Blick aktuell - Sport

Lokalsport

Oberbachem. Nachdem die letzten beiden Jahre coronabedingt kein Turnier stattfinden konnte, freut sich der Reit- und Fahrverein Oberbachem am kommenden Wochenende 11. und 12. September endlich wieder... mehr...

Merl. Im Beisein vom Bürgermeister der Stadt Meckenheim, Holger Jung, übergab die Spielführerin der Landesliga-Damenmannschaft des SV Rot-Weiß Merl, Annika Mlinski, einen Spendenscheck über 5.000 Euro... mehr...

Sharky-Racing Permit-Piloten haben gekämpft bis zum Ende

Was ein Rennen!

Kaifenheim. Alleine das von 139 gestarteten Teams nur 99 am beim ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen in Wertung die Ziellinie überquert haben zeigt, dass es ein turbulentes Rennen war. So auch für das Fahrerquartett Moritz Oehme (Düsseldorf), Alec Arho Havren (Schweden), Sama Simone (Italien) und Andre Triesch (Engelskirchen) auf dem Sharky-Racing Renault Clio Cup. Das Team aus Kaifenheim in der... mehr...

Sharky-Racing erzielt Platz 4 bei NLS Lauf 8

Fahrer-Duo konnte sich gegen ein starkes Teilnehmerfeld durchsetzen

Kaifenheim. Mit einer soliden Vorstellung hat Sharky-Racing den achten und vorletzten Lauf zur Nürburgring-Langstreckenserie beendet. Den 53. ADAC Barbarossapreis ausgerichtet vom MSC Sinzig e.V. im ADAC schloss das Team aus Kaifenheim das in der NLS unter der Bewerbung des MSC Sinzig e.V. an den Start geht, auf Position vier in der Klasse H2 ab. Die Klasse H2 stellte sich dieses Mal als reiner Clio-Klasse dar, da alle Teams mit einem Renault Clio RS Cup an den Start gingen. mehr...

Abteilung Fussball / Kreisliga B-Mayen Rhein/Ahr-SG Urmersbach/Düngenheim/Monreal

Derby-Sieg mit Traumtoren

Düngenheim. Vergangenen Freitag war der SV Alzheim zu Gast in Düngenheim. Die angereisten Zuschauer erhofften sich ein spannendes Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe und wurden schon in der ersten Minute belohnt. Timo Bertram hatte den Ball zum 1:0 im Gehäuse der Gäste versenkt (1.). Gleich nach dem Wiederanpfiff egalisierten die Alzheimer dieses Tor jedoch und gingen drei Minuten später 1:2 in... mehr...

RSC Untermosel

Radsportler bei Ötztaler Radmarathon

Kreis Cochem-Zell. Beim nach Expertenmeinung wohl weltweit härtesten Radmarathon der Amateure, feierte der Ötztaler Radmarathon, nach der coronabedingten Absage 2020, dieses Jahr seine 40. Ausgabe. Es handelt sich bei dem Rennen um die inoffizielle Radamateurweltmeisterschaft. Die Startplätze beim „Ötztaler“ werden jedes Jahr über eine Lotterie verteilt. Von knapp 20.000 interessierten Radsportlern aus aller Welt, dürfen ca. mehr...

Heimerzheim. Sportler helfen einander - das gilt auch bei Katastrophen wie dem Hochwasser, das die Gemeinde Swisttal am 14./15. Juli 2021 getroffen hat. Der SV Wormersdorf und der VfL Lengsdorf übergaben wie der SSV Plittersdorf aus Bonn Spenden für die Flutopfer an den SSV Heimerzheim. mehr...

Weitere Artikel

HV Vallendar

Die Vallendarer Löwen gewinnen den Rhein-Mosel-Cup

Vallendar. Vergangenes Wochenende waren die Vallendarer Löwen zu Gast beim Krombacher Rhein-Mosel-Cup in der Mülheimer Philipp-Heift-Halle. Man ging in der Gruppe A gegen die HSG Siebengebirge und den neu gegründeten HC Koblenz an den Start. Gruppe B bestand aus dem ausrichtenden TV 05 Mülheim, dem holländischen Erstligisten Hercules Den Haag und der HSV Rhein-Nette. Die Spielzeit betrug 2x 20 Minuten und die beiden ersten Plätze jeder Gruppe qualifizierten sich für das Halbfinale. mehr...

Jugendabteilung des FV Engers: „Tag der Jugend“ übertrifft alle Erwartungen

Der Neustart ist geglückt

Engers. Glückliche Kinder, zufriedene Eltern: Diese Gleichung stimmt fast immer. Und so sah man unweit des Wasserturms bei Alt wie Jung nur freudige Gesichter. Mit dem „Tag der Jugend“ wagte der FV Engers nach langer Pause erstmals wieder eine Aktion, die mehr ist als „nur“ der normale Spiel- und Trainingsbetrieb. Eine, die die „Familie FVE“ stärkt. Das Fazit nach rund sieben Stunden Sport, Spiel,... mehr...

VfL Waldbreitbach - Leichtathletik bei den Blockwettkämpfen

Vier Rheinlandmeistertitel

Waldbreitbach. Mit einem achtköpfigen Team gingen die Leichtathleten des VfL Waldbreitbach in Neuwied bei den Rheinlandmeisterschaften in den Blockwettkämpfen an den Start und kehrte mit vier Titeln, drei Vizemeisterschaften, einem dritten Platz und einem Rang 6 sehr erfolgreich zurück. In der Altersklasse W14 konnte Celina Medinger mit 2665 Punkten den Block Sprint/Sprung trotz leistungsstarker Konkurrenz klar gewinnen. mehr...

TC Steimel ermittelte Clubmeister im Doppel

Siebter Doppeltitel

Steimel. Ein packendes Doppelfinale bei den Damen sahen die Zuschauer zwischen den sechsfachen Clubmeistern Natanja Neitzert/Nadine Hachenberg, sowie den beiden Nachwuchsspielerinnen Ayleen Herder/Jil Dreidoppel. Diese standen bereits zum dritten Mal in Folge im Endspiel. Nach einem spannenden Matchverlauf (6:3 und 4:6) aus Sicht der Altmeister, viel die Entscheidung erst im Match Tie Break mit 10:6... mehr...

solidAHRität Shop
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Kommentare

Flut: Fördergelder können beantragt werden

juergen mueller:
Wann ereignete sich die Flutkatastrophe u. wie lange müssen Betroffene bereits auf die versprochene finanzielle Unterstützung warten? Zu lange. Da muss erst ein Wiederaufbaubeschleunigungsgesetz her. Alleine die Wortwahl verursacht Magenschmerzen, abgesehen davon, dass unter Beschleunigung etwas anderes...
Marlene Rolser:
Gut, dass es eine offizielle Stellungnahme des Bürgermeisters zu all den absurden Behauptungen gibt. Schade, dass die Person,die die Falschmeldung, kurz nach der Flut, über den angeblichen Dammbruch nicht zur Rechenschafft gezogen werden kann. Vielleicht meldet sich ja jetzt noch jemand,der die...
Lothar Skwirblies :
Kenne Jörg schon viele Jahre er ist ein wunderbarer Mensch und mach einen Super Shop DANKE ...
 
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen