BLICK aktuell - Sport aus dem Kreis Ahrweiler

TuS Ahrweiler 1898 e.V.

Familienfest mit Wettkampfcharakter

Kreis Ahrweiler. Nach einer längeren Pause hat die Triathlonabteilung des Tus Ahrweiler ihr traditionelles, vereinsinternes Rennen wiederbelebt. Unter dem neuen Namen „Rund um die Hütte“ waren alle Altersgruppen eingeladen, sich in den drei Disziplinen zu messen. Die Schwimmzeiten wurden im Vorfeld während des Schwimmtrainings im Ahrweiler Freibad und im Schwimmbad des Calvarienbergs ermittelt. Der... mehr...

TuS Ahrweiler 1898 e.V.

Erfolgreich in der Triathlon-Saison

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Beim Triathlon in Dreikirchen konnte sich Lynn Bandmann von der Triathlonabteilung des TuS Ahrweiler zum zweiten Mal in die Siegerliste über die Sprintdistanz eintragen. Nach 300m Schwimmen im Freibad ging es auf die anspruchsvolle Radstrecke über 20km durch den Westerwald, der abschließende Lauf über 5km führte rund um Dreikirchen über mehrere giftige Anstiege ins Ziel am Gemeindehaus. mehr...

Bitburger Rheinlandpokal 2024/25

Die Paarungen der ersten Runde sind ausgelost

Koblenz. Auftakt in die neue Saison 2024/25: Die erste Runde im Bitburger Rheinlandpokal ist ausgelost. Insgesamt 51 Paarungen stehen dabei auf dem Programm, unterteilt in drei Bezirke nach regionalen Gesichtspunkten. Per Freilos dürfen Regionalligist SV Eintracht Trier, die Oberligisten FC Rot-Weiss Koblenz, FC Karbach, Sportfreunde Eisbachtal, TuS Koblenz und FV Engers sowie die ausgelosten Rheinlandligisten... mehr...

Aufstieg ist perfekt

Kreis Ahrweiler. Der Schachclub Talentschmiede Ahrtal freut sich auf die kommende Spielzeit, die im September startet. Der Vizemeister der Bezirksklasse hat sein Aufstiegsrecht wahrgenommen und wird in der Rheinlandliga, der höchsten Spielklasse im Schachverband Rheinland (SVR), an die Bretter gehen. Ein Erfolg, der gerade mal zwei Jahre nach der Vereinsgründung nicht zu erwarten war. Er ist insbesondere... mehr...

Saisonabschluss der Bambini Fußballer

Hönningen. Am vergangenen Dienstag feierten die Bambini Fußballer der SG Ahrtal ihren Saisonabschluss auf dem Kleinspielfeld in Hönningen. Die Veranstaltung begann mit einer lockeren und lehrreichen Trainingseinheit bei sonnigen Temperaturen, die den jungen Spielern noch einmal die Möglichkeit gab, ihr Können unter den Augen der Eltern zu beweisen und ihre Freude am gemeinsamen Kicken freien Lauf zu lassen. mehr...

TV 08 Heppingen

Leichtathletikvereinsmeisterschaften

Heimersheim. Am 22. Juni wurden auf dem Heimersheimer Sportplatz die Leichtathletik- Vereinsmeisterschaften des TV 08 Heppingen ausgetragen. Insgesamt haben daran in diesem Jahr 88 Kinder teilgenommen. Dies war gegenüber der schwachen Beteiligung im Vorjahr schon eine erhebliche Steigerung. Für die Meisterschaften hatten die Kinder bereits vorher trainiert und manchen Tropfen Schweiß vergossen. mehr...

U17 mit Abschiedsspiel der 2007er Jahrgänge

Bad Neuenahr. Einen unvergesslichen Tag erlebte die U17 des SC 13 Bad Neuenahr beim Abschiedsspiel der 2007er Jahrgänge gegen die U16 von Rheinsüd Köln. Vor einer beeindruckenden Kulisse von Fans, Familien und Freunden gaben beide Teams ihr Bestes, um einen gelungenen Abschluss der Saison zu feiern. mehr...

Spiel mit Bande

Grafschaft. Die F-Jugend Jahrgang 2016 der Grafschafter Spielgemeinschaft folgten der Einladung des SV Blau Gelb Dernau. Am Samstag, 06.07.24, reisten die jungen Löwen mit 2 kleinen Teams motivierter Jungs und Mädel nach Dernau. Das Fußballfeld war eine neue „Spielart“ für uns. Es durfte mit Bande gespielt werden. Dies haben wir beim Aufwärmtraining einstudiert. mehr...

Anzeige
 

SC 13 Bad Neuenahr mit neuer Kooperation

Professionelle Saisonvorbereitung

Bad Neuenahr-Ahrweiler.Das Regionalligateam des SC 13 Bad Neuenahr freut sich sehr darüber, zur Saisonvorbereitung ein Trainingslager im Hotelpark „Der Westerwald Treff“ durchführen zu können! Tanja Ehlscheid-Schelzke, die Inhaberin des Hotelparks, möchte mit großem Engagement den Frauenfußball beim SC 13 unterstützen, indem sie dem Verein diese professionelle Möglichkeit bietet. mehr...

