Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Rhein-Mosel Lokalsport

70. Tennis-Rheinlandmeisterschaften stehen an

Eine runde Sache

Koblenz. Zum 70. Mal trägt der Tennisverband Rheinland (TVR) traditionell an den Pfingsttagen seine Meisterschaften aus. „Ein Tennisfest - und das Highlight des Jahres - das ist eine runde Sache“, betont DTB- und TVR-Präsident Ulrich Klaus, der sich allerdings auch so seine „Gedanken über diese Veranstaltung“ macht. mehr...

Spannendes Moto-Cross-Wochenende in Winningen

Sprünge, Motorengeheul sowie ereignisreiche Wettkämpfe

Winningen. Am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Mai ist Winningen wieder Austragungsort des zweitägigen Moto-Cross-Rennens auf dem Clubgelände (Nähe Flugplatz). Aufgrund der zu erwartenden hohen Starterzahlen wird das Rennen an zwei Tagen ausgetragen. Gefahren werden ein Lauf zur Rheinland-Pfalz-Meisterschaft sowie des Süd-West-Cups. Die ersten Trainingsläufe finden am Samstag bereits ab 9 Uhr statt; das Rennen beginnt um 13 Uhr. mehr...

Ziel aller Turnverbände ist, einen Inklusionscoach pro Bundesland einzusetzen

Inklusion in der Kinderturnstunde

Region. "Wie lässt sich Inklusion im Kinderturnen konkret umsetzen? Wie können Trainer und Übungsleiter dabei unterstützt werden oder welche Chancen und Potenziale hat ein inklusives Sportangebot im Kinderturnen?" Auf alle diese Fragen ist Melanie Brumm, Referentin von Special Olympics RLP, der Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung im Land, bei der Ausbildung der Übungsleiter Kinderturnen des TVM eingegangen. mehr...

TC Kobern-Gondorf

Start in die Medenrunde 2019

Damen 40: TC Kobern-Gondorf - Herschbach/Meudt 7:7. Am ersten Spieltag mussten die Damen 40 bei eisigen Temperaturen in den Oberwesterwald. Mit dabei war Birgit Remy aus Nickenich auf Rang eins. Allerdings gingen die ersten beiden Einzel von Remy und Tanja Auer glatt verloren. Alex Dötsch und Petra Deboy konnten ihre Einzel gewinnen. So stand es wie im vergangenen Jahr 4:4 nach den Einzeln. mehr...

LG HSC Gamlen - RSC Untemosel

Neun Meetings in neun Tagen

Gamlen/Klotten. Ganz schön viel im Moment für das LG – Laufteam. Innerhalb von neun Tagen gingen viele bei neun Laufveranstaltungen in nah und fern an den Start. Es reichte von Berlin bis Heilbronn und in der Region z.B. in Mendig – Cochem – St. Wendel. Jährlicher Höhepunkt ist immer am 1. Mai der Vulkanmarathon in Mendig. Die Strecke ist in der Tat sehr anspruchsvoll, machte aber den LG-Läufern einfach nichts aus, zumal punktgenau das Wetter absolut Top war. mehr...

RSC Untermosel eröffnet Triathlon-Saison

Dirk Bertram und Michael Pillig starten beim 27. Tauris-Man

Mülheim-Kärlich. Traditionell eröffnete für die Triathleten der hiesigen Umgebung der ausrichtende Verein, die TMK Mülheim-Kärlich, die Saison für die Dreikämpfer. Vom RSC Untermosel waren in diesem Jahr mit Dirk Bertram und Michael Pillig zwei Wettkämpfer von den insgesamt ca. 200 Startern mit dabei. mehr...

Fußball bei der JSG Untermosel

Ergebnisse

Kobern-Gondorf. Die Jugendspielgemeinschaft der Vereine TUS Lonnig - SV Untermosel - TV Winningen informiert über die Ergebnisse der letzten Spiele: mehr...

SV Untermosel - Die Erste

10:1 Chancen, aber 0:1 Tore

Kobern-Gondorf. In einer ereignisarmen ersten Halbzeit gelang es der Ersten nicht, ihre Überlegenheit in Tore umzumünzen. Nach Chancen hätte der SVU eine beruhigende Führung herausgespielt haben müssen. Auch in der zweiten Halbzeit scheiterte man bei den zahlreichen Chancen an sich selbst oder am gegnerischen Torwart, der einen Sahnetag erwischt hatte. In der 86. Min erzielte Lay dann bei einem der wenigen Konter nach einem Eckball im Nachschuss den Siegtreffer. mehr...

Anzeige
 

U13 des Volleyball Clubs Mendig bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Mendiger Mädchen beweisen starke Nerven

Mendig. Die U13 des Volleyball Clubs Mendig fuhr als Rheinlandmeister zu den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften nach Mainz-Gonsenheim. Der Drittplatzierte aus dem Volleyballverband Hessen, der TSVgg Stadecken-Elsheim, war Mendigs erster Gegner in diesem Turnier. Dieser konnte mit einem klaren 2:0 besiegt werden. Dann wurde gegen den Erstplatzierten aus dem Volleyballverband Pfalz, dem TuS Heiligenstein gespielt. mehr...

SG Kempenich feiert Meisterschaft und steigt in die A-Klasse auf

Souverän an die Spitze gespielt

Walporzheim. Dieses Spiel wird den Spielern und Betreuern der SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld noch lange im Gedächtnis bleiben. Denn für die meisten war das der erste Aufstieg in die Kreisliga A. Mit einem souveränen 4:0 Sieg gewann die SG aus dem oberen Brohl- und Nettetal in Walporzheim und liegt nun uneinholbar auf Platz 1. Vor dem Spiel nahmen sich die Gäste vor, nur auf sich selbst zu schauen und ihre Aufgabe zu erfüllen. mehr...

Mendiger D2 mit doppeltem Auswärtserfolg

Starkes Auswärts- Auftreten

Mendig. Die zweite D-Jugend der JSG Mendig-Bell trat zum Auswärtsspiel bei der JSG Gering an. Die Mendiger hatten von Anfang an Schwierigkeiten, auf dem Naturrasen zurechtzukommen. Die Pässe waren zu ungenau oder zu kurz. Die Mendiger versuchten dann eher durch Einzelaktionen, zum Erfolg zu kommen, was ihnen auch in der 8. Minute gelang. Ein langer Ball erreichte Stürmer Schreuders, der den Ball festmachen... mehr...

Das zweite Benefizturnier Grün-Weiß Mendig war ein voller Erfolg

Sprinten, springen und werfen- alles für den guten Zweck

Mendig. Grün-Weiß Mendig Abteilung Handball veranstaltete sein zweites Benefizturnier. Dadurch, dass die eigene Sporthalle kurzfristig gesperrt war, musste man in die Sporthalle nach Kruft ausweichen. Der Erlös soll dem guten Zweck in Form von Spenden an das Kinderhospiz Koblenz (Prinzengarde BSC), Nachbarn in Not und dem Förderverein des Jugendhandballs zu Gute kommen. Durchaus positiv war die Resonanz der befreundeten Handballvereine der Region. mehr...

Mendig mit Kantersieg über Mayen

Vulkanstädter im Torrausch

Mendig. Die D3 des TuS Mayen war zu Gast in Mendig. Die Mendiger D2 ist derzeit Tabellenführer der Staffel und war fest entschlossen diese Führung auf heimischem Rasen zu behaupten. Der Anpfiff ertönte und die Gastgeber setzten die Mayener sofort unter Druck. Die Gäste waren völlig überrascht und so erzielte Ben Wingender nach nur zwei Minuten das 1:0. Nun waren auch die Mayener hellwach. Die Mendiger... mehr...

Fußball-Rheinlandliga - 34. und letzter Spieltag

Timo Mertinitz als Hauptdarsteller

Hentern/Mendig. Vier Minuten Nachspielzeit hatte Schiedsrichter Ralf Volk aus Brey gerade angezeigt. Als Timo Mertinitz nicht einmal 60 Sekunden später mit einem platzierten Schuss ins lange Eck den Siegtreffer für die SG Hochwald Zerf erzielte, brachen vor 515 Zuschauern auf dem Rasenplatz in Hentern alle Dämme. Durch das 2:1 (1:1) über die SG Eintracht Mendig/Bell sicherte sich der Aufsteiger am... mehr...

Umfrage

Gesetzesentwurf: Jens Spahn plant Masern-Impfpflicht für Kita- und Schulkinder - Was sagen Sie?

Ja, ich bin für eine Impfpflicht
Nein, das sollte jeder selbst entscheiden können
 
 
Kommentare

Frühlingsfest

Am Samstag, 18. Mai

Helmut:
Das Fest war bestimmt ein tolles Erlebnis für jung und alt.
Uwe Klasen:
Zitat: „Die teure, symbolträchtige Energiepolitik gefährdet den Wirtschaftsstandort Deutschland“ ----- Da hat Herr Tack vollkommen Recht! Konsequent wäre es, wenn denn CO² wirklich zu einer Erwärmung des Weltklimas führen würde, auf eine CO² freie Stromerzeugung aus Kernkraft zu setzen! Und während in Deutschland die Politdarsteller und NGO's hyperventilieren und die angebliche Klimakatastrophe beschwören, ja herbei beten (!), schafft China Tatsachen und plant / baut Weltweit 300 Kohlekraftwerke! Deutschland und dadurch auch die EU werden dadurch, Global gesehen, abgehängt und rangieren unter „ferner liefen“!