternd feststellen. Trotz aller Versuche war ein Ausgleich nicht möglich. Luft für eigene Planungen ist aufgrund der finanziellen Ausstattung der Kommunen kaum vorhanden. mehr...

AG 60 plus im Breisiger Land will das Senioren-Taxi erhalten

Unterschriftenaktion mit Appell an Nutzer

Bad Breisig. „Das Senioren-Taxi in der gesamten Verbandsgemeinde Bad Breisig soll über den 30. Juni 2020 hinaus für behinderte und ältere Menschen erhalten bleiben.“ Damit legt die Senioren-Arbeitsgemeinschaft der SPD im Breisiger Land, die AG 60 plus, ihre Position fest, nachdem im Haushaltsplan der Verbandsgemeinde für das Jahr 2020 die Ratsmitglieder von CDU, FWG und FDP samt Bürgermeister weitere Gelder für dieses Projekt blockiert haben. mehr...

Kreisverwaltung Ahrweiler informiert

Finanzielle Unterstützung für Tierschutzorganisationen

Kreis Ahrweiler. 2100 Euro haben mehrere Tierschutzvereine jetzt als Unterstützungsleistung des Kreises erhalten. Landrat Dr. Jürgen Pföhler übergab die Bescheide beim Treffen im Kreishaus persönlich an Vertreter der Vereine. „Wer sich mit so viel Engagement für das Wohl der Tiere einsetzt, der verdient Unterstützung. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, diesen Beitrag zu leisten“, so Pföhler. mehr...

CDU Kreisverband Ahrweiler

Weitere Ausgabe von „Wir in AW“

Kreis Ahrweiler. Der CDU Kreisverband Ahrweiler hat unter der Überschrift „Wir in AW“ eine weitere Informationszeitung herausgebracht. In einem neuen und modernen Design der Bundespartei wird über Neuigkeiten aus den einzelnen Verbänden, Vereinigungen und von den Abgeordneten informiert. mehr...

Kreisverwaltung Ahrweiler

Imad Mardo leitet Beirat für Migration und Integration

Kreis Ahrweiler. Imad Mardo ist der neue Vorsitzende des Beirats für Migration und Integration des Kreises Ahrweiler und tritt damit die Nachfolge von Ali Osman Karga an. Bei der konstituierenden Sitzung wurde Mardo von den Mitgliedern des Gremiums bei zwei Enthaltungen einstimmig gewählt. Den stellvertretenden Vorsitz übernehmen Frau Ana Maria De Sousa Baptista Tomé, Frau Samira Youssef und Herr Ayman Mohamad. mehr...

Neujahresempfang im Rheinhotel Vier Jahreszeiten

Kreis Senioren Union unterstützt Christian Baldauf

Kreis Ahrweiler. Mitglieder der Kreis Senioren Union Ahrweiler, darunter der Kreisvorsitzende Dieter Lukas und der Vorsitzende der Senioren Union Stadt Bad Neuenahr Ahrweiler Manfred Kolling, waren beim Neujahrsempfang derCDU-Kreis Union Ahrweiler in Bad Breisig im Rheinhotel Vier Jahreszeiten und machten jetzt schon deutlich, dass sie den Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2021 Christian Baldauf mit „Daumen hoch“ während des Wahlkampfes unterstützen werden. mehr...

Anzeige
 

Grüne Jugend Ahrweiler

Ge(h)denken in Remagen

Remagen. Die Grüne Jugend hatte zu ihrer ersten öffentlichen Aktion eingeladen: einer Mahnwache in Gedenken an die Opfer des Holocaust in Remagen. Diese Aktion war als Vorbereitung für den 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz und den internationalen Gedenktag der Opfer des NS Holocaust, 27. Januar, ausgerichtet worden. Im Zuge der Veranstaltung wurden die in der Fußgängerzone verlegten „Stolpersteine“... mehr...

Guido Ernst MdL (CDU)

Telefonsprechstunde

Bad Breisig. Der CDU-Landtagsabgeordnete Guido Ernst MdL bietet allen Bürgerinnen und Bürgern seines Wahlkreises (Bad Breisig, Brohltal, Remagen und Sinzig) eine Telefonsprechstunde an. Unter Tel. (0 26 33) 4 69 09 92 ist der Christdemokrat am Montag, 10. Februar von 10 bis 11 Uhr erreichbar. mehr...

Guido Ernst, MdL, und Horst Gies, MdL:

Zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge gibt es keine Alternative

Kreis Ahrweiler/ Mainz. Horst Gies und Guido Ernst, Mitglieder der CDU-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz erneuern ihre Forderung zur vollständigen Abschaffung der Straßenausbaubeiträge. Die kürzlich von den Ampelfraktionen angekündigte Umstellung auf Wiederkehrende Beiträge sei eine Verschlechterung für die Bürgerinnen und Bürger. Denn die Beitragsbelastung besteht unverändert fort. So entstehen neue Probleme. mehr...

