Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sport aus Kreis Mayen-Koblenz

U13 des Volleyball Clubs Mendig bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Mendiger Mädchen beweisen starke Nerven

Mendig. Die U13 des Volleyball Clubs Mendig fuhr als Rheinlandmeister zu den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften nach Mainz-Gonsenheim. Der Drittplatzierte aus dem Volleyballverband Hessen, der TSVgg Stadecken-Elsheim, war Mendigs erster Gegner in diesem Turnier. Dieser konnte mit einem klaren 2:0 besiegt werden. Dann wurde gegen den Erstplatzierten aus dem Volleyballverband Pfalz, dem TuS Heiligenstein gespielt. mehr...

SG Kempenich feiert Meisterschaft und steigt in die A-Klasse auf

Souverän an die Spitze gespielt

Walporzheim. Dieses Spiel wird den Spielern und Betreuern der SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld noch lange im Gedächtnis bleiben. Denn für die meisten war das der erste Aufstieg in die Kreisliga A. Mit einem souveränen 4:0 Sieg gewann die SG aus dem oberen Brohl- und Nettetal in Walporzheim und liegt nun uneinholbar auf Platz 1. Vor dem Spiel nahmen sich die Gäste vor, nur auf sich selbst zu schauen und ihre Aufgabe zu erfüllen. mehr...

Mendiger D2 mit doppeltem Auswärtserfolg

Starkes Auswärts- Auftreten

Mendig. Die zweite D-Jugend der JSG Mendig-Bell trat zum Auswärtsspiel bei der JSG Gering an. Die Mendiger hatten von Anfang an Schwierigkeiten, auf dem Naturrasen zurechtzukommen. Die Pässe waren zu ungenau oder zu kurz. Die Mendiger versuchten dann eher durch Einzelaktionen, zum Erfolg zu kommen, was ihnen auch in der 8. Minute gelang. Ein langer Ball erreichte Stürmer Schreuders, der den Ball festmachen... mehr...

Das zweite Benefizturnier Grün-Weiß Mendig war ein voller Erfolg

Sprinten, springen und werfen- alles für den guten Zweck

Mendig. Grün-Weiß Mendig Abteilung Handball veranstaltete sein zweites Benefizturnier. Dadurch, dass die eigene Sporthalle kurzfristig gesperrt war, musste man in die Sporthalle nach Kruft ausweichen. Der Erlös soll dem guten Zweck in Form von Spenden an das Kinderhospiz Koblenz (Prinzengarde BSC), Nachbarn in Not und dem Förderverein des Jugendhandballs zu Gute kommen. Durchaus positiv war die Resonanz der befreundeten Handballvereine der Region. mehr...

Mendig mit Kantersieg über Mayen

Vulkanstädter im Torrausch

Mendig. Die D3 des TuS Mayen war zu Gast in Mendig. Die Mendiger D2 ist derzeit Tabellenführer der Staffel und war fest entschlossen diese Führung auf heimischem Rasen zu behaupten. Der Anpfiff ertönte und die Gastgeber setzten die Mayener sofort unter Druck. Die Gäste waren völlig überrascht und so erzielte Ben Wingender nach nur zwei Minuten das 1:0. Nun waren auch die Mayener hellwach. Die Mendiger... mehr...

Fußball-Rheinlandliga - 34. und letzter Spieltag

Timo Mertinitz als Hauptdarsteller

Hentern/Mendig. Vier Minuten Nachspielzeit hatte Schiedsrichter Ralf Volk aus Brey gerade angezeigt. Als Timo Mertinitz nicht einmal 60 Sekunden später mit einem platzierten Schuss ins lange Eck den Siegtreffer für die SG Hochwald Zerf erzielte, brachen vor 515 Zuschauern auf dem Rasenplatz in Hentern alle Dämme. Durch das 2:1 (1:1) über die SG Eintracht Mendig/Bell sicherte sich der Aufsteiger am... mehr...

SG Eich/Nickenich/Kell

Ergebnisse und Termine

Senioren: SV Remagen - SG Eich 3:1, SG Eich - DJK Kruft/Kretz 2:0, SG Baar II - SG Eich II 2:10, SG Eich II - SG Boos 2:3. mehr...

Andernacher Tennisclub (ATC) schlägt auf

25 Mannschaften bei den Medenspielen

Andernach. Mit 25 Mannschaften beteiligt sich der Andernacher Tennisclub (ATC) an den laufenden Verbandsmeisterschaften, den sog. Medenspielen, hinzu kommen noch einige Spielgemeinschaften mit befreundeten Clubs. Damit deckt der ATC auch in der laufenden Saison wieder alle Altersklassen von den Unter-Neunjährigen bis zu den Über-Siebzigjährigen mit Mannschaften ab. mehr...

