Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Bad Breisig / Brohltal

SC Niederzissen beendet Hinrunde im Mittelfeld

Eine erfreuliche Überraschung

Niederzissen. Die erste Mannschaft verlor ihr letztes Spiel in der Rückrunde mit 3:9 in Ahrweiler und liegt mit 11:7 Zählern auf Platz fünf der zweiten Bezirksliga. Gegen den Absteiger aus der ersten Bezirksliga hatte der SCN wenig entgegenzusetzen. Heiko Kowall konnte jedoch an seiner guten Form festhalten und bezwang Raphael Koll deutlich in drei Sätzen (3,8,2). In der Woche zuvor hatte die erste Mannschaft gegen einen weiteren Absteiger aus der ersten Bezirksliga gespielt und dabei bestanden. mehr...

Volleyballkooperation Burgbrohl / LAF Sinzig

Eine starke Mannschaftsleistung

Burgbrohl/Sinzig. Die Spielgemeinschaft, bestehend aus der SpVgg Burgbrohl und der LAF Sinzig, trat bei der Endrunde der U14 Rheinlandmeisterschaften an. Die Mädels starteten sehr stark in den Tag und besiegten zum ersten Mal in dieser Saison die Westerwald Volleys. Von dem Erfolg gestärkt rechnete man sich gute Chancen aus, gegen den VfL Oberbieber erneut zu gewinnen, doch die Mannschaft musste am Ende eingestehen, dass die Gegner sich in den letzten Wochen auch gut entwickelt hatten. mehr...

SG Bad Breisig / Inter Sinzig – Kreisliga A

Die zweite Auswärtsniederlage in Folge

Bad Breisig/Sinzig. „Adenau, Hartplatz“ so hieß das Ziel der letzten Auswärtstour der ersten Mannschaft der SG Bad Breisig/ Inter Sinzig. Gleichzeitig war es die erste Aufgabe, die sich dem neuen Trainer Uwe Deckenbrock stellte, ohne dass er die Mannschaft kannte. Irgendwie stand die Mannschaft jedoch an diesem Tag ein wenig neben sich. Bereits in der zweiten Minute ging der Stürmer der SG Hocheifel Reiferscheid alleine auf´s Tor zu und schloss mit dem ersten Tor der Partie ab. mehr...

Jugendbasketballer aus Burgbrohl besiegten den BBC Montabaur

Beste Mannschaftsleistung der laufenden Saison

Burgbrohl. Die Baskids aus Burgbrohl gewannen mit 96:43 gegen den BBC Montabaur. Schon früh schufen die jungen Panthers eine solide Basis für den Sieg gegen die Gäste aus dem Westerwald. mehr...

Herrenfußball beim SG Gönnersdorf/Brohl

Bittere Heimniederlage

Gönnersdorf/Brohl. Der Tabellendritte wurde am ersten Adventssonntag seiner Favoritenrolle gerecht und gewann hoch verdient. Wie bereits bei der Hinspielniederlage wurde die Taktik von Trainer Dennis Schütz bereits nach wenigen Minuten durch einen zweifelhaften Elfmeterpfiff empfindlich gestört. Der Schütze ließ sich die Chance zur Führung in der zehnten Minute nicht nehmen und verwandelte sicher... mehr...

Ein erfolgreiches Wochenende für die Fußballmannschaften des SV Oberzissen

Als Tabellenführer ins neue Jahr starten

Oberzissen. Am Wochenende traten sowohl die erste Mannschaft des SV Oberzissen in der Kreisliga A als auch die zweite Mannschaft in der Kreisliga C an. mehr...

Anzeige
 

Weibern‘s Damen gewinnen mit 15:19 (8:8) auswärts in Moselweiß

Kategorie Arbeitssieg

Weibern. Auf einen bereits aus der vorangegangenen Saison bekannten Gegner traf die erste Damenmannschaft um Trainergespann Mela Mannebach und Philipp Nürenberg. Mit der zweiten Damenmannschaft der FSG Arzheim/Moselweiß erwartete die Weiberner Damen der Mitaufsteiger aus der Bezirksliga in die Rheinlandliga, der sich aktuell auf dem zehnten Tabellenplatz der Liga befindet. „Die Abwehr stand wie immer... mehr...

Aktuelle Spielberichte derTischtennismannschaften des FCL Niederlützingen

Wieder auf Erfolgskurs

Niederlützingen. Nach der Niederlage im Topspiel gegen den TTF Remagen, wollte das Team gegen den Tabellendritten Oberahrtaler Sportfreunde Wiedergutmachung betreiben. Rund 30 Zuschauer wollten sich das Topspiel in der Kreisliga anschauen und wurden nicht enttäuscht. mehr...

Fußball-Kreisliga B Mayen

Die zweite Halbzeit ist zum vergessen

Löf. Am vorletzten Spieltag der Fußball-Kreisliga B Mayen unterlag die SG Burgbrohl/Wassenach nach einer einseitigen Partie beim Aufstiegsanwärter SG Mosel Löf deutlich mit 0:4 (0:1). Die spielstarken und technisch versierten Gastgeber hatten allerdings im ersten Durchgang Mühe, die ersatzgeschwächten Brohltaler in Verlegenheit zu bringen. Der optischen Überlegenheit der Moselaner setzten die Gäste Zweikampfstärke und taktische Disziplin entgegen. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Ein Spieltag der Überraschungen

Sinzig. Der 19. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga ist ein Spieltag der Überraschungen. Angefangen bei Spitzenreiter SG 2000 Mülheim-Kärlich, der beim Tabellenachten SG Malberg eine 1:3-Niederlage bezog und auf den neuen Tabellenzweiten FSV Salmrohr nur noch einen Punkt Vorsprung hat. Die Malberger haben sich neben Liganeuling SG Schneifel-Kyllburg mit 26 Punkten im Tabellenmittelfeld festgesetzt. Die Salmtaler schoben sich nach dem 4:2-Sieg über den VfB Wissen auf den zweiten Platz vor. mehr...

Positive Bilanz nach erster Inklusionswoche des rheinland-pfälzischen Sports

„Bist Du IN?“

Region. Eine runde Sache war die erste Inklusionswoche des rheinland-pfälzischen Sports, die von 11. bis 17. November mit insgesamt 33 Veranstaltungen im gesamten Bundesland über die Bühne ging. „Viele waren davon sehr gut besucht“, resümierte Cheforganisatorin Silvia Maria Wenzel mit zufriedener Miene. „Rheinland-Pfalz hat bereits tolle zukunftsweisende Projekte – viele noch nicht inklusiv denkende... mehr...

Umfrage

Stress im Advent - Was sorgt bei ihnen für Vorweihnachtstrubel?

Geschenke kaufen
Wohnung/Haus dekorieren
Weihnachtsmenü planen
Aufstellen und schmücken vom Weihnachtsbaum
Ich habe vorgesorgt und komme gut durch den Jahresendspurt
Einfach nicht aus der Ruhe bringen lassen!
 
 
Kommentare
Antje Schulz:
Wie wäre es, wenn die AfD Rheinland-Pfalz Herrn Bleck mal zu einem Kurs in Organisation, sowie Anstand und Benehmen schickt?
Stefan Knoll :
Angesichts der Tatsache, daß der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck seine Teilnahme an der Schulveranstaltung noch nicht einmal abgesagt hat, stellen sich folgende Fragen: 1. Hat der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck ein Organisationsproblem? 2. Hat es der AfD-Abgeordnete Bleck nicht nötig eine Veranstaltung in einer Schule zu besuchen? 3. Hat der AfD-Abgeordnete Bleck keine Lust auf eine Schulveranstaltung wie "70 Jahre Grundgesetz"?
Patrick Baum:
Die AfD Rheinland-Pfalz blamiert sich nahezu täglich aufs Neue. Daß der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck aus Altenkirchen die Veranstaltung in der Schule noch nicht einmal abgesagt hat, ist ein No-Go. Und dieser Herr Bleck wollte einmal Lehrer werden. Nach fast 20 Semestern Lehramtsstudium hat Herr Bleck die Universität ohne Abschluß verlassen. Zudem hätte Blecks Mitarbeiter Jan Strohe aus Nordhofen bei Selters die Veranstaltung absagen können. Strohe ist Kreisvorsitzender der AfD Westerwald und hat enge Kontakte zum extrem rechten Justin Cedric Salka aus Hachenburg.
Uwe Klasen:
Wenn Physik auf Wunschdenken trifft, gewinnt die Realität. So haben die Stromnetzbetreiber aus Deutschland, Österreich, Tschechien und der Schweiz bekannt gegeben, dass sie ab 2021 den Ladestrom an privaten Ladestationen beschränken (möchten), damit es zu Spitzenzeiten nicht zur Überlastung der Verteilernetze kommt.