Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus dem Kreis Ahrweiler

SG OASF/Barweiler

Hideg auch weiterhin auf der Kommandobrücke

Barweiler. Fabian Hideg wird auch in der kommenden Spielzeit 2020/2021 als Trainer der Seniorenmannschaft der SG OASF/Barweiler fungieren. Er geht damit im Sommer in seine vierte Saison als verantwortlicher Übungsleiter der Spielgemeinschaft. mehr...

SV Blau-Gelb Dernau

Der SV Dernau verpflichtet Felix Witthaus

Dernau: Der 18 Jahre alte Torhüter Felix Witthaus wird ab der Saison 2020/2021 das Trikot der Blau-Gelben tragen. Witthaus ist zurzeit noch in der A-Jugend Rheinlandliga beim Ahrweiler BC aktiv und seine Leistungen zeigen, dass aus ihm mal ein ganz Großer seines Fachs werden kann. Der bekennende Bayern München-Fan freut sich besonders auf die Zusammenarbeit mit den Dernauer Torwart-Trainern Samir Handanagic und Roger Steiner. mehr...

RSV Sturmvogel

Absage des Großen Osterpreis

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Nach Absprache mit der Stadtverwaltung und dem Gesundheitsamt Bad Neuenahr-Ahrweiler sieht sich der RSV Sturmvogel gezwungen, das traditionelle Radrennen am Ostermontag wegen des Coronavirus abzusagen. mehr...

Grafschafter Spielgemeinschaft – Zweite Mannschaft

Neue Hoodies für die zweite Mannschaft

Grafschaft. Vor dem letzten Testspiel gegen die SG Bachem / Walporzheim II präsentiert sich die GSG II mit neuen Hoodies in den Farben der Grafschaft. Möglich gemacht hat das die großzügige Unterstützung der Firma Sebastian Kernenbach Gartengestaltung. mehr...

Oberahrtaler Sportfreunde - Abteilung Tischtennis

Klassenerhalt gesichert

Barweiler. In den ersten Rückrundenspielen setzte Mannschaftsführer René Tannert folgende Spieler ein: Tom Krautscheid, René Tannert, Christian Conrady, Jürgen Schäfer, Jürgen Retzmann, Udo Kohn, Markus Rausch, Herbert Bauerfeind, Alfred Luppertz sowie Ghirmay Schäfer. mehr...

Team Zakspeed gibt dendritten Fahrer für das ADAC GT Masters bekannt

Dorian Boccolacci startet in der ADAC GT Masters

Niederzissen. Die ADAC GT Masters Saison 2020 rückt mit großen Schritten näher und nachdem das BKK Mobil Oil Team Zakspeed im Januar bereits die erste Fahrerpaarung für einen der beiden Mercedes-AMG GT3 verlauten ließ, gibt das Team nun auch den dritten Fahrer bekannt. Neben Daniel Keilwitz und Jimmy Eriksson, die sich ein Fahrzeug teilen, wird in der bevorstehenden Saison auch der Franzose Dorian Boccolacci ins Lenkrad eines Zakspeed Mercedes greifen. mehr...

Anzeige
 

SG Bad Breisig/ Inter Sinzig – Kreisliga A

Weichen für kommende Saison gestellt

Bad Breisig/Sinzig. Der Rückrundenauftakt für die SG Inter Sinzig/Bad Breisig sollte eigentlich am letzten Wochenende starten. Während sich das Team mit Hochdruck auf das erste Pflichtspiel im Jahr 2020 vorbereitete, liefen bei den Verantwortlichen der Internationalen hinter den Kulissen bereits die Planung für die kommende Saison. Im Zuge dieser Planung konnte man in der vergangenen Woche den Vertrag von Trainer Uwe Deckenbrock verlängern. mehr...

Tennisclub Blau-Weiss Bad Breisig hat neu gewählt

Walter Erben bleibt Vorsitzender

Bad Breisig. Zahlreiche Mitglieder trafen sich im Restaurant Matchball in der Brunnenstraße. Der amtierende Vorsitzende Walter Erben begrüßte die Anwesenden und ging zur Tagesordnung über. Die Jugendwartin Katharina Sitko konnte die geplanten Aktivitäten für die 75 Kinder und Jugendlichen präsentieren, die von ihr und ihrem Trainerteam bestens betreut werden. mehr...

FC Luzencia Niederlützingen

Letzte Spiele vor dem Aussetzen des Spielbetriebs

Niederlützingen. Bevor der RTTVR am Donnerstagabend beschloss, aus Vorsichtsmaßnahmen wegen des Coronavirus den Spielbetrieb bis zum 17. April auszusetzten, gingen unter der Woche noch mal drei Mannschaften an den Tisch und kämpften um Punkte. mehr...

Der RTTVR stoppt den Spielbetrieb im Tischtennis

Keine Spiele mehr bis zum 17. April

Region. In der Tischtennisregion gab es am Wochenende keinen Spielbetrieb mehr. Grund ist: Der Tischtennisverband (RTTVR) hat den kompletten Spielbetrieb gestoppt. Dies gilt zunächst bis zum 17. April . mehr...

Umfrage

Wie sehen Sie die aktuellen Entwicklungen aufgrund des Corona-Virus?

Mit Besorgnis.
Entspannt und eher optimistisch.
Mit großer Verunsicherung.
878 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare

Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet

M.R:
Ich verstehe nicht wie man in Corona Zeiten noch diese Ehrungen vornimmt, kommen da immer noch Mitglieder trotz Versammlungsverbot zusammen ? Wie soll sich da die Jugend an Verbote halten ? wenn hier noch Übertretungen veröffentlicht werden ?
Antje Schulz:
Die AfD Rheinland-Pfalz besteht bei ihren Bundestags- und Landtagsabgeordneten aus überbezahlten Nichtskönnern.
juergen mueller:
Die AfD ist das Letzte,was man mit Demokratie u.Sozial in Verbindung bringen sollte. Da amüsiert man sich öffentlich über die Corona-Infizierung der Kanzlerin - man marschiert mit "mehreren" Personen in ein Krankenhaus um Blumen zu überreichen,Blumen,die man noch nicht einmal selbst bezahlt,sondern geschenkt bekommen hat - da prangert "Opa GAULAND" jetzt schon die Fehler der Bundesregierung in der Corona-Krise an - da spricht ein vom Virus des Nationalsozialismus verseuchter HÖCKE von einem Ende seines rechten Flügels,indem er lustig weiter agieren darf - da tönen MEUTHEN u.Co.von einer Zerschlagung des Höcke-Flügels,sitzen mit ihm aber weiterhin auf einer Bank - eine steuerflüchtige Schreiblase namens WEIDEL u.eine völlig braun-verblendete von STORCH schreien sich die Lunge aus dem Hals,indem sie gegen alles schießen was nicht deutsch ist. Die AfD, ein gefährlicher,intriganter,täuschungswilliger,konzeptloser,der Vergangenheit näher als der Gegenwart,zusammengewürfelter Haufen.
Markus H:
Ein Fünf-Punkte-Plan für eine Krise wie die aktuelle zeigt das Problem schon im Namen. Es existieren keine einfachen Lösungen für komplexe Probleme - also wird ein Fünf-Punkte-Plan auch das aktuell quasi komplexeste Problem überhaupt nicht lösen.