Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Andernach / Pellenz

Andernach

Andernach. Als am vergangenen Samstag um 14:30 Uhr die Sirenen aufheulten, war das die Jahresabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Andernach. Die von Michael Busch ausgearbeitete Übung, sah einen Brand im Dachgeschoss des neuen „Ehl-Bau“ auf dem Römer Areal in der Konrad Adenauer Alle vor. mehr...

Weihnachtspäckchenaktion für pflegebedürftige Kinder in Bosnien

Peter und Erika Wölwer aus Bell starten schon bald ihren 93. Hilfstransport

Bell. Mitte November starten Peter und Erika Wölwer aus Bell um 4 Uhr morgens zum 93. Mal im Rahmen der 1993 von Wolfgang Schlich ins Leben gerufenen „Kroatienhilfe Bell“ einen Hilfstransport, der sie gemeinsam nach Mostar in Bosnien-Herzegowina führen wird. Das Ehepaar bewältigt während der viertägigen Aktion von Bell über Zagreb nach Mostar und zurück insgesamt circa 3.200 Kilometer. Die Hilfsgüter... mehr...

Eine Spendenaktion für den guten Zweck

„Weihnachten im Schuhkarton“ geht wieder los!

Andernach. Päckchen packen für Kinder die in Familien leben, deren Situation es nicht hergibt, dass die Kinder Weihnachten ein Geschenk bekommen. Die Aktion startet am 15. Oktober bis zum 15. November. In der Zeit können die Päckchen gepackt und an zahlreichen Sammelstellen abgeben. Patric Nassberger aus Andernach ist so eine Stelle. Gerne kann man das Päckchen auch bei der Firma Team Boxenstop in... mehr...

Staffelmarathon feierte Geburtstag

Laufgemeinschaft Laacher See - Jubiläum in Waldbreitbach

Staffelmarathon feierte Geburtstag

Waldbreitbach. Bei der Jubiläumsausgabe des Staffelmarathons in Waldbreitbach, der 10. Ausgabe, waren mehr als 500 Laufsportbegeisterte aller Altersstufen am Start. In Staffeln mit maximal sieben Läufern... mehr...

Das Trinkwasser soll
im Mittelpunkt stehen

-Anzeige-Stadtwerke Andernach

Das Trinkwasser soll im Mittelpunkt stehen

Andernach. Die Stadtwerke Andernach führen in diesem Jahr ihre Informationsveranstaltungsreihe „DIALOG-ZEIT“ mit dem Thema „Andernach und sein Trinkwasser“ fort, und zwar am Mittwoch, 22. Oktober, in der Mittelrheinhalle Andernach. mehr...

Politik

Bunter Laternenzug für ein friedliches Zeichen gegen Rechts

SPD Kruft ruft zur Teilnahme bei „Wir sind bunt“ auf

Kruft.Die Krufter Sozialdemokraten rufen alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zur Teilnahme am bunten Laternenumzug am Freitag, 18.Oktober, um 18:30 Uhr vor der Vulkanhalle auf. Gemeinsam möchte man eine schöne, bunte und friedliche Runde um die Vulkanhalle drehen, in der zu dieser Zeit die AfD in einen freien Meinungsaustausch mit ihren Gästen tritt, wie die ehrenamtlichen Organisatorinnen der Veranstaltung auf ihren Flyern einladen. mehr...

Wöchentliche Bürgersprechstunde der Andernacher SPD

Sprechstunde mit Oliver Lescher

Andernach.Am kommenden Freitag, 19. Oktober, findet die wöchentliche Bürgersprechstunde der Andernacher SPD mit Oliver Lescher statt. Oliver Lescher ist Mitglied der SPD-Fraktion im Andernacher Stadtrat und im Ortsbeirat Eich sowie Beisitzer im Vorstand des SPD-Stadtverbandes. Oliver Lescher empfängt ab 16Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger im Werner-Klein-Haus in der Balduinstraße 1. Weitere... mehr...

SPD bittet um Bericht über Auslastung von Jugendangeboten in Kernstadt und Stadtteilen

„Kindern und Jugendlichen genügend Anlaufpunkte bieten“

Andernach. Neben der anhaltenden Forderung nach einem weiteren Jugendraum im Zentrum der Kernstadt nehmen die Sozialdemokraten nun auch die derzeitigen Jugendangebote in Andernachs Kernstadt und seinen Ortsteilen in den Blick. Ziel des kürzlich an die Stadtverwaltung gestellten Antrages ist es, einen Überblick über die derzeitige Auslastung der Jugendangebote zu bekommen und zu schauen, ob es Bedarf zur Anpassung gibt. mehr...

