Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Sinzig

Volleyball – Rheinland-Pfalz-Liga Damen

Die Erfahrung setzt sich durch

Germersheim/Sinzig. Mit einer im Ergebnis deutlichen Niederlage im Gepäck kamen die LAF Damen am Samstagnachmittag von ihrer längsten Auswärtsfahrt zurück. mehr...

Erfolgreiches Jugendwochenende der LAF Sinzig

Drei Siege in der Vorrunde

Sinzig. Die zweite Vorrunde der Rheinlandmeisterschaften verlief sehr erfolgreich. Die LAF Sinzig waren wieder Samstag und Sonntag mit jeweils zwei Mannschaften vertreten. Bei der U13 kämpften die jungen Sinzigerinnen in zwei Vierergruppen, und beide Mannschaften konnten den ersten Platz in ihrer Gruppe erreichen. Damit sind gute Voraussetzungen für die Turniere im März und April geschaffen, bei denen man sich hoffentlich für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften qualifizieren kann. mehr...

SG Sinzig/Ehlingen - 1. Rheinlandliga

Erfolgreicher Doppelspieltag der ersten Mannschaft

Sinzig/Ehlingen. Für das erste Spiel des Tages führte der Weg zum ersten Mal nach Dichtelbach. Wie im Hinspiel entwickelte sich ein Kampf zwischen den Mannschaften. In den Doppeln konnte die SG mit 2:1 in Führung gehen. Im oberen Paarkreuz erwischte Damke nicht seinen besten Tag und musste beide Male nach Kampf dem Gegner gratulieren, während Guse seine Bilanz ausgeglichen gestalten konnte. mehr...

LG Kreis Ahrweiler

Start in die Saison bei den Bezirks-Cross-Meisterschaften

Ahrweiler. Bei winterlichen Temperaturen ging es für eine große Delegation von Athleten der LG Kreis Ahrweiler bei den diesjährigen Bezirks-Cross-Meisterschaften durch ein abwechslungsreiches Gelände von Wiese und Sand. So stellten sich 37 Athleten dieser Herausforderung in Neuwied. Mit zwölf Titelgewinnen konnte vor allem der Nachwuchs an diesem Tag überzeugen. So wurde Max Bußmann in der M6 der jüngste Bezirksmeister der LG über die 1km lange Strecke. mehr...

Kreishaus Ahrweiler

Kreistag der Leichtathleten

Ahrweiler. Um die vergangene Saison Revue passieren zu lassen, sind alle Freunde der Leichtathletik zum diesjährigen Kreistag am Mittwoch, 12. Februar um 19.30 Uhr in den Sitzungssaal des Kreishauses (Altbau), Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße eingeladen. Unter der Schirmherrschaft des Landrates werden an diesem Abend die erfolgreichsten Athletinnen und Athleten des Ahrkreises geehrt. Von der... mehr...

Tischtennis im Kreis Ahrweiler

Zwei Erfolge für SG Sinzig/ Ehlingen bei doppelter Belastung

Kreis Ahrweiler. In der Tischtennis-Rheinlandliga hat die SG Sinzig/ Ehlingen die doppelte Belastung am Samstag erfolgreich gemeistert. Zunächst gab es einen hart erkämpften 9:6 Erfolg beim Tabellenvorletzten TuS Dichtelbach, dann folgte ein 9:5 Sieg beim TuS Waldbökelheim. „Das waren harte Aufgaben, aber wir konnten eine sehr gute und schöne Mannschaftsleistung abrufen“, freute sich Mannschaftsführer Marcel Hippchen über die beiden Siege. mehr...

Anzeige
 

Aktuelle Spielberichte aus der Tischtennis-Rheinlandliga

Sechs Kreuzbergs traten an die Tische

Region. In der Tischtennis-Rheinlandliga hat die SG Sinzig/ Ehlingen die doppelte Belastung des Samstages erfolgreich gemeistert. Zunächst gab es am Samstag einen hart erkämpften 9:6 Erfolg beim Tabellenvorletzten TuS Dichtelbach. Dann folgte ein 9:5 Sieg beim TuS Waldbökelheim. „Das waren harte Aufgaben, aber wir konnten eine sehr gute und schöne Mannschaftsleistung abrufen“, freute sich Mannschaftsführer Marcel Hippchen über die beiden Siege. mehr...

Grandioses Bergpanorama der Dolomiten begeisterte TV 06-Skisportler

Grenzenloses Skivergnügen bei Sonne und Schnee

Bad Neuenahr. Die Abteilung Ski und Snowboard des TV 06 Bad Neuenahr präsentierte eine Skitour für Genießer. Die mitgereisten Skifreunde erlebten einen Skiurlaub vom Feinsten auf Kronplatz in Südtirol. Skifahren bei Sonnenschein, Wellness, Spaß und Unterhaltung sowie Ausflüge zur Sellaronda und Seiser Alm standen dabei auf dem Programm. Wobei hierbei insbesondere die atemberaubende Bergkulisse der Dolomiten begeisterte. mehr...

