BLICK aktuell - Sport aus Vallendar

HV Vallendar

Ungefährdeter Auswärtssieg

Vallendar. Nach dem überzeugenden Heimsieg gegen Bingen ging es für die Jungs vom HVV am Sonntagabend zu mHSG Friesenheim/ Hochdorf 3 in die Pfalz. Die junge Mannschaft konnte den 14. Tabellenplatz nicht mehr verlassen und ist somit auf Schützenhilfe angewiesen, um die Klasse zu halten. Da Bingen am Vorabend erneut Punkte liegen ließ, hatten die Vallendarer Löwen die Möglichkeit mit einem Sieg auf den 2. Tabellenplatz zu springen. mehr...

Finaltag der Amateure 2024

Anstoßzeiten für alle 21 Partien festgelegt

Region. „Fußballdeutschland darf sich am 25. Mai 2024 auf einen Festtag freuen: Alle Herren-Pokalendspiele der 21 Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind im Rahmen der neunten Auflage des Finaltags der Amateure erneut in einer mehr als siebenstündigen Live-Konferenz im Programm von „Das Erste“ zu sehen. Anschließend rundet die Übertragung des DFB-Pokalfinales den langen Sporttag der ARD am Abend ab. mehr...

TV Vallendar, Volleyball

U12m ungeschlagen vom Rheinlandmeister zum Rheinland-Pfalz-Meister

Vallendar. Hochmotiviert trafen die jüngsten Volleyballer des TV Vallendar als einziger Verein aus dem Rheinland, in Nackenheim ein, um an der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft der männlichen U12 teilzunehmen. Die weiteren Teilnehmer Haßloch/Neustadt, Germersheim, Bad Kreuznach, Mommenheim, Gensingen und SG Rheinhessen vertraten die Bezirke Pfalz und Rheinhessen. Trainer Horst Schmidt, unterstützt von... mehr...

TV-Urbar 1889 e.V.

Neuer Yoga-Kurs mit Rory

Urbar. Yoga – „die sanfte Art, den Körper zu trainieren und Entspannung zu finden“. Seit dem 6. Mai 2024 ist wieder ein Hatha-Yoga-Folgekurs „Yoga mit Rory“ gestartet. Hatha-Yoga ist eine Form von Yoga, bei der das so genannte „Gleichgewicht zwischen Körper und Geist“ vor allem durch körperliche Übungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama = Atemkontrolle, Atemtechnik) und Mediation angestrebt wird. Der... mehr...

TV-Urbar

Offenes Training bei den Korbballerinnen

Urbar. Am Donnerstag den 16. Mai findet in der Sporthalle Urbar ab 19 Uhr (Treffen ab 18.45 Uhr) ein offenes Korbballtraining statt. Die TV-Urbar Korbballerinnen laden alle herzlich ein vorbeizukommen, die Interesse haben bei ihnen mitzuspielen oder einfach immer schon mal wissen wollten, was Korbball eigentlich ist. Und das gilt nicht nur für Frauen – auch interessierte Männer dürfen mitmachen. Die Teilnahme ist ab 15 Jahren und ohne Anmeldung möglich. mehr...

Der Ball des Sports 2024 im Landkreis Mayen-Koblenz: Eine glanzvolle Rückkehr

Beeindruckende Darbietungen von internationalen Künstlern

Kreis MYK. Seit etlichen Jahren steht der beliebte Ball des Sports des Landkreises Mayen-Koblenz für Tanz, Akrobatik und weitere Darbietungen auf allerhöchstem Niveau. Und genau daran knüpfte der jüngste Ball – nach dreijähriger Corona-Zwangspause – nahtlos an. Unter dem Motto „The Best Of“ erlebten die Gäste in der ausverkauften Rheinlandhalle Mülheim-Kärlich eine glamouröse, magische und akrobatische „Zeitreise“ sowie eine schillernde Ballnacht. mehr...

Lauftreff des SV Weitersburg veranstaltete 2. Faszien-Workshop

Kurzweiliger Workshop

Weitersburg. Der Lauftreff des SV Weitersburg hat in Kooperation mit Susanne Sonnengruss den 2. Faszien-Workshop durchgeführt. Den Teilnehmern des Workshops wurde mit leicht verständlichen Erläuterungen die Bedeutung von Faszien für den Menschen erklärt. mehr...

Anzeige
 

Lauftreff SV Weitersburg

Erfolgreiche Teilnahme am 42-km-Mammutmarsch in Duisburg

Weitersburg. Der jährliche Mammutmarsch in Duisburg gilt als eine der herausforderndsten Wanderevents in Deutschland. Die 42-km-Strecke ist eine echte Prüfung für Ausdauer und mentale Stärke. Am 20. April 2024 nahmen Ramona Assmann und Claudia Heitz, Mitglieder des Lauftreffs SV Weitersburg, erfolgreich an der Veranstaltung teil, bewältigten die anspruchsvolle Route und hinterließen einen bleibenden Eindruck. mehr...

HV Vallendar

Überzeugender Heimsieg gegen Bingen

Vallendar. Nach der deutlichen Niederlage gegen die SG SV 64/VT Zweibrücken in der Vorwoche wollten die Jungs vom HVV im Heimspiel eine Reaktion zeigen und zurück in die Erfolgsspur kehren. Dabei ging es gegen den Tabellenzweiten HSG Rhein-Nahe Bingen, die mit einer Serie von sieben Siegen anreisten und mit einem Sieg die Vizemeisterschaft klar machen konnten. mehr...

Sportabzeichen beim AC Mallendar

„Werd fit – mach mit“

Vallendar. Endlich ist es wieder soweit! Am 6.Mai beginnt beim AC Mallendar die „Sportabzeichen Saison“. Jung und Alt sind eingeladen, für das Sportabzeichen zu trainieren und bei entsprechender Fitness die Bedingungen in den einzelnen Disziplinen zu erfüllen. Das Sportabzeichen erfreut sich großer Beliebtheit und bietet die Möglichkeit, mit der gesamten Familie sportlich aktiv zu sein. Darüber hinaus... mehr...

Am Samstag gastiert Bingen auf dem Mallendarer Berg

Auswärtsniederlage in Zweibrücken

Vallendar. Kürzlich traten die Vallendarer Löwen nach zuletzt 8 Siegen in Folge bei der heimstarken SG SV 64/VT Zweibrücken an. Man wusste um die schwere Aufgabe beim ehemaligen Drittligisten. Umso unerfreulicher verlief die Anreise. Aufgrund einer Verspätung des Busunternehmens kam man erst 45 Minuten vor Spielbeginn in der Halle an und hatte so eine deutlich verkürzte Spielvorbereitung. mehr...

HV Vallendar

Souveräner Heimsieg gegen Budenheim

Vallendar. Nach sieben Siegen in Folge erwarteten die Vallendarer Löwen am vergangenen Samstagabend mit den SF Budenheim ein echtes Top-Team in der Sporthalle auf dem Mallendarer Berg. Dabei ging man ersatzgeschwächt ins Spiel, da neben Cedric Busse und Christian Schröder auch kurzfristig noch Leon Krechel krankheitsbedingt ausfiel. So trat man ohne etatmäßigen Rückraumrechten an. Die Gäste konnten hingegen einen vollen und leistungsstarken Kader aufbieten. mehr...

 
Kommentare
K. Schmidt:
Die Kreissparkasse (wie auch andere) gewährt "großzügige" 0,1% Zinsen aufs "Sparbuch" und auch aufs Tagesgeld, aber da erst ab 5.000 Euro, vorher gibts nichts. Während andere Banken, auch in D, schon mit bis zu 4% verzinsen. Dafür wird dann solches Sponsorgedöns veranstaltet, und die Verflechtungen...
Siegfried Kowallek:
Ein heute geborenes Kind wird in seiner Kindheit Windkraftanlagen als selbstverständlichen Teil der Landschaft erleben. In der Schule wird es sich wundern, wenn Lehrkräfte erzählen, dass es vor seiner Zeit Erwachsene gab, die panisch von der Verspargelung der Landschaft sprachen. Ein Rentner wird sich...

Windkraft und Landwirtschaft

juergen mueller:
Schon bevor die Windkraft Einzug gehalten hat, hat der Mensch mit seinem Tun dafür gesorgt, dassTierpopulationen ausgerottet u. dezimiert wurden. Wo die Ursachen dafür liegen, dürfte Ihnen, Herr Samed, bekannt sein, was Sie jedoch wie üblich bewusst unkommentiert lassen. Was Sie dazu bewegt, permanent...
Amir Samed:
Das die Nutzung der Windkraft durch die Windkraftanlagen mittlerweile verheerenden Folgen für Mensch und Natur zeigen immer mehr Studien. Da werden ganze Populationen von Großvögeln geschreddert und etwa 300.000 Fledermäuse, wobei die Zahlen je nach geographischer Lage und Anlagentypus variieren. 70%...