BLICK aktuell - Politik aus Meckenheim

Stadtwerke der Stadt Meckenheim bedienen sich der Firma Crijonic

Wasserzählerwechsel erfolgt durch Dienstleister

Meckenheim. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen bedienen sich die Stadtwerke Meckenheim für den turnusmäßigen Austausch der Wasserzähler in diesem Jahr eines Dienstleisters. Ab Montag, 2. November, werden Zählerwechsel – selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften – im Auftrag der Stadtwerke Meckenheim durch die Firma Crijonic GmbH, Güldenwerther Bahnhofstraße 17, 42857 Remscheid durchgeführt. mehr...

Bündnis 90/Die Grünen Meckenheim

Neuer Vorstand gewählt

Meckenheim. Der Ortsverein von Bündnis 90/Die Grünen Meckenheim hat bei seiner Sitzung einen neuen Vorstand gewählt. Die Neuwahl war nötig geworden, nachdem der bisherige Vorsitzende des OV, Wolfgang Philipp, seinen Rücktritt erklärte. Philipp, der die Geschicke des Ortsvereins in den letzten sechs Jahren geleitet hat, möchte sich zukünftig voll und ganz auf seine Aufgaben als Ratsmitglied konzentrieren. mehr...

Anzeige

Meckenheimer können sich bis zum 30. November am ADFC-Fahrradklima-Test beteiligen

Fahrradfreundliche Apfelstadt bewerten

Meckenheim. „Und wie ist Radfahren in Deiner Stadt?“, fragt der ADFC-Fahrradklima-Test 2020, der sich noch bis zum 30. November an alle Bürger richtet. mehr...

- Anzeige -RS Computer aus Sinzig – Bad Bodendorf ist zertifizierter Partner im nördlichen RLP

Ganzheitlicher Ansatz zur Digitalisierung der Schulen

Bad Bodendorf. Die Digitalisierung der Schulen ist nicht zuletzt wegen der Corona-Pandemie ein aktuelles Thema. Wie so häufig sieht jedoch die Praxis anders aus, als die Theorie. Viele bereits in den Schulen praktizierte Konzepte wurden erweitert oder abgeändert, jedoch fehlt häufig der ganzheitliche Aspekt. Ein weiteres Problem stellt die Tatsache dar, dass inzwischen bekannt ist, dass die Lehrer... mehr...

Leserbrief zu Personalien im SPD-Ortsverein Meckenheim

Das hat „Gschmäckle“

Meckenheim. Die SPD Meckenheim hat einen Ortsvereinvorsitzenden, der zugleich auch Angestellter der Stadt Meckenheim ist. Das allein hat schon ein – wie der Schwabe sagt – „Gschmäckle“. mehr...

Meckenheimer Grüne starten mit der Fraktionsarbeit

Chur-Lahl und Mobers zu Co-Fraktionsvorsitzenden gewählt

Meckenheim. Am vergangenen Montag hat sich die zukünftige Ratsfraktion der Meckenheimer Grünen zu einer ersten Sitzung getroffen und die Fraktionsarbeit aufgenommen. Hierbei wurden auch erste Personalentscheidungen getroffen: Die beiden Spitzenkandidierenden zur Kommunalwahl, Susanne Chur-Lahl und Tobias Mobers wurden einstimmig als künftige Co-Fraktionsvorsitzende gewählt. Mobers, der bereits Co-Fraktionsvorsitzender... mehr...

 

CDU-Fraktionsvorstand steht

Katja Kroeger, Elena Dahmen und Otmar Soukup neu im Team

Meckenheim. Frischer Schwung und viel Erfahrung: Die Fraktionsversammlung der neu gewählten Meckenheimer CDU-Ratsmitglieder hat jetzt den Fraktionsvorstand gewählt. Rainer Friedrich wurde erneut zum Stellvertreter des Fraktionsvorsitzenden Joachim Kühlwetter bestimmt; zweite stellvertretende Vorsitzende ist Katja Kroeger. Zur Geschäftsführerin wurde Elena Dahmen gewählt; sie folgt auf Siegfried Schwaner, der dieses Amt viele Jahre engagiert ausfüllte. mehr...

Gesundheitsamt ordnet Quarantäne für Regionalliga-Team an

Corona: Sechs weitere Spieler von Rot-Weiß Koblenz sind positiv

Kreis Mayen-Koblenz. Nach Bekanntwerden der Corona-Erkrankung eines Spielers des Fußball-Regionalligisten TuS Rot-Weiß Koblenz sind jetzt 6 weitere Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aus diesem Grund hat das zuständige Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz nun alle Spieler sowie Betreuer der Fußballmannschaft unter Quarantäne gestellt. Insgesamt sind bislang mehr als 30 Team-Mitglieder getestet worden. mehr...