Letztes Kapitel im juristischen Nachspiel zur Nürburgring-Affäre

Ex-Minister steht erneut vor Gericht

Der frühere Finanzminister des Landes Rheinland-Pfalz, Ingolf Deubel, wird sich am Donnerstag, 30. Januar, erneut für verschiedene Untreue-Delikte, die im Zusammenhang mit der fehlgeschlagenen Privatisierung des Nürburgrings stehen, vor dem Landgericht Koblenz verantworten müssen. Im Jahr 2014 hatte die vierte Große Strafkammer dieses Gerichts Deubel zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Der Bundesgerichtshof hob diese Verurteilung für einige Untreuedelikte in einem Revisionsverfahren jedoch teilweise auf. Das Gericht in Koblenz muss nun vor allem die Frage nach der Gesamtstrafe für den Angeklagten neu beantworten.mehr...

Verband Reale Bildung (VRB)

VRB fordert konkrete Vor-Ort-Unterstützung für Schulen

Region. Der Verband Reale Bildung (VRB) sieht in den Überlastungsanzeigen einzelner Lehrerkollegien das Ergebnis einer mangelnden Vor-Ort-Unterstützung. Schulen sind unterschiedlich auch hinsichtlich der Aufgabenbelastungen, die sie zu bewältigen haben. „Lehrkräfte und Schulleitungen befinden sich hinsichtlich der physischen und psychischen Anforderungen, die der Schulalltag stellt, längst am Limit“, erklärt VRB-Landesvorsitzender Timo Lichtenthäler. mehr...

Kreis fördert Vereine, das Ehrenamt und Senioren mit über 200.000 Euro

Auch in diesem Jahr können Förderanträge gestellt werden

Region. Die Kreisverwaltung hat im Rahmen des Kreis- und Umweltausschusses ihre Jahresberichte 2019 für die Vereins- und Ehrenamtsförderung, das Förderprogramm Ländlicher Raum und die Seniorenförderung im Kreis- und Umweltausschuss vorgestellt. „Wir haben auch im vergangenen Jahr einen großen Betrag in die Hand genommen um die Ehrenamtler, Vereine und Senioren zu unterstützen“, so Landrat Dr. Jürgen Pföhler. mehr...

Umfrage

In welche Rolle im Karneval würden Sie gerne schlüpfen?

Prinz/Prinzessin
Page
Mundschenk
Jungfrau
Bauer
Hofnarr
garkeine
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Ja, das ist wirklich interessant zu lesen. "Kommunalpoltiker verfolgten interessiert die erste Klimakonferenz des Neuwieder Jugendbeirates.Es wäre nicht verwunderlich,wenn diese belächelt würde,obwohl es dafür keinen Grund gibt.Diese Veranstaltung als vollen Erfolg zu bezeichnen hört sich hochtrabend an,bezieht sich dieser doch eher auf die rege Teilnahme der Jugend.Politik ist hier nur Beiwerk.Man fühlt sich halt fälschlicherweise zu seinem Erscheinen selbst verpflichtet,nicht um unbedingt daraus zu lernen,sondern ganz einfach nur,um seiner Selbstdarstellung gerecht zu werden.Man sagt ja Kleinvieh mache auch Mist u.das ist richtig,mehr positiven Mist als es die vermeintlich GROSSEN jemals auf die Reihe kriegen,die sich vier Tage auf Kosten anderer gut beköstigen lassen,Klimakonferenzdie Davoser Schneelandschaft u.Bergwelt genießen um dann wieder satt nach Hause zu fahren.Klimakonferenz Neuwied,große Worte für eine kleine aber effektive Veranstaltung.
Heinz4255:
Hallo Jürgen, Genau so sieht es aus! Viele Grüße Heinz
juergen mueller:
Wie war das mit dem NITRAT im Grundwasser? In Deutschland liegt die Nitratkonzentration seit JAHRZEHNTEN "weit" über dem zulässigen Grenzwert und damit unverantwortungslos schon lange nicht mehr im "Grünen Bereich". Auch die GRÜNEN machen Politik (wie es ihnen passt) - lügen, täuschen und vertuschen. Da ändern auch Zahlenspielchen nichts daran. Selbst ist der Mann und daher ist jedem Bürger zu empfehlen, sich selbst schlau zu machen (wenn`s denn wirklich interessiert). Ich finde nur, dass wir die "Scheiße" anderer Länder nicht benötigen, da wir selbst genug davon haben.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen