Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Bad Neuenahr-Ahrweiler, Grafschaft, Altenahr Politik

Politik aus Bad Neuenahr-Ahrweiler / Grafschaft / Altenahr

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Landmarken AG hat die Ursulinenkongregation sowie die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler darüber informiert, dass sie die geplante Entwicklung des Klosters Calvarienberg sowie angrenzender Wohngebiete nicht weiter verfolgen wird. mehr...

Bürgermeister Guido Orthen stellte den Haushaltsplan für 2019 vor

Trotz gewaltiger Investitionen für die LAGA bleibt eine freie Finanzspitze übrig

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Trotz gewaltiger Investitionen in den kommenden Jahren, besonders im Zusammenhang mit der Landesgartenschau 2022, legte Bürgermeister Guido Orthen (CDU) dem Stadtrat einen ausgeglichenen Haushaltsplan für 2019 vor. Während der Ergebnishaushalt im Jahr des 50. Stadtgeburtstags noch bei einem Gesamtvolumen von 57,9 Millionen Euro mit einer „schwarzen Null“ von 54.000 Euro eine... mehr...

Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler verabschiedete den Haushalt 2019

Startschuss in die nächste Phase der Zukunft der Kreisstadt

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Mit großer Mehrheit verabschiedete der Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler den Haushaltsplan für 2019, der bei einem Volumen von knapp 58 Millionen Euro eine „schwarze Null“ mit einem Plus von knapp 50.000 Euro im Ergebnishaushalt und einer freien Finanzspitze von 2,4 Millionen Euro im Finanzhaushalt abschließt. Lediglich Dr. Jürgen Lorenz (Wählergruppe Jakobs) und Wolfgang Huste (Die Linke) stimmten dagegen. mehr...

Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler teilt mit

Mobile Geschwindigkeitskontrollen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Für die Sicherheit im Straßenverkehr plant die Stadt an den nachfolgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen: Bad Neuenahr: Mittelstraße, Danziger Straße; Marienthal: Marienthaler Straße. Bedingt durch örtliche Gegebenheiten oder sonstige Gründe können sich die Standorte der Messstellen kurzfristig ändern beziehungsweise weitere Kontrollen durchgeführt werden. mehr...

Klimaschutz hat bei der „Bürgerinitiative lebenswerte Stadt“ hohen Stellenwert

Bildkalender 2019 wurde klimaneutral produziert

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Treibhausgase, vor allem das bekannte CO2, haben weltweit weitreichende Folgen für das Klima. Besonders in diesem Sommer zeigten lang andauernde hohe Temperaturen und niedrige Flusspegelstände durch fehlenden Regen die schleichende Veränderung des Klimas. Beim Einsatz von Energie, beim Verbrauch von Materialien oder beim Transport von Gütern entstehen CO2-Emissionen. mehr...

Koblenz. Der 13. und letzte Verschub der Hochmoselbrücke endet am Freitag, 24. August, im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung. Ab 14.30 Uhr halten der Bundesverkehrsminister, Andreas Scheuer und der Verkehrsminister des Landes, Dr. mehr...

Weihnachtsfeier der sozialen Art in Petras Lädchen

SPD-Frauen spendeten 9500 Euro

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Nach gutem alten Brauch luden die SPD-Frauen von „Petras Lädchen“ zu einer Weihnachtsfeier in ihrem ehrenamtlich geführten Gebrauchtkleiderladen. mehr...

Halteverbote wegen Winterdienst

Parkende PKW behindern Streufahrzeuge

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Für die Wintermonate, von Dezember bis einschließlich März, sind im Stadtgebiet an mehreren Stellen Bereiche mit eingeschränktem beziehungsweise absolutem Halteverbot eingerichtet worden. Den Winterdienstfahrzeugen sollen ihre Räumarbeiten durch parkende Fahrzeuge somit nicht unnötig erschwert werden. Dies gilt in den nachfolgenden Straßen: Mittelstraße/In der Held (Fußweg),... mehr...

