Wachtberg Lokalsport

TTC GW Fritzdorf

Erstes Training in der Turnhalle

Fritzdorf. Darauf hatten schon Viele sehnsüchtig gewartet, die Turnhallen der Gemeinde Wachtberg durften unter Corona-Auflagen wieder genutzt werden. mehr...

24-Stunden Qualifikationsrennen

Doppelsieg für Frikadelli Racing

Nürburg. Bereits zum siebten Mal richtete der ADAC Nordrhein vor dem 24-Stunden-Rennen vom 3. bis 6. Juni mit dem 6-Stunden Qualifikationsrennen einen Vorboten für den prestigeträchtigen Langstreckenklassiker auf dem Nürburgring aus. Nachdem man 2014 erstmals in die 6-Stunden Hatz durch die grüne Hölle gestartet war, rollten in diesem Jahr bei fast hochsommerlichen Temperaturen, über 83 Fahrzeuge an den Start. mehr...

TTC GW Fritzdorf in der 3. Bundesliga Nord

Zwei Neuzugänge für die erste Damen-Mannschaft

Fritzdorf. Ein großartiger Erfolg für die TTC GW Fritzdorf: die 1. Damenmannschaft - zweiter Platz in der Saison 2019/2020 nach Quotientenregelung in der Regionalliga West - bekommt den letzten freien Startplatz in der 3. Bundesliga Damen Nord. mehr...

Gräflich Berghe von Trips`sche Sportstiftung

Der Mythos lebt

Region. Am 4. Mai 2021 würde Wolfgang Graf Berghe von Trips 93 Jahre alt. 2021 jährt sich gleichzeitig mit dem 10. September der 60. Todestag des heute nicht nur in seinem Heimatort Horrem noch bekannten deutschen Automobilrennfahrers und Vize-Weltmeisters von 1961. mehr...

Fußballverband Rheinland e.V.

Rund 86 Prozent der FVR-Vereine stimmen für eine Annullierung der Saison

Region. Wie schon im vergangenen Jahr, als es um die Spielzeit 2019/20 ging, hat der Fußballverband Rheinland im Vorfeld der Beiratsentscheidung über Fortführung oder Annullierung der Saison erneut ein Meinungsbild seiner Vereine eingeholt. In der von Donnerstag, 18., bis einschließlich Dienstag, 23. März, laufenden Online-Umfrage wurden die Vertreter der Vereine gefragt, ob sie für oder gegen folgende... mehr...

DeutschenJunioren-Meisterschaften

100 Tage bis zur Leichtathletik-DM

Koblenz. Die Hallensaison ist zu Ende und mit nun wieder zugänglichen Stadien geht es für die Leichtathletinnen und -athleten in die Vorbereitung auf die Sommersaison. Noch ist unklar, wann der reguläre Wettkampfbetrieb wieder aufgenommen werden kann. mehr...

SV Niederbachem setzt die neue Corona-Schutzverordnung sofort um

„Weil uns die Kinder wichtig sind“

Niederbachem. Seit Montag, den 8. März dürfen in allen Gebieten mit einer Inzidenz von unter 100 Kinder bis 14 Jahre wieder ohne Kontakt-Beschränkungen Sport treiben, angeleitet von Trainern. mehr...

Outcast Fighting e. V.

Claus lebt die Kampfkunst

Mit Beginn des ersten Lockdowns bis heute finden für Mitglieder des Kickboxvereins OUTCAST FIGHTING e.V. ACHT LIVESTREAMS pro Woche statt. Da alle an den Livestreams Beteiligten ehrenamtlich tätig sind - ist es Herzenssache diese auch kurz vorzustellen. Sie sind es, die es erst möglich machen: die TRAINER. Lets go: mehr...

Anzeige
 

SV Alemannia Adendorf

Digitale Sportangebote

Adenadorf. Die digitalen Sportangebote des SV Alemannia Adendorf werden auch im Jahr 2021 bis auf Weiteres fortgeführt. Diese sind für alle Mitglieder des SVA natürlich kostenlos. Montag: Gymnastik von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr. Unter fachkundiger Leitung unserer Gymnastik Trainerinnen können die Damen und Herren weiterhin ihre Kondition, Beweglichkeit, Bauch und Rückenmuskulatur stärken. Donnerstag: Zumba von 20 Uhr bis 21 Uhr. mehr...

SV Alemannia Adendorf

Starkes Zeichen

Adendorf. Der Inhaber und Geschäftsführer des Adendorfer Autohauses Wolter, Florian Wolter, und Jörg Schweiss von der Sanitärfirma Schweiss & Söhne aus Meckenheim übergaben Karnevalssamstag auf dem Sportplatz in Adendorf, natürlich in gebührendem Abstand, jeweils ein Werbebanner ihrer Firma. mehr...

SV Alemannia Adendorf (SVA)

Neue Trainingsanzüge für die D-Jugend

Adendorf. Die Trainingsanzüge waren den meisten D-Jugendspielern des SVA zu klein geworden. Galip Celik, Vater eines Spielers und Inhaber der Garten- und Landschaftsbaufirma Celik aus Adendorf, hat deshalb Abhilfe geschaffen und einen neuen Satz Trainingsanzüge gespendet. Eine Übergabe der Trainingsanzüge an die gesamte Mannschaft war leider aufgrund der Corona Situation nicht möglich. Deshalb überraschten... mehr...

Walking FC Union

Aktivitäten im Jahre 2020

Wachtberg. Der Walking FC Union (ein Zusammenschluss der Geh-Fußball Freunde aus Fritzdorf, Birresdorf und Remagen) konnte trotz Corona noch viele Aktivitäten im Jahre 2020 durchführen. mehr...

Vereinsheim saniert

Neue Flutlichtanlage erleuchtet Platz

Wachtberg. Gestöhnt hatten viele Sportler, als sie im März dieses Jahres nicht mehr Fußball spielen, schwimmen oder turnen konnten. Der SV Wachtberg nutzte die Gelegenheit, eine ohnehin fällige und mit Fördermitteln unterstützte Sanierung voranzutreiben. Auf dem Sportplatz „Am Hümerich“ gegenüber der Wachtberger Kugel erwarten die Sportler künftig einige rundum moderne Räume. Der Kern der Arbeit in... mehr...

Umfrage

Thema Gendersprache: Was haltet Ihr davon?

Das ist wichtig und richtig!
Völliger Quatsch!
Ist ok, aber nicht überall!
Mir ist das egal.
Anzeige
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Geschwätz setzt sich fort. Ihr seid alle gleich. Weiterer Meilenstein für Koblenz. Wieviele braucht man denn noch? Beispiel Moselweißerstraße - Dach-/Fassadenbegrünung u. Entsiegelung. Wovon redet ihr da? Rasche Umsetzung? 8 Jahre PILGER (Mitglied im Umweltausschuss) sagt doch alles über seine...
juergen mueller:
UNSERE Kinder, Herr Ruland? Die der SPD? Die Politik der SPD war von jeher darauf ausgerichtet, erst einmal ihren selbst gesteckten Zielen gerecht zu werden u. das mit Versprechen, deren Verfallsdatum bereits mit deren Ausspruch mit einkalkuliert wurde. Politische Versprechen, nicht nur wahlkampftaktisch,...
Michael Koch:
Kinder benötigen sehr wohl besondere Rechte, denn die Kinder und Ihre Familien sind unsere Zukunft. Wer dies nicht versteht, kann dies nur im eigenen Interesse nicht verstehen oder hat die grundlegenden Probleme unserer Gesellschaft noch nicht verstanden. Wer hier und jetzt wirklich behauptet, dass...
Gabriele Friedrich:
Kinder sind genug gestärkt in der Gesellschaft. Es muss ja nicht sein, das sie mit 13/14 anfangen zu spinnen und es muss auch nicht sein, das der Staat sich weiter einmischt. Die SPD soll sich erstmal um die Alten kümmern und Wohnraum schaffen, da hat sie dann genug zu tun. Die SPD ist ein Jammerta...
juergen mueller:
SPD-Wahlkampfgeschwätz. Starke Persönlichkeiten - Sozialdemokratie - RULAND als Einpeitscher mit heroischen nichtssagenden Sprüchen, Verlierer einer Partei, die ihren Zenit schon lange überschritten hat, einer Partei, die nur noch von nichtssagenden Phrasen lebt., die sich selbst zugrunde gerichtet...