Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Rengsdorf / Waldbreitbach

VfL Waldbreitbach, Abteilung Leichtathletik

Marie Böckmann in der DLV-Bestenliste

Waldbreitbach. Marie Böckmann aus Hausen gelang es in diesem Jahr, sich in ihrer Altersklasse W14 unter den besten 30 Leichtathletinnen Deutschlands zu platzieren. Nach acht Jahren schaffte es somit wieder eine junge Nachwuchsathletin des VfL Waldbreitbach (und das gleich dreimal) in die Bestenliste 2019 des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV). Einen großen Anteil an dem Erfolg hat das Trainerinnen-Team mit Anke Jüssen, Anna Rathmann und Alina Biesenbach. mehr...

SG Ellingen/Bonefeld/Willroth, zweite Mannschaft

Überlegene Gäste

Straßenhaus. Im Heimspiel gegen die Reserve der DJK Neustadt ging das Team von Michael Pieta in der zehnten Minute durch einen Treffer von Robin Halfmann in Führung. Es war aber schon zu merken, dass die Mannschaft von Stefan Hertling mehr vom Spiel hatte und sich auch die besseren Torgelegenheiten herausspielte. In der zweiten Hälfte konnten die Gastgeber dem Druck nicht mehr standhalten. René Fuhr markierte in der 61. Minute den verdienten Ausgleich. mehr...

Fußball-Bezirksliga Ost, 13. Spieltag

Im Nebel von Straßenhaus

Straßenhaus. Am 13. Spieltag der Fußball-Bezirksliga Ost unterlag die SG Ellingen/Bonefeld/Willroth der Spvgg Wirges mit 1:2 (0:0). Aufgrund der Wetterverhältnisse war es schwer, den Durchblick zu bewahren. Im ersten Durchgang ließen die Gastgeber zwei gute Möglichkeiten liegen. So ging es torlos in die Pause. Im zweiten Durchgang brachte Marvin Schnug die Ellinger in Führung. Die Gäste aus Wirges... mehr...

Alternative Sport- und Spielgemeinschaft Rengsdorf

Bewegen, entspannen, genießen

Rengsdorf. Seit 25 Jahren bewegt die Alternative Sport- und Spielgemeinschaft (ASS) Rengsdorf Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersgruppen mit einem immer aktuellen Sportangebot. Das 25-jährige Vereinsjubiläum soll deshalb auch sportlich begangen werden. Alle Vereinsmitglieder und Interessierte ab 16 Jahren können beim Sportaktionstag am Sonntag, 17. November, von 11 bis 17 Uhr in der Sporthalle der Grundschule in Rengsdorf teilnehmen. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Dem Ahrweiler BC gelingt Wiedergutmachung

Sinzig. Im Spitzenspiel der Fußball-Rheinlandliga kam der TSV Emmelshausen beim Tabellenvierten FSV Salmrohr über ein 2:2-Remis nicht hinaus, was den Feit-Schützlingen auch die Tabellenführung kostete. Neuer Spitzenreiter ist erneut die SG 2000 Mülheim-Kärlich, die sich nach der 1:5-Klatsche beim TuS Kirchberg gut erholt zeigte und einen ungefährdeten 3:0-Sieg beim Aufsteiger VfB Wissen landete. Im... mehr...

Tennisverband Rheinland lädt ein zur Rheinlandmeisterschaft

Bambini-Cup für Tennistalente

Andernach. Vom 6. bis 8. Dezember findet der Bambini-Cup, die Rheinlandmeisterschaft der unter Zwölfjährigen, des Tennisverbandes Rheinland im Tennistreff Mittelrhein in Andernach statt. Ausgeschrieben sind die Einzelkonkurrenzen für die Altersklassen U 12 (Jahrgang 2007/2008), U 10 (Jahrgang 2009) und U 9 (Jahrgang 2010 und jünger) bei den Mädchen und Jungen. Alle Konkurrenzen spielen in Gruppen oder im K. o.-System mit Nebenrunde, sodass alle Teilnehmer mindestens zwei Matches bestreiten. mehr...

Alte Herren SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Starker Sieg

Ellingen. Vor Spielbeginn überreichte Vorstandsmitglied Olaf Keller eine Fotosammlung zum letztjährigen Treffen beider Teams an den Homberger Teamchef Thomas Lukes. mehr...

