Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Bad Breisig / Brohltal

Kreisliga B Mayen, SG Niederzissen/Wehr

Taktische Dominanz und körperliche Gegenwehr setzte sich durch

Wanderath. In einem überzeugenden 3:0 Auswärtserfolg kehrte die SG Niederzissen/Wehr aus Wanderath zurück. In einem Kampfspiel gegen verbissen agierende Gastgeber setzte sich die Mannschaft mit taktischer Dominanz und körperlicher Gegenwehr am Ende deutlich durch. mehr...

Die D 1 Junioren des JFV Zissen starten gut in die erste Bezirksligasaison

Erstes Heimspiel in Wehr macht Mut

Niederzissen. Nach einer langen Relegationsrunde verbunden mit dem Aufstieg in die Bezirksliga Mitte startete das Team von Marco Schmitz und Jan Loosen in die Saison 2019/2020. Gleich die ersten Auswärtsspiele führten die Zissener nach Koblenz zum Regionalliganachwuchs des TuS RW Koblenz und zum Oberliganachwuchs der TuS Koblenz II. Bei Rot-Weiß Koblenz waren die Jungs und der für den 1. FC Köln spielenden Nina Hainke noch chancenlos. mehr...

SG Bad Breisig/ Inter Sinzig I - Kreisliga A

Mannschaft schoss sich den Frust von der Seele

Bad Breisig. Gleich nach der zweiten Mannschaft trat die Erste im Rheintalstadion an. Zurzeit ziemlich durch Verletzungen gebeutelt musste die Mannschaft mit Spielern aus der Reserve aufgefüllt werden, was dem Spiel allerdings keinen Abbruch tat. Das Match begann jedoch mit einem Paukenschlag, denn kaum war der Pfiff des Schiedsrichters verklungen, da war der Ball auch schon im Tor der Hausherren gelandet. mehr...

Unnötigen Niederlage der SV Oberzissen

Tabellenführung abgegeben

Oberzissen.Ein Sonntagsschuss von Christian Morgenschweiß in der 3. Spielminute vor über 450 Zuschauern machte letztlich den ergebnistechnischen Unterschied zwischen der SG Westum und dem SVO aus. mehr...

Zusätzliches Fördertraining des JFV Zissen

„Der Nachwuchs ist die Basis für unsere Zukunft“

Niederzissen. „Der Nachwuchs ist die Basis für unsere Zukunft“ Diesen Anspruch und Ansporn für eine zukunftsorientierte Vereinsausrichtung haben sich die für die Nachwuchsarbeit verantwortlichen Vertreter des JFV Zissen auf die Fahnen geschrieben. Daher hat sich der JFV Zissen dazu entschlossen, seinem Nachwuchs der Jahrgänge 2007-2009 ein spezielles Fördertraining einzuführen. Das Fördertraining... mehr...

TuS Niederoberweiler e. V. informiert zu Eltern-Kind-Turnen

Sport, Spaß, TuS

Burgbrohl. Ab sofort findet in der Brohltal-Sporthalle in Burgbrohl mittwochs von 15 bis 16.15 Uhr ein Eltern-Kind-Turnen statt. Das Turnen richtet sich an Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, die mit ihren Eltern/Großeltern turnen, toben und spielen möchten. Anmeldung unter Kindertrurnen@tus-now.de. mehr...

Anzeige
 

SG Bad Breisig Abteilung Leichtathletik

SG Läuferabend zum Auftakt der Sportabzeichenabnahme

Bad Breisig. Die Zeit zwischen den Sommer- und Herbstferien steht bei der Leichtathletikabteilung der SG Bad Breisig traditionell im Zeichen des Sportabzeichens. Kinder, Jugendliche und Erwachsene müssen in den Bereichen „Sprint“, „Sprung“, „Kraft“ und „Ausdauer“ bestimmte Leistungen erzielen, um in der Summe dann ihr Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze zu erwerben. mehr...

F.V. „Vilja“ Wehr 1925 e. V. - Bundesligaspiel Mainz 05 - 1. FC Köln

Wer möchte mitfahren?

Wehr. Am Freitag, 25. Oktober tritt der FSV Mainz 05 zu Hause gegen den 1. FC Köln an. Der Anstoß erfolgt um 20.30 Uhr in der „Opel-Arena“. Zu diesem Heimspiel von Mainz 05 möchte der F. V. Wehr wieder einen Reisebus einsetzen. Falls Interesse besteht, an diesem Trip teilzunehmen, reicht eine entsprechende Nachricht an Manfred Beu, Tel. (01 76) 83 42 41 80 oder eine E-Mail: manfredbeu@gmx.de. Eine Mitgliedschaft beim F. V. Wehr ist nicht erforderlich. mehr...

Mittelrheinische ADAC-Geländefahrt in Kempenich

Traditionsreiche Ver- anstaltung feiert 67. Geburtstag

Kempenich. Die 67. Mittelrheinische ADAC Geländefahrt startet am Sonntag, 20. Oktober. Der MSC Kempenich und der ADAC Mittelrhein e.V. veranstalten gemeinsam diese älteste und traditionsreichste Geländefahrt Deutschlands. Internationales Flair bringen in diesem Jahr die Teilnehmer der Vintage Enduro European Championship in die Eifel. Hier können klassische Geländemaschinen bis Baujahr 1989 im beinharten Einsatz bewundert werden. mehr...

SC Niederzissen Tischtennis

Kottenheim sorgt für die erste Saisonniederlage

Niederzissen. Die erste Mannschaft des SCN musste am Wochenende die erste Saisonniederlage hinnehmen. Gegen die TuS Fortuna Kottenheim II unterlagen die Roten mit 3:9. Bereits nach den Doppeln lief man einem 0:3 Rückstand hinterher. Erst beim Stand von 0:6 aus Sicht der Zissener holte Dominik Friedrich gegen Stefan Hilger (6,5,9) den ersten Zähler. Stefan Didinger gewann sein Spiel gegen Udo Mülhausen (6,10,8) - ebenso wie Friedrich - klar in drei Sätzen. mehr...

FCL Niederlützingen Tischtennis

Derbysieg krönt perfekten Saisonstart

Brohl-Lützing. Was für ein Spieltag für die Niederlützinger Tischtennissportler. In fünf Meisterschaftsspielen konnte alle fünf Spiele gewonnen werden. Dies gab es noch nie in der langen Vereinshistorie. mehr...

Weiberner bleiben im Angriffsspiel noch unter ihren Möglichkeiten

Damen mit wenig Glanz zum nächsten Heimsieg

Weibern. Einen mühevollen, aber verdienten 19:17 (9:8) Heimsieg gegen die HSG Kastellaun/Simmern sahen die – trotz des guten Wetters – vielen Zuschauer, die den Weg in die Robert-Wolff-Halle gefunden haben. mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!