Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Koblenz

Sport #Koblenz

Fußball-Regionalliga Südwest

Rot-Weiß Koblenz verhalf dem Tabellennachbarn zum ersten Heimsieg

Koblenz. Thema abgehakt: Nach dem 0:1 von Rot-Weiß Koblenz bei der TSG Balingen scheint die Regionalligazugehörigkeit auf nur eine Spielzeit begrenzt zu bleiben. 13 Punkte trennen die Schängel, im günstigsten Fall, von einem Nichtabstiegsplatz. Gar 16 sind es, wenn es schlecht läuft und sogar der Vierzehnte ins Gras beißen muss. In beiden Fällen zu viel, um wirklich ernsthaft noch an den Klassenerhalt glauben zu können. mehr...

Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Die TuS bleibt in der Erfolgsspur

Koblenz. „Wo hast Du Dich bloß die ganzen Jahre versteckt?“ Diese nicht ganz ernst gemeinte Frage ging in Richtung TuS-Akteur Adrian Knop. Der Neuzugang aus der A-Klasse war auch beim letzten Hinrundenauftritt der TuS wieder einmal der Matchwinner. Mit seinem 1:0 eine Viertelstunde vor dem Spielende in der Partie gegen Wormatia Worms sorgte der Angreifer wieder einmal für den entscheidenden Treffer. mehr...

Ringen Rheinland-Pfalz-Liga: Wettkampfgemeinschaft WKG Metternich/Rübenach/Boden

Knappe Niederlage gegen Schifferstadt

Boden. Kürzlich war mit der Mannschaft des VfK07 Schifferstadt der Tabellenzweite zu Gast in der Ahrbachhalle. Sowohl die Gastgeber als auch die Gäste stellten an diesem Kampfabend eine komplette Mannschaft und so stand einem spannenden Abend nichts im Weg. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Die SG 2000 Mülheim- Kärlich feiert die Herbstmeisterschaft

Sinzig. Im Spitzenspiel der Fußball-Rheinlandliga setzte sich der TSV Emmelshausen gegen den Ahrweiler BC mit 3:1 durch und festigte den zweiten Tabellenplatz. 37 Punkte aus 17 Begegnung sind eine gute Basis für die Rückrunde. Der Ahrweiler BC ist auf den fünften Rang zurückgefallen. Der SV Morbach, der beim VfB Wissen über ein 1:1-Remis nicht hinauskam, steht aufgrund des besseren Torverhältnisses einen Platz höher. mehr...

Koblenzer Fechter beim Säbelfechtturnier um die Solinger Klinge gute Platzierung erreicht

Säbelnachwuchs erfolgreich

Koblenz. Beim Säbelfechtturnier um die Solinger Klinge haben die Koblenzer Fechter des Königsbacher SC und der CTG Koblenz einige gute Podestplatzierungen erreicht. In der jüngsten Altersklasse U11 erreichte Jesko Steinberg den 2. Platz, Patrick Schall wurde Dritter. mehr...

VTV Mundenheim - FSG Arzheim/Moselweiss 32:24

Nach dem Hoch folgt das nächste Tief

Koblenz. Vor ca. 80 Zuschauern in Mundenheim zeigten die Kombinierten aus Arzheim und Moselweiss wieder ihr zweites Gesicht. Nach dem überzeugenden Sieg gegen Friesenheim fingen sie stark an bei Ihrem Auswärtsspiel und führten sogar in der zehnten Minute noch mit 5:7. Es wurde ein hohes Tempo vorgelegt und die Abwehr stand sicher. mehr...

 

Badminton beim BSC Güls

Erste Mannschaft verliert zu Hause

Güls. Am ersten Tag des anstehenden Doppelspieltages musste sich die erste Mannschaft des BSC Güls Badminton den Gegnern des 1. BCW Hütschenhausen II mit 2:6 Punkten geschlagen gegeben. In rasanten und zum Teil im Ergebnis sehr engen Begegnungen konnten die Spieler des BSC Güls ihr Potential leider nicht voll ausnutzen. Top Scorer war Paul Noth, der jüngste Spieler der Gülser Mannschaft, er gewann seine beiden Spieleinsätze im ersten Herrendoppel und im Herreneinzel. mehr...

24-Stunden-Traillaufen

Jennifer Weber gewinnt Deutsche Meisterschaft

Koblenz. Im vergangenen Jahr konnte die Koblenzer Ultra-Läuferin Antje Ueberholz (Meddy´s LWT Koblenz) in Arnsberg im Sauerland den Titel einer Deutschen Meisterin im 24-Stunden-Traillaufen erringen. Bei der diesjährigen Auflage machte es ihr ihre Vereinskollegin Jennifer Weber nach und holte sich die Meisterehren in ihrer Altersklasse und im Gesamtklassement. Insgesamt belegte sie den 1. Rang von 42 gewerteten Damen, lediglich neun Männer waren vor ihr platziert. mehr...

Vereinswettbewerb für den Nachwuchs-Leistungssport

„Bäm Plopp Boom“

Koblenz. Die Coblenzer Turngesellschaft 1880 e.V. (CTG) hat sich erfolgreich am diesjährigen Vereinswettbewerb „Bäm Plopp Boom – Vereinswettbewerb für den Nachwuchs-Leistungssport“ mit dem Projekt „Cheerleading – eine moderne Sportart mit Blick auf Anerkennung zur olympischen Disziplin“ beworben. mehr...

BSC Güls hat neuen Vorstand gewählt

Cem Ilhan ist neuer Vorsitzender

Güls. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des BSC Güls im Clubheim am Sportplatz statt. Der 1. Vorsitzende Toni Bündgen begrüßte die anwesenden Mitglieder. Im Anschluss wurde aus den Abteilungen Badminton und Fußball über das abgelaufene Sportjahr berichtet. Vor allem im Jugendbereich sieht es aktuell in beiden Abteilungen sehr gut aus. Daher bedankte sich Toni Bündgen nochmals bei allen Eltern, Betreuern und Trainern unseres Nachwuchses. mehr...

Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar - Saison 2019/20 - aktuell

TuS Koblenz gelang die Wende

Koblenz. Es kommt immer auf die Sichtweise ein. Doch unter dem Strich allerdings bleibt als nüchternes Fazit, dass die TuS Koblenz gegen die TSG Pfeddersheim schlussendlich mit 1:0 gewinnen konnte und somit den freien Fall ins Ligamittelfeld erst einmal gestoppt hat. Im Fazit allerdings gingen die Ansichten zumindest teilweise auseinander. Gästetrainer Daniel Wilde war eher geknickt. „Wir sind gut... mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
 
 
Kommentare
Helmut Gelhardt:
Die Ruchlosigkeit dieser AfD ist kaum zu überbieten. Aber im Ernst: Hat jemand etwas anderes von diesen Braun-Kontaminierten erwartet?!
Antje Schulz:
Die Frage an den AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge lautet: Wann wird endlich Justin Cedric Salka aus der AfD rausgeschmissen?
Karsten Kocher:
Was wird wohl in den nächsten Wochen noch über den braunen Sumpf der AfD Westerwald und der AfD Rheinland-Pfalz herauskommen? Haben sich bei der AfD Westerwald in Hachenburg extreme Strukturen herausgebildet unter der Führung von Justin Cedric Salka und Andreas Schäfer? Die AfD Westerwald findet ja augenscheinlich auch nur noch in Hachenburg statt.

Fleiß wird belohnt

Uwe Klasen:
Fazit aus dem Gutachten zur sogenannten Grundrente von Prof. Franz Ruland (13 Jahre Geschäftsführer des Verbands der Rentenversicherungsträger): „Verfassungswidrig, ineffizient und ungerecht!“