Kandidaten der internationalen Liste der SPD für den Beirat für Migration und Integration

Andernacher BMI auch künftig treibende Kraft in Sachen Integration

Andernach.Die Wahl für den Beirat für Migration und Integration am 27. Oktober rückt näher. Die Andernacher Sozialdemokraten gehen mit zehn Kandidatinnen und Kandidaten an den Start. Angeführt wird diese internationale Liste von Viktor Stieber und Jilla Rafat. mehr...

Anzeige
Lokalsport

TTG Pellenz informiert

Rückblick und Vorschau

Pellenz. Spielbetrieb Rückschau 1.BZL: TTG Pellenz - TTC Mülheim/Urmitz 3:9. Spielbetrieb Vorschau, 18. Oktober: 2. KK TuS Klotten - TTG Pellenz VI; 4. KK TTG Pellenz IX - SG Grenderich, KL TTG Pellenz II - TuS Kottenheim III; 2. KK TTG Pellenz VII - DJK Mayen II. Vorschau, 19. Oktober: 1. KK TTG Pellenz IV - TTV Andernach IV; 4. KK TTG Pellenz X - FC Niederlützingen V;2. KK TTG Pellenz V - TTV Andernach V; 3. KK TTG Pellenz VIII - FSV Moselkern. mehr...

Plaidter E-II-Jugend live beim Länderspiel Deutschland-Argentinien

Mannschaftsausflug zur DFB-Elf

Plaidt. Gemeinsam ging es für die Plaidter E-II-Kicker zum Länderspiel Deutschland-Argentinien ins Dortmunder Stadion. Bereits beim Aufwärmen von Joachim Löws „Not-Elf“- diverse Spieler wie Marco Reus hatten sich kurzfristig krank gemeldet- kamen die Plaidter Kicker ins Schwärmen. Im Tor direkt vor ihnen im Stadion machte sich neben Marc-André ter Stegen kein anderer als Manuel Neuer, Deutschlands Torhüter Nummer 1, warm. mehr...

TG Jahn Namedy startete spontan beim Volkslauf des TV Kärlich

Gelungene Abwechslung am Sonntagmorgen

Namedy/Mülheim-Kärlich. Die TG Jahn Namedy startete erstmalig beim Volkslauf des TV Kärlich. Nachdem man sich recht spontan für eine Teilnahme entschieden hatte, ging man am Sonntagmorgen bei gutem Laufwetter an den Start. Besonders stolz war Trainerin Anna Greiner dabei auf ihre jüngsten Schützlinge. Felix Trapp beendete den 1km Lauf als Schnellster seines Jahrganges und Paul Greiner gewann den Bambinilauf im Fotofinish zeitgleich mit einem weiteren Läufer. mehr...

Der SV Eich informiert

Ergebnisse und Vorschau

Andernach. Ergebnisse Senioren: 1. Mannschaft: Ahrweiler BC II - SG Eich 0:2; 2. Mannschaft: SG Weiler - SG Eich II 2:4. Vorschau Senioren: Kreisligaspiele: 1. Mannschaft: SG Eich - Rheinland Mayen am Sonntag, 20. Oktober um 14:30 Uhr; 2. Mannschaft: SG Eich II - SG Nettetal Ochtendung am Freitag, 18. Oktober um 19:30 Uhr; Junioren: B-Junioren: JSG Nickenich - JSG Remagen II am Mittwoch, 16. Oktober... mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-Stadtwerke Andernach führten durch die Wasserwelt

Türen auf für die Maus

Andernach. Rund 20 große und kleine Entdecker folgten der Maus in das größte Wasserwerk der Stadtwerke Andernach. Patrick Behnke und das Maus-Türöffner-Team der Stadtwerke führten die großen und kleinen Gäste durch die Andernacher Wasserwelt. Von den Grundlagen der Wasserversorgung über die Abläufe in einem Wasserwerk sowie von der Wasserförderung bis hin zum Transport des Wassers an die Haushalte erhielten die Besucher einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Stadtwerke. mehr...

-Anzeige-Stadtwerke Andernach

Beim Maus-Türöffner-Tag entdeckten die kleinen und großen Gäste den Rheinhafen

Andernach. Mit der Idee des Maus-Türöffner-Tags möchten die Macher des Kinderfernseh-Klassikers ihren kleinen Zuschauern die Möglichkeit geben, hinter sonst verschlossene Türen zu blicken. Die Idee dabei ist, dass die Abläufe in den ansonsten verborgenen Bereichen kindgerecht erklärt werden. Zwei Gruppen mit jeweils rund 40 großen und kleinen Maus-Fans hatten sich zu dieser besonderen Veranstaltung im Rheinhafen verabredet. mehr...

