BLICK aktuell - Sport aus Mayen / Vordereifel

Letzter Lauf zur ADAC Mittelrhein Kart Slalom Meisterschaft in der Region A

Regen und Sonnenschein für die Kart-Abteilung des AC Mayen

Nürburgring. Typisches Nürburgringwetter und Erfolg oder Enttäuschung fassen den achten und entscheidenden, letzten Lauf zur ADAC Mittelrhein Kart Slalom Meisterschaft in der Region A in aller Kürze zusammen. Der MSC Adenau führte diesen Kartslalom auf dem Gelände des Eifeldorfs am Nürburgring am 26.06.2022 durch. Hier ging es um die entscheidende Qualifikation der 15 besten Fahrer, die in der weiteren Saison in der ADAC Mittelrhein Kartslalom Meisterschaft starten dürfen. mehr...

Tischtennis-Regionstag in Kehrig

Tischtennis Region bleibt zunächst ohne Führung

Region. In der Kulturwerkstatt „Lääche Schmitt“ in Kehrig fand am Freitag, 24. Juni, der diesjährige Tischtennis-Regionstag statt. Für die Veranstaltung war die neue Wortschöpfung Kreis-Regionstag gefunden worden. Und die Ergebnisse waren längst nicht so wie erhofft. Denn die Region (Kreis) Ahrweiler/Mayen-Cochem wird zumindest für ein Jahr ohne Führung bleiben. Denn mit langem Anlauf hatte Regionsvorsitzender Ingo Terschanski (Sinzig) sein Amt niedergelegt. mehr...

Delegation der LG Laacher See bei der Bit-Läufercup-Serie in Oberweis und Gerolstein

Raheb Rahmi und Klaus Jahnz bei sechs Veranstaltungen in 14 Tagen

Mendig. An Fronleichnam zeigte das Wetter schon mal was der Sommer kann. Bei hochsommerlichen Temperaturen veranstaltete der SV Oberweis 1932 den 29. Straßen- und Volkslauf. Diese Veranstaltung zählt seit vielen Jahren zu den schnellsten Rennen der Bit-Läufercup-Serie. Aufgrund der Flutkatastrophe im Prümtal musste die Strecke geändert werden. Flach und asphaltiert führte die Wendepunktstrecke durch das idyllische Prümtal von Oberweis nach Brecht. mehr...

LG Laacher See beim Deichlauf im Neuwied erfolgreich

Erster und zweiter Platz bei der Mannschaftswertung

Mendig. Kein Volkslauf ohne die Sportler*innen der LG Laacher See. Am 10. Juni besuchten 22 LG’ler den Deichlauf in Neuwied am Rhein und gaben trotz hochsommerlicher Temperaturen ihr Bestes. Die Jüngste im Bunde war Alba Rausch, die ihren Papa Alexander begleitete. Sie selbst lief 1000 m und wurde Sechste der wJ U8 in 4:39 Min. Den Jedermannlauf über 5 km bestritten Evelyn Becker (23:42 Min.) und... mehr...

rent2Drive-Racing in der NLS beim 45. RCM DMV Grenzlandrennen

Ein ereignisreiches Wochenende

Döttingen/Nürburgring. Drei Autos in drei verschiedenen Klassen brachte das Team von rent2Drive-Racing am vergangenen Wochenende an den Start des vierten Laufs zur Nürburgring Langstrecken Serie (NLS) – zumindest was das Rennen selbst angeht. Denn zählt man den Trainingsfreitag hinzu, feierte auch der Cup-Porsche der Mannschaft aus Döttingen sein Comeback am Ring, wenn auch „nur“ zum Zwecke von Taxifahrten. mehr...

3. Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS)

Phoenix Racing siegt beim RCM-DMV-Grenzlandrennen

Nürburgring. Mit den Positionen eins und drei beim RCM-DMV-Grenzlandrennen, dem dritten Saisonlauf der Nürburgring-Langstrecken-Serie fuhren die Piloten der beiden Phoenix Audi R8 LMS ein nahezu perfektes Ergebnis für das Team aus Meuspath ein. Nur der BMW M4 GT3 von Walkenhorst Motorsport vereitelte den totalen Triumph des Teams aus der Eifel. mehr...

