Andernach - Pellenz

Ochtendung. Am Donnerstagnachmittag des 16.06.2022 wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Maifeld gegen 14.10Uhr zu einem Industriebrand bei einer in Ochtendung ansässigen Firma alarmiert. Bereits bei der Anfahrt konnte eine deutliche Rauchsäule festgestellt werden. mehr...

Die Autobahnpolizei Montabaur bittet um Mithilfe bei der Suche nach bislang unbekannten Tankbetrügern

Foto-Fahndung: Wer kennt diese Männer?

Koblenz. Die Autobahnpolizei Montabaur bittet um Mithilfe bei der Suche nach bislang unbekannten Tankbetrügern. Diese betanken nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen seit mindestens Februar 2022 einen Personenkraftwagen Ford Mondeo mit den polnischen Kennzeichen DBL-NS10 in der Absicht, den getankten Dieselkraftstoff nicht zu bezahlen. Bundesweit sind mindestens elf derartige gewerbsmäßige Betrugsdelikte... mehr...

Die Polizei fahndet nun nach dem Hundehalter

Bassenheim: Jogger von Hund in Oberschenkel gebissen

Bassenheim. Bereits 08.06.2022 kam es auf einem Feldweg zwischen Bassenheim und Mülheim-Kärlich („Weg durch Romarsort“) gegen 19.10 Uhr zu einer Körperverletzung. Ein Jogger lief an einem Hund samt Halter vorbei. Der Hund bellte direkt lautstark und biss den Jogger in den Oberschenkel. Der Hundehalter samt Hund entfernte sich. mehr...

„Lust auf Kommunalpolitik“

FWG Weißenthurm setzt nach Coronapause Themenreihe fort

„Lust auf Kommunalpolitik“

Weißenthurm. Nach langer Coronapause möchte die FWG Weißenthurm am Mittwoch, 6. Juli um 19 Uhr im Restaurant AGA, Rheinufer 5 ihre Bürgerreihe mit dem Thema „Lust auf Kommunalpolitik“ fortsetzen. Ralf... mehr...

Ma(h)l halten im Schatten
des Kirchturms von St. Martin

Frauengemeinschaft Bassenheim

Ma(h)l halten im Schatten des Kirchturms von St. Martin

Bassenheim. Die Frauengemeinschaft Bassenheim hatte eingeladen und rund 50 Frauen und Männer kamen zum „Ma(h)l halten“ auf dem Walpot-Platz im Schatten der Kirche. Dort ließ es sich bei sommerlichen Temperaturen und angeregten Gesprächen sehr gut aushalten. mehr...

Politik

SPD Kettig: Vorstand neugewählt

Frischer Wind für moderne Politik in Kettig

Kettig. Die SPD in Kettig wählte in ihrer Mitgliederversammlung den Vorstand neu. Der Vorsitzende Ulrich Böttinger wurde einstimmig neugewählt und erhält somit starken Rückenwind der Sozialdemokratinnen und -demokraten. Neu im Vorstand unterstützen ihn die stellvertretenden Vorsitzenden Yannis Schäfer und Nick Quint. Die beiden sind die jüngsten im Vorstand und bringen frischen Wind für moderne, innovative... mehr...

SPD Andernach vor Ort

Die DLRG besucht

Andernach. Die Andernacher SPD um ihren Stadtverbandsvorsitzenden Udo Dames wurden im DLRG Kompetenzzentrum - Ortsgruppe Andernach von Eric Müller (1. Vorsitzender) und Michael Seimetz (Leiter Einsatz und Ausbildung) empfangen. Die Ortsgruppe hat ca. 500 Mitglieder und bietet neben Schwimmkursen für Kinder und Erwachsene auch Erste-Hilfe-Kurse an. mehr...

Lokalsport

Delegation der LG Laacher See bei der Bit-Läufercup-Serie in Oberweis und Gerolstein

Raheb Rahmi und Klaus Jahnz bei sechs Veranstaltungen in 14 Tagen

Mendig. An Fronleichnam zeigte das Wetter schon mal was der Sommer kann. Bei hochsommerlichen Temperaturen veranstaltete der SV Oberweis 1932 den 29. Straßen- und Volkslauf. Diese Veranstaltung zählt seit vielen Jahren zu den schnellsten Rennen der Bit-Läufercup-Serie. Aufgrund der Flutkatastrophe im Prümtal musste die Strecke geändert werden. Flach und asphaltiert führte die Wendepunktstrecke durch das idyllische Prümtal von Oberweis nach Brecht. mehr...

LG Laacher See beim Deichlauf im Neuwied erfolgreich

Erster und zweiter Platz bei der Mannschaftswertung

Mendig. Kein Volkslauf ohne die Sportler*innen der LG Laacher See. Am 10. Juni besuchten 22 LG’ler den Deichlauf in Neuwied am Rhein und gaben trotz hochsommerlicher Temperaturen ihr Bestes. Die Jüngste im Bunde war Alba Rausch, die ihren Papa Alexander begleitete. Sie selbst lief 1000 m und wurde Sechste der wJ U8 in 4:39 Min. Den Jedermannlauf über 5 km bestritten Evelyn Becker (23:42 Min.) und... mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Rünz & Hoffend GmbH & Co.KG

„Ich bin ein Bimskopf“

Urmitz. Mehr als 45 Jahre lang hat Udo Kessler (63) die Geschäfte beim Betonwarenhersteller Rünz und Hoffend im rheinland-pfälzischen Urmitz geführt. Nun wurde er abgelöst – von seinem Sohn Hugo Kessler (31), der bereits im Jahr 2020 in die Geschäftsführung des elterlichen Betriebes eingestiegen ist. Als gelernter Industriekaufmann mit über zehnjähriger Erfahrung in der Betonindustrie wird er die Führungsaufgaben künftig allein übernehmen. mehr...

- Anzeige -

evm muss Preise für Strom und Erdgas anpassen

Koblenz. Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) erhöht die Tarife in der Grund- und Ersatzversorgung für Strom und Erdgas zum 1. August. Die evm reagiert damit auf die anhaltende Dynamik an den Energiemärkten und passt einen Teil ihrer Tarife entsprechend an. Unternehmenssprecher Christian Schröder erklärt: „Die Energiepreise steigen seit geraumer Zeit extrem an. Das lag zunächst vor allem daran, dass die weltweite Nachfrage nach Energie stark angestiegen ist. mehr...

Termine

Kettiger Heimatkundler

Heimattreffen

Kettig. Die Heimatfreunde aus Kettig und Umgebung treffen sich am Montag, 4. Juli um 18 Uhr im Hotel Kaiser in Kettig zum Monatlichen Stammtisch. Alle Geschichts- und Heimatinteressierten aus Nah und Fern sind willkommen. Man freut sich auf zahlreiche Teilnehmer mit Bürgern aus Kettig und Nachbarorten . mehr...

Jubiläum wird gefeiert

Plaidt. Ziemlich genau zehn Jahre ist es her, dass die beiden Plaidter Vereine „Plääde Spökesköpp“ und „Plaidter Draisinen Club PDC“ ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert haben. Manch einer wird sich noch an dieses legendäre Fest erinnern. Nun steht das nächste Jubiläum an, das gefeiert werden will. Am 23. Juli 2022 feiern die beiden Vereine ihr 20-jähriges Jubiläum „40 Jahre, zwei Vereine“. Gefeiert... mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Service