Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel

Fußballverband Rheinland e.V. lädt zum Infoabend

„Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“

Koblenz. Zweimal im Jahr laden Kai Timm, DFB-Stützpunktkoordinator und Sportlicher Leiter des Fußballverbandes Rheinland, und die Trainer der insgesamt neun DFB-Stützpunkte im Rheinland zu einem Info-Abend ein- der nächste Termin steht am Montag, 23. September, an. „Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“: So lautet die Überschrift über jener kostenfreien Veranstaltung, die in allen neun Stützpunkten... mehr...

DTM auf dem Nürburgring

Tolles Unterhaltungsprogramm wurde geboten

Nürburgring. „Keine Rennserie der Welt vereint derart perfekt Tradition und Moderne wie die DTM. Hier gibt es für Groß und Klein faszinierenden Motorsport zu bestaunen. Die Rennen mit den Tourenwagen sind fordernd, spektakulär und viele Mythen ranken sich darum. Die DTM ist mit nichts vergleichbar. Sie weckt Emotionen und lädt zum Träumen ein. Rassige Überholmanöver, ständiges Geschehen auf der Strecke, pushen am Limit. mehr...

Deutsche Tourenwagen Masters - Nürburgring

René Rast krönt sich am Nürburgring vorzeitig zum DTM Champion 2019!

Nürburgring. Mit starker Wochenendleistung zum zweiten DTM-Titel: Audi-Mann René Rast (GER) hat sich auf dem Nürburgring frühzeitig zum Champion gekrönt. Mit Pole-Position und Sieg am Samstag, Startreihe eins und Platz drei am Sonntag sammelte er in der Eifel die entscheidenden Punkte. Gleichzeitig büßten seine letzten verbleibenden Titelkontrahenten Stück für Stück wertvollen Boden ein. Mit 56 Zählern... mehr...

Fußballverband Rheinland: International Coaching Course

Erfolgreicher Abschluss des Internationalen Trainerlehrgangs

Koblenz. Der Fußball verbindet die Welt: Einmal mehr zeigte das der Internationale Trainerlehrgang (International Coaching Course – ICC), der am Vormittag mit der feierlichen Übergabe der Teilnehmerzertifikate im Hause von Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz zu Ende gegangen ist. Insgesamt 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen von vier Kontinenten haben in diesem Jahr an dem Kurs des Fußballverbandes Rheinland (FVR) teilgenommen. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

SG 99 Andernach fährt die ersten drei Punkte ein

Sinzig. Am siebten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzte sich Tabellenführer TSV Emmelshausen beim SV Windhagen mit einem glücklichen 1:0-Sieg durch. Ebenfalls schwer umkämpft war der 4:3-Erfolg des Tabellenzweiten Ahrweiler BC gegen den FSV Salmrohr. In Andernach war der Jubel nach dem 4:0-Sieg über die SG Malberg groß. Die Kossmann-Elf hatte die ersten drei Punkte in der laufenden Saison eingefahren. mehr...

LG HSC Gamlen - RSC Untermosel

Robert Gotto stark beim Marathon

Gamlen. Mehrere Laufmöglichkeiten gab es zum Wochenende am 7./8. September. Entsprechend der LVR-Termingestaltung waren es in der Region vier Meetings, wobei leider nur drei Veranstaltungen besucht werden konnten. Beim 3. Stadtmarathon in Koblenz lief Robert Gotto beim Marathon / 42,2 km unangefochten einen AK-M60 – Sieg / 25. Pl. Gesamtwertung in 3:32:28 Std. heraus. Eine sehr zufriedenstellende Zeit, da die Witterungsbedingungen an diesem Sonntag absolut nicht als ideal zu bezeichnen waren. mehr...

SG Moseltal

Bitere Niederlage

Niederwerth. Nach der Niederlage in Niederwerth stellte sich vor den beiden schweren Spielen in Horchheim und gegen den SV U die Frage: Welche Mannschaft der SG spielt, die gegen den Anadolu oder die in Niederwert? Die Antwort: Vom Spiel in Horchheim (das gegen den SV U hat sich ja erledigt) lohnt sich ein Spielbericht kaum. Die ersten 15 Minuten waren ok. Hier gelang der SG auch in der 10. das 1:0 durch einen schönen Volleyschuss von Marco Zimmermann. mehr...

Anzeige
 

In der dritten Runde um den Fußball-Rheinlandpokal geht es gegen den Traditionsverein TuS Koblenz

Showtime an der Brauerstraße

Mendig. Ein attraktiveres Los hätte es sicherlich nicht geben können: Am Mittwoch, 18. September, gibt der Traditionsverein TuS Koblenz in der dritten Runde um den Fußball-Rheinlandpokal seine Visitenkarte bei der SG Eintracht Mendig/Bell ab. Showtime also an der Brauerstraße. Bevor Schiedsrichter Mario Schmidt vom SV Neunkirchen/Steinborn die Partie auf dem Kunstrasenplatz um 19.30 Uhr anpfeift,... mehr...

TuS Volkesfeld

Fit mit Freude - Übungskurs für Männer

Volkesfeld. Lange Tage im Büro, eintönige Belastung in der Fabrik oder im Handwerksberuf führen zu einer Dysbalance und zu Rücken-, Gelenk- oder Muskelschmerzen. Daher bietet der TuS Volkesfeld nach dem Motto „Fit mit Freude“ einen Übungskurs nun auch für Männer an. Durch abwechslungsreiche Aufwärm-, Kraft-, Beweglichkeits- und Dehnübungen ist für jeden etwas dabei. Auch für „noch“ nicht so fitte... mehr...

SG Mendig spielte gegen die JSG Ochtendung

D1 siegte erneut

Mendig. Bei bestem Wetter standen sich die D-Jugendmannschaften der JSG Ochtendung und SG Mendig in Ochtendung gegenüber. mehr...

TuS Grün-Weiß Mendig - Weibliche E-Jugend

Den Anfang verschlafen

Mendig. Kürzlich startete die weibliche E-Jugend des TuS Grün- Weiß Mendig Abteilung Handball in die Saison 2019/20. Zu Gast hatte man direkt die starken Mädels der JSG Welling/Bassenheim. mehr...

TuS Grün-Weiß Mendig - Weibliche C-Jugend

Saisonauftakt gelungen

Mendig. Die weibliche C-Jugend des TuS Grün-Weiß Mendig Abteilung Handball empfing die Mädels HSG Wittlich zum ersten Spiel der neuen Saison in eigener Halle. mehr...

TuS Grün-Weiß Mendig

Männliche C1-Jugend gewann das erste Saisonspiel

Mendig. Am Sonntag spielten die Jungen der männl. C1-Jugend des TuS Grün- Weiß Mendig Abteilung Handball gegen den TUS Weibern in ihrem ersten Saisonspiel zu Hause. Es lief von Anfang an sehr gut und es war schnell klar, dass hier nichts anbrennt. So lag Mendig nach 10 Minuten schon 8:2 in Führung und zur Halbzeit stand es dann verdient 20:8. mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
„Das Betreiben von Parteiausschlußverfahren …. Ein äußerst seltsames Demokratieverständnis“ --- So wie in der SPD gegen Herrn Sarrazin oder in der CDU gegen Frau Schirdewahn oder die Forderungen bei den Grünen bezüglich Herrn Palmer. Einem liberalen Demokraten wird dabei Angst und Bange!
Patrick Baum:
Politische Sacharbeit ist auch nicht so wirklich das Ding von Jan Bollinger. Als Beisitzer im Landesvorstand der AfD Rheinland-Pfalz treibt er dafür umso lieber Parteiausschlußverfahren (PAV) gegen parteiinterne Kritiker voran. Christiane Christen oder Jens Ahnemüller sind hier nur zwei Opfer dieser Maßnahmen mit oft fragwürdigen Begründungen. Meistens scheitern diese Parteiausschlußverfahren dann auch. Aber Hauptsache der Ruf der beschuldigten Personen ist erstmal beschädigt worden. Ein äußerst seltsames Demokratieverständnis des Herrn Bollinger.
Antje Schulz:
Diese eitle Selbstdarstellung von Herrn Bollinger von der AfD ist immer wieder amüsant. Es ist schon eigenartig, was für lächerliche Repräsentanten an der Spitze der AfD Rheinland-Pfalz stehen.
Uwe Klasen:
"Altersarmut stoppen" --- Eine recht einfache Möglichkeit wäre, Energie radikal zu verbilligen, also die Steuern und Abgaben darauf zu reduzieren, aber die wohlstandsverwarlosten Politikdarsteller sind offensichtlich nicht in der Lage sich empathisch in die Ebene der Menschen zu versetzen, welche wirklich wenig Geld, zur Sicherung ihrer Lebensgrundlage, zur Verfügung haben. Solche Politikdarsteller schwafeln viel lieber von „sozialer Gerechtigkeit“ und ziehen sich dann in ihr Anwesen zurück!