Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Mayen - Vordereifel Lokalsport

Eurorepar Nett Motorsport in der VLN

Teamgeist kennt keinen Winterschlaf

Mayen/Nürburg. Besser hätte die Saison für das Team Eurorepar Nett Motorsport nicht beginnen können. Schon bei den inoffiziellen Testfahrten am Freitag vor dem Saisonauftakt zur neuen Saison der Langstreckenmeisterschaft zeigte sich, dass professioneller Rennsport nicht mit dem Fallen der Zielflagge endet. Der Gruppe um Crew-Chief Christian Erben und Chefmechaniker Lothar Gäb ist es offensichtlich... mehr...

Fußball-Kreisliga C Mayen

Torfestival im Waldstadion

Kottenheim. Am 19. Spieltag der Fußball-Kreisliga C Mayen setzte sich die SG Boos/Weiler nach einer unterhaltsamen Partie bei der TuS Fortuna Kottenheim II deutlich mit 5:2 (4:0) durch und rückte auf den vierten Tabellenplatz. mehr...

Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr

In doppelter Unterzahl konnten sich die Gäste enorm steigern

Westum. In der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr setzte sich der Tabellenzweite SG Westum/Löhndorf gegen die SG Ettringen/Löhndorf nach einer ereignisreichen Partie mit 3:0 (1:0) durch und bleibt Spitzenreiter FC Plaidt dicht auf den Fersen. In der ersten Halbzeit wurden die Ettringer Spieler Thomas Nürnberg (26., Rote Karte wegen groben Foulspiels) und Christian Stephani (40., Gelb-Rot wegen Hand- und Foulspiels) vom Platz gestellt. mehr...

Fußball-Kreisliga C Mayen

Bei einer sehr cleveren Spitzenmannschaft verloren

Monreal. Zum Auftakt nach der Winterpause unterlag die SG Boos/Weiler in der Fußball-Kreisliga C Mayen nach einem lebhaften Spielverlauf beim Meisterschaftsanwärter SG Urmersbach/Monreal/Reudelstertz mit 2:4 (1:2). mehr...

Fußball-Kreisliga B Mayen, 19. Spieltag

Gäste bekamen Grenzen aufgezeigt

Kirchwald. Beim Tabellenzweiten SG Maifeld hatte die SG Kirchwald/Langenfeld erneut mit personellen Problemen zu kämpfen. So hatte der Kirchwalder Trainer Achim Wingender seine Spieler bereits nach der deutlichen 0:4-Niederlage gegen Saffig vor der Begegnung bei der SG Maifeld gewarnt. Wingender sollte recht behalten, denn für die SG Kirchwald/Langenfeld gab es beim Flutlichtspiel nichts zu holen. Stattdessen zeigte die SG Maifeld den Gästen ein ums andere Mal die Grenzen auf. mehr...

SV Kürrenberg, Fußball-Kreisliga C Mayen

Zwei Punkte aus zwei Spielen

Kürrenberg. Der SV Kürrenberg startete in der Fußball-Kreisliga C Mayen mit zwei Spielen innerhalb von fünf Tagen aus der Winterpause. Den Anfang machte die Begegnung beim Tabellenführer SV Ruitsch-Kerben. mehr...

Anzeige
 

Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr, 19. Spieltag

Ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf

Mayen. Nach dem 3:3-Unentschieden in Remagen empfing der SV Rheinland Mayen am 19. Spieltag die DJK Kruft/Kretz. Abstiegskampf pur in der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr, denn immerhin traf mit dem SV Rheinland Mayen der Tabellenelfte auf den Tabellenzwölften, wobei sich die Rheinländer mit einem Sieg weiter Luft zu den Abstiegsplätzen verschaffen wollten. Aber auch die DJK Kruft/Kretz wollte dieses Kellerduell nutzen und mit einem Sieg punktemäßig mit den Mayenern gleichziehen. mehr...