CDU freut sich über ihr Ergebnis

Erfolg bei Bürgermeister-, Rats- und Kreistagswahl

Meckenheim. Die CDU stellt mit Holger Jung den neuen Bürgermeister, und ihre Ratskandidatinnen und -kandidaten haben 18 von 19 Wahlbezirken direkt gewonnen. Auch die Ortsvorsteher in Merl, Altendorf und Ersdorf werden wieder von der CDU gestellt; ebenso wurden beide Kreistagsmandate geholt. „Damit haben wir nahezu alle unsere Ziele in dieser Wahl erreicht und freuen uns über das Ergebnis“, sagt Stadtverbandsvorsitzender Rainer Friedrich. mehr...

FDP Meckenheim

Scheidenden Fraktionsmitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt

Meckenheim. In ihrer letzten Fraktionssitzung vor der Kommunalwahl ernannte die Meckenheimer FDP die scheidenden Fraktionsmitglieder Dieter Seebens und Dr. Erich-Joachim Günter zu Ehrenmitgliedern ihrer FDP-Ratsfraktion. In seiner Laudatio erinnerte der Partei- und Fraktionsvorsitzende Heribert Brauckmann an das lange Wirken der Beiden. So wurde mehr...

Kommunalwahl in der Stadt Meckenheim

Holger Jung (CDU) ist der neue Bürgermeister der Stadt Meckenheim

Von unserem Mitarbeiter Volker Jost

Meckenheim. Holger Jung (CDU) ist der neue Bürgermeister der Stadt Meckenheim. Der bisherige Erste Beigeordnete der Rosenstadt gewann die Direktwahl am Sonntag mit 55,1 Prozent der abgegebenen Stimmen gegen seine Mitbewerber Stefan Pohl (SPD), der auf 44,9 Prozent der Stimmen kam. Er tritt damit die Nachfolge von Bernd Spilles (CDU) an, der aus Altersgründen nicht mehr angetreten war. Interessanterweise... mehr...

Anzeige
Umfrage

Halloween steht vor der Tür ... wie bereitet ihr euch auf die gruseligste Nacht des Jahres vor?

Da die Party dieses Jahr ausfallen muss, stricke ich schon an ein paar fiesen Überraschungen für meine Nachbarn.
Wie jedes Jahr: Ich werfe mir mein Hexen/Dämon/Vampir-Kostüm über und ziehe von Haus zu Haus.
Gar nicht. Wofür brauchen wir Halloween, wenn wir Karneval haben?
Ich freue mich schon auf den Besuch der kleinen Monster und habe kiloweise Süßigkeiten besorgt.
Oh. Stimmt - ihr erinnert mich daran, dass ich am 31. die Rolläden runter mache und das Licht auslasse.
So richtig kann ich mich für Totenköpfe und Kunstblut nicht begeistern ... ich freue mich auf Kugeln, Glocken und Sterne.
Anzeige
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Mit Panikmache und Drohungen kommt niemand weiter. Diese Berichte sind weder sinnvoll, noch bringen sie etwas.
Jean Seligmann:
Eine Expertengruppe von enommierten Medizinern und Gesundheits-Fachleuten warnt Bund und Länder davor die Bevölkerung mit immer neuen Drohungen darunter einen Lockdown zur Disziplin zwingen zu wollen. Sie fordern einen Kurswechsel. Es überwiege der Eindruck, „dass die Verantwortlichen auf den immergleichen Vorgehensweisen beharren und Maßnahmen sogar noch verstärken, an deren Wirksamkeit und Akzeptanz es aus wissenschaftlicher Sicht größte Zweifel geben muss“. Das führe zur „Abwendung und Flucht in falsche Heilslehren, aber nicht zu einer Verbesserung der Wirksamkeit der vorgeschlagenen bzw. angeordneten Maßnahmen“.
Karsten Kocher:
Eine hochnotpeinliche Pressemitteilung der AfD.
Stefan Knoll:
Wieder eine dieser lächerlichen Pressemitteilungen von Jan Bollinger. Wieviele Schulklassen gibt es in der Stadt Neuwied und wieviele Schulklassen im Landkreis Neuwied? Und wieviele Kino- und Theatersääle gibt es in Neuwied und Ungebung?
Lesetipps
GelesenEmpfohlen