BLICK aktuell - Sport aus dem Kreis Ahrweiler

Mahle Racing Team führt BMW zum Vierfach-Triumph

Grandioser Saison-Einstand

Nürburg. Heißer Auftakt bei kalten Außentemperaturen in der Digitalen Nürburgring Langstrecken-Serie presented by Goodyear: Die ersten Sieger der Wintersaison 20/21 heißen Sami-Matti Trogen und Alex Arana. Das Duo aus dem MAHLE RACING TEAM überquerte mit einem Vorsprung von 6,29 Sekunden vor den zweitplatzierten Laurin Heinrich und Rainer Talvar die Ziellinie am Nürburgring. Das Podium beim H&R 3h-Rennen komplettierten Jesse Krohn und Dominik Staib für Williams Esports. mehr...

FIA World Rallycross Championship im Dezember abgesagt

Corona verhindert Event-Premiere am Nürburgring

Nürburg. Trotz aller Bemühungen kann die FIA World Rallycross Championship in diesem Jahr am Nürburgring nicht stattfinden. Das für den 12. und 13. Dezember geplante Rennen muss auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Die Entscheidung haben der Nürburgring und der Promoter der FIA Weltmeisterschaft, IMG, auf Basis der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz getroffen. mehr...

Anzeige

TV Sinzig 08 e.V.

Keine Übungsstunden

Sinzig. Aufgrund der verlängerten Maßnahmen zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie finden in diesem Jahr keine Übungsstunden mehr statt. Dies betrifft alle Gruppen, auch die Trainingsstunden im Freien. Wie und wann es im neuen Jahr mit dem Trainingsbetrieb weitergeht, hängt von den dann geltenden Vorgaben ab und wird zeitnah bekanntgegeben. Um sich die Wartezeit zu verkürzen und um fit zu bleiben, gibt es auf der Homepage im Advent jeden Tag eine neue Übung zum „nachturnen“. (www.tv-sinzig.de) mehr...

SC 13 Bad Neuenahr

Es herrscht keinerlei Unruhe

Bad Neuenahr. Trotz einer Bilanz von einem Sieg, zwei Unentschieden sowie drei Niederlagen und Tabellenplatz neun herrscht im Lager der U 17-Juniorinnen des SC 13 Bad Neuenahr keinerlei Unruhe seit dem coronabedingten Spielabbruch. Denise Blumenroth vom Trainerteam der U 17 reflektiert den bisherigen Saisonverlauf nicht als Misserfolg: „Wir wissen das sehr gut einzuordnen. Uns war von Saisonbeginn vollkommen klar, dass es nur um den Klassenerhalt geht. mehr...

FC St. Pauli Fußballschule auch 2021 wieder auf der Grafschaft

Fünf Tage lang Spiel und Spaß rund um den Fußball

Vettelhoven. Die dann schon vierte Auflage des Grafschafter Fußballcamps in Vettelhoven wird auch im kommenden Jahr wieder mit dem Hamburger Kiez-Club auf der Sportanlage in Vettelhoven stattfinden. mehr...

In Heimersheim entsteht ein neues Sportzentrum

„Eine sinnvolle Investition“

Heimersheim. Bei den Sportlern in Heimersheim und Heppingen herrscht Vorfreude, besonders bei den Fußballern der SG Landskrone, denn das bisherige Aschengeläuf weicht jetzt einem modernen Kunstrasenplatz. Die hierzu notwendigen Arbeiten sind bereits in vollem Gange. Auch der TV 08 Heppingen profitiert von der neuen Anlage, die unter anderem eine 100-Meter-Tartanbahn mit integrierter Sprunggrube sowie eine Kugelstoßanlage erhalten wird und auch für den Schulsport zugänglich ist. mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See e.V.

Neuer Termin für die KSK Winterläufe

Mendig. Leider lassen es die derzeitigen Corona-Bekämpfungsverordnungen nicht zu, dass die für den 12.12.20 geplante 1. Veranstaltung der KSK Winterläufe durchgeführt wird. Als neue Termine sind nur der 09.01.21 und der 23.01.21 geplant. mehr...

Saisonfazit der 1. Mannschaft des SV Kripp

Aufstiegsplätze in Reichweite

Remagen-Kripp. Nach acht Spieltagen in der Kreisliga B Ahr liegt die 1. Mannschaft auf dem 5. Tabellenplatz. Da die Partie gegen die DJK Müllenbach aufgrund eines Corona-Falls bei dem Team aus der Nürburgringgemeinde verschoben werden musste, hat der SVK allerdings erst sieben Partien absolviert. Aus diesen Spielen gab es drei Siege, drei Unentschieden sowie eine Niederlage zu verbuchen. Nachdem nun... mehr...

Anzeige
 

SV Kripp II erlebt Déjà-vu zur Vorsaison

Kripper Zweitvertretung ist aktuell Tabellenfünfter

Remagen-Kripp. Erneut herrscht auf den Fußballplätzen Stillstand. Aufgrund des Lockdowns light ruht aktuell wieder der Ball und die Saison 2020/21 ist unterbrochen. Zeit für ein erstes, kurzes Saisonfazit. mehr...

Wassersportvereins Sinzig - Jugend

Ein neuer Vereinbus muss her

tSinzig. Die Jugend des Wassersportvereins Sinzig hat zusammen mit ihren Betreuern ein Crowdfunding Projekt für einen Vereinsbus gestartet. Nachdem durch Corona die geplante Ferienfahrt nach Kochel am See ausfallen musste, wurde kurzfristig das Ferienprojekt „WSV bewegt - Alt und Jung unterwegs und aktiv“ von der Jugend gemeinsam mit den Senioren des Vereins, aus dem Boden gestampft. mehr...

SC 13 -Neuzugang Sonja Bartoschek erweist sich als Volltreffer

Bereicherung auf und neben dem Feld

Bad Neuenahr. Das im Vergleich zur letzten Spielzeit gute Abschneiden in der aktuellen Regionalligasaison hat auch mit dem einzigen externen Neuzugang zu tun. Sonja Bartoschek, die im Sommer vom Regionalligisten Alemannia Aachen zu den Kurstädterinnen wechselte, wurde ihren Vorschusslorbeeren bisher mehr als gerecht. Die 23-jährige, die in den bisherigen sechs Meisterschaftsspielen keine einzige Spielminute verpasste, traf bereits fünfmal für ihr neues Team. mehr...

Virtuelle Vollversammlung: Sportjugend Rheinland gab sich neuen Zuschnitt

Mehran Faraji führt die Sportjugend Rheinland

Mehran Faraji ist neuer Vorsitzender der Sportjugend Rheinland. Auf der virtuellen Vollversammlung der Jugendorganisation im Sportbund Rheinland wurde der 35jährige Jurist aus Koblenz einstimmig in dieses Amt gewählt. Zuletzt wurde die Sportjugend Rheinland kommissarisch von Marco Wohlgemuth geführt, weil Ralph Alt im April den Sportjugend-Vorsitz aus privaten Gründen niedergelegt hatte. mehr...

Haupt Racing Team sichert sich GT World Challenge Europa Silver Cup Podium

Team sicherte sich den zweiten Meisterschafts-Gesamtrang

Meuspath. Der vom Haupt Racing Team eingesetzte Mercedes-AMG GT3 #5 rund um Teambesitzer Hubert Haupt (GER), Michele Beretta (ITA) und Sergei Afanasiev (RUS) zeigte erneut eine starke Performance in seiner Debütsaison und sicherte sich den zweiten und dritten Gesamtrang im GT World Challenge Endurance Silver Cup. Das Resultat von Le Castellet war bereits das zweite Podium nach dem Erfolg der Total 24 Hours von Spa. mehr...

Anzeige
Umfrage

Wie feiert ihr im Corona-Jahr 2020 euer Weihnachtsfest?

Ich halte die Lockerungen für unsinnig und werde auch dann auf unnötige Kontakte verzichten.
Ich halte mich an die gültigen Corona-Regelungen. 10 Personen unterm Weihnachtsbaum reichen völlig!
Ìch feiere wie immer - wegen eines Virus' werde ich nicht auf geliebte Traditionen verzichten.
Ich nutze die Gelegenheit und erfinde das Fest neu - mit weniger Menschen, die ich umso mehr liebe.
Ich bin mittlerweile völlig von den immer neuen Regelungen verwirrt und weiß gar nicht so genau, was an Weihnachten genau gilt.
Anzeige
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Man könnte denken, das nur noch *Verirrte* unterwegs sind. Was will einer nachts auf dieser Wiese? Wieder kann die Feuerwehr den Schaden beheben und die Polizei ermittelt. Alles wegen einem verantwortungslosen Menschen. Eine Frau war das jedenfalls nicht, wir kämen gar nicht auf so eine blöde ...

Trier trauert: Autofahrer tötet fünf Menschen

Gabriele Friedrich:
Jeder dieser Vorfälle oder Taten sind unfassbar und es waren ja schon viele davon in den letzten Jahren. Menschen werden getötet, verletzt und nichts ist mehr, wie es war. Mein Mitgefühl tröstet die Hinterbliebenen und Verletzten nicht, aber sie haben es. So wie von jedem von uns. Wir sind traurig...

Vettelschoß ist um eine Attraktion reicher

Franz-josef Ewens:
Finde ich sehr gut und werde auch meine Bücher da ab gegeben. ??...