Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel

Rhein-Mosel

Nörtershausen. Heidi Rosenbach ist acht Jahre. Das kleine, lebhafte Mädchen lebt mit ihrer Familie in Nörtershausen und hat das Rubinstein-Taybi-Syndrom (RTS), eine genetisch bedingte Erkrankung, die mit einer moderaten geistigen Behinderung und körperlichen Fehlbildung einhergeht. mehr...

Polizei warnt vor betrügerischen Wohnungsanzeigen im Internet

Fake-Wohnungen im Netz: So werden Ahnungslose getäuscht

Bonn. Aktuell sind wieder vermehrt Betrüger auf dem Wohnungsmarkt im Internet aktiv. Über falsche Wohnungsanzeigen versuchen die Betrüger an das Geld ihrer Opfer zu kommen. So auch im Fall einer 32-Jährigen aus Bad Honnef, die Anfang August auf eine Wohnungsanzeige mit betrügerischem Hintergrund hereingefallen war. Die Frau interessierte sich für eine Wohnung in Köln, die über ein Internetportal angeboten wurde. mehr...

Die Mayener Waldorfschule ist da!

Einschulung, feierliche Eröffnung und ein großes Sommerfest

Mayen. Glückliche Tage mit vielen bewegenden Momenten liegen hinter den Mitgliedern, Förderern und Freunden der Gründerinitiative der Mayener Waldorfschule: Am vorvergangenen Montag durchschritten 30 Kinder im Beisein ihrer Eltern, Großeltern und Geschwister, ganz nach Waldorf–Art, ein Rosentor vor dem neuen Schulgebäude in der Magmastraße 1, und nahmen von ihren Klassenlehrern, Jens Heinsen und Frauke Beckers, je eine Sonnenblume als Zeichen des Willkommens entgegen. mehr...

Politik

SPD Mayen-Koblenz über den Abriss des AKW Kühlturms in Mülheim-Kärlich

Symbol für eine neue Ära

Mayen-Koblenz. Der Kühlturm des Atom-Kernkraftwerks Mülheim-Kärlich wurde abgerissen. Es wird noch mehrere Jahre in Anspruch nehmen, bis auch die restlichen Gebäude der Kraftwerkanlage abgerissen sind. Aus Sicht der Sozialdemokraten haben alle am Abriss Beteiligten ein Teil deutsche– auch europäische– Geschichte geschrieben. Nicht nur, dass der „landschaftsprägende“ Kühlturm vom Horizont verschwunden ist, besonders für die Energiewende ist dieser Tag ein Moment von Ende und Neubeginn zugleich. mehr...

Wahl zum Beirat für Migrationund Integration des Kreises Mayen-Koblenz

FWM3 und Die Linke stellen eine gemeinsame Liste auf

Andernach. Die Freien Wähler Mayen-Mittelrhein-Mosel (FWM3) und Die Linke stellen für die Wahl zum Beirat für Migration und Integration des Kreises Mayen Koblenz am 27.Oktober eine gemeinsame Liste auf. Darauf einigten sich die Vertreter der im Juni 2019 im Kreistag des Kreises Mayen-Koblenz neu gegründeten Fraktion von FWM3 und Die Linke. mehr...

SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz und örtliche SPD organisieren politische Bildungsreise

Politische Bildungsreise zum Thema „100 Jahre Weimarer Republik“

Mainz/Mayen-Koblenz. Aktuell zum Jubiläum „100 Jahre Weimarer Republik“, das in diesem Jahr an vielen geschichtlichen Stätten gefeiert wird, organisiert der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz und die örtliche SPD eine politische Bildungsreise vom 20. bis 24. Oktober 2019 nach Berlin. Eine Freistellung durch das Ministerium für Wissenschaft und Weiterbildung RLP ist für alle fünf Tage gewährt. Im Fokus... mehr...

Wiedereingliederung nach Krankheit

Landrat Saftig zurück im Kreishaus

Kreis MYK. Der Moment für eine Rückkehr hätte nicht besser gewählt werden können: Pünktlich zur Personalversammlung der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz betrat Landrat Dr. Alexander Saftig erstmals nach rund viermonatiger krankheitsbedingter Abwesenheit das Kreishaus. Die Erleichterung, ihren Chef wieder zu sehen, stand allen Mitarbeitern ins Gesicht geschrieben. mehr...

Lokalsport

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Der TuS Mayen ist weiterhin Schlusslicht der Liga

Sinzig. Am dritten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzte sich der TSV Emmelshausen knapp bei der SG Hochwald Zerf mit 1:0 durch und marschiert weiterhin souverän an der Tabellenspitze. Mit jeweils sieben Punkte auf dem Konto spielen Ahrweiler BC, SV Windhagen und SV Mehring die Verfolgerrolle. Am Tabellenende stehen der VfB Wissen, die SG 99 Andernach und der TuS Mayen noch ohne Punktgewinn. mehr...

