Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Bad Breisig / Brohltal Lokalsport

Tischtennisbilanz im Kreis Ahrweiler

Keine optimale Halbrunde für SG Sinzig/Ehlingen in der Rheinlandliga

Kreis Ahrweiler. Das war keine optimale Hinrunde für die Tischtennis-Cracks der SG Sinzig/Ehlingen in ihrer Rheinlandliga. Mit nun 9:7 Zählern stehen sie zur Halbzeit auf Platz drei. Zum Hintergrund: Die Mannschaft des TV Feldkirchen wurde wie erwartet am 9. Dezember offiziell zurückgezogen und der Sinziger Sieg gegen dieses Team eben gestrichen. Bereits die Vorbereitung zur Saison verlief nicht optimal. mehr...

Turnverein Remagen lädt ein

Neuer Selbstverteidigungskurs

Remagen. Mit Blick auf die Abwehr der in heutiger Zeit zunehmenden Gefahr persönlicher Angriffe startet der Turnverein Remagen am 15. Januar einen neuen Selbstverteidigungskurs. Der in verschiedenen Budo-Sportarten sehr erfahrene Trainer Carlos Schmidt (2. Dan Judo, Trainer B-Lizenzen im Judo und in der Selbstverteidigung) möchte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Selbstverteidigung in einem... mehr...

St. Sebastianus Bogenschützen Weibern

Drei Bogenschützen auf dem Siegerpodest

Altenkirchen. Ca. 80 Bogenschützen aus den Schützenbezirken11 und 13 traten am vergangenen Sonntag zur diesjährigen Hallenbezirksmeisterschaft in Altenkirchen an. Gastgeber war der Altenkirchener Bogenverein 1990 e.V. Geschossen wurden 2 x 30 Pfeile aus einer Entfernung von 18m; maximal zu erreichen waren 600 Ringe. Otmar Haas (Blankbogen Masters) erreichte mit 416 Ringen den 2. Platz und sein Vereinskollege... mehr...

Fußball-Kreisliga B Mayen Hinrunde

Neue SG Burgbrohl/Wassenach auf dem richtigen Weg

Burgbrohl. Burgbrohl. In der Fußball-Kreisliga B Mayen liegt die SG Burgbrohl/Wassenach nach Abschluss der Hinrunde auf Platz sechs. Wir sprachen mit Trainer Thorven Fiedler über die Hinrunde, den Kader und die Ziele für die Rückrunde. mehr...

Fußball-Kreisliga B Mayen: SG Burgbrohl/Wassenach – SG Nettetal Ochtendung 6:0 (3:0)

Zum Abschluss ein verdienter Kantersieg

Burgbrohl. Im letzten Spiel des Jahres in der Fußball-Kreisliga B Mayen landete die SG Burgbrohl/Wassenach nach einer überzeugenden Vorstellung gegen die SG Nettetal Ochtendung einen deutlichen 6:0 (3:0)-Sieg und festigte den derzeitigen sechsten Tabellenplatz. Die Partie im Rhodius-Stadion begann mit einem Paukenschlag. Der Burgbrohler Pascal Schmidgen spielte Nicholas Becker in den Lauf, der ohne Zögern die 1:0-Führung der Gastgeber markierte und das in der zweiten Spielminute. mehr...

 

VfL 1892 Brohl/Rhein e.V.

Mannschaft überwintert auf dem 4. Tabellenplatz

Brohl. Nachdem das letzte Pflichtspiel in 2019 kurzfristig wegen Unbespielbarkeit des Platzes in Lützingen gegen den FCL abgesagt wurde, überwintert die Mannschaft auf dem 4. Tabellenplatz und hat sich damit bisher als bester der drei Aufsteiger präsentiert. Trainer Dennis Schütz und Co-Trainer Timo Porz können stolz auf „Ihre“ Jungs sein. mehr...

SG Burgbrohl/Wassenach – Seniorenmannschaften

Neue Aufwärmshirts

Burgbrohl. Mit der Firma Wittenbeck Heizung – Sanitär, ein renommierter Heizungs- und Sanitär-Fachbetrieb aus Niederzissen, konnte die SG Burgbrohl/Wassenach einen neuen zuverlässigen Partner gewinnen. Geschäftsinhaber Vitali Wittenbeck überreichte die neuen Shirts persönlich im Rhodius-Stadion an die beiden Vorsitzenden Ralf Dünchel und Michael Bresk. Vorstandsmitglied Thomas Kloppe zeigte sich sehr... mehr...

SC Niederzissen - Abteilung Tischtennis

Erste Mannschaft musste die erste Niederlage hinnehmen

Niederzissen. Zum ersten Mal in der Saison konnte die 1. Mannschaft in Besetzung antreten, nachdem sich Josef Vendel dankenswerterweise nochmal zur Verfügung gestellt hat. Nach den Doppeln lag man 1:2 zurück, lediglich Ockenfels/Friedrich konnten knapp im 5. Satz gewinnen. Am oberen Paarkreuz zeigte Josef Vendel erneut, dass er auch ohne Training noch in der Klasse mithalten kann, er besiegte P. Linden in vier Sätzen, blieb aber gegen Spitzenspieler A. Döll chancenlos. mehr...

FCL Niederlützingen Abt. Tischtennis

Spieler freuten sich über neue Trikots und Trainingsanzüge

Niederlützingen. Mit Unterstützung des Sanitär Fachbetrieb Wilhelm Finkelberg & Sohn GmbH aus Burgbrohl und der Sparda- Bank Südwest eG kann sich die Tischtennisabteilung des FC Luzencia Niederlützingen über eine neue Ausrüstung freuen. „Ohne dessen Sponsoring wäre es uns nicht möglich gewesen neue Trikots und neue Trainingsanzüge zu beschaffen“, sagt Abteilungsleiter Markus Schneider bei der offiziellen Übergabe der Trikots. mehr...

JSG Bad Breisig – F-Jugend

Kinder erneut mit einer starken Leistung in der Halle

Niederzissen. Zum zweiten Hallenturnier im KSK Hallencup reisten die Kinder der JSG Bad Breisig nach Niederzissen um sich dort mit den Mannschaften der JSG Wehr II und III sowie der SG Westum II und der SG Westum II zu messen. Im ersten Spiel hatten die Breisiger Kids noch ein wenig mit dem Hallenboden zu kämpfen. Dieser schien frisch gebohnert zu sein, sodass es ziemlich glatt war. So sahen die ersten Versuche dann eher aus wie Schlickrutschen und nicht wie Fußball. mehr...

Tischtennisbericht Ahr

Karla-Frauen nur ein Remis in der Rheinlandliga

Kreis Ahrweiler. Für die Frauen des TTC Karla gab es in ihrer Tischtennis-Rheinlandliga im Kellerduell gegen die TTG Pellenz einen 7:7. „Es war nur ein Unentschieden und das ist zumindest eine leichte Enttäuschung, weil unsere Frauen in absoluter Bestbesetzung gespielt haben“, sah Karla Sprecher Karl-Heinz Mombauer dieses Ergebnis recht nüchtern. Hervorragend spielte Andrea Guhlich, die alle drei Einzel gewann und an der Seite ihrer Schwester Monika Meyer auch ein Doppel holte. mehr...

Umfrage

Was verschenkt ihr zu Weihnachten?

Technik
Etwas Selbstgemachtes
Bücher
Gutschein
Ein gemeinsames Erlebnis
Nützliches
Leckeres
Service
Kommentare
Waltraud Joswig :
Komme aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus. Wage nicht zu sagen was ich seit Wochen denke wenn ich morgens die Zeitung lese. Schadet dem Image der Stadt und wo für?? Oder ist das schon Wahlkampf???
Daxi90:
Die mangelnde Bewegung ist auch für mich der entscheidende Punkt gewesen. Ich habe viel Aufwand betrieben um endlich schmerzfrei zu werden. Heute kann ich endlich sagen , dass ich dauerhaft schmerzfrei bin. Aktuell schreibe ich auch auf meinem Blog über meine Erfahrungen: https://rueckenschmerz-frei.com/

CBD Öl – hilfreich, gesund und voll im Trend

Dario Tobler:
So sehr ich positive BErichterstatung auch mag, ist es der Sache gar nicht dienlich, wenn im Vorfeld nur halberzig recherchiert worden ist. Cannabidiol wird nicht aus den Samen gewonnen. Das öl aus den Samen ist Salatöl. CBD öl ist ein extrakt welcher mehrheitlich durch CO2 fraktion, Alkoholextraktion oder Butangas extraktion gewonnen wird. Weiter ist CBD öl nicht in jedem Fall rein biologisch. es ist zu 100% organisch aber in den meistenfällen konventionell hergestellt! Dann noch zur Substanz selbst: CBD kann in Artzneimitteln zum Einsatz kommen (Sativex), es kann zu kosmetischen Zwecken verarbeitet werden, ist nach juristischer Auffassung aber in erster Linie ein Lebensmittel. Deshalb bedingen die Produkte auch eine Novellfood registrierung damit sie als Lebensmittel und Lebensmittelzusatz legal verkehrsfähig sind. Grüsse von dem wahrhaften CBD BIOnier der Schweiz www.zitronic.ch