BLICK aktuell - Politik aus Meckenheim

Schwere Unwetterschäden

A61 : Reparaturen dauern Monate

Region. Derzeit ist die A61 zwischen Kerpen und Meckenheim voll gesperrt. Besonders schwere Hochwasserschäden der Fahrbahn sind im Bereich der Anschlussstelle Gymnich und der Anschlussstelle Swisttal festgestellt worden. Die Fahrbahn sei teilweise nicht mehr vorhanden. „Die Bauarbeiten werden sich über Monate hinziehen“, sagt Sebastian Bauer von der Autobahn GmbH des Bundes, die für den Bau und der Planung der Autobahnen in Deutschland zuständig ist. mehr...

Julia Klöckner: Konkrete Hilfen für die Hochwasserregion

Zentrale Abhol- und Abgabestellen für die Post

Kreis Ahrweiler/Rhein-Sieg-Kreis. Als CDU-Landesvorsitzende und Mitglied im Bundeskabinett ist Julia Klöckner seit Tagen um konkrete Hilfen für die Hochwasserregion engagiert. Nachdem sie gestern mit der Deutschen Telekom eine schnelle Instandsetzung von Mobilfunkmasten für betroffene Orte organisieren konnte, steht sie nun mit dem Vorstand der Deutschen Post in Kontakt. mehr...

Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht mit Helferinnen und Helfern in Euskirchen und Ahrweiler

„Wir erleben eine unfassbare Tragödie“

Kreis Ahrweiler/Kreis Euskirchen. Bundesinnenminister Horst Seehofer ist in die von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebiete in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gereist. In Euskirchen an der Steinbachtalsperre (NRW) und in Ahrweiler (RLP) sprach der Minister mit Helferinnen und Helfern und bedankte bei allen Menschen, die derzeit in der Region die größte Not lindern: „“Was wir erleben ist eine unfassbare Tragödie. mehr...

Freie Demokraten Meckenheim

Meckenheim startet Spendenkonto für Hochwasseropfer

Meckenheim. Auf Vorschlag der FDP haben die politischen Parteien in Meckenheim gemeinsam die Stadt aufgefordert, ein Spendenkonto für die Hochwasseropfer einzurichten. Zur Begründung heißt es in dem gemeinsamen Schreiben an Bürgermeister Holger Jung: Angesichts der immensen Schäden und des noch schlimmeren persönlichen Leides bei allen von den verheerenden Niederschlagsmengen betroffenen Bürgerinnen... mehr...

Richtigstellung der Fraktion Bürger für Meckenheim im Rat der Stadt Meckenheim

Genderismus und Redefreiheit - Was die BfM wirklich sagte

Meckenheim. Eine gemeinsame Pressemitteilung der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen und SPD im Meckenheimer Stadtrat in Blick aktuell Nr. 28/2021 enthält Aussagen, die einer Richtigstellung bedürfen. mehr...

Angela Merkel und Malu Dreyer besuchten gemeinsam mit Innenminister Roger Lewentz die Gemeinde Schuld an der Ahr

Die Heimat ist kaum noch zu erkennen - Merkel: Wir müssen uns sputen

Schuld/Adenau. Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte am vergangenen Sonntag das Katstrophengebiet Kreis Ahrweiler. Hier hatten in der Woche zuvor heftige Starkregen sintflutartige Hochwasser an der Ahr verheerende Überschwemmungen verursacht. Mehr als hundert Menschen verloren ihr Leben, tagelang suchten die Rettungskräfte nach Vermissten. Oft konnten diese nur noch tot geborgen werden. Angela Merkel besuchte zusammen mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer den besonders betroffenen Ort Schuld. mehr...

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Meckenheim

Öffentliche Bücherei erhalten

Meckenheim. Wie bereits der lokalen Presse zu entnehmen war, möchte das Erzbistum Köln die Finanzierung der Vertragsbüchereien einstellen. Davon ist auch die öffentliche Bücherei in Meckenheim betroffen. mehr...

Montag beginnt die „Woche des Impfens“

Ohne Termin ins Impfzentrum

Rhein-Sieg-Kreis. Ab Montag, 12. Juli 2021, können sich Impfwillige ab 16 Jahren im Impfzentrum des Rhein-Sieg-Kreises in der Asklepios Klinik in Sankt Augustin ohne Termin die Erstimpfung verimpfen lassen. „Nehmen Sie dieses Angebot wahr“, appelliert Landrat Sebastian Schuster an alle Menschen, die noch nicht gegen Corona geimpft sind. „Nur so können wir dieses Virus bekämpfen und Schritt für Schritt... mehr...

 

Neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW – Das bedeutet sie für den Rhein-Sieg-Kreis

Corona-Lockerungen: Was geht und was nicht?

Rhein-Sieg-Kreis. Das Land NRW aktualisiert zum Freitag, 9. Juli die Corona-Schutzverordnung und zieht dabei eine neue Inzidenzstufe ein, die so genannte Inzidenzstufe 0. Sie gilt in Kreisen und kreisfreien Städten, die seit mindestens fünf Tagen eine 7-Tages-Inzidenz von 10 oder weniger vorweisen können, und greift damit auch für den Rhein-Sieg-Kreis. Mit der neuen Inzidenzstufe 0 werden zahlreiche der bestehenden Regelungen und Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie aufgehoben. mehr...