Anzeige
 

Bertha-von-Suttner-Gymnasium Andernach bei „Jugend trainiert für Olympia“

Die Leichtathletik-Saison hat begonnen

Andernach. Frühjahr und Sommer – das sind die Jahreszeiten, in denen im (Schul-)Sport die Leichtathletik ein besonderer Schwerpunkt ist. Und am BvS Andernach heißt das auch, mit vielen, vielen Kindern und Jugendlichen am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teilzunehmen. Fast 70 Jungen und Mädchen in sechs Mannschaften starteten so beim ersten Wettkampf dieses Jahres in Koblenz. Zum ersten Mal in den neuen Schultrikots angetreten, machte die Gruppe des BvS einen hervorragenden Eindruck. mehr...

Veranstaltung der DJK Kruft/Kretz

Inklusionsfußballcamp wird verschoben

Kruft/Kretz. Aufgrund des Umstandes das beide DJK-Seniorenmannschaften in der Relegation spielen müssen/werden und somit der Spielbetrieb weiterläuft, und das einige Einrichtungen der Behindertenhilfe für Mittwoch, 22. Mai absagen mussten, wird das Inklusionsfußballcamp auf den Dienstag, 4. und Mittwoch, 5. Juni verschoben. mehr...

Im Finale des Rheinland-Pokals traf in Baar der SV Holzbach auf die Bäckermädchen der SG99 Andernach

SG99-Fußballerinnen gewannen das FVR-Double und wollen jetzt noch mehr!

Baar-Wanderath. Bei sommerlichen Temperaturen von rund 20 Grad und dem ein oder anderen kalten Windstoß trafen auf dem Hocheifelplateau von Baar im dortigen, piekfeinen Sportpark vor rund 250 Zuschauern der frischgebackene Regionalliga-Meister SG 99 Andernach und der abgestiegene Vorletzte SV Holzbach zum Kräftemessen im Rheinland-Pokal aufeinander. Dieses Kräftemessen zwischen „David und Goliath“,... mehr...

Bertha-von-Suttner-Gymnasium Andernach - Jugend trainiert für Olympia

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin!

Andernach. Der Traum eines jeden Schülers, der in seiner Schulmannschaft bei „Jugend trainiert für Olympia“ startet, ist die Teilnahme am Bundesfinale in Berlin – und manchmal werden Träume wahr! So für die Tischtennismannschaft des Andernacher Bertha-von-Suttner-Gymnasium. mehr...

Gürtelprüfung beim TV Miesenheim

Fünf Kampfsportler stellten sich der Herausforderung

Miesenheim. Fünf Kampfsportler der Abteilung Ju-Jitsu des TV Miesenheim stellten sich, nach intensiver Vorbereitungsphase mit dem Ziel, den nächst höheren Gürtelgrad zu erwerben zur Kampfsportprüfung im Ju-Jitsu vor. Hochkonzentriert und diszipliniert starteten Alexander Krug, Dirk Görgen (Orangegurt), Wolfgang Tautz, Daniel Steffens (Gelbgurt) und David Kubatzki (Grüngurt) zunächst mit Fall- und... mehr...

DJK „Wernerseck“ Plaidt – Fußball 2. Mannschaft

Auswärtssieg sichert Aufstieg

Plaidt. Die zweite Fußballmannschaft der DJK Wernerseck Plaidt hat durch einen 3:4-Auswärtssieg beim SV Hohenleimbach eine super Saison gekrönt und steigt somit in die Kreisliga C auf. Mit einigen Fans im Anhang reiste die Mannschaft per Bus ins 30 Kilometer entfernte Hohenleimbach. Dabei genügte den Plaidtern bereits ein Punkt, um den Aufstieg fix zu machen. mehr...

Umfrage

Gesetzesentwurf: Jens Spahn plant Masern-Impfpflicht für Kita- und Schulkinder - Was sagen Sie?

Ja, ich bin für eine Impfpflicht
Nein, das sollte jeder selbst entscheiden können
 
 
Kommentare

Frühlingsfest

Am Samstag, 18. Mai

Helmut:
Das Fest war bestimmt ein tolles Erlebnis für jung und alt.
Uwe Klasen:
Zitat: „Die teure, symbolträchtige Energiepolitik gefährdet den Wirtschaftsstandort Deutschland“ ----- Da hat Herr Tack vollkommen Recht! Konsequent wäre es, wenn denn CO² wirklich zu einer Erwärmung des Weltklimas führen würde, auf eine CO² freie Stromerzeugung aus Kernkraft zu setzen! Und während in Deutschland die Politdarsteller und NGO's hyperventilieren und die angebliche Klimakatastrophe beschwören, ja herbei beten (!), schafft China Tatsachen und plant / baut Weltweit 300 Kohlekraftwerke! Deutschland und dadurch auch die EU werden dadurch, Global gesehen, abgehängt und rangieren unter „ferner liefen“!