SC 13 Bad Neuenahr

Martini wechselt an die Ahr

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Mit Joelina Martini rüstet der Regionalligist für die kommende Saison auf. Die robuste Stürmerin ist bekannt für ihren ausgeprägten Torinstinkt und wird zweifellos eine Bereicherung für die Offensivabteilung sein. Joelina bringt wertvolle Erfahrungen aus ihrer Jugendzeit beim 1. FC Köln mit. Anschließend schloss sie sich der SG 99 Andernach an, wo sie Zweitligaluft schnuppern durfte und regelmäßig in der Regionalliga zum Einsatz kam. mehr...

TuS-Trainer Hirt startet die Saisonvorbereitung

Beim TuS Oberwinter rollt der Ball wieder

Oberwinter. Nach der spannenden Schlussphase der letzten Saison und dem knapp verpassten Rheinlandligaaufstieg ist auf der Bandorfer Höhe nach einer vierwöchigen Pause wieder der Fußball-Alltag eingekehrt. Trainer Cornel Hirt begann unter der Woche mit dem Vorbereitungstraining auf die Spielzeit 2024/2025. mehr...

Jubel beim TC Blau-Weiss Bad Breisig

Die Herren 40 steigen auf

Bad Breisig.Mit dem Ziel, im sicheren Mittelfeld der B-Klassen zu landen, war die Herren 40-Mannschaft des TC Blau-Weiss Bad Breisig im Mai in die Saison gestartet. Vom ersten Spieltag an fuhr das Team um Mannschaftskapitän Marcel Queckenberg Punkt um Punkt ein und setzte sich bis zum letzten Spieltag auf Platz 2 fest – mit nur einem Punkt Rückstand auf den Tabellenführenden. mehr...

SC 13 Bad Neuenahr

Gelungener Saisonauftakt der U13

Bad Neuenahr. Die neuformierte U13 des SC 13 Bad Neuenahr testete erfolgreich gegen SC Mausauel-Nideggen. Beim 5:1 im heimischen Apollinarisstadion kamen dabei nicht weniger als 15 Spielerinnen zum Einsatz. mehr...

Rheinland-Meisterschaften Blockwettkämpfe Jugend U14

Lina Näkel verteidigt Titel, Magdalena Schuh wird Vizemeisterin

Dernau. Der 6. Juli stand ganz im Zeichen der Rheinland-Meisterschaften Blockwettkämpfe für die 12- und 13-Jährigen. Erneut war der TuS Hachenburg Ausrichter dieser Mehrkampftitelkämpfe. Der Westerwälder Verein führte mit guter Organisation und empathischen Kampfrichtern diese tolle Nachwuchsveranstaltung durch. Die letztjährige Titelgewinnerin Lina Näkel (W13) und ihre Vereinskameradin Magdalena Schuh (W12) traten im Mehrkampfblock Sprung und Sprint an. mehr...

 
Kommentare
Hans-Joachim Bergemann:
Bei den Wahlplakaten ging es nicht dick genug , auch hier sollte man neue Vorschriften heraus bringen und nicht nur bei Zirkusplakaten....
K. Schmidt:
Es ist knapp 1 Monat her, da hingen die Straßen und das Stadtbild nun wirklich randvoll mit Plakaten, die man sich genauso gut hätte schenken können, da ohne jeglichen inhaltlichen Mehrwert für die Betrachter. Der Zirkus damals nannte sich Kommunalwahlkampf....
Georg Lotz:
Wieder ein Grund mehr den "Freien Wählern Koblenz" keine Stimme zukommen zulassen!...
Amir Samed:
Hallo Hr. Steinhauser, ganz so trivial wie von ihnen gewünscht, ist die beileibe Sachlage nicht. Die Relevanz der Rechtschreibung im juristischen Kontext ist enorm wichtig, hier gelten die einschlägigen Regeln des BGB, HGB, VwVfG, usw., die sich zwingend (!) an die gültige Rechtschreibung zu halten...
Daniel Steinhauser:
Lieber Amir Samed, zum Glück entscheidet nicht irgendein Rat über die Deutsche Sprache, sondern Sprache entwickelt sich von selbst und dynamisch. Sind sich Sprachwissenschaftler*innen einig. Dass sie von so einem kleinen Stern getriggert werden, verstehe ich zudem gar nicht. Ist das wirklich ihr größtes...
Amir Samed:
"Bürger*innen" - Die Gender-Sprache (wird von mehr als 80% der Bevölkerung abgelehnt) gehört nicht zur amtlichen deutschen Sprache. Das geht aus dem seit Juli 2024 geltenden aktualisierten „Amtlichen Regelwerk der deutschen Rechtschreibung“ hervor, das in unregelmäßigen Abständen vom Rat der Deutschen...