Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Bad Ems Politik

Politik #Bad Ems

Bürgertreff der SPD Bad Ems

Einführung eines Jugendrates

Bad Ems. Die Bad Emser SPD und der Bürgermeisterkandidat Frank Ackermann möchten in der kommenden Legislaturperiode einen Jugendrat installieren. mehr...

Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann besucht Rhein-Lahn-Kreis

Die Region kann nur in Vernetzung mit ihren Nachbarn wachsen

Rhein-Lahn-Kreis. Oberbürgermeister Peter Feldmann hat nun den Landrat des Rhein-Lahn-Kreises, Frank Puchtler, zu einem Erfahrungsaustausch besucht. Beide kamen bei dem Treffen in der Kreisstadt Bad Ems darin überein, die Beziehungen auf Arbeitsebene auszubauen. Der Rhein-Lahn-Kreis grenzt unmittelbar an die Metropolregion FrankfurtRheinMain und unterhält eine Vielzahl unterschiedlicher Beziehungen in diese. mehr...

Anzeige

Krankenhäuser im Rhein-Lahn-Kreis erhalten Landesförderung in Höhe von 2,4 Millionen Euro

Gute Nachricht für die gesundheitliche Versorgung in der Region

Rhein-Lahn-Kreis. Drei Krankenhäuser im Rhein-Lahn-Kreis erhalten in diesem Jahr eine Landesförderung in Höhe von 2.400.000 Euro aus dem Krankenhausinvestitionsprogramm des Landes. Im St. Vincenz Krankenhaus in Diez wird mit einer Fördersumme von einer Millionen Euro eine Generalsanierung der Stationen realisiert. Die Hufeland-Klinik in Bad Ems erhält 500.000 Euro für ihre Mietkosten. Zudem erhält... mehr...

Idee der St. Martins Tiefgarage

Schaffung neuer Parkmöglichkeiten

Bad Ems. Bad Ems hat ein Parkplatzproblem. Insbesondere die Emser Therme zieht regelmäßig eine Vielzahl von Gästen nach Bad Ems. In den Sommermonaten sind besonders an Sonntagen viele Tagesbesucher in der Stadt. Die verfügbaren regulären Parkplätze sind dann rasch belegt. Die mehr...

FDP Bad Ems-Nassau fordert U3-Spielplatzgeräte

Für ein familienfreundliches Bad Ems

Bad Ems. Eine zukunftsfähige Stadt muss aus Sicht der Freien Demokraten familienfreundlich sein; sie muss den Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein zu Hause mit besonderem Wohlfühlfaktor bieten. Familien mit kleinen Kindern sind die Zukunft von Bad Ems. Für sie möchten sich die FDP Bad Ems-Nassau stark machen und an einem familienfreundlichen Bad Ems, das sich aus vielen Mosaiksteinchen zusammensetzt, arbeiten. mehr...

FDP Bad Ems-Nassau informiert

Bezahlbaren und attraktiven Wohnraum in Bad Ems schaffen

Bad Ems. Die Freien Demokraten stehen für eine moderne, zukunftsorientierte und gerechte Wohnraumpolitik. Daher ist es der FDP Bad Ems-Nassau ein wichtiges Anliegen, in diesem Bereich parallel an verschiedenen Stellschrauben zu drehen, um den Bürgerinnen und Bürgern ausreichend bezahlbaren und attraktiven Wohnraum in Bad Ems zur Verfügung stellen zu können. Zum einen will sie brachliegende Flächen in der Stadt und außerhalb nutzen, um sie als Bauland ausweisen zu können. mehr...

Mitgliederversammlung der FWG Arzbach

Zwölf Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich der Wahl

Arzbach. In einer gut besuchten Mitgliederversammlung galt es für die Freien Wähler aus Arzbach ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat zu wählen. Claus Eschenauer wurde zur Nummer 1 der Arzbacher Liste gewählt. Ihm folgen auf den nächsten Plätzen langjährig erfahrene und aktive engagierte Arzbacher, sowie junge, Kandidatinnen und Kandidaten, die mit kreativen Ideen in ihrer Heimatgemeinde mitwirken wollen. mehr...

FWG Arzbach informiert

Claus Eschenauer kandidiert in Arzbach

Arzbach. Neben den Wahlen zum Europaparlament, Kreistag und Gemeinderat, werden am 26. Mai auch die Ortsbürgermeister neu gewählt. Für Arzbach bedeutet dies nach vielen Jahren der Beständigkeit einen Wandel in der Ortspolitik. Von der bisherigen Amtsinhaberin Marlene Meyer weiß man bereits längere Zeit, dass sie nicht erneut für dieses Amt zur Verfügung steht und inzwischen verantwortungsbewusst den Weg für einen geordneten Übergang bereitet. mehr...

 

CDU Nievern ehrte langjähriges Mitglied

Seit 25 Jahren die Treue gehalten

Bad Ems. Vorsitzender Franz Lehmler und auch der Kreisvorsitzende Matthias Lammert konnten Renate Gilles, die mittlerweile in diesem Jahr 30 Jahre dem Gemeinderat angehört und auch 25 Jahre Mitglied des CDU-Ortsverbandes Nievern ist, für ihre langjährige Mitgliedschaft und ihre Dienste für die CDU und im Gemeinderat zu ehren. Matthias Lammert war es eine besondere Freude, diese Ehrung aussprechen zu können, Franz Lehmler führte u.a. mehr...

CDU-Ortsverband Nievern traf sich

Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten

Nievern. Die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes trafen sich zur Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Gemeinderates, aber auch für die Wahl des Ortsbürgermeisters. Franz Lehmler als Vorsitzender konnte zu dieser Versammlung den Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Matthias Lammert herzlich begrüßen und der Versammlung eine insgesamt ausgewogene Liste von 24 Bewerberinnen... mehr...

Bürgertreff mit Stadtbürgermeisterkandidat Frank Ackermann

Es geht ums Ehrenamt!

Bad Ems. Auch in Bad Ems käme man ohne die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer (ob es in den zahlreichen Vereinen der Fall ist, bei der Feuerwehr, dem Roten Kreuz oder anderen Hilfsorganisationen, der Tafel und viele wichtige Institutionen und Organisationen mehr!) nicht aus. Viele Arbeiten und Einrichtungen, sowie Aufgaben, werden vom Ehrenamt übernommen und ausgeführt. Auch in gefährlichen Situationen stehen sie ihre Frau und ihren Mann. mehr...

100 Jahre SPD Bad Ems mit Matinee im Stadtmuseum

Rückblick auf Geschichte und Erfolge

Bad Ems. Der Ort der Jubiläumsfeier des SPD Ortsvereins Bad Ems konnte nicht besser gewählt werden, denn neben der Matinee anlässlich des Jubiläums wurde auch im Museum der Stadt Bad Ems eine Ausstellung über die Geschichte der SPD vom Festredner Rudolf Scharping eröffnet. Die Ausstellung wird ergänzt durch Exponate des Bad Emser Stadtarchivs, die Dr. Jürgen Sarholz für die Ausstellung zur Verfügung gestellt hat und noch bis zum 29. März zu sehen ist. mehr...

Offener Bezirkstag der Frauen Union in Lahnstein am 22. März

Frieden und Sicherheit gibt es nur mit Europa

Lahnstein. Am 26. Mai werden die Mitglieder der kommunalen Räte und des Europaparlaments gewählt. Viele haben in der Vergangenheit die Kommunalwahlen für die wichtigeren Wahlen gehalten. In diesem Jahr muss jedem klar sein, dass die Europawahl für unsere Zukunft in Frieden und Sicherheit entscheidend sein wird. mehr...

CDU-Ortsverband Becheln

Aufstellung der Bewerber für den Gemeinderat

Becheln. Die CDU Becheln hat ihre Liste für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 aufgestellt. Sie freut sich, ein Team aus neuen Bewerbern und langjährigen Gemeinderatsmitgliedern vorstellen zu können, die Verantwortung für Becheln übernehmen wollen. mehr...

Politik Regional
Umfrage

Bundesweites Rauchverbot in Autos, wenn Kinder oder Schwangere mitfahren?

Ja, auf jeden Fall
Nein, brauchen wir nicht.
Ich bin für ein generelles Rauchverbot im Auto.
zusteller gesucht
Kommentare
Uwe Klasen:
Windräder töten täglich 5 bis 6 Milliarden Insekten! Eine aktuelle Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) „Interference of Flying Insects and Wind Parks“ vom 30.10. 2018 kommt nun zu dem Ergebnis, dass in den deutschen Windparks, mit ca. 25.000 Windkraftanlagen, etwa 1.200 Tonnen Insekten oder ca. 50 kg an Insekten pro Windkraftanlage und Jahr getötet werden.

Treibt in Plaidt ein Hundehasser sein Unwesen?

Lothar Schmitz:
Habe vor ca. 2 Jahren jemand dort beobachtet, der vergiftete Köder ausgelegt hat. Es handelte sich eine mir bekannte, und keineswegs um eine geistig verwirrte Person. Habe die Polizei benachrichtigt und diesen auch vor Ort die Adresse des Täters genannt. Hatte leider den Eindruck, dass man es bei einem erhobenen Zeigefinger beliess.
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service