BLICK aktuell - Sport aus dem Kreis Ahrweiler

Zoe Bleffert gewinnt Ranglistenturnier

Vallendar. Die 10-jährige Nachwuchsspielerin Zoe Bleffert nahm als die jüngste Teilnehmerin ihrer Altersklasse U14 am Deutschen Ranglistenturnier der Kategorie J3 in Vallendar teil. In ihrem ersten Spiel im Achtelfinale besiegte sie Frida Schellenberg (TC Siegen) mit 6:1/6:0, gefolgt von einem Sieg im Viertelfinale gegen Lina Heimer (VfR Karthause) mit 6:3/6:0. Im Halbfinale traf sie auf die an Position... mehr...

Kunstturnvereinigung Rhein-Ahr-Nette

Erfolgreiche Teilnahme bei den Gau Einzelmeisterschaften

Adenau. In einem mit Spannung erwarteten Wettkampf der Gau Einzelmeisterschaften in Adenau brillierte die Kunstturnvereinigung Rhein-Ahr-Nette mit herausragenden Leistungen. Die Turnerinnen dieser renommierten Vereinigung zeigten ihr Können und eroberten insgesamt sieben Medaillen, wobei sie sich teilweise gegen eine starke Konkurrenz durchsetzten. Die Turnerinnen der Kunstturnvereinigung Rhein-Ahr-Nette... mehr...

Erfolgsserie fortgesetzt

Bad Neuenahr. Die Siegesserie der U15 des SC13 Bad Neuenahr hält weiter an. So konnte auch der FV Rübenach mit 3:1 besiegt werden. Trotz eines frühen Rückstands ließen sich die Einheimischen nicht aus der Ruhe bringen. Heidi Zimmer und Lucie Berns, gleich zweifach, hatten eine schnelle Antwort parat und drehten innerhalb von nur zwei Minuten das Spiel zugunsten ihres Teams. Trotz vieler schön rausgespielter Chancen ging man mit diesem Stand in die Halbzeit. mehr...

Die SG/JSG Ahrtal bereitet sich auf den Umzug vor

Insul.Seit Kurzem bereiten sich „Jung und Alt“ der SG Ahrtal auf den Umzug in die neue Heimspielstätte in Insul vor. Noch im April soll der Ball auf dem neuen Kunstrasenplatz in Insul rollen. Sportler, Verantwortliche und Fans können es kaum erwarten und packen gemeinsam an, damit der Umzug reibungslos über die Bühne geht. Das Umfeld des Insuler Platzes wurde bereits am Ostersamstag von über 30 Ahrtalern für die provisorische Nutzung in Form gebracht. mehr...

Junges Team der TV06 Shooters zeigt Talent im ersten Freundschaftsmatch

Ein aufregender Start in den Spielbetrieb

Bad Neuenahr. Die neu formierte Jugendmannschaft TV06 Shooters (U14) hatte ihr erstes Freundschaftsspiel gegen den Bezirksligisten BG Bonn. Nach acht Monaten Training war es an der Zeit das Erlernte im Spiel in der Shooters Dom Sporthalle Grundschule zu testen. mehr...

Wiederaufbau des Jugendfußballs im Stadtteilklub

Bachem/Walporzheim.Die JSG Mittelahr bestehend aus dem SV Walporzheim, SV Germania Bachem, SV Blau Gelb Dernau, ESV Kreuzberg, SV Rot/Weiß Mayschoß, suchen für den Wiederaufbau der Jugendabteilung für die Saison 2024/2025 Jugendspieler aller Altersklassen. Wer Spaß an Teamgeist, Kameradschaft und Fußball hat, ist hier genau richtig. Ab Spätsommer diesen Jahres wird auf dem neuen Bachemer Kunstrasenplatz trainiert und gespielt. mehr...

TTC Karla II: Meister und Aufsteiger

Lantershofen.Mit einer bärenstarken Leistung in Adenau sicherte sich das Quartett Christian Drescher, Oliver Retterath, Andreas und Wolfgang Schneider frühzeitig die Meisterschaft in der Kreisliga. Es fing schon gut an, nach den Doppeln stand es 2:0 für die Karlas. Am oberen Paarkreuz war dann Christian erfolgreich, die „Schneider Brothers“ gewannen am unteren Paarkreuz beide ihr Spiel zum Zwischenstand von 5:1. Es fehlte nur noch ein Sieg zur Meisterschaft. mehr...

SV Blau-Gelb Dernau bei den Wurfkreismeisterschaften in Sinzig

Fortschritte bei den Wurfdisziplinen

Dernau. Am ersten und in diesem Jahr wohl auch heißesten Aprilwochenende fanden in Sinzig die Kreismeisterschaften in den Wurfdisziplinen statt. Für den SV Blau-Gelb Dernau starteten Elisa Fahrenbruch, Barbara Bitzen, Christine Zatcha, Mia Hogen, Julia Urbaniak, Jule Farr, Magdalena Schuh und Tabea Emons im Kugelstoßen und Speerwurf. mehr...

Anzeige
 

SC13 Bad Neuenahr

Durch Pflichtsieg ins Halbfinale des Rheinlandpokals

Bad Neuenahr. 81 Prozent Ballbesitz und 24:2 Torschüsse sorgten für einen 1:0-Arbeitssieg des SC13 Bad Neuenahr beim Rheinlandligisten Urbar. Von Beginn an zeichnete sich die defensive Ausrichtung der Gastgeberinnen ab. Zwar kombinierte sich der Regionalligist gut bis zum gegnerischen 16er, fand aber keinen Weg durch die letzte Reihe des Urbarer Abwehrbollwerks. Die beste Aktion vereitelte Maxaner, als sie einen Abschluss von Rubröder zur Ecke lenkte. mehr...

Schachclub Talentschmiede Ahrtal e.V.: Versöhnlicher Abschluss in der Bezirksklasse

Jonas Naumann und Julian Köhler gewinnen die Brettmeisterschaft

Bad Neuenahr. Mit einem in der Höhe unerwarteten Sieg beendete die 1. Mannschaft des SC Talentschmiede Ahrtal die Saison in der Bezirksklasse des Schachbezirks Rhein-Ahr-Mosel. Nach einem Unentschieden in der letzten Runde gegen den alten und neuen Bezirksmeister SC Andernach galt es, zumindest den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen. Dazu war ein Sieg gegen den Verfolger Mayen/Mendig notwendig, eine Mannschaft, die auf dem Papier gleichwertig einzuschätzen war. mehr...

Jetzt Dreier-Mannschaften für den Ahrtal-TEAM-Cup bilden

Anmeldephase für die Laufserie ist gestartet

Ahrweiler. Die Mitglieder des Lauftreffs des TuS Ahrweiler waren kürzlich beim Fühlinger Nachtlauf in Köln gut vertreten. Sechs Mitglieder des Lauftreffs nahmen an der 7,5 km langen Laufveranstaltung teil, die durch die mit Fackeln markierte Strecke eine besondere Atmosphäre bot. Ohne Zeitdruck konnten die Läufer die nächtliche Kulisse genießen. Gekrönt wurde der Abend durch den Gewinn eines Startplatzes... mehr...

U17des SC13 Bad Neuenahr unterliegt in Weitefeld-Langenbach

Emotionaler Kampfgeist auf dem Platz

Bad Neuenahr. Im Spiel der U17-Juniorinnen Regionalliga Südwest zwischen dem SC 13 Bad Neuenahr und dem TuS Weitefeld-Langenbach überschlugen sich die Ereignisse wie auf einer Achterbahn der Gefühle. Die erste Halbzeit war geprägt von der Dominanz der Gäste aus dem Ahrtal, die ein beeindruckendes Spiel zeigten, ohne daraus Kapital schlagen zu können. Trotz einer geschlossenen Mannschaftsleistung ist... mehr...

SC13 Bad Neuenahr

Am effektiven 1. FSV Mainz gescheitert

Bad Neuenahr. Endlich war es soweit. Das erste Spiel des Jahres im Mayener Nettetalstadion - und gleich das Spitzenspiel der Regionalliga Südwest. Der Tabellendritte SC 13 Bad Neuenahr traf auf den Tabellenersten 1. FSV Mainz. Beide Mannschaften trennten vor dem Spiel sieben Punkte. mehr...

 
Kommentare
Amir Samed:
Zitat:" ... einfach mal von der Meinungsfreiheit Gebrauch machen kann ohne ..." - Etwas was zu begrüßen ist, aber auch dass zeigt, wie weit Freiheit und Demokratie in diesem Land bereits eingeschränkt sind und weiter eingeschränkt werden (siehe Gesetze welche in der Planung sind). Der Verlust eines...
Nadine Schopp:
Mit einem Lächeln im Gesicht lese ich die hier verfassten Kommentare. Ich möchte auch nicht auf ein politisch "rechts" oder "links" eingehen. Die Veranstaltung am Samstag soll nämlich unter Ausschluss der Presse stattfinden, damit jeder Mitbürger auch einfach mal von der Meinungsfreiheit Gebrauch machen...
Thomas Graf Jödicke von Roit:
Herr Huste, kritische, eventuell unliebsame, unbequeme Fragen stellen sich in der Regel stets gegenüber ganz konkreten Punkten und daraus resultierenden realen Entscheidungen und nicht schon bei einer obligatorischen Vereinsvorstellung. Und was Herrn Ritter betrifft so zeichnet ihn aus, dass er das...
Phil F:
Leave No One Behind! Tolle Pressemitteilung!...

Eifel: Gnadenhof soll Hunde abgeben

Monika Himmelberg:
Wir alle hoffen, dass sich doch noch ein guter Kompromiss finden lässt, damit das Lebenswerk von Liane Olert erhalten bleibt. ...
Anneliese Baltes:
Ich kenne den Gnadenhof persönlich- Liane Ohlert geht liebevoll mit den Hunden um und es ist wunderbar, das sie auf ihrem 10.000 grossem Grundstück sovielen Tieren aus dem Tierschutz ein gutes Zuhause gibt. Ich hoffe, das es eine gute vernünftige Lösung gibt, um diesen alten, kranken Tieren ihr Zuhause...