Mitgliederversammlung bestätigt Koblenzerin einstimmig als Präsidentin des Sportbundes Rheinland

Monika Sauer will Verband effizienter aufstellen

Region. Monika Sauer wird dem Sportbund Rheinland mit seinen 590.000 Mitgliedern in 3000 Vereinen auch in den kommenden vier Jahren als Präsidentin vorstehen. Die Mitgliederversammlung in Ochtendung bestätigte die Koblenzerin einstimmig (bei drei Enthaltungen) in ihrem Amt. Auch fünf weitere bisherige Präsidiumsmitglieder erhielten das einstimmige Votum der Delegierten. Mit diesem Vertrauensbeweis im Rücken kündigte Sauer umfassende Veränderungen in der Verbandsstruktur an. mehr...

SV Boos beim Sellaronda Hero Mountainbike Marathon vertreten

Frank Augel mit toller Platzierung

Boos. Am 18. Juni nahm das Vereinsmitglied Frank Augel vom Team FBI des SV Boos beim Sellaronda Hero Mountainbike Marathon in den norditalienischen Dolomiten teil. Auf der Kurzstrecke über 60km mussten über vier Alpenpässe knapp 3.000 Höhenmeter überwunden werden. Nach ziemlich genau sechs Stunden erreichte er im Start/Ziel-Ort Wolkenstein im Grödnertal das Ziel und belegte mit Platz 77 von 327 Startern in der Hobbyklasse der Herren eine gute Platzierung. mehr...

Anzeige
 

LA TuS Mayen

Sportabzeichen 2022

Mayen. „Mach es – Du schaffst es!“, mit diesem Slogan sollen alle Menschen, die auf sportlichem Wege gleichzeitig etwas für ihre Gesundheit und Fitness tun möchten, aufgefordert und zugleich motiviert werden, das Deutsche Sportabzeichen zu absolvieren. Bereits seit Mitte Mai steht das kompetente Sportabzeichen-Team des LA TuS-Mayen jeden Montag ab 18 Uhr (Trainingsbeginn) für das Training und die... mehr...

Benefiz-Fußballspiel in Ettringen

Lotto Elf spielt zugunsten der „Zukunft Mittelahr“

Ettringen.Wie die meisten Menschen sicherlich im letzten Jahr mitbekommen haben, ist der Nachbarlandkreis Ahrweiler in der Nacht zum 15. Juli 2021 durch die Flutkatastrophe stark betroffen gewesen. Zu diesem Zwecke hat die Ortsgemeinde Ettringen bereits vom 1. bis 03. April 2022 ein Vahriete in der Hochsimmerhalle in Ettringen veranstaltet, wo bereits eine stattliche Summe an Spendengeldern regeneriert wurde. mehr...

Mendig–Budel - an einem Tag mit dem Rad nach Holland

Traditionelle Fernfahrt startet erneut am ersten Juli-Samstag

Mendig.Am kommenden 2. Juli kehrt die beliebte Eintagestour mit dem Rennrad nach zweijähriger Abstinenz zurück. Die 240 Kilometer lange Fernfahrt der „De Bokkerijders“, den niederländischen Radsportfreunden des RSC Eifelland Mayen, verbindet seit mehr als 20 Jahren nicht nur die beiden Vereine und die Gemeinden Mendig und Budel, sondern länderübergreifend auch jedes Mal über 300 Radsportler aus den Niederlanden, Belgiens und Deutschlands. mehr...

Rallye Team des AC Mayen beim 3. Lauf der Deutschen Rallye Meisterschaft erfolgreich

2. Platz in der „Gentlemen Trophy“ für Georg Berlandy und Peter Schaaf

Mayen. Die Deutsche Rallye-Elite ging am 10. und 11. Juni bei der 51. ADAC Rallye Stemweder Berg rund um Lübbecke wieder auf Zeitenjagd. 75 Fahrzeuge, darunter auch internationale Teams, waren am Start. Insgesamt 13 anspruchsvolle, schnelle und lange Wertungsprüfungen auf ca. 150 Kilometern wurden absolviert. mehr...

Mia Mußweiler vom Sen5 Karate Verein erkämpft Platz fünf in Prag

48 Sekunden fehlten zur EM-Medaille

Mayen/Prag. Über 1.000 Athletinnen und Athleten aus 48 Nationen reisten in die tschechische Hauptstadt um sich bei den Karate Europameisterschaften in den Altersklassen Jugend, Junioren und U21 zu messen. mehr...

Kartabteilung des AC 1927 Mayen e.V.

Kartjugend am Start beim Kartslalom des MSC Kempenich

Mayen. Für die Kartabteilung des AC 1927 Mayen e.V. gab es in diesem Jahr schon erfolgreichere Veranstaltungen als der siebte Lauf zur ADAC Mittelrhein Kart Slalom Meisterschaft in der Region A beim MSC Kempenich am 19.06.2022. mehr...

Anzeige
 
 
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...