Anzeige
 

Handball-Rheinlandliga der Frauen - TV Engers gewinnt Heimspiel

Einfach geht anders

Neuwied-Engers. Einen waren Handball - Krimi erlebten die Zuschauer am Samstag bei der Begegnung des TV Engers gegen die Tus Weibern in der Handball-Rheinlandliga der Frauen. mehr...

Kreisabend Schützenkreis Neuwied

Kreisschützen ehren ihre Kreismeister

Dierdorf. Fast alle Kreismeister des Sportjahres 2019 waren vertreten und nahmen ihre verdienten Urkunden in Empfang. Daneben kürte man noch mal offiziell die Vereinsschützenkönige, die in der Vorwoche in Nodhausen ihren Kreiskönig in Michael Zimmermann von der Roßbacher Bruderschaft ermittelten und schwang kräftig das Tanzbein zur Musik der Band „California“. mehr...

Rhein-Wied/Leichtathletik - Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR)

Förderung von talentierten Nachwuchsathleten

Neuwied. Zum Ende der Saison beruft der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) in jedem Jahr talentierte Nachwuchsathleten in verschiedene Kaderstufen, mit dem Ziel einer altersentsprechenden Leistungsförderung. mehr...

EHC „Die Bären“ 2016 - Neusser Schlussmann stand im Icehouse unter Dauerbeschuss

Sechsmal ist selbst Passmann machtlos

Neuwied. Der Neusser EV ist sich seiner Rolle als Underdog in der Eishockey-Regionalliga West bewusst. Und trotzdem bringt die Mannschaft vieles mit, um ihre Gegner im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu piesacken. Trainer Daniel Benske hat da einen eingeschworen, kampfstarken Haufen unter seinen Fittichen und mit Ken Passmann nicht erst seit gestern einen Schlussmann zwischen den Pfosten, der krakengleich sein Handwerk verrichtet. mehr...

TV Engers - RPS-Oberliga weibl. B-Jugend

Gute Defensive garantiert den Sieg

Bellheim. Eine tolle Abwehrarbeit und sehr gute Leistungen der beiden Engerser Torhüterinnen Bekki Schmitz und Marlene Seebach waren der Garant für den verdienten Sieg beim bis dahin punktgleichen Tabellennachbarn aus der Südpfalz. Die Mädels vom Wasserturm mussten heute auf Trainer Lepiors und Sophia Lepiors verzichten, da diese auf einem Auswahllehrgang antreten musste. Das tat dem Engerser Spiel aber keinen Abbruch. mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
 
 
Kommentare

Wortbruch

Michael Reisdorf:
Den Ausführungen des Hr. Kowallek kann ich nur zustimmen . Jedoch brauchte Herr Seemann keinen Schnellkurs , sondern hat sich als Aufsichtsratmitglied der SWN schon 2006 bei EON-Tour nach Norwegen dementsprechend schnell im Kreise der Altparteien eingereiht (sh. auch in You Tube). So ist das in einem Obstkorb , wenn erst mal eine faule Stelle da ist .... .
Patrick Baum:
Die Wut über die Pietätlosigkeit der AfD Westerwald, vor allem der des Kreisvorstandes, ausgerechnet am 09. November ein "Schlachtfest" zu veranstalten, ist kaum in Worte zu fassen. Zu nennen sind hier der AfD-Kreisvorsitzende Jan Strohe, seine beiden Stellvertreter Justin Cedric Salka und Andreas Schäfer, sowie der Kreisschatzmeister Gilbert Kalb. Man kann hieran auch erkennen, daß dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge kein Glauben geschenkt werden kann mit seiner angeblichen Abgrenzung nach Rechtsaußen, was hier beim Kreisvorstand der AfD Westerwald deutlich sichtbar wird. Der stellvertretende AfD-Kreisvorsitzende Justin Cedric Salka wird mehrfach im Verfassungsschutzbericht zur AfD genannt. Nicht ohne Grund. Und beim AfD-Landtagsabgeordneten Joachim Paul aus Koblenz gibt es ganz starke Indizien dafür, daß Paul für eine NPD-Zeitschrift geschrieben hat. Der rechte Sumpf bei der AfD Westerwald und beim AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz ist wohl noch tiefer als gedacht.