MTB-Elite gastiert zum 15. Mal am „Booser Eifelturm“

Ca. 300 Mountainbiker werden erwartet …

Boos. Auch in diesem Jahr erwartet der Veranstalter in Boos wieder die Mountainbike Elite der Region. Trotz starker Sturmschäden im Wald wird die Cross-Country-Strecke in Boos wieder rechtzeitig fertig. Zum 4. Lauf um den Bulls-Cup 2019 am Sonntag, 31. März sind ca. 300 Teilnehmer gemeldet. Start und Ziel ist wieder der örtliche Sportplatz des SV Boos e. V.. mehr...

LG Laacher See - Vorbereitung für den Deutschen Post-Marathon am Sonntag, 7. April

Stürmische Zeiten beim Halbmarathon in Frankfurt

Frankfurt. Am Sonntag, 7. April ist der große Tag für viele Sportler der LG Laacher See. Über 70 Aktive sind für einen Start beim Deutsche Post-Marathon in Bonn angemeldet. Die meisten wollen einen Halbmarathon dort laufen. Zur richtigen Vorbereitung gelten Teilnahmen an Testwettkämpfen und lange langsame Trainingsläufe. Zum Training haben sich mehrere LG’ler für eine Teilnahme beim Königforst-Halbmarathon entschieden. mehr...

Fußball-Bezirksliga Mitte, 21. Spieltag

Sascha Engelmeier trifft und vergibt

Kottenheim. Die Hoffnungen auf den Klassenverbleib in der Fußball-Bezirksliga Mitte haben für Aufsteiger TuS Fortuna Kottenheim einen erheblichen Dämpfer bekommen: Im Kellerduell mit dem FC Cosmos Koblenz kam das Schlusslicht vor 90 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz im Kottenheimer Waldstadion nicht über ein 2:2 (0:1) hinaus. mehr...

Ahrweiler BC gegen TuS Mayen

Derby-Klassiker in der Rheinlandliga

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Schon in den 1980er Jahren hatte die Begegnung zwischen dem Ahrweiler BC und dem TuS Mayen ihren ganz besonderen Reiz, der als Spitzenspiel der Verbandsliga bis zu 2.000 Zuschauer anlockte. Ganz so viele waren es nicht, als es jetzt im Bad Neuenahrer Apollinarisstadion zur Neuauflage des Derby-„Klassikers“ kam – doch die 745 zahlenden Zuschauer bildeten dennoch eine überaus stattliche Kulisse. mehr...

Fußball-Rheinlandliga Vorschau

BC Ahrweiler zu Gast beim Tabellenführer Spfr Eisbachtal

Sinzig. Mehr Spitzenspiel geht am 26. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga nicht – Tabellenführer Spfr Eisbachtal, die torgefährlichste Mannschaft der Liga (70 Tore), empfängt am Samstag um 16 Uhr den Drittplatzierten BC Ahrweiler, der die vier Spiele nach der Winterpause alle für sich entscheiden konnte. Im Hinspiel setzte sich der starke Aufsteiger von der Ahr mit 4:2 durch. Beide Teams überzeugten zuletzt. mehr...

Umfrage

Bundesweites Rauchverbot in Autos, wenn Kinder oder Schwangere mitfahren?

Ja, auf jeden Fall
Nein, brauchen wir nicht.
Ich bin für ein generelles Rauchverbot im Auto.
zusteller gesucht
Kommentare

Die Hälfte der Macht den Frauen

Wallykarl:
Leider ja, aber nicht weil es Frauen sind, sondern weil sich zum Wohle aller die Kompetenz durchsetzen soll.
Uwe Klasen:
Quantität statt Qualität?
P. S:
Da hätte die Stadt doch auf hochklappbare Vordächer an Bushaltestellen und den Bau, besser gesagt, das "Sanieren" der Innenstadt verzichten können. Aber nein! Wie die Innenstadt aussieht ist anscheinend wichtiger als das sichere Befahren der Dierdorfer Straße, oder der Straße bei der Berufsschule, oder der Straße beim Altenheim. Falsche Prioritäten werden ja meist von denen gesetzt, die dem Problem immer gerne ausweichen bis es zu spät ist.
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service