UWG Meckenheim

Öffentliche Bücherei gehört zu Meckenheim!

Meckenheim. Leider nicht völlig unerwartet kommt die Nachricht, dass das Erzbistum Köln sich mit Ablauf des Jahres 2023 aus der Mitfinanzierung der Katholischen Öffentlichen Bücherei Meckenheim zurückzuziehen beabsichtigt. mehr...

CDU schreibt an Kardinal Woelki

Auch die Vereinigungen machen sich für Erhalt der Bücherei stark

Meckenheim. Die CDU Meckenheim und ihre Vereinigungen – Frauen Union, Senioren Union und Junge Union – appellieren an das Erzbistum Köln, die Katholische Öffentliche Bücherei weiter finanziell zu unterstützen. In einem offenen Brief an Kardinal Woelki weisen sie darauf hin, dass der Beitrag der Kirche zu dieser wichtigen Bildungseinrichtung unverzichtbar sei. mehr...

Dringender Appell zur Bekämpfung der Pandemie

„Lassen Sie sich impfen!“

Meckenheim. Die Impfkampagne zeigt Wirkung. Mit der Zahl der erst- und vor allem zweitgeimpften Personen steigt der Anteil derer, die bei einer COVID-19-Erkrankung gegen einen schlimmen Verlauf immun sind. „Die Entwicklung kann uns zuversichtlich stimmen. Der von den Expertinnen und Experten prognostizierte Effekt ist eingetreten“, freut sich Bürgermeister Holger Jung über die Rückkehr in ein normaleres Leben. mehr...

Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wird vom Rat abgelehnt

Stadtverwaltung nicht an geschlechtersensible Sprache gebunden

Meckenheim. Der Rat der Stadt Meckenheim hat den Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, dass die Stadtverwaltung zukünftig in all ihren Textprodukten geschlechtersensible Sprache verwenden und bereits vorhandene Textprodukte sukzessive entsprechend anpassen solle, mehrheitlich abgelehnt. mehr...

Stadt Meckenheim

Bürgermeister begrüßt neue Fachbereichsleitung

Meckenheim. Zu ihrem ersten Arbeitstag im Rathaus hat Bürgermeister Holger Jung die neue Ressort-Leiterin Dr. Petra Arenz begrüßt. Mit einem Strauß Blumen und den besten Wünschen hieß er die 49-Jährige herzlich willkommen. Sie übernimmt die Verantwortung für den Fachbereich Hauptverwaltung, Organisation und IT. Ebenfalls dankte der Verwaltungschef Sabine Gummersbach, die den Fachbereich in den vergangenen Monaten kommissarisch geleitet hatte, und überreichte auch ihre einen Blumenstrauß. mehr...

Anzeige
Umfrage

Sommerzeit ist Grillzeit: Was kommt bei Euch auf den Rost?

Traditionell Steaks und Bratwurst.
Leicht muss es sein: Fisch und Gemüse
Hauptsache vegetarisch / vegan.
Alles was schmeckt!
606 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare

Fluthilfe-Portale für von Betroffene

Gertrud Schop:
Schade, die Telefonnummer war jetzt über 14 Tage richtig und wichtig, da wäre eine automatische Rufumleitung sicher nicht ganz verkehrt gewesen. ...

THW baut Brücken im Unwettergebiet

Monika d.:
Gert Kamphausen, wenn das zurzeit ihre größte Problem ist, dann müssen Sie sich glücklich schätzen. Außerdem was Werbung angeht da haben sie was total durcheinander gebracht....
Gabriele Friedrich:
Herr Kamphausen, die Erwähnung des THW ist keine Werbung sondern ein Lob und eine Anerkennung für die Leistung. Ohne diese Organisation wäre die Lage noch schlechter, als sie schon ist und das THW ist unverzichtbar für unsere Gesellschaft und ebenso für Einsätze im Ausland. Die allergrößte Hochachtung...
Beate J.:
Ehe Herr Kamphausen sich hier wichtig macht, sollte er zuerst mal die deutsche Rechtschreibung und Interpunktion beherrschen. Was das THW als erforderlich ansieht, wird es schon selbst wissen. Beate J....

Spendenkonto für vom Hochwasser Betroffene

Udo:
Ich finde es gut das man spendet, habe es auch schon gemacht.Unser Land muss zusammenhalten. Hans, man braucht keine Spendenquittung, Auszug von Deinen Konto reicht dem Finanzamt. Wird als Quittung akzeptiert....
Hans Kainhuber:
Sieht aus wie auf einen Kriegsschauplatz. Menschen stehen da und haben alles verloren. UNVORSTELLBAR !!! Gerne spende ich für die Betroffenen in Ahrweiler. Habe soeben auf dem Spendenkonto der Kreissparkasse Ahrweiler gespendet. Ich hoffe, dass meine Spende auch ankommt. Eine Spendenquittung wäre...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen