BLICK aktuell - Sport aus dem Kreis Mayen-Koblenz

Fußball Kreisliga C

Derbysieg gegen Hambuch

Monreal. Am Mittwoch, 15. Mai, stand das Nachholspiel gegen die SG Hambuch II an. Beide Teams starteten auf Augenhöhe in die Partie. Es war knapp eine halbe Stunde gespielt, als der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt zeigte. Monreals Schlussmann Luis Ferber hatte bei einem Klärungsversuch den gegnerischen Spieler im Strafraum mit abgeräumt. Der Gefoulte trat selbst zum Strafstoß an, doch Monreals... mehr...

Sportfreunde Monreal/Reudelsterz 1928 e.V. - Fußball Kreisliga C

Rückblick auf die letzten Spieltage

Monreal. In den vergangenen Wochen erlebte die SG Monreal leistungstechnisch eine Berg- und Talfahrt. Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Wierschem folgte ein 4:1-Sieg gegen die Reserve aus Kottenheim, wobei hier erstmals der neue Keeper Luis Ferber zwischen den Pfosten stand (Tore: Marcel Braun, Markus Pinger, Tim Fahrenkrog (2x)). mehr...

Fahrer des AC Mayen beim dritten und vierten Lauf zur Kart-Slalom-Meisterschaft im ADAC Mittelrhein

Gute Ergebnisse der Kartjugend beim Heimrennen

Mayen. In den letzten Wochen fanden zwei Wertungsläufe für die Kartjugend des Automobil-Club 1927 Mayen e.V. im ADAC statt. mehr...

Straßenrennfahrer des RSC Mayen erneut in Deutschlands höchster Radsport-Amateurklasse

Max Göke gelingt Klassenaufstieg

Mayen. Max Göke gelang zum Stichtag am 20. Mai der Aufstieg in die Lizenzklasse „Elite-Amateure“ - Deutschlands höchste Radsport-Amateurklasse. Der Straßenrennfahrer des Radsportclubs Eifelland Mayen blickt auf ein erfolgreiches Frühjahr zurück und konnte durch konstantes Punktesammeln nun mit einem dritten Platz beim Großen Preis der Stadt Trier seinen Aufstieg perfekt machen. „Trotz einiger kleinerer... mehr...

Fußball-Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz

Dritter Kreismeisterschaftstitel für die Grundschule Weißenthurm

Weißenthurm. Da das Endrundenturnier der Fußball-Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz dieses Jahr auf dem heimischen Kunstrasenplatz in Weißenthurm ausgetragen wurde, war die Schulmannschaft der Grundschule Weißenthurm als Gastgeber gesetzt. Daneben qualifizierten sich aus den 64 Grundschulen im Kreis weitere neun Grundschulen für diese Endrunde, die kürzlich stattfand. mehr...

Der TV 05 Mülheim macht mit bei Land in Bewegung

Mülheim. Auch in diesem Jahr gibt es unter der Schirmherrschaft der Landesregierung Rheinland-Pfalz wieder verschiedene Aktionen zur Förderung des Breitensports und der heimischen Sportvereine. Wie schon in den vergangenen Jahren wird sich der TV 05 Mülheim wieder an den Aktionen beteiligen und sich der Öffentlichkeit präsentieren. Zugleich hat jeder der Besucher die Möglichkeit an einer der Aktionen selbst teilzunehmen und etwas für seine Fitness zu tun. mehr...

Finaleinzug der Herren und Rheinland-Liga-Ambitionen in der Jugend des SC Bendorf-Sayn

Es liegt was in der Luft…– Götterglanz im Bendorf-Sayner Fußball

Bendorf-Sayn. Mit dem Finaleinzug durch den verdienten 2:0-Sieg gegen den haushohen Favoriten aus Weißenthurm markierte die 1. Herren-Mannschaft des SC Bendorf-Sayn einen bedeutenden Meilenstein in der sportlichen Entwicklung des Vereins. Denn in dem Erreichen des Finales spiegelt sich die Qualität vieler sportlichen Leistungen im gesamten Verein in der laufenden Saison. mehr...

Erneute grandiose Leistung der E-Junioren aus Nickenich

Nickenich/Eich/Kell. Bei herrlichstem Sonnenschein reiste die JSG Nickenich/Eich/Kell am Tag der Arbeit schon früh nach Mendig ins Junglas-Baumaschinen-Stadion zum Qualifikationsturnier für die Mini-EM der E-Jugend Mannschaften am 09.06.24 in Nassau. Gestartet wurde in zwei Gruppen, wo sich je die beiden besten Mannschaften der Gruppenphase für die Halbfinalspiele qualifizieren konnten. In der Vorrunde... mehr...

Anzeige
 

Gelungenes STAGE Event der TBA-Cheerleader

Können unter Beweis gestellt

Andernach. Das Team der „Flying Angelz Cheerleader“ des Turner-Bundes 1867 e.V. Andernach feierte am 4. Mai 2024 die Teilnahmen-Premiere an der 1. Meisterschaft beim STAGE Event in Gelsenkirchen. Hierfür hatten die SportlerInnen im Vorfeld hart trainiert und stellten auf beeindruckende Weise ihr Können unter Beweis. Eine fantastisch ausgeführte Routine zauberte ein Lächeln nicht nur auf die Gesicherter... mehr...

Mosel Valley Tigers suchen Football-Enthusiasten

Teil des American Football Teams werden

Leienkaul. Alle American Football Fans aufgepasst. Bei den Mosel Valley Tigers ist jeder, egal ob erfahren oder unerfahren genau richtig. Der Verein bietet professionelles Coaching, Leihequipment und spannende Teamveranstaltungen an. Alle die Interesse an einem Probetraining haben können sich gerne per E-Mail an: „info@moselvalleytigers.de“ oder per Instagram an „Moselvalleytigers“ melden. Egal ob klein oder groß, leicht oder schwer - für diesen Sport werden alle gebraucht! mehr...

TuS Roland Brey e.V. - Rheinlandmeisterschaften

Persönliche Bestzeiten für Rüdell und Ehrit

Brey.Kürzlich ging es nach Wittlich zu den Rheinlandmeisterschaften. Für den TuS Roland Brey gingen Karlotta Rüdell (W14) und Flora Ehrit (W15) an den Start. Beide hatten sich ein straffes Programm vorgenommen und traten in mehreren Disziplinen an. Karlotta startete mit dem Kugelstoßen, wo sie ihre beste Weite von 8,29 m erzielte. Mit dieser Weite belegte sie Platz 7. Anschließend ging sie über 800 m an den Start. mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See e.V.

Debüt beim Aquathlon Swim and Run in Vallendar

Mendig. Bei bestem Wetter fand am 11. Mai der Aquathlon „Swim and Run“ in Vallendar statt. Roland Wesche und Andrea Dahm von der LG Laacher See nutzten diesen Wettkampf als Vorbereitung auf einen etwaigen Triathlon in diesem Jahr. mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See e.V.

Saisonstart für Triathletin Saskia Alflen

Mendig. „Run the blue Line“ lautete das Motto beim diesjährigen Hamburg Marathon. Zum Start in die neue Lauf- und Triathlon Saison startete Saskia Alflen von der LG Laacher See bei sehr angenehmen frühlingshaften Temperaturen und herrlichem Sonnenschein in der Hafenstadt. mehr...

Fußball-Bezirksliga Mitte

Dem TuS Mayen steht ein kleiner Umbruch bevor

Mayen. Lange Zeit spielte der TuS Mayen in der Fußball-Bezirksliga Mitte um den Aufstieg mit, doch am Ende gingen der Mannschaft von Trainer Marc Steil die Körner aus. Am kommenden Sonntag, 26. Mai, 15 Uhr, endet die Saison 2023/2024 mit der Partie bei der Grafschafter SG. mehr...

 
Kommentare
Amir Samed:
Wundert sich eigentlich jemand, dass unter Jugendlichen nach Alternativen gesucht wird, da die Konzepte, welche die Grünen und ihre Nachmacherparteien SPD, FDP und CDU der jüngeren Generation anbieten, eine Melange aus (braunen!) Sozialismen und verlogener Selbstdarstellung, offensichtlich nicht greifen....
Gabriele Friedrich:
Die AfD und ihre Heimat, ich lach mich kaputt. Die sollten lieber mal Geschichtsbücher lesen, dann braucht auch keiner 100 Tagessätze zu zahlen. Die AfD ist nur noch peinlich....
Amir Samed:
Demokratie ist für alle da, oder für keinen! Dies ist wirkliche Toleranz!...
Inge Wania:
Ich finde den Bericht einfach großartig von Gaby Mayer und ich habe das genau so empfunden. Ich bin sehr froh und dankbar dass es Hospiz gibt, ob es die Sterbebegleitung bei meinem Mann, die Einzelgespräche bei Frau Hahnemann und auch der Trauer Kaffee, es tut einfach gut!...