Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Rengsdorf, Waldbreitbach Lokalsport

Tennis-Rheinlandmeisterschaften der Jugend in Andernach

Berrendorf und Baumert wurden Meister

Andernach. Viele enge Spiele bei den Mädchen, ein souveräner Jungen-Meister und durch schlechte Teilnehmerzahlen nur zwei gespielte Konkurrenzen, so könnte man die Jugend-Hallenmeisterschaften 2019 des Tennisverbandes Rheinland (TVR) zusammenfassen. mehr...

Die Mitgliedsvereine des Leichtathletik-Verbands Rheinland (LVR) trafen sich zum ordentlichen Verbandstag

Leichtathleten auf dem Weg zur Fusion

Bad Ems. Rund 380 Vereine gehören dem Leichtathletik-Verband Rheinland an, und alle vier Jahre treffen sie sich zur Mitgliederversammlung. Dass die Leichtathleten der Region zufrieden sind mit der Arbeit ihres Verbandes, zeigte sich im offiziellen Teil des Verbandstags: In rekordverdächtigem Tempo wurde das Präsidium entlastet, der Haushalt beschlossen und das neue Präsidium ohne Gegenstimmen gewählt. mehr...

Bürgermeister Breithausen begeistert von Erfolgen der Sportler aus der Verbandsgemeinde

Sogar zwei Weltmeister wurden geehrt

VG-Rengsdorf-Waldbreitbach. Mit 35 000 Euro förderte die Verbandsgemeinde Rengsdorf/Waldbreitbach die etwa 3000 Kinder und Jugendlichen, die von Vereinen und Institutionen betreut werden. Und wozu hat das beigetragen? Dass es in der VG zwei Weltmeister sowie zahlreiche Deutsche Meister, Landesmeister und Bezirksmeister gibt, die jetzt in Rengsdorf im Ratssaal der Verbandsgemeindeverwaltung geehrt wurden. mehr...

Fußball-Bezirksliga Ost

Ein harterkämpfter 3:2-Auswärtsieg in Nievern

Nievern. In der Fußball-Bezirksliga Ost setzte sich die Ellingen/Bonefeld/Willroth beim Tabellenvierten SG Arzbach/Nievern nach einer kampfbetonten Partie mit 3:2 (2:1) durch und sprang auf den neunten Tabellen, fernab vom Tabellenkeller. Die Ellinger beherrschten in der ersten Halbzeit die Szenerie, setzten sich immer wieder energisch durch und gingen durch Mazlum Sari (18.) in Front. Die Antwort der Platzherren ließ nicht lange auf sich warten. mehr...

Fußball-Bezirksliga Ost

7:1-Schützenfest nach der Winterpause

Straßenhaus. In der Fußball-Bezirksliga Ost verzeichnete die SG Ellingen/Bonefeld/Willroth mit einem 7:1 (3:0)-Heimsieg über die SG Steinefrenz-Weroth einen optimalen Start nach der Winterpause. „Wir wollen uns so schnell wie möglich ins Mittelfeld der Tabelle absetzen. Dazu ist ein Sieg nötig“, betonte der Ellinger Spielertrainer Christian Weißenfels, der seinen Vertrag in der Winterpause verlängert hatte. mehr...

TuS Horhausen – Abteilung Tischtennis

Deutsche Meisterschaften im Rollstuhltischtennis

Horhausen. Am Freitag, 12., und Samstag, 13. April, richtet der TuS Horhausen zusammen mit der RSG Koblenz die Deutschen Meisterschaften im Rollstuhltischtennis aus. An den beiden Tagen werden ca. 90 Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer in fünf Wettkampfklassen in Einzel, Mixed und Doppel die Deutschen Meister ermitteln. An 16 Tischtennisplatten wird dann von ParalympicsteilnehmerInnen, deutschen MeisterInnen, EuropameisterInnen hochklassiger Tischtennissport geboten. mehr...

JSG Ellingen/Melsbach/Rengsdorf - A-Junioren der JSG Laubachtal

Paukenschlag im Topspiel

Melsbach. Mit einem wahren Paukenschlag starteten die A-Junioren der JSG Ellingen/Melsbach/Rengsdorf (JSG Laubachtal) aus der Winterpause. Im Topspiel „Zweiter gegen Dritter“ der Bezirksliga setzten die Schützlinge des Trainerduos Charly Loose und Werner Müller ein deutliches Ausrufezeichen und besiegten den SV Diez-Freiendiez mit einem deutlichen 7:0. Und dabei standen die Vorzeichen in der Partie alles andere als gut. mehr...

Mitgliederversammlung des ADAC Mittelrhein e.V.

Positive Jahresbilanz gezogen

Bad Neuenahr. Eine positive Jahresbilanz zog der ADAC Mittelrhein auf seiner Mitgliederversammlung in Bad Neuenahr. Die Zahl der Mitglieder wuchs in 2018 auf 725.803. Damit waren es am Jahresende 20.673 oder 2,93 Prozent mehr als zu Beginn des Geschäftsjahres. mehr...

Anzeige
 

LG Rhein-Wied/ Leichtathletik: Team Cup Andernach

Kinder starten erfolgreich in Saison

Andernach. Kürzlich starteten die Kinderleichtathleten im Rahmen des Kreis-Hallen-Team-Cups in der Andernacher Beethovenhalle in die neue Saison. Seit einigen Jahren gehört diese Veranstaltung zum festen Bestandteil im Wettkampfkalender des Verbandes und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Dies wird nicht nur durch die steigende Anzahl der teilnehmenden jungen Sportler deutlich, es sind auch immer mehr Vereine, welche dieses Wettkampfangebot wahrnehmen. mehr...

Handball-Rheinlandliga der weiblichen A-Jugend

Niederlage beim Tabellenzweiten

Engers/Kruft. Die Gäste fanden zunächst keinen Zugriff aufs Spiel. Ahrbach ging mit 3:0 in Führung, ehe Engers nach sieben Minuten ohne Tor die ersten beiden Treffer gelangen. Danach war die Partie offen. Keiner Mannschaft gelang es, sich weiter abzusetzen. Erst zum Ende der ersten Hälfte nutzen die Westerwälderinnen eine Engerser Schwächephase zur Vier-Tore-Pausenführung. mehr...

TV Engers, weibliche C2-Jugend

Kämpferisch starke Leistung wurde am Ende nicht belohnt

Engers. Für die weibliche C2-Jugend des TV Engers stand in der Handball-Bezirksliga Rhein/Westerwald die Fahrt in den hohen Westerwald zum noch verlustpunktlosen Tabellenführer JSG Hamm/Altenkirchen an. Die Vorzeichen vor dieser Partie waren wahrlich nicht günstig. Dem Trainerteam Lara Dück und Jenna Wadle standen lediglich sieben Feldspielerinnen, von denen am gleichen Morgen drei Akteurinnen bereits im D-Jugend-Spiel gegen den TV Bad Ems im Einsatz waren, und zwei Torhüterinnen zur Verfügung. mehr...

Fast 450 Fans bejubeln die Deichstadtvolleys

Starke Leistung lehrte den Favoriten das Fürchten

Neuwied. Es hat für den VC Neuwied im Spitzenspiel der 2. Volleyball Bundesliga leider nicht ganz gereicht. Sie unterlagen dem bereits feststehenden Meister VC Printus Offenburg mit 1:3 (23:25, 14:25, 25:20, 21:25). Die Siegesserie der Gäste hat somit weiter Bestand. mehr...

TV Engers, Abteilung Handball

D-Mädchen sind Vizemeister

Engers. Die weibliche D-Jugend des TV Engers unterlag im Entscheidungsspiel um die Meisterschaft gegen den TV Bad Ems mit 14:25 (5:14). Nachdem Mia Keuler zu Beginn der Partie den Führungstreffer zum 1:0 erzielt hatte, waren die Gäste von der Lahn in der Folgezeit nicht mehr zu halten. Einstudierte Spielzüge und schnelles Kombinationsspiel führten zu einer deutlichen 14:5-Führung zur Pause. Ein zu... mehr...

Umfrage

Fridays for Future - Schüler streiken fürs Klima: Was sagen Sie?

Find ich gut!
Streiken ja, aber nicht in der Schulzeit.
Das bringt eh nichts.
Es darf nicht bei Protesten bleiben, es muss gehandelt werden.
zusteller gesucht
Kommentare
Uwe Klasen:
Windräder töten täglich 5 bis 6 Milliarden Insekten! Eine aktuelle Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) „Interference of Flying Insects and Wind Parks“ vom 30.10. 2018 kommt nun zu dem Ergebnis, dass in den deutschen Windparks, mit ca. 25.000 Windkraftanlagen, etwa 1.200 Tonnen Insekten oder ca. 50 kg an Insekten pro Windkraftanlage und Jahr getötet werden.

Treibt in Plaidt ein Hundehasser sein Unwesen?

Lothar Schmitz:
Habe vor ca. 2 Jahren jemand dort beobachtet, der vergiftete Köder ausgelegt hat. Es handelte sich eine mir bekannte, und keineswegs um eine geistig verwirrte Person. Habe die Polizei benachrichtigt und diesen auch vor Ort die Adresse des Täters genannt. Hatte leider den Eindruck, dass man es bei einem erhobenen Zeigefinger beliess.
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service