BLICK aktuell - Sport aus Remagen

SG Burgbrohl/Wassenach

Thomas Kloppe hält den Punktgewinn fest

Burgbrohl/Wassenach. Nach dem Befreiungsschlag am vergangenen Spieltag gegen die SG Monreal wartete im heimischen Rhodiusstadion mit der SG Vordereifel-Herresbach ein weiteres Schwergewicht der Liga auf die Nikolay-Elf. mehr...

Fußball-Kreisliga B Mayen

Nikolay-Elf münzte Überlegenheit nicht in Tore um

Miesenheim. Am siebten Spieltag der Fußball-Kreisliga B Mayen trennten sich die Sportfreunde Miesenheim II und die SG Burgbrohl/Wassenach nach einer niveauschwachen Partie mit einem leistungsgerechten 0:0-Unentschieden. mehr...

Anzeige

Postsportverein Remagen

Neues vom Eltern-Kind-Turnen

Remagen. Ab dem 4./5. November bietet der Postsportverein Remagen (PostSV) wieder das Eltern-Kind-Turnen für Kinder ab anderthalb bis dreieinhalb Jahren an. Die Übungsstunden sind Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 17 Uhr in der Rheinhalle an der Goethestraße. Durch das Klettern, Laufen, Springen und immer wieder Ausprobieren lernen die Kleinen, sicherer in ihrer Umwelt zu sein. Kleine Spiele runden die Stunde ab. mehr...

SV Kripp - Zweite Mannschaft

Dreifacher Punktgewinn

Kripp. Am siebten Spieltag der Kreisliga D Nord gastierte der SV Kripp II beim SV Berg-Freisheim. Nach dem souveränen Heimsieg in der Vorwoche gegen den SV Leimersdorf II (12:0), wollten die Kripper beim Gastspiel in Berg-Freisheim nachlegen. mehr...

SV Kripp

SVK verpasst Pokal-Überraschung

Kripp. In der zweiten Runde des Kreispokals empfing die 1. Mannschaft des SV Kripp mit der SG Kempenich eine Mannschaft aus der A-Klasse. Doch trotz der beschwerlichen Personallage und dem Außenseiterstatus zeigte der SVK eine gute Leistung. Die erste gute Chance in der achten Minute hatte dann mit Niklas Thiebes auch ein Kripper Akteur, doch sein Versuch ging knapp am Gehäuse vorbei. Quasi im Gegenzug... mehr...

Nur ein Punkt für BC Remagen

Nächstes Wochenende erste Heimspiele

Remagen. Immerhin, ein Pünktchen brachte der BC Remagen von der Pfalz-Saarlandreise mit an den Rhein, da war aber durchaus mehr drin. Mit einem Erfolg bei Primus Bischmisheim 2 hatten die Remagener zwar nicht gerechnet, da die Saarländer stark aufgestellt hatten. Das bekamen Max Stage/Timm Griesbach im 1. Doppel auch zu spüren. Gegen den Ex-Nationalspieler Michael Fuchs mit Partner Patrick Scheiel... mehr...

Anzeige
 

Fußball-Bezirksliga Mitte

TuS Oberwinter verliert die Tabellenführung

Rübenach. Am achten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte unterlag der bisher verlustpunktfreie Tabellenführer TuS Oberwinter dem vorletzten FV Rübenach mit 1:2 und muss so den Platz an der Sonne an den TuS Immendorf abgeben, der einen 4:0-Kantersieg gegen die Spvgg Cochem feierte. mehr...

Leistungspokale der TT-Region vergeben

Die stärksten Nachwuchsspieler wurden ausgezeichnet

Niederlützingen. Die Vergabe der Leistungspokale für die besten Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler der jeweiligen Altersklassen hatte beim jüngsten Tischtennis-Regionstag in Niederlützingen erneut einen hohen Stellenwert. mehr...

