BLICK aktuell - Sport aus dem Kreis Mayen-Koblenz

AC Mayen-Kartjugend beim Finale der ADAC Mittelrhein-Meisterschaft

Mayener Karttalent für Deutsche Kart-Slalom-Meisterschaft qualifiziert

Sommern/Mayen. Die Kart-Slalom-Meisterschaft des ADAC Mittelrhein e.V. ging mit dem 2. Endlauf der Regionen A und B am Sonntag, dem 12. September ins Finale. Das letzte Rennen der Meisterschaft wurde vom HAC Simmern durchgeführt und entschied die Qualifikation für weitere Meisterschaften. mehr...

AC Mayen Truck-Pilot bei der Truck-EM in Zolder erfolgreich

Sascha Lenz feiert Podiumsplatz

Mayen. Beim fünften Lauf zur FIA European Truck Racing Championship im belgischen Zolder konnte sich Sascha Lenz vom Team SL-Trucksport 30 in der Spitzengruppe der Meisterschaft festsetzen und mit einem zweiten Platz am Samstag eine weitere Podiumsplatzierung feiern. mehr...

Familientag des TC Wiesengrund e.V.

Ehrungen wurden ausgesprochen

Rieden. Kürzlich fand der diesjährige Familientag des TC Rieden statt. Gegen Nachmittag trafen sich die Vereinsmitglieder mit ihren Familien auf der Tennisanlage. Wie immer wurden die Tennisfreunde mit selbstgemachten Kuchen sowie Grillspezialitäten verwöhnt. Am frühen Abend begrüßte der 1. Vorsitzende Jörg Schlich die Anwesenden. Er bedankte sich bei allen Mitgliedern für die geleisteten Aktivitäten auf und um den Tennisplatz. mehr...

Kegelsportvereins Stromberg e. V.

KSV Stromberg 1 gegen TuS Kirchberg 1 – Glücklos im Hunsrück

Stromberg. Der TuS Kirchberg startete mit seinen besten Spielern, Matthias Bender und Ferdi Fuchss gegen Dirk Schneider und Markus Hübgen vom KSV Stromberg. Bender, in bester Form spielte 904 Holz, Fuchss immerhin 895 Holz. Zwar zeigte Schneider eine durchaus passable Leistung mit 874 Holz, Hübgen blieb aber hinter den Erwartungen mit 771 Holz weit zurück. TuS Kirchberg ging schon jetzt mit 154 Holz in Führung. mehr...

JSG Rheindörfer

Traumstart für die C-Junioren

Weißenthurm. In der Qualifikationsrunde für die Leistungsklasse haben die Spieler der JSG Rheindörfer die ersten beiden Spiele gewonnen. Im ersten Heimspiel der Saison wurde die SG Bendorf/Sayn II klar mit 9:1 Toren geschlagen. Mit einem doppelten Doppelpack haben Emilio (15. + 17.) und Ruben (34. und 35.) bereits in der ersten Halbzeit die Grundlage für den Sieg gelegt. Gegen leidenschaftlich verteidigende... mehr...

Stadion: Rasen-Qualität noch weiter verbessert

Spielfläche bei Bewertung im Mittelfeld

Andernach. Die Zweitligafußballerinnen der SG 99 Andernach können sich freuen: Die Stadt hat jetzt den Stadion-Rasen noch weiter verbessert, obwohl das Geläuf in der Bewertungstabelle schon nicht schlecht abgeschnitten hat. In der 2. Bundesliga bewerten die gegnerischen Mannschaften und das Schiedsrichterteam die Rasenflächen bei allen Spielen. Hierbei lag der Rasen des Andernacher Stadions mit 12 Punkten im Mittelfeld. mehr...

Andernacher Badminton-Jugend mit starken Leistungen auf überregionaler Bühne

Wichtige Punkte im neuen Ranglistensystem gesammelt

Andernach. Bereits freitags reisten die Kaderspieler des Badminton Verband Rheinland nach Vellmar in der Nähe von Kassel an, um am Wochenende des 11./12. September bei der 1. B-Rangliste in den Altersklassen U15 und U19 wichtige Punkte im neuen Ranglistensystem des Deutschen Badminton Verbands (DBV) zu sammeln. mehr...

TB Andernach auch beim zweiten Teil der Badminton Jugend-Rheinlandmeisterschaften erfolgreich

Wichtige Punkte und Erfahrung mitgenommen

Andernach. Nachdem zwei Wochen zuvor der Turner Bund Andernach mit insgesamt fünf Rheinlandmeistertiteln der erfolgreichste Verein in den Altersklassen U15 und U19 war, ging es am mehr...

Anzeige
 

TV Bassenheim - JSG Welling/Bassenheim - Abteilung Handball

Spielvorschau

Bassenheim. Die JSG Welling/Bassenheim informiert über die kommenden Spiele: mehr...

Judo beim SV Urmitz

Neuer Anfänger-Kurs

Urmitz. Der SV Urmitz startet am 24. September um 17.30 Uhr einen neuen Judo Anfängerkurs für Kinder im Grundschulalter. Bitte bei Interesse formlos anmelden. mehr...

U17 der SG 99 Andernach gegen JFV Rhein-Hunsrück in der Erfolgsspur

Knapper aber verdienter Heimsieg

Andernach. Die Regionalliga Südwest der B-Jugendlichen hat seit Sonntag einen neuen Tabellenzweiten. Die Hilbig-Jungs erkämpften sich am Wochenende, auf dem einheimischen Kunstrasenplatz, gegen den JFV Rhein- Hunsrück einen 3:2-Sieg. Mit der bereits in der letzten Begegnung gegen Schifferstadt kämpferischen Einstellung, ging man auch in dieses Match. Bereits in der 4. Minute wurde es vor dem Gästetor brenzlig. mehr...

ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal

Porsche dominierte das Rennen

Nürburg. Seit Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 war den Fans bei den Rennen der Nürburgring Langstrecken Serie der Zutritt zu den Zuschauerplätzen im weiten Rund der Nordschleife verwehrt geblieben. Dieses änderte sich jedoch mit dem ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen. Erstmals wurden auch drei Zuschauerbereiche an der Nordschleife in das Hygienekonzept einbezogen und so erhielten die insgesamt... mehr...

Die Termine der NLS für 2022

Rot anstreichen im Kalender!

Nürburgring.Die vorläufigen Termine der Nürburgring Langstrecken-Serie für die Saison 2022 stehen fest. Der Kalender umfasst acht Veranstaltungen. Der Startschuss fällt im kommenden Jahr auf der legendären Nordschleife am 26. März. Saisonhöhepunkt sind die „12 Stunden Nürburgring“ vom 10. bis 11. September. NLS2 (9. April) und NLS3 (23. April) umrahmen das Osterwochenende. Die NLS pausiert danach... mehr...

LG HSC Gamlen - RSC Untermosel

LG mit englischer Laufwoche

Region. Monatelang keine Läufe wegen Corona, dann englische Laufwoche im August, mit Starts bei drei Meetings innerhalb von acht Tagen. Man wollte es einfach mal wieder wissen, und war am Start in Mülheim/Mosel über 5 km / 10 km – Ochtendung 5 km / 10 km, und beim etwas anderem Maare-Mosel-Lauf am Sonntag in Gillenfeld waren es Halbmarathon / 10 km / 5,5 km und Gesundlauf/Walk über 7 km. mehr...

Umfrage

Sommerzeit ist Grillzeit: Was kommt bei Euch auf den Rost?

Traditionell Steaks und Bratwurst.
Leicht muss es sein: Fisch und Gemüse
Hauptsache vegetarisch / vegan.
Alles was schmeckt!
855 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare
Frau Heidtmann:
Sehr schöner Artikel Danke Ihnen. So ist er der Mann für alle Fälle :) ...
Peter Gregorius:
Ich wohne weit weg von diesem schlimmen Ereignis, aber wenn ich sehe welche Solidarität da vorherrscht, kann ich nur sagen: wir halten zusammen egal woher wir kommen, egal wohin wir gehen-wir alle sind Menschen und brauchen Unterstützung in der Not- und genau da zeigen wir wie zivilisiert wir in Deutschland...

„Sagen und Legenden aus der Eifel“

Mark Bloemeke:
Spannend! Schade, dass wir so weit weg sind, aber toll, dass es in dieser gebeutelten Region, kulturell wieder etwas zu erleben gibt....