Nürburgring. Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause eröffnet das größte europäische Festival die erste Open-Air-Saison nach Corona. Die Fans dürfen sich auf zahlreiche Neuerungen freuen. So wird das traditionsreiche Festival 2022 erstmals von einem neuen Team ausgerichtet. mehr...

Römerfest in den Erlebniswelten Grubenfeld in Mayen

Zum 14. Mal erobern Römer in diesem Jahr die Stadt Mayen

Mayen. Das zweitägige Event findet wieder auf dem Gelände der Erlebniswelten Grubenfeld in Mayen statt. Am Samstag, 16. Juli und Sonntag, 17. Juli lädt die Römergruppe LEGIO XXII COHORS I die Besucher auf eine authentische Zeitreise in das alte, römische Reich vor 2000 Jahren ein. mehr...

19. Hospizlauf Koblenz-Trier 2022

Getrennt, aber gemeinsam

Koblenz. Anfang des Jahres hat sich das Orga-Team in der Planungsphase aufgrund der damaligen Einschätzung der Corona-Pandemie dazu entschieden, auch den diesjährigen Hospizlauf wieder als virtuellen Lauf stattfinden zu lassen. Das Team freut sich über jeden einzelnen Teilnehmer, der wieder mit Eigeninitiative dabei ist und diese Herzenssache unterstützt. Im nächsten Jahr soll wieder in gewohnter Weise ein gemeinsamer Präsenzlauf von Koblenz nach Trier starten. mehr...

Lesung mit Hannelore Hippe in Cochem

„Die Geschichte einer unerhörten Frau“

Cochem. Die Buchhandlung Layaa-Laulhe und die Gleichstellungsstelle des Landkreises konnten Hannelore Hippe, eine deutsche Autorin und Hörfunkjournalistin, für die Lesung ihres Buches „Die Geschichte einer unerhörten Frau“ gewinnen. Die Veranstaltung findet am Freitag, 1. Juli um 19 Uhr im Café Germania, Moselpromenade 1 in Cochem statt. mehr...

Spannende Angebote im städtischen Jugendzentrum Big House

Das Jugendkreativcamp geht neue Wege

Neuwied. Der Sommer ist da, die Sommerferien rücken in greifbare Nähe – und damit auch das Jugendkreativcamp, das wie jedes Jahr in den Sommerferien im städtischen Jugendzentrum Big House in Neuwied stattfindet. Dieses Mal geht es in der fünften Sommerferienwoche über die Bühne, vom 22. bis 26. August. mehr...

Posaunenchor Oberdreis feiert sein rundes Jubiläum

Festgottesdienst zum 100. Geburtstag

Oberdreis. Im Jahr 1922 gründeten 17 junge Männer den Posaunenchor Oberdreis. Sie wollten den Gottesdienst musikalisch Begleiten und immer und zu jeder Zeit das Evangelium in die Welt hinausposaunen. 100 Jahre später treffen sich jede Woche Bläserinnen und Bläser aus dem Posaunenchor und der Jungbläser zu Proben und Gottesdiensten in der gesamten Kirchengemeinde Puderbach, immer noch mit dem gleichen Ziel: Musik zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen. mehr...

Evangelische Kirchengemeinde Bad Breisig

Endlich wieder Gemeindefest

Bad Breisig. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause feiert die Evangelische Kirchengemeinde Bad Breisig nun endlich wieder ein Gemeindefest, zu dem alle Gemeindeglieder aus beiden Pfarrbezirken herzlich eingeladen sind. Das Gemeindefest beginnt mit einem Gottesdienst für Groß und Klein am Sonntag, 3. Juli um 11 Uhr in der Christuskirche in Bad Breisig unter dem Thema „Schön, dass du da bist! – Vom... mehr...

Konzert in der Mayener Clemenskirche

Orgelmusik zur Marktzeit

Mayen. Am Samstag, 2. Juli, beginnt um 11.30 Uhr der diesjährige Zyklus der „Orgelmusik zur Marktzeit“ in der Mayener Clemenskirche. In den halbstündigen Konzerten werden unterschiedliche Organisten sowohl das Instrument in seiner ganzen Bandbreite erklingen lassen als auch einen unterhaltsamen Querschnitt durch viele Jahrhunderte der Orgelmusik präsentieren. Daneben gibt es, wie gewohnt, einen kurzen geistlichen Impuls. mehr...

Konzert von AnniKa von Trier im Alten Arresthaus in Mayen fällt aus

Gerade jetzt – Heinz Erhardt!

Mayen. Das für Samstag, 25. Juni vorgesehene Konzert von AnniKa von Trier im Alten Arresthaus muss aus Krankheitsgründen leider entfallen. „Wir wünschen der Künstlerin gute Besserung!“ Kulturinteressierte gehen am Samstag aber nicht leer aus: Ensemblemitglied Thorsten Hamer spielt stattdessen im Arresthaus seinen Heinz-Erhardt-Abend, mit dem er auszugsweise schon beim Brückenfest und bei der Sponsorengala begeistern konnte. mehr...

Lesen Sie jetzt:
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service