BLICK aktuell - Sport aus Vallendar

TV Vallendar - Volleyball

Leider kein Erfolg beim Auswärtsspiel der Damen 3

Vallendar. Die Damen 3 waren zu Gast im Westerwald beim DJK Herdorf. Geschwächt durch die Erkältungswelle fuhr der TV Vallendar mit nur 7 Spielerinnen zu dem Auswärtsspiel. Im ersten Satz spielten die Mädels noch träge und verschlafen und konnten diesen nicht für sich gewinnen. Nach ein paar Weckrufen des Trainers ging es weiter in den zweiten Satz. Hier häuften sich nun die Eigenfehler und die Spielerinnen... mehr...

AC Mallendar

Aquafitnesskurse

Vallendar. Durch den Rückzug der VHS hat der AC Mallendar sein Angebot erweitert und bietet ab Januar 2023 vier Aquafitnesskurse an. Aquafitness ist ein Ganzkörpertraining, das mit und ohne Geräte wie Schwimmnudeln, Disc-Scheiben, Schwimmbretter … durchgeführt wird. Dabei werden Arme, Beine, Bauch, Gesäß und Rumpf trainiert. Das Training im Wasser stärkt auch das Herz-Kreislaufsystem und verhilft zu mehr Kraft und Ausdauer. mehr...

TV Urbar - Zagora Sahara Trail

Einmal Sahara und zurück

Urbar. Der Wind bläst den feinen Sand über den Kamm der Sanddünen. Frank Hardt befindet sich eine Autostunde südlich von M`hamid, unweit der Algerischen Grenze, im Süden von Marokko. Der Vierradantrieb hat schon seit 20 Kilometern keinen Asphalt mehr gesehen. Um ihn herum ist es still. In der Wüste ist kein einziges Geräusch auszumachen. Zeit, den letzten Tag noch einmal Revue passieren zu lassen. mehr...

TV Urbar

Die Korbballerinnen sind zurück

Urbar. Nun war es endlich wieder soweit. Die Korbballsaison 2022/23 der Frauen Landesliga ist gestartet - diesmal mit einer kleinen Premiere beim TV Urbar. Lisa Münch, die 2019 das Training für Jugend und Frauen übernommen hat, war an diesem Wochenende erstmals als Spielertrainerin dabei. Erster Gegner der Saison: die 3. Mannschaft des TV Honnefeld. Motiviert und mit einem viel geübten, inzwischen gefestigten Angriff-Taktikspiel gingen die Urbarer Mädels in die erste Halbzeit. mehr...

HV Vallendar

Auswärtssieg bei Aufsteiger HSG Nahe-Glan

Vallendar. Nach einem spielfreien Wochenende reisten die Vallendarer Löwen am vergangenen Samstag nach Kirn und traten dort bei Aufsteiger HSG Nahe-Glan an. Eine besondere Herausforderung stellte der freiwillige Verzicht der Heimmannschaft auf Haftmittel dar. Dennoch ging man nach vier Siegen in Folge mit viel Selbstvertrauen in die Partie. mehr...

HV Vallendar

Auswärts bei Aufsteiger Nahe-Glan gefordert

Vallendar. In der vergangenen spielfreien Woche schraubte Trainer Veit Waldgenbach das Trainingspensum ein wenig herunter und gab seinem Team ein paar Tage zur Regeneration. Am kommenden Samstag, 3. Dezember geht es dann für die Vallendarer Löwen mit dem Auswärtsspiel bei der HSG Nahe-Glan in der RPS-Oberliga weiter. Anpfiff in Kirn ist um 20 Uhr. Nach zuletzt vier Siegen in Serie strotzt der HVV aktuell vor Selbstvertrauen und möchte auch bei der HSG Nahe-Glan erfolgreich sein. mehr...

Am Ende einer langen Sportabzeichen-Saison (Mai bis Oktober) fand die Verleihung der Urkunden und Abzeichen in einer Feierstunde statt

„Orden gegen die Bequemlichkeit“ beim AC Mallendar verliehen

Vallendar. Der 1. Vorsitzende des AC Mallendar, Wolfgang Wilke, gratulierte allen anwesenden Teilnehmer/innen zu ihrer Leistung und belohnte sie für ihre Anstrengungen mit Urkunde und Abzeichen. Eine besondere Ehrung erfuhren Marlies Weber aus Vallendar (10x), Iris Püsch aus Koblenz (10x) und Ulrike Wolfram (5x) aus Niederwerth für das mehrmalige Ablegen des Sportabzeichens. mehr...

TV Vallendar – Volleyball

U13 Mädchen spielen ein erfolgreiches Turnier

Vallendar. Die Volleyballerinnen des TV Vallendar spielten das Vorrundenturnier der Rheinlandmeisterschaft in der Altersklasse der unter 13-jährigen Mädchen in Mendig. Obwohl das Team überwiegend aus Spielerinnen der jüngeren Altersklassen bestand, hatte die Trainerin großes Vertrauen in das Können ihrer Spielerinnen. In der Vorrunde wurde das Team des TVV in die Gruppe des Angstgegners LAF Sinzig gelost. mehr...

Anzeige
 

TV Vallendar

Vierte Damenmannschaft muss sich Mittelrheinvolleys geschlagen geben

Vallendar. Das Auswärtsspiel der vierten Damenmannschaft gegen die SG Mittelrheinvolleys stand kürzlich an. Gegen die altbekannten Gegnerinnen verloren sie den ersten Satz mit 25:7, aber den Kampfgeist verloren sie noch lange nicht! Auch den zweiten Satz verloren die Mädels knapp mit 25:20, aber ihr Lächeln auch im dritten Satz nicht, den sie dennoch mit 25:11 nicht für sich entscheiden konnten. mehr...

TV Vallendar – Volleyball: 3. Vorrundenturnier der Mixed-Liga

Toller dritter Platz

Vallendar. Die Mixed-Mannschaft des TV Vallendar durfte zu Gast in Montabaur am dritten Vorrundenturnier teilnehmen. Zuerst wurden die Gruppen der Vorrunde gelost und die Mixed spielte gegen Einrich-Kördorf (1:1), VC Ahrweiler (1:1), AHS Koblenz 2 (2:0) und gegen TSV Emmelshausen (1:1). Nach einer erfolgreichen Vorrunde war die Mixed somit weitergekommen und durfte sich in der Hauptrunde weiter nach oben kämpfen. mehr...

DJK Bendorf e.V.- Abteilung Basketball-

Die Serie hält: Herren weiter erfolgreich

Bendorf. Wegen Reparaturarbeiten an der Hallenbeleuchtung konnten die DJK-ler ihr Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den TUS Treis-Karden nicht in der gewohnten Heimspiel- und Trainingshalle im WRG austragen, sondern hatten in die Sporthalle der Karl-Fries- Realschule plus eingeladen. Zur ungewohnten Zeit erfolgte um 14 Uhr der spieleröffnende Hochball. mehr...

TV Vallendar Volleyball

U16 Jungs sind Vize-Rheinlandmeister

Vallendar. Die Bezirksmeisterschaft U16 männlich des Volleyballverbands Rheinland fand in Neuwied statt. Insgesamt 5 Vereine hatten jeweils eine Mannschaft gemeldet. So traf der TV Vallendar auf die Jungenteams aus Feldkirchen, Sinzig, Bad Salzig und Lahnstein. In diesem Turnier wurde auf 2 Spielfeldern jeder gegen jeden gespielt, sodass immer 4 Mannschaften am Spielen waren, während die spielfreie Mannschaft das Schiedsgericht auf beiden Feldern stellte. mehr...

TV Vallendar

RLP Meister heißt TVV

Vallendar. Zum Ende des Jahres hieß es nochmal Gas geben und die Kräfte zusammen nehmen für den letzten großen Wettkampf des Jahres. Dazu ist die Leistungsgruppe der Jungs mit 2 Mannschaften nach Pirmasens aufgebrochen. An den Start gingen die Altersklasse 15 und jünger mit den Turnern Luca Porz, Eliah Widemuth, Luca Mohr und Max Pleye. In diesem Team haben am Wochenende leider zwei Turner gefehlt,... mehr...

Turnverein Weitersburg

Minis beim Miniturnfest

5Weitersburg. Der TV Weitersburg machte sich mit 9 Turnkindern aus der Gruppe „Vorschulkids und Erstklässler“ auf den Weg nach Koblenz-Moselweiß, wo erstmalig nach der 2-jährigen Wettkampfpause das Gau-Mini-Turnfest vom Turngau-Rhein-Mosel stattfand. mehr...

 
Kommentare
juergen mueller:
CDU in der "DENKFARBIK". Wie gut, dass mich keiner denken hören kann....
Sabine Weber-Graeff:
Das dieser Stadtrat es nun nicht sonderlich mit Grünflächen hat,sollte mittlerweile eigentlich jedem Bürger bekannt sein, Die Befürchtung,dass diese Parkplätze bereits im Vorgriff auf eine "LAGA" 2030 errichtet worden sind,ist nicht von der Hand zu weisen.Das Versprechen eines Provisoriums versehe ich...
juergen mueller:
Ein Bruch der Tarifverträge ist noch gelinde ausgedrückt. Wer es soweit kommen lässt, dass die Beschäftigten für etwas büßen sollen, was sie nicht im geringsten verschuldet haben, der sollte sich allen ernstes fragen, wie es möglich ist, dass es überhaupt soweit kommen konnte, obgleich man sowohl in...
juergen mueller:
Kurzfristig bekanntgewordene Liquiditätsprobleme? Das Wort kurzfristig muss man sich erst einmal auf der Zunge zergehen lassen. Die Stadt Koblenz u. der Landkreis Mayen-Koblenz sind mit jeweils 25% beteiligt. Man schaue sich einmal die BETEILIGUNGSBERICHTE der STADT KOBLENZ der vergangenen Jahre an. Das...