FC Burgen 1919 im Kreispokal

Aus beide Mannschaften

Burgen. Die beiden Fußball-Seniorenmannschaften des FC Burgen verloren ihre beiden Pokalspiele der ersten Runde, die erste Garnitur zu Hause gegen die SSG Lutzerather Höhe, die Reserve bei der SG Oppenhausen II. mehr...

TC Oberfell

Herren 55 im Einsatz

Oberfell. Vom 23. bis 25. August (Freitag bis Sonntag) richtet der TC Oberfell auf seiner Tennisanlage das Wolfgang-Blümle-Gedächtnisturnier (LG-Turnier der Herren 55) aus. Die Vorrunde findet am Freitag und Samstag statt. Am Sonntag werden die Halbfinale sowie das Finale ausgetragen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. mehr...

VfR Niederfell 1949

Auch Yoga ist im Angebot

Alte Herren: Nach einer etwas längeren Sommerpause befinden sich die Alten Herren des VfR Niederfell wieder im Training. Und auch die ersten Spiele stehen an. Folgende Partien sind geplant: Mittwoch, 21. August, 19.30 Uhr, beim SV Waldesch, Mittwoch, 28. August, 19 Uhr, beim FSV Moselkern. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Gartenfestival auf Schloss Burg Namedy von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. September täglich von 10 bis 18 Uhr

Das große Gartenfestival zum Schauen, Genießen und Kaufen

Andernach. Von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. September täglich von 10 bis 18 Uhr findet zum 7. Mal auf Schloss Burg Namedy bei Koblenz die „Country Style“ statt. mehr...

- Anzeige -652. Pützchens Markt 2019

Einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands

Bonn. Einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands findet nunmehr zum 652. Mal in Bonn Beuel Pützchen statt. Die Besucherinnen und Besucher können sich in der Zeit vom 6. bis zum 10. September wieder auf eine attraktive und abwechslungsreiche Veranstaltung freuen, auf der für jeden Geschmack das entsprechende Angebot vorzufinden sein wird. Neben traditionellen Geschäften und modernster Kirmestechnik werden auch in diesem Jahr eine Reihe von neuen Attraktionen die Gäste erwarten. mehr...

- Anzeige -Attraktive Aufstiegschancen bei der Bäckerei „Die Lohner‘s“

Vom Azubi zum Verkaufsleiter

Polch. Dass die Bäckerei „Die Lohner‘s“ auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Auszubildende einstellen kann, verwundert eigentlich nicht, da in dem „Vorzeigeunternehmen“ jedem jungen Menschen bei entsprechendem Engagement eine aussichtsreiche Zukunft geboten wird. Dies hat auch die Fachzeitschrift „Focus Money“ erkannt, die das Unternehmen als einen von Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben auszeichnete. mehr...

Termine

Informationsveranstaltung für Unternehmen

„Managen“ mit System

Kreis Mayen-Koblenz. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein lädt Unternehmen aus dem Landkreis Mayen-Koblenz zu einer Informationsveranstaltung für das Projekt „Wissensmanagement“ am 28. August von 17 Uhr bis 18:30 Uhr ins monte mare Andernach ein. Im Mittelpunkt stehen der strategische Umgang mit „Wissen“ und die wachsende Bedeutung für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Außerdem... mehr...

Andernacher Kulturnacht

Terminliche Verschiebung

Andernach. Entgegen den Angaben im Veranstaltungskalender der Kreismusikschule Mayen-Koblenz findet die Andernacher Kulturnacht, mit Bands und Ensembles der Kreismusikschule, am Samstag, 31. August statt. Infos und Kontakt: Geschäftsstelle der Kreismusikschule, Tel. (0 26 32) 95 74 00. E-Mail: info@kms-myk.de; Sprech- und Besuchszeiten: montags bis freitags von 8:30 bis 12 Uhr. mehr...

Angebot der Kreismusikschule

Kurse für Holz-Blasinstrumente

Kreisgebiet. Prof. Wolfgang Dey, Fachlehrer für Blockflöte, Fagott und Oboe an der Kreismusikschule Mayen-Koblenz, hat wieder Plätze frei. Er kann montags und dienstags in Andernach sowie montags ab 17 Uhr in Mayen wieder Schüler aufnehmen - einfach eine kostenlose Probestunde vereinbaren. Prof. Dey ist studierter Musiklehrer mit jahrelanger Erfahrung. Infos und Kontakt: Geschäftsstelle der Kreismusikschule, Tel. mehr...

Umfrage

Am Wochenende startet die neue Bundesliga-Saison. Wer wird diesmal Deutscher Meister?

Bayern München
Borussia Dortmund
ein anderer Verein
ist mir egal
Anzeige
 
 
Kommentare
A.Rüttiger:
Haben doch genug Probleme in unseren Tierheimen,sind die nicht besser unterstützt?!
Guido Luxem:
Die Radfahrer würden sich noch mehr freuen, wenn dafür gesorgt würde, dass der genannte Radweg nicht regelmäßig von Autofahrern als willkommene Abkürzung benutzt würde!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen