BLICK aktuell - Politik aus Sinzig

VG Brohltal startet Politprojekt

Brohltal. Die Verbandsgemeinde Brohltal hat zur Sicherung der Fachkräfte ein Pilotprojekt gestartet. In Zusammenarbeit mit Günter Burzywoda wird ein halbtägiger Resilienz-Workshop angeboten. Dabei lernen die Teilnehmer ausgewählte Techniken und Methoden, um schwierige Situationen im beruflichen Alltag ruhig, souverän und nachhaltig gesund zu meistern und nachhaltig leistungsfähig zu bleiben. mehr...

Neubaugebiet in Wehr ist nun erschlossen

Wehr. Das Neubaugebiet in Wehr markiert einen bedeutenden Meilenstein für die zukünftige Entwicklung der Ortsgemeinde. Mit der Fertigstellung des Projekts öffnet sich ein neues Kapitel für die Ortsentwicklung, das bereits vor einigen Jahren mit sorgfältiger Planung seinen Anfang nahm. Der Gemeinderat hat mit Nachdruck an der Realisierung des Baugebiets gearbeitet, und die Vermarktung Ende 2023 begonnen. mehr...

Mechthild Heil MdB setzt sich für deutsch-amerikanischen Schüleraustausch ein

25 US-amerikanische Schüler suchen eine Gastfamilie

Region. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), ein Vollstipendium für den deutsch-amerikanischen Schüleraustausch, wird seit 1983 jährlich vom Deutschen Bundestag und dem US-Kongress angeboten. Im Rahmen dieses Programms können Jugendliche aus den USA und Deutschland als Junior-Botschafter und Botschafterinnen ein Schuljahr im jeweils anderen Land verbringen, um die Freundschaft und den Kulturaustausch zwischen den beiden Nationen zu stärken. mehr...

Beeinträchtigungen in der Friedrich-Spee-Straße

Sinzig. Am 23. und 24. Juli von 7 bis 16 Uhr und am 29. Juli von 9.30 bis 10.30 Uhr wird in der Friedrich-Spee-Straße aufgrund von Kanalarbeiten eine Halteverbotszone eingerichtet. Betroffen ist der Bereich von der Kreuzung Dreifaltigkeitsweg/Friedrich-Spee-Straße bis zum Haus Nr. 17. mehr...

Konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderats

Niederdürenbach. Am Donnerstag, 04.07.2024 kam der bei der Kommunalwahl im Juni neu gewählte Gemeinderat erstmals zusammen. In der Burghalle Hain wurden die organisatorischen Grundlagen für die Zusammenarbeit in den nächsten fünf Jahren gelegt. mehr...

Vorreiterrolle mit Gründung des ersten Landesjugendbeirats in RLP

Region. Die SPD-Landtagsfraktion freut sich, die Gründung des ersten Landesjugendbeirats in Rheinland-Pfalz bekanntzugeben. Als Vorsitzende des Bildungsausschusses betont MdL Susanne Müller die Bedeutung dieses Gremiums: „Mit der Gründung des Landesjugendbeirats haben wir einen bedeutenden Schritt in Richtung mehr Mitsprache und Mitbestimmung junger Menschen getan. Rheinland-Pfalz übernimmt damit... mehr...

 

Konstituierende Sitzung

Waldorf. Jüngst fand in der Vinxtbachhalle die konstituierende Sitzung des Gemeinderates Waldorf unter Teilnahme zahlreicher Besucher statt. Nach der Amtseinführung der gewählten Ratsmitglieder durch den geschäftsführenden Ortsbürgermeister Dieter Felten, wurde der neu gewählte Ortsbürgermeister Werner Nachtsheim ins Amt eingeführt und zum Ehrenbeamten ernannt. Anschließend wurde Dieter Felten nach 20-jähriger Amtszeit vom neuen Ortschef, von der FWG und von seinem alten Rat verabschiedet. mehr...

Ein Novum im Kreistag Ahrweiler

Grüne Kreistagsfraktion mit Doppelspitze

Kreis Ahrweiler. Mit einer etwas ungewohnten Form des Fraktionsvorsitzes startet die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in die neue Legislaturperiode des Kreistages. Fraktionsvorsitzende sind Birgit Stupp, Bad Neuenahr-Ahrweiler und Mathias Heeb, Grafschaft gemeinsam. mehr...

Bätzing-Lichtenthäler und Müller bekräftigen vor Jahrestag

„Unsere Unterstützung für das Ahrtal bleibt ungebrochen“

Kreis Ahrweiler. „Unsere Unterstützung für das Ahrtal bleibt ungebrochen: Dieses Versprechen haben wir als SPD-Landtagsfraktion im Spätsommer 2021 sehr schnell nach der Flutkatastrophe gegeben. Und es leitet unsere parlamentarische Arbeit zur Begleitung des Neu- und Wiederaufbaus ungemindert bis zum heutigen Tag.“ Dieses Statement haben Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion,... mehr...

Neue SPD-Kreistagsfraktion nimmt die Arbeit auf

SPD stellt Kreisbeigeordnete

Kreis Ahrweiler. Zuversichtlich und personell gestärkt geht die SPD-Kreistagsfraktion in die neue Wahlperiode. Bei der konstituierenden Sitzung des Kreistages freute sich die SPD bereits über einen ersten Erfolg. Der Kreistag wählte mit Sabine Glaser aus Oberwinter eine Sozialdemokratin zur zweiten ehrenamtlichen Kreisbeigeordneten. Glaser ist seit vielen Jahren kommunalpolitisch engagiert, fungierte... mehr...

Leserbrief zu Verspätungen bei der Bahn

Braucht es einen Investitionsschub auf der Schiene?

Dass es erheblicher finanzieller Anstrengungen bedarf, um die jahrzehntelangen Versäumnisse bei der Modernisierung des Schienennetzes und auch der Straßen abzuarbeiten, dürfte unstrittig sein. Deutschlands bildet in Europa mit den Ausgaben pro Kopf für den Schienenverkehr leider ein trauriges Schlusslicht. Jeder regelmäßige Bahnreisende erlebt auch im Nahverkehr fast täglich Zugverspätungen, die sich oft bis zu Zugausfällen steigern. mehr...

„Verspätungen bei der Bahn: Braucht es einen Investitionsschub auf der Schiene?“ in BLICK aktuell 28/24

Blick zu den Nachbarn könnte helfen

In den 70er Jahren habe ich, kurz nach der Ägide Georg Leber als Verkehrsminister, selbst eine Ausbildung zum Lokführer der DB gemacht. Damals haben der Einfluss und das Streben von Georg Leber noch nachgewirkt. Man hat einen Schub, vor allem beim Gütertransport, bemerken können. mehr...

 
Kommentare
Vera Buer:
Sehr gut und realistisch geschrieben! Danke. Weidetierbesitzer, also Praktiker, kennen das Problem schon seit langer Zeit. Theoretiker weigern sich, dieses zu akzeptieren. Der Wolf wird personifiziert und als „harmlos“ eingestuft, Weidetierhalter hingegen als unfähig eingestuft, ihre Tiere zu schützen....
Tatjana Hirsch:
Danke für diesen sehr wichtigen und aufklärenden Artikel! Ich werde ihn teilen!...
Yvette Grzymala:
Viel Glück, ein tolles Instrument!!!...
Helmut1954:
Super! Ich bin bereits an einem Knie operiert und super zufrieden. Sogar Bergwanderungen sind kein Problem. Für das zweite Knie komme ich sicher wieder! Beste Grüße an Dr. Gödel aus dem Allgäu...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen