Wachtberg Lokalsport

Herbstturnier des Reit- und Fahrvereins Oberbachem

„Kleine Preis“ verlässt Oberbachem Richtung Grafschaft

Oberbachem. Im strömenden Regen hätte es beim Herbstturnier des Reit- und Fahrvereins Oberbachem fast geklappt, und der zum ersten Mal ausgelobte „Kleine Preis von Oberbachem“ wäre daheim in der Grube Laura geblieben. Lange Zeit lag Max Tiemeyer vom ausrichtenden Verein am Sonntagnachmittag in dem Springwettbewerb der Klasse M* mit Stechen mit Clair du Lune in Führung, letztlich kam es aber zum Stechen... mehr...

SV Wachtberg Oberliga

Gelungener Saisonauftakt

Wachtberg. Nach einer intensiven Vorbereitung mitsamt Trainingslager, Vorbereitungsturnieren und Testspielen war es am Samstagabend endlich soweit. Für die Drachenländer Volleys stand das erste Saisonspiel gegen die SG Rodt-Müllenbach an. Als Absteiger aus der Regionalliga wurde dem SV Wachtberg gegenüber dem gegnerischen Verbandsligaaufsteiger klar die Favoritenrolle zugesprochen. Doch konnte der SVW dieser Rolle gerecht werden? mehr...

SV Wachtberg III – SV Alemania Adendorf 3:2 (1:2)

Glücklicher Sieg nach Freistoß

Wachtberg. Bei nasskaltem Wetter musste der SVA zu früher Stunde (10.30 Uhr) zur bisher ungeschlagenen dritten Mannschaft des SV Wachtberg. Das Trainergespann Ralf und Dieter Nolden (nicht miteinander verwandt!) konnte leider die drei wichtigen Stammspieler Torjäger Mohamad Khalil, Laufwunder Roman Wiese und Torhüter Moritz Sydow nicht einsetzen. mehr...

TTC Fritzdorf Damen

Start in die Saison in der dritten Bundesliga

Fritzdorf. Am Samstag, 24. September um 14 Uhr gegen die TTC Langen 1950 und am Sonntag, den 25. September um 13 gegen die TTK Großburgwedel starten die Damen des TTC Fritzdorf in ihre zweite Saison in der dritten TT-Bundesliga. Die Spitzenspielerin des TTC Langen 1950 Anastasia Bondareva (stammt aus einer bekannten Tischtennisfamilie), in der ITTF Weltrangliste auf 619 platziert, ist aktuell aus der 1. Bundesliga vom TTC Bingen/Münster in die 3. Liga gewechselt. mehr...

Rhein-Sieg-Sportförderpreis für sportliche Leistung und soziales Engagement zum 23. Mal ausgelobt

Angelfreunde Swisttal e.V. sind Preisträger

Siegburg. Der Rhein-Sieg-Sportförderpreis wurde am 12. September 2022 zum 23. Mal durch die Kreissparkassenstiftung für den Rhein-Sieg-Kreis verliehen. Die Siegerehrung fand im Stadtmuseum in Siegburg statt. Die drei prämierten Kategorien sind: Einzelleistung im Sport, Leistung im Mannschaftssport und Soziales Engagement im Sportverein. mehr...

Walking Football (Gehfußball) Turnierserie um den Pokal des Fußballverbandes Rheinland

Walking FC Union auf dem zweiten Platz

Adendorf. Im Rahmen der vom Fußballverband Rheinland (FVR) im Jahre 2022 erstmalig ausgetragenen Turnierserie im „Walking Football (Gehfußball) fand das vierte von vier Turnieren auf dem Kunstrasenplatz in Adendorf statt. Es war das Ersatzturnier für das wegen Corona ausgefallene Turnier am 19. Juni in Remagen. Walking Football (WF) oder „Gehfußball“ ist altersgerechtes und gesundheitsförderndes Fußballspielen,... mehr...

Strukturreform im Westdeutschen Tischtennis-Verband

Neuer Bezirk Rhein-Erft-Sieg

Region. Nach Ende der gerade begonnenen Meisterschaftsrunde in den Ligen des Westdeutschen Tischtennis-Verbands (WTTV) wird nichts mehr so sein, wie es vorher war. Denn der WTTV führt zum 1. Juli 2023 eine Strukturreform durch. Zudem wird auf Verbandsebene die Anzahl der Ligen weiter reduziert und damit an den Unterbau angepasst. Und das wird neu: mehr...

RuFV Oberbachem

Nachwuchs steht beim Herbstturnier im Fokus

Oberbachem. Nach 2-jähriger Corona-Pause hat der Reit- und Fahrverein Oberbachem an Pfingsten mit einer 3-tägigen Turnierveranstaltung vor Rekordkulisse bewiesen, dass das Organisations-Team „es noch drauf hat“. Das Herbstturnier, das auch schon 2021 nach Corona Pause in kleinerem Rahmen stattfand, ist mit 2 Tagen und anderem Fokus viel kleiner als das Pfingstturnier aufgestellt. Trotzdem erwarten die Veranstalter eine gute Resonanz von Teilnehmenden und Publikum. mehr...

Anzeige
 

Drachenländer Volleys

Trainingslager 4.0

Wachtberg.Im Trainingslager in Bad Berleburg bereiteten sich die Drachenländer Volleys auf die kommende Saison in der Oberliga vor. Neben anstrengenden Einheiten und einem Testspiel gegen den VfL Bad Berleburg kam auch das Teambuilding nicht zu kurz. mehr...

SV Alemania Adendorf

Zweiter Sieg im ersten Heimspiel

Adendorf. Diesmal konnte das Trainergespann Ralf und Dieter Nolden (nicht miteinander verwandt) aus dem Vollen schöpfen. Beim ersten Heimspiel der noch jungen Saison saßen gleich neun Spieler auf der Ersatzbank. mehr...

SV Wachtberg feiert in Berkum 100-jähriges Bestehen

Vielfältiger Verein blickt zurück

Wachtberg-Berkum. Beste Stimmung herrschte am vergangenen Wochenende beim SV Wachtberg. Zur Feier des 100-jährigen Jubiläums richtete der Mehrspartenverein ein Familienfest mit reichhaltigem Programm aus. Die Vorstandsmitglieder Bruno Frings und Karl-Heinz Weber ehrten verdiente Mitglieder und berichtete vom Werden des Vereins. Nach dem ersten Weltkrieg gründeten Fußballbegeisterte 1922 den heutigen Berkumer Verein. mehr...

Kreismeisterschaft der Reiter

RFV Oberbachem gewinnt beide Mannschaftswettbewerbe

Oberbachem. Während die Profis noch bei der Weltmeisterschaft der Reiter im dänischen Herning ihre Wettkämpfe austrugen, waren am vergangenen Wochenende die Spitzenvertreter des Reitsports aus der Region Bonn-Rhein-Sieg in Bornheim-Widdig am Start. Die für in zwei Wochen geplante Meisterschaft in der Vielseitigkeit musste kürzlich wegen der anhaltenden Dürre schon abgesagt werden, aber die Dressur-... mehr...

Golf Club Bonn Godesberg in Wachtberg e.V. engagiert sich für die Deutsche KinderKrebshilfe

Golfen und Helfen - dem Leben zuliebe!

Wachtberg-Niederbachem. Der Golf Club Bonn Godesberg in Wachtberg e.V. lädt am 21. August 2022 zum Benefiz-Golfturnier zugunsten der Deutschen Kinder-Krebshilfe ein. Das Turnier ist eines von insgesamt rund 120 Turnieren im Rahmen von Europas größter Benefiz-Golfturnierserie. mehr...

Rhein-Sieg-Kreis unterstützt die „Rhein-Sieg Talentiade“

Rhein-Sieg-Kreis. Jugendliche für Leichtathletik gewinnen und Vereine im gesamten Kreisgebiet unterstützen - das ist das erklärte Ziel der „Rhein-Sieg Talentiade“. Die Veranstaltung des LAZ-Puma Rhein-Sieg wird am 10. September 2022 in Siegburg Premiere feiern. Dabei sollen besondere Talente entdeckt und, wenn möglich, für den Leistungssport in ihrem Heimatverein gewonnen werden. mehr...

 
Kommentare
K. Schmidt:
Der Grafschafter Rat hat sich inzwischen doch recht einheitlich dagegen ausgesprochen, irgendwo größere Gewerbeansiedlungen zu planen. Auch die CDU scheint zumindest vorerst mal verstanden zu haben, dass ein bisschen mehr Ländlichkeit in den Dörfern gewünscht wird. Und die FDP träumt nun trotzdem von...
K. Schmidt:
Manche Sätze davon könnten genauso aus einem Interview vor einem Jahr stammen. Wir brauchen Sonderlösungen, dies und das bremst... Das kann man natürlich nicht alles auf Frau Weigand schieben, was sich im letzten Jahr alles noch nicht getan hat, aber man kann schon feststellen: Viel handfestes, greif-...
Wilhelm Wundertsich:
Angespannte Personalsituation - das glaube ich gerne. Umso verwunderlicher, dass es sich die Kreisverwaltung trotzdem erlaubt, extra durch das Innenministerium RP zur temporären Unterstützung angefordertes Personal aus einer naheliegenden Bundesbehörde mit einem Federstrich abzulehnen. Da kann man leider...
K. Schmidt:
Urlaub am Meer, Ausflüge in die Eifel, diverse Mittelgebirgsstandorte, ja selbst in Bayern trifft man als Tourist auf Windkraftanlagen. Aber in Ahrweiler wird der Tourismus zusammenbrechen, wenn der Strom zur Beleuchtung des Rotweines nicht einfach nur aus der Steckdose kommt, sondern auch sichtbar...
Sabine Weber-Graeff:
Die Bürger Ahrweilers haben den Bau,so glaube ich,noch garnicht auf dem Radar.Die Offenlegung der Pläne wurde taktisch geschickt in die Sommerferien gelegt,vermutlich um einer Vielzahl von Einwendungen entgegenzuwirken.Was diese Pläne für die touristische Infrastruktur hier bedeuten,läßt sich nur erahnen.Stammgäste...