BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Andernach / Pellenz

Andernach

Thür. In der Thürer Scheune findet seit 2014 in der ersten Septemberwoche das Benefizkonzert „Rock am Sumpf“ statt. Firmlinge, Helfer, Bands und Besucher konnten durch ihr großes ehrenamtliches Engagement in diesen Jahren zahlreiche regionale Projekte und Organisationen in ihrer Arbeit unterstützen. mehr...

Vermisstensuche nach Mädchen aus Braubach

Wo ist Christiane B.?

Braubach/Region. Seit heute Morgen wird in Braubach die 15-jährige Christiane Büchner vermisst. Das Mädchen ist etwa 175 cm groß, von schlanker Gestalt, hat blonde, schulterlange Haare und Brillenträgerin. Sie ist vermutlich dunkel gekleidet. Christiane Büchner ist erkrankt und befindet sich womöglich in Gefahr für Leib und Leben. Derzeit laufen umfangreiche Suchmaßnahmen. Hinweise zu ihrem Aufenthalt... mehr...

Ungleiche Brüste: Diese Optionen gibt es

Was tun bei asymmetrischen Brüsten?

Beinahe jede Frau kennt das Problem: Eine Brust ist größer als die andere. Das ist jedoch kein Grund, sofort in Panik zu geraten. Mehr als die Hälfte aller Frauen hat eine ungleiche Oberweite. Eine kleine Abweichung bleibt dabei völlig unbemerkt. Ein deutlicher Größenunterschied zwischen der rechten und linken Brust kann hingegen eine große seelische Belastung sein. Dazu gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten, gegen asymmetrische Brüste gezielt vorzugehen. mehr...

5 neue positive Fälle und 1 genesene Person

34 aktive Corona-Fälle in Stadt Koblenz und Landkreis Mayen-Koblenz

5 neue positive Fälle und 1 genesene Person

Koblenz/Kreis MYK. Es gibt 5 neue positiv auf das Coronavirus getestete Personen im Landkreis Mayen-Koblenz und in der Stadt Koblenz – je 1 Person in den Verbandsgemeinden Mendig und Pellenz sowie in der Stadt Koblenz und 2 in der Stadt Bendorf. mehr...

Mann aus NRW wegen Kryptobetrug festgenommen

Mann aus NRW wegen Kryptobetrug festgenommen

Befasst man sich mit digitalen Währungen, etwa Bitcoin, Ether und Co., so hört man immer wieder von Betrügereien. In der Regel sind es ein paar sehr fragwürdig agierende Plattformen, die in erster Linie nur am Geld des Anlegers interessiert sind, nicht aber an seinem Erfolg. mehr...

Politik

Gesundheitsamt ordnet Quarantäne für Regionalliga-Team an

Corona: Sechs weitere Spieler von Rot-Weiß Koblenz sind positiv

Kreis Mayen-Koblenz. Nach Bekanntwerden der Corona-Erkrankung eines Spielers des Fußball-Regionalligisten TuS Rot-Weiß Koblenz sind jetzt 6 weitere Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aus diesem Grund hat das zuständige Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz nun alle Spieler sowie Betreuer der Fußballmannschaft unter Quarantäne gestellt. Insgesamt sind bislang mehr als 30 Team-Mitglieder getestet worden. mehr...

Teilnahme am Smart-Cities-Förderprogramm bringt Digitalisierung in MYK mit großen Schritten voran

So smart soll Mayen-Koblenz werden

Kreis Mayen-Koblenz. Der Landkreis Mayen-Koblenz gehört zu deutschlandweit 32 Kommunen, die in das Förderprogramm „Smart Cities – made in Germany 2020“ des Bundesinnenministeriums aufgenommen wurden. Unter dem Motto „Gemeinwohl und Netzwerkstadt / Stadtnetzwerk“ sollen die ausgewählten Kommunen digitale Strategien für das Leben der Zukunft entwickeln und erproben. Doch was heißt eigentlich „Smart... mehr...

Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz

Testung von Rückkehrern aus Nicht-Risikogebieten

Rheinland-Pfalz. An den vier Corona-Teststationen des Landes Rheinland-Pfalz können sich seit dem 15. September nur noch Einreisende kostenlos testen lassen, die aus Risikogebieten zurückkehren. Für Einreisende aus Nicht-Risikogebieten besteht dort nicht mehr die Möglichkeit einer Testung. mehr...

SPD Andernach

Telefonische Sprechstunde mit Franz-Josef Wagner

Andernach. Am kommenden Freitag, 25. September 2020, findet die wöchentliche, telefonische Bürgersprechstunde der Andernacher SPD statt. Ansprechpartner ist dieses Mal Franz-Josef Wagner, Beigeordneter der Stadt Andernach. Er ist von 16 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 02632 495146 zu erreichen. Weitere Informationen auf www.spd-andernach.de. Pressemitteilung der mehr...

Anzeige
Lokalsport

Talentsichtung beim TV Miesenheim

Turntalente gesucht!

Miesenheim. Der TV Miesenheim betreibt seit drei Jahrzehnten erfolgreich leistungsorientiertes Gerätturnen für Mädchen. Dabei ist er immer wieder auf der Suche nach neuen Talenten. mehr...

