BLICK aktuell - Sport aus Bad Neuenahr-Ahrweiler / Grafschaft / Altenahr

SPORT #Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kreismeisterschaften in der Disziplin Luftgewehr Schüler

Sprung auf das Siegerpodest

Bölingen. Erstmalig nahmen die beiden Schüler, der Grafschafter Sportschützen Bölingen, Maksim Mikic und Leonard Wüst bei den Kreismeisterschaften in der Disziplin Luftgewehr Schüler in Mayen teil. In nur sehr kurzer Zeit zum Kennenlernen des Sportgerätes, durften die beiden Schützen unter Anleitung ihres Trainers Dr. Michael Wüst ihr Können unter Beweis stellen. Schon routiniert gingen beide in ihren... mehr...

Benefiz-Event bei der TUS Rheinland zugunsten des SV Altenahr Tennis

Wiederaufbau und Förderung der Jugendarbeit

Altenahr. Die Tennis- und Sportakademie Rheinland veranstaltete ein Benefiz-Event zugunsten des von der Flutkatastrophe schwer getroffenen SV Altenahr Tennis. Jugend- und Sportwart des SVA Markus Bleffert zeigte den zahlreichen Gästen auf, warum ein Wiederaufbau so wichtig für die Kinder und Jugendlichen von der Ahr ist - welche Hindernisse noch aus dem Weg geräumt werden müssen - und wie die Zukunft aussehen soll. mehr...

Handballverband Rheinland

Wegen Corona: Spieltag im Handball abgesetzt

Region. Der Handballverband Rheinland hat den Spieltag am kommenden Wochenende (4./5. Dezember) komplett abgesetzt. Das Präsidium hat diesen Beschluss, der auch von den Vorsitzenden der Spielbereiche mitgetragen wird, aufgrund der pandemischen Situation mit steigenden hohen Inzidenzen getroffen. mehr...

SG OASF/Barweiler

Wahnsinnsschuss kostet zwei Punkte

Barweiler. Bei ungemütlichen Wetterverhältnissen reiste die SG OASF/Barweiler am Freitagabend nach Niederzissen, wo sich einer der Ausweichplätze der SG Bachem befindet. Die Mannschaft von Fabian Hideg fand ordentlich in die Partie hinein. Denny Naumann kam Mitte der ersten Halbzeit zu einer dicken Möglichkeit, als er nach einer präzisen Flanke von Yannick Dreser am Torwart scheiterte. Möglicherweise... mehr...

DJK Müllenbach - Tischtennis

Sieg zum Ende der Hinrunde

Müllenbach. Mit einem knappen 7:9 Auswärtssieg gegen die TTG Pellenz II konnte die 1. Tischtennismannschaft der DJK Müllenbach die Hinrunde beenden. Diederich und Mergen blieben erneut ungeschlagen und steuerten gemeinsam 6 Punkte zum Erfolg bei. Besonders erfreulich war, dass Jutta Michels mit ihrem ersten Einzelsieg zum Matchwinner wurde und das letzte Spiel des Tages nervenstark für sich entschied. mehr...

TTC Karla e.V.

Minis mit Eifer beim Tischtennisturnier

Ringen. Nachdem eine Durchführung der Tischtennis-Mini-Meisterschaften im vergangenen Jahr pandemiebedingt nicht möglich war, richtete der TTC Karla die Veranstaltung dieses Jahr zum insgesamt 30. Mal für den Bereich der Gemeinde Grafschaft aus. Spielstätte war in diesem Jahr die Turnhalle Ringen, die mit 18 teilnehmenden Kindern gut besucht war. Der Verein zeigte sich hoch erfreut, da neben zwölf... mehr...

Anzeige
 

Glehn unterstützt den SV Dernau mit 2.500 Euro

Dernau. Der SV Glehn unterstützt den von der Flutkatastrophe im Ahrtal betroffenen SV Dernau mit einer Spende von 2.500 Euro. Das Geld stammt aus einer Sammelaktion des SVG, der Mitglieder und Besucher des Sportplatzes aufgerufen hatte, Solidarität für den infrastrukturell vor einem Scherbenhaufen stehenden Verein zu zeigen und für den Wiederaufbau zu spenden. „Insgesamt gingen fast 2.000 Euro an... mehr...

Alte Herren II Bad Neuenahr

Dieter Weiland ist Ehrenmitglied

Bad Neuenahr. Er habe dem Verein Gesicht und Namen gegeben, und das über die regionalen Grenzen hinaus, sagte Obmann Ralf Schmitt bei der Mitgliederversammlung der Alten Herren II (AH II) Bad Neuenahr. Gemeint war Dieter Weiland, den die Versammlung einstimmig zum Ehrenmitglied der AH II wählte. Von 2011 bis 2019 war Weiland Obmann der AH II. Seitdem steht er dem Vorstand als Beisitzer mit Rat und Tat zur Verfügung. mehr...

Spielbericht der SG Sinzig/Ehlingen - Verbandsliga

Auf Niederlage folgt Sieg

Sinzig/Ehlingen. Am vorletzten Spieltag reiste die erste Mannschaft nach Höchstenbach, wo sie zuerst gegen die Erste Mannschaft der Gegner antreten musste. Aus den Doppeln startete man wie so oft mit einer 2:1 Führung. Sowohl Sonntag/Dietl als auch Hippchen/Damke konnte ihr Doppel souverän mit 3:1 gewinnen. Lediglich das Doppel 1 Guse/Ehlers mussten dem Gegner zum Sieg gratulieren. mehr...

TuS/PSV Bad Neuenahr/Ahrweiler - Tischtennis

1. Jugend gewinnt überlegen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Im letzten Hinrundenspiel gastierte die erste Jugendmannschaft des TuS-PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler bei der Zweitvertretung der SG Sinzig-Ehlingen. Diese hatte zu Saisonbeginn im vereinsinternen Duell der ebenfalls in Kreisliga spielenden Erstvertretung einen Punkt abgerungen. Man war daher im Vorfeld vor der Spielstärke der Gastgeber gewarnt. Die Doppel verliefen erfreulich für den TuS-PSV. Korzilius/Rick gewannen ohne größere Probleme. mehr...

Grafschafter Spielgemeinschaft – Erste Herrenmannschaft

Spiel der Ersten abgebrochen

Gönnersdorf/Grafschaft. Am vergangenen Samstag gastierte die erste Mannschaft der Grafschafter SG beim Liga-Schlusslicht SG Gönnersdorf. Aufgrund von Personalproblemen bei den Gastgebern brach Schiedsrichter Horst Müller die Partie in der 67. Minute beim Stand von 0:7 (0:5) ab. mehr...

Umfrage

Wann besorgt Ihr Eure Weihnachtsgeschenke?

Ganz in Ruhe in der Adventszeit
Alles schon erledigt!
Kurz vor Heiligabend
Gar nicht
Anzeige
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Na ja, eben "Gaga" sonst nix. Kann mir nicht vorstellen, das die Frau das ernst gemeint hat. Vielleicht hat sie schon Alzheimer und das bedeutet auch "Altersbosheit"- da kann sie nicht mal was für-aber man muß auch nicht mit dem Hammer dran. Da hätte man vielleicht besser einen Arzt gerufen. Angriff...
Gabriele Friedrich:
[ Zitat ] .... auf dem frei zugänglichen, unbefestigten Parkplatzgelände eines Autohauses ....[ Zitat Ende ] Das schadet euch gar nichts ! Selber schuld- wie kann man denn? *Mitsubishi...PAH ! Mercedes wär das nicht passiert. Versicherungsprämie wird höher- das ist doch wohl klar. Ihr rafft...
Gabriele Friedrich:
Kann ja mal einer in Mayen anrufen, die raffen das da nicht, das es hier auch so einen Bus braucht- auch kleiner. Muss ja nicht so ein Riesending sein. Mobiler Impfdienst- muss hier hin. Mayen ist rückständig und ich bin da stinksauer drüber. ...