- Anzeige -Kreativ-Messe in der CGM Arena in Koblenz

Stöbern, Einkaufen und Mitmachen

Koblenz. Der Trend ist ungebrochen: Handarbeiten, Basteln & kreatives Gestalten stehen nach wie vor in Deutschland ganz hoch im Kurs. Deshalb findet am 19. und 20. Oktober die zweite KoblenzKreativ Messe statt. Die CGM Arena verwandelt sich an diesen beiden Tagen in DEN Treffpunkt für alle kreativen Köpfe, Hobby-Handarbeiter und DIY-Fans. Über 100 Aussteller füllen die Messehalle mit Ideen, Materialien und Workshops rund ums kreative Gestalten, Nähen und Handarbeiten. mehr...

- Anzeige -Schimmelprävention durch intelligente Baustoffe: Die Firma Abdichtungstechnik Ludwig GmbH setzt auf neue Technologien

Angenehm wohnen - Dank Internet und intelligenter Baustoffe

Digitale Neuerungen, auch „Internet der Dinge“ genannt, erobern langsam aber sicher viele Häuser und Wohnungen. Mit diesen, so genannten, „Smart Home Systemen“ lässt sich Energie einsparen und die Sicherheit des Zuhauses kann verbessert werden. Auch das Raumklima kann mit entsprechendem Zubehör jederzeit überwacht und optimiert werden. In Kombination mit einem intelligenten Baustoff wie der ISOTEC-Klimaplatte sinkt damit deutlich die Gefahr von Feuchte und- Schimmelpilzschäden. mehr...

Termine

Frauengemeinschaft Kruft

Bilder von der Mehrtagesfahrt

Kruft. Die katholische Frauengemeinschaft Kruft zeigt am Mittwoch, 23. Oktober, ab 15 Uhr Bilder der Mehrtagesfahrt. Bei Kaffee und Kuchen lassen die Frauen diese Reise Revue passieren und stellen danach die geplante Tour für nächstes Jahr vor. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer (0 26 52) 67 57 entgegengenommen. mehr...

Dekanat Mayen-Mendig

Frauen treffen sich in Mayen

Mayen. Alle interessierten Frauen aus dem Dekanat Mayen-Mendig treffen sich zur kfd-Versammlung am Dienstag, 22. Oktober, um 18 Uhr in der Pfarrbegegnungsstätte Herz-Jesu in Mayen. Neben den Berichten des Vorstands referiert Pastoralreferentin Ulla Feit über die Positionierung der kfd-Gemeinschaften in der Pfarrei der Zukunft. Ferner informiert Pastoralreferent David Morgenstern über die Bolivienkleidersammlung,... mehr...

Männerchor Plaidt

Chorkonzert

Plaidt. Unter dem Motto „ Männer, ein Mann singt selten allein“ veranstaltet der Männerchor Plaidt gemeinsam mit dem bekannten niederländischen Mannenchor Beeker-Liedertafel und dem Ensemble „Sonamento“ ( ehemalige Limburger Domsingknaben) ein sicherlich interessantes Chorkonzert am 26. Oktober um 19.30 Uhr in der Plaidter Hummerichhalle. mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
aktuelle Beilagen
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!
Armin Linden:
3O J. fehlendes Baurecht.Im Prinzip = 35-4O Jahre. Ein Klassiker, wie "Rückständig" unser/dieses Land ist. Selbst der "Ring", bei Bau "Neuer GP-Strecke", wartet auf den Lückenschluss. Dieser Rückstand ist klassich für diese Politiker/Gesellschaft. Stillstand in allen Bereichen. Nur die CDU/SPD erwirkte teure Geschenke u. Versprechen für die Rentner. Die "Einzige Aktive Generation", mit ständigem Wachstum. Dabei in Austria, dreifaches Geld. Die Nachfolger gehen leer aus. Diese "Young Generation" geht jetzt auf die Straße. Langsam & Stetig. Auch dem "Happy-Feeling" junger Familien, (Kindergeld-Elterngeld-Baugeld) billige Kredite, müsste eigentlich ein Wake-Up einsetzen. Nichts. Generationen vormals, träumten davon. Nein, das Verharren + Nichtstun, auch der 68er, hat die Resterampe "Deutsch" endgültig das Genick gebrochen. Die "CDU" träumt noch feste weiter. Die "SPD" ist mit 15% im Wachkoma. Der Niedergang "BRD". Die jungen Leute, haben es lange begriffen ! Strasse kommt !
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.