Spielmannszug mit Spende bedacht

Bestens gerüstet für Wind und Wetter

Löhndorf. Im November durften die Mitglieder des Spielmannszugs Löhndorf ihre neuen Softshell-Jacken in Empfang nehmen, die sie zukünftig bei ihren Auftritten vor Kälte, Wind und Regen schützen. Diese Neuanschaffung war nur durch die Unterstützung der Sponsoren „Metallbau Fuchs“ und „Im Schräubchen“ (Uwe Wiegelmann) möglich! Die Gruppe fühlte sich von Anfang an schon sehr wohl in den Jacken und freute sich, sie bei den Martinsumzügen bereits präsentieren zu dürfen. mehr...

SG Sinzig/Ehlingen Herren Kreisliga Staffel 1

Erfolge verschaffen Luft im Abstiegskampf

Sinzig. Im ersten Spiel der Rückrunde musste die SG Sinzig/Ehlingen im Kellerduell zur punktgleichen TTSG Kempenich/Spessart. Nachdem die Gastgeber auf ihr Brett 2 verzichten mussten und nach dem klaren 9:3 Heimsieg in der Hinrunde, war die SG der Favorit. Nach zwei erfolgreichen Doppeln von Füllmann/Brambeer und Körner/Wendt, bei einer Niederlage von Kraus/Kess konnte die SG auch 2:1 in Führung gehen. mehr...

TTG Kalenborn/Altenahr, 2. Tischtennis-Bezirksliga

Für den Primus war‘s ein Auftakt nach Maß

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Für Primus TTG Kalenborn/Altenahr war es in der 2. Tischtennis-Bezirksliga ein Auftakt nach Maß: Der Halbzeitmeister setzte sich zum Start in die Rückrunde am Samstag im Spitzenspiel bei der Reserve der Fortuna aus Kottenheim glatt mit 9:2 durch. „Das war eine gute und sehr souveräne Leistung“, freute sich Mannschaftsführer Frank Rothhaß. Erstmals kam bei Altenahr dabei Neuzugang Sascha Hellmann zum Einsatz. mehr...

HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler gewinnt in Mendig

Traumhafter Jahresbeginn für die Handball-Damen

Mendig. Mit nur acht Spielerinnen reisten die Damen der HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler zum Auswärtsspiel nach Mendig. Trotz des dünnen Kaders war die Vorgabe der Trainerin Cornelia Reitz, eine bisher nie gespielte offene Deckungsweise (3:3) anzuwenden und aus dieser heraus mit schnellen Angriffen den Gegner unter Druck zu setzen und zu schnellen Toren zu kommen. GW Mendig hingegen konnte personell aus dem Vollen schöpfen und hatte 14 Spielerinnen im Einsatz. mehr...

Umfrage

In welche Rolle im Karneval würden Sie gerne schlüpfen?

Prinz/Prinzessin
Page
Mundschenk
Jungfrau
Bauer
Hofnarr
garkeine
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Ja, das ist wirklich interessant zu lesen. "Kommunalpoltiker verfolgten interessiert die erste Klimakonferenz des Neuwieder Jugendbeirates.Es wäre nicht verwunderlich,wenn diese belächelt würde,obwohl es dafür keinen Grund gibt.Diese Veranstaltung als vollen Erfolg zu bezeichnen hört sich hochtrabend an,bezieht sich dieser doch eher auf die rege Teilnahme der Jugend.Politik ist hier nur Beiwerk.Man fühlt sich halt fälschlicherweise zu seinem Erscheinen selbst verpflichtet,nicht um unbedingt daraus zu lernen,sondern ganz einfach nur,um seiner Selbstdarstellung gerecht zu werden.Man sagt ja Kleinvieh mache auch Mist u.das ist richtig,mehr positiven Mist als es die vermeintlich GROSSEN jemals auf die Reihe kriegen,die sich vier Tage auf Kosten anderer gut beköstigen lassen,Klimakonferenzdie Davoser Schneelandschaft u.Bergwelt genießen um dann wieder satt nach Hause zu fahren.Klimakonferenz Neuwied,große Worte für eine kleine aber effektive Veranstaltung.
Heinz4255:
Hallo Jürgen, Genau so sieht es aus! Viele Grüße Heinz
juergen mueller:
Wie war das mit dem NITRAT im Grundwasser? In Deutschland liegt die Nitratkonzentration seit JAHRZEHNTEN "weit" über dem zulässigen Grenzwert und damit unverantwortungslos schon lange nicht mehr im "Grünen Bereich". Auch die GRÜNEN machen Politik (wie es ihnen passt) - lügen, täuschen und vertuschen. Da ändern auch Zahlenspielchen nichts daran. Selbst ist der Mann und daher ist jedem Bürger zu empfehlen, sich selbst schlau zu machen (wenn`s denn wirklich interessiert). Ich finde nur, dass wir die "Scheiße" anderer Länder nicht benötigen, da wir selbst genug davon haben.