Rekordtag für Läufer der LG

Jeandrée und Kolberg siegen bei Rheinlandmeisterschaften

Kreis Ahrweiler. Nach einem fast halbjährigen Stillstand in der Meisterschaftsszene des Leichtathletik Verband Rheinland, wurde unter strenger Einhaltung eines vom Gesundheitsamt Schweich akzeptierten Hygienekonzept die erste Rheinlandmeisterschaft seit Februar durchgeführt. Dem Veranstalter, die LG Meulenwald-Föhren, unter Leitung von Wolfram Braun gelang es mit hohem Aufwand und Arbeitseinsatz, eine nahezu perfekte Veranstaltung durch zu führen. mehr...

TTV Oberwinter

Drei Begegnungen am Heimspieltag

Oberwinter. Am Heimspieltag des TTV Oberwinter fanden zeitlich versetzt insgesamt drei Begegnungen statt. Als Erstes bekam die Jugendmannschaft Besuch vom Nachbarn SV Oedingen II. Der Oberwinterer Nachwuchs zeigte sich dabei in sehr guter Form. mehr...

SV Kripp - Erste Mannschaft

SVK belohnt sich mit Last-Minute-Sieg

Kripp. Die 1. Mannschaft des SV Kripp empfing die SG Franken. Und wie in der Vorwoche kassierten die Kripper direkt zu Beginn ein schnelles Gegentor und mussten mit einem frühen Rückstand in die Partie finden. Die Gastgeber kontrollierten dann auch das Spiel, doch es dauerte bis zur 16. Minute, bis sich dadurch auch Torgefahr entwickelte. Niklas Thiebes scheiterte mit seinem Versuch am gegnerischen Keeper. mehr...

Anzeige
Umfrage

Halloween steht vor der Tür ... wie bereitet ihr euch auf die gruseligste Nacht des Jahres vor?

Da die Party dieses Jahr ausfallen muss, stricke ich schon an ein paar fiesen Überraschungen für meine Nachbarn.
Wie jedes Jahr: Ich werfe mir mein Hexen/Dämon/Vampir-Kostüm über und ziehe von Haus zu Haus.
Gar nicht. Wofür brauchen wir Halloween, wenn wir Karneval haben?
Ich freue mich schon auf den Besuch der kleinen Monster und habe kiloweise Süßigkeiten besorgt.
Oh. Stimmt - ihr erinnert mich daran, dass ich am 31. die Rolläden runter mache und das Licht auslasse.
So richtig kann ich mich für Totenköpfe und Kunstblut nicht begeistern ... ich freue mich auf Kugeln, Glocken und Sterne.
Anzeige
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Mit Panikmache und Drohungen kommt niemand weiter. Diese Berichte sind weder sinnvoll, noch bringen sie etwas.
Jean Seligmann:
Eine Expertengruppe von enommierten Medizinern und Gesundheits-Fachleuten warnt Bund und Länder davor die Bevölkerung mit immer neuen Drohungen darunter einen Lockdown zur Disziplin zwingen zu wollen. Sie fordern einen Kurswechsel. Es überwiege der Eindruck, „dass die Verantwortlichen auf den immergleichen Vorgehensweisen beharren und Maßnahmen sogar noch verstärken, an deren Wirksamkeit und Akzeptanz es aus wissenschaftlicher Sicht größte Zweifel geben muss“. Das führe zur „Abwendung und Flucht in falsche Heilslehren, aber nicht zu einer Verbesserung der Wirksamkeit der vorgeschlagenen bzw. angeordneten Maßnahmen“.
Karsten Kocher:
Eine hochnotpeinliche Pressemitteilung der AfD.
Stefan Knoll:
Wieder eine dieser lächerlichen Pressemitteilungen von Jan Bollinger. Wieviele Schulklassen gibt es in der Stadt Neuwied und wieviele Schulklassen im Landkreis Neuwied? Und wieviele Kino- und Theatersääle gibt es in Neuwied und Ungebung?