Ortsteilversammlung der Bachemer SPD

Ursula Koll soll in Bachem Ortsvorsteherin werden

Bachem. Ursula Koll wird für die SPD als Ortsvorsteherkandidatin für Bachem ins Rennen gehen. Einstimmig wurde die langjährige Stadträtin jüngst auf der Ortsteilversammlung der Sozialdemokraten in der Bachemer Dorfschänke nominiert. „Mit ihrer tiefen Verwurzelung in Bachem und ihrer langjährigen politischen Erfahrung wird sie eine überzeugende Stimme Bachems sein und den Ortsteil gut gegenüber der... mehr...

CDU Gemeindeverband Altenahr

JU Mittelahr wird gegründet

Altenahr. Einladung zur Gründungsversammlung der Jungen Union Mittelahr in der Verbandsgemeinde Altenahr am Donnerstag, 3. Januar um 19 Uhr im Hotel Ruland, Brückenstraße 6, Altenahr. Die Junge Union ist als Teil der Unionsfamilie dennoch selbstständig und weder programmatisch, organisatorisch noch finanziell an die CDU gebunden und beitragsfrei. Eingeladen sind alle Mädchen und Jungen in der VG Altenahr zwischen 14 und 35 Jahren, die bereit sind, die Zukunft der Heimat aktiv mit zu gestalten. mehr...

Weitere Politiknachrcihten aus der Region
Umfrage

Was verschenkt ihr zu Weihnachten?

Technik
Etwas Selbstgemachtes
Bücher
Gutschein
Ein gemeinsames Erlebnis
Nützliches
Leckeres
Anzeige
 
 
Anzeige
 
Kommentare
Hans-Peter Schneider:
Tolle Aktion durch den Junggesellen Verein
Uwe Klasen:
Der „International Union for Geological Science“ (IUGS) obliegt die Einteilung der geologischen Zeitskala und die beschloss: Die aktuelle Epoche ist und bleibt das „Holozän“! Und unter dem negativen Einfluss, selten hinterfragter ökologistischer Glaubenssätze, vor allem den „Grenzen des Wachstums“, haben wir in Deutschland und Europa, nur noch sehr geringes Vertrauen in unsere eigene Fähigkeit, durch technologischen Fortschritt und ökonomische Aktivität größeren Wohlstand für alle Menschen zu schaffen. Die Denkschule des Pastor Thomas Malthus ist nicht jedem ein Begriff, aber immer noch beeinflusst diese das moderne „Grenzen-Denken“ und seine Theorie von den Grenzen des Wachstums erwies sich, wie so viele danach, als fehlerhaft!
Julia Brand:
Naja... ich schätze mal die Tendenz war eher steigend und es ist doch wohl sinnvoller so etwas direkt nicht zu wollen, als es von einer Anzahl abhängig zu machen... Und zu der Begründung, ob man sie nun mag oder nicht, rein objektiv betrachtet sehe ich da jedenfalls einen Unterschied bei, ob man fast den ganzen Körper verdeckt oder eben einen Badeanzug etc trägt. Macht schon an die 50 - 75 prozent Unterschied bei den möglichen eventuell versteckten Wunden etc... 100 prozentige Sicherheit gibt es ja bekanntlich nie, aber wieso sollte nicht auch hier eine Risiko Reduzierung sinnvoll sein? Ich frage mal umgekehrt. Welche Argumente sprechen denn dagegen so für das dulden eines Burkinis? Das Frauen das so unbedingt wollen? Warum tun sie das denn? Weil sie es furchtbar hübsch und modisch finden, oder weil sie es nie anders erleben durften? Also ich schätze mal das die meisten es aufgrund irgendwelcher Männer, Väter, gesellschaftlichen Zwänge tragen sollen, und es wie gesagt auch von klein auf als böse beigebracht wird. Ich denke sie sind nach Europa gekommen um es besser zu haben? Und wenn ein Verbot her muss um der Unterdrückung eines Menschen, in dessen Kultur man ja nicht rein reden darf, entgegen zu wirken, dann soll es so sein. Schade eher das man mit Wunden etc argumentieren muss, weil der eigentlich doch "richtigere" Grund doch wieder nur Anlass für Anprangerungen wäre...
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.