Stadtwerke Andernach unterstützen TSC Andernach e.V.

Neuer Sponsor

Andernach. Die Stadtwerke Andernach sind in vielfältiger Weise Sponsoring-Partner von Kultur, Sport und Ehrenamt in Andernach. Ab sofort sind sie nun auch Sponsor des TSC Andernach e.V., dem Tischfußball- und Spieleclub aus Andernach am Rhein. mehr...

SG Eich/Nickenich/Kell

Ergebnisse

Eich/Nickenich/Kell. Die SG Eich/Nickenich/Kell informiert über die Ergebnisse: mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Teppichhändler-Trick bei der Kreissparkasse Mayen aufgeflogen

Aufmerksamer Neu-Azubi verhindert Betrug an Kundin

Andernach/Region. Ein kleiner Krimi spielte sich vergangene Woche in der Kreissparkasse Mayen im BeratungsCenter Andernach-Johannesplatz ab. Aufmerksame Sparkassenmitarbeiter vereitelten einen Betrug, dessen Schadenssumme sich auf 15.000 Euro belaufen hätte. mehr...

- Anzeige -Wiedereröffnung der Traditionsgaststätte „Im Häuschen“

Christina Bomberger begrüßt die Gäste

Andernach. Am vergangenen Freitag war es so weit. Mit einem gemeinsamen Fassanstich wurde die Traditionsgaststätte „Im Häuschen“ in der Pill 55 wiedereröffnet. Nach einer fast zweimonatigen Umbau- und Renovierungszeit freut sich das Team um Inhaberin Christina Bomberger nun wieder, zahlreiche Stammgäste und neue Gäste begrüßen zu können. Bei einem kleinen Snack war zu erfahren, was momentan schon „Im Häuschen“ angeboten wird und was sich in Zukunft dort noch ändert. mehr...

- Anzeige -Kreissparkasse Mayen investiert in eine positive Zukunft

Spatenstich für neues Wohngebäude in Andernach

Andernach. Kreissparkassenvorstand Karl-Josef Esch und Landrat Dr. Alexander Saftig als Vorsitzender des Verwaltungsrates gaben den Startschuss zum Bau eines Wohnkomplexes in der Andernacher Friedrichstraße. Nach mehreren Monaten der Zusammenarbeit mit Planern, Architekten und dem Bauausschuss können die Bauarbeiten auf der jetzt fertiggestellten Bodenplatte beginnen. mehr...

Termine

Spvgg 1904/25 Nickenich

Kinderturnen

Nickenich. In Nickenich startet das Kinderturnen der Drei- bis Vierjährige wieder. Nach längerer Corona-Pause findet, vorübergehender unter neuer Leitung, das Kinderturnen wieder statt. Die Kinder werden hier in verschiedenen Bereichen, wie z. B. Motorik, Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit, Mut, soziales Miteinander, etc. gefördert. Aber das Kinderturnen fördert nicht nur die körperliche, sondern auch die soziale, psychische und kognitive Entwicklung. mehr...

kfd Nickenich

Veranstaltungen fallen aus

Nickenich. Aufgrund der aktuellen Situation hat der Vorstand der kfd Nickenich entschieden, dass alle Veranstaltungen und Reisen, die für 2020 geplant waren, ausfallen müssen. Termine für 2021 werden wir erst planen, wenn sich die Lage entspannt hat und wir die Entwicklung der Pandemie absehen können. Die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2020 werden ausgesetzt. Wenn sie bereits gesammelt wurden, werden sie für das Jahr 2021 angerechnet. mehr...

Jehovas Zeugen

Virtueller Gottesdienst

Andernach/Brohltal. Der Tod ist ein unangenehmes Thema. Im Allgemeinen spricht man nicht gern darüber. Früher oder später wird allerdings jeder damit konfrontiert. Die örtliche Versammlung (Gemeinde) in Andernach lädt am 27. September um 10 Uhr zu einem Gottesdienst mit dem Thema ein: „Was geschieht, wenn wir sterben?“ Dieser Gottesdienst findet wieder per Videokonferenz statt. Obwohl Jehovas Zeugen... mehr...

Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1892 abgegebene Stimmen
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
Maria:
Wo soll denn das Geld herkommen???
Gabriele Friedrich:
Man kann es aber auch lassen, wenn einem beide Kandidaten nicht gefallen. Allerdings bei der Wahlbeteiligung ist es eh Hose wie Jacke.

Ächtung des N*Wortes

Gabriele Friedrich:
So ein Quatsch !
S. Schmidt:
Hey Jean, wie schrieb der Soziologe David Pinker: "Neue Begriffe zur Beschreibung von gesellschaftlichen Zuständen gelten nach einiger Zeit automatisch als diskriminierend und werden durch scheinbar unbelastete Neuschöpfungen ersetzt; die jedoch dann ihrerseits wieder als diskriminierend empfunden werden, solange sich die den Bezeichnungen zugrundeliegenden Objekte oder Verhältnisse nicht verändern." Hehe, irre linke Denkweise halt.
Jean Seligmann:
Zum Totalitären gehört es, die Wirklichkeit über die Sprache verbieten zu wollen, dadurch wird eine Atmosphäre von Unfreiheit und Hass geschaffen, die jede zwischenmenschliche Kommunikation stört.
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.