BLICK aktuell - Politik aus Meckenheim

BfM-Anfrage zu Abwassergebühren

Gebührenbescheide in Meckenheim korrekt

Meckenheim. Die Abwassergebühren in Nordrhein-Westfalen sind in vielen Kommunen laut eines Urteils des Oberverwaltungsgerichts in Münster vom 17. Mai 2022 über Jahre auf Basis einer falschen Grundlage berechnet worden. Hierzu hatte die Wählervereinigung Bürger für Meckenheim (BfM) in der letzten Haupt- und Finanzausschuss-Sitzung der Verwaltung folgende Fragen gestellt: mehr...

FDP Meckenheim

Stadtrat benennt drei neue liberale Sachkundige für die Ausschüsse

Meckenheim. Auf Antrag der FDP hat der Meckenheimer Stadtrat drei neue Sachkundige Personen für die Ausschüsse benannt: Bettina Muermann (* Mai 1949), verheiratet, Diplom-Trophologin, ehrenamtliche ambulante Hospizhelferin und Grüne Dame, Eintritt in die FDP 1972. Das hat sie vor: „Als neues Mitglied im Ausschuss für Soziales, Demografie, Integration und Inklusion interessieren mich insbesondere die Herausforderungen des demografischen Wandels. mehr...

Bürger für Meckenheim

Anfrage zu Abwassergebühren

Meckenheim. Die Abwassergebühren in Nordrhein-Westfalen sind über Jahre auf Basis einer falschen Grundlage berechnet worden. Das hat das NRW-Oberverwaltungsgericht in Münster am 17. Mai 2022 in einem Musterverfahren des Bundes der Steuerzahler entschieden (Az. 9 A 1019/20). Der Bund der Steuerzahler äußert sich hierzu wie folgt: „Die Entscheidung bedeutet, dass jetzt alle Kommunen, die ihren kalkulatorischen... mehr...

SPD-Kreistagsfraktion

SPD kritisiert Verzögerung bei S13

Rhein-Sieg-Kreis. Die Ankündigung der Verzögerung der S13 Baumaßnahme um weitere zwei Jahre stößt bei den Sozialdemokraten im Kreistag auf große Kritik. Die SPD-Kreistagsfraktion hat daher heute beantragt, dass in der gemeinsamen Sitzung der Verkehrsausschüsse des Rhein-Sieg-Kreises und der Bundesstadt Bonn im August dieses Jahres die Deutsche Bahn AG den aktuellen Projektstand vorstellt. „Bereits... mehr...

SPD-Kreistagsfraktion Rhein-Sieg

Wechsel im Vorstand

Rhein-Sieg-Kreis. Der Siegburger Kreistagsabgeordnete und Gewerkschaftssekretär Ömer Kirli ist neuer Beisitzer im Fraktionsvorstand der SPD-Kreistagsfraktion. Die Nachwahl war notwendig geworden, da der Swisttaler Kreistagsabgeordnete Tobias Leuning aufgrund seines beruflichen Wechsels zu einer kreisangehörigen Kommune sein Kreistagsmandat und damit seine Aufgabe im Fraktionsvorstand niederlegen musste. mehr...

Die Grünen im Landschaftsverband Rheinland

Projekt Cafe Sofa wird mit Regenbogenpreis ausgezeichnet

Meckenheim. Projekt Cafe Sofa wird mit dem Regenbogenpreis der Grünen LVR-Fraktion ausgezeichnet. Die Grünen im Landschaftsverband Rheinland (LVR) vergeben alle zwei Jahre den Regenbogenpreis für ehrenamtliches Engagement beim Schutz der Umwelt oder der Förderung des Inklusionsgedankens. mehr...

FDP Meckenheim

Öffentliche Bücherei erhalten und in Volkshochschule eingliedern

Meckenheim. Die FDP in Meckenheim hat den Antrag gestellt, dass der Ausschuss für Schule, Sport und Kultur des Rates der Stadt Meckenheim in der nächsten Sitzung am 9. Juni 2022 über den Fortbestand der öffentlichen Bücherei berät. Ziel soll es ein, dass die Verwaltung der Stadt Meckenheim prüft, ob für den möglichen Erhalt einer öffentlichen Bücherei in Meckenheim unter dem Dach des VHS Zweckverbandes... mehr...

Piktogramme werben auf der Apfelroute für gutes Miteinander

„Rücksicht macht Wege breit“

Meckenheim. Auf den Strecken der Apfelroute kann es eng werden, wenn große Traktoren, Radfahrer und Fußgänger einander in die Quere kommen. Inzwischen werben auf vielen Wirtschaftswegen rund um die Apfelstadt und ihre Ortsteile, die auch zur Freizeitgestaltung genutzt werden, Piktogramme mit dem Motto: „Rücksicht macht Wege breit“. Der Ersdorfer Ortsvorsteher Ferdinand Koll freut sich über das Anbringen... mehr...

 

Junge Liberale Rhein-Sieg

Tim Krakowski in den Vorstand gewählt

Meckenheim. Die Jungen Liberalen des Rhein-Sieg-Kreises haben Tim Krakowski zum neuen Vorstandsmitglied gewählt. Als Mitglied des Meckenheimer Ortsvorstandes freut sich Krakowski auf die neue Aufgabe, um sich besonders intensiv in die Arbeit der JuLis einzubringen: „Bei den vergangenen Wahlen hat man gesehen, dass die FDP bei jungen Menschen gut ankam, um diesen Trend zu erhalten und auszubauen braucht es die Jungen Liberalen. mehr...

UWG: Stadtteil Merl nicht abhängen

Meckenheim. Die Unabhängige Wählergemeinschaft Meckenheim hat sich in der letzten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Verkehr dafür eingesetzt, den Stadtteil Merl bei der Errichtung zusätzlicher Entleihstationen für E-Bikes nicht unberücksichtigt zu lassen. mehr...

Nach dem Abriss der Parkpalette am Neuen Markt

Neues Parkhaus soll Synergie-Effekte bringen

Meckenheim. Die Parkpalette am Neuen Markt in Meckenheim soll am „Standort D“ an der Königsberger Straße neu errichtet werden. Dieser Standort könne als Verbindungsglied zwischen dem Neuen Markt und dem Schulcampus Synergieeffekte erreichen, erklärte der großtechnische Beigeordnete Heinz Peter Witt dem Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr in seiner jüngsten Sitzung. Das Parkhaus sei dort modular... mehr...

Meckenheimer Marktplatz war Thema im Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr

Trotz Bedenken soll das Bebauungsplanverfahren starten

Meckenheim. Eine teilweise scharf geführte Diskussion entbrannte in der jüngsten Sitzung des Meckenheimer Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt, als die umfassende Neugestaltung des Marktplatzes auf der Tagesordnung stand. Am Ende entschied sich eine knappe Mehrheit von acht Ausschussmitgliedern aus CDU, Grünen und UWG für die Aufstellung des dafür erforderlichen Bebauungsplanes. Die fünf übrigen... mehr...

FDP im Meckenheimer Ausschuss für Klimaschutz und Umwelt

Uli Cremerius startet als neuer Sachkundiger Bürger

Meckenheim.FDP-Ortsvorstandsmitglied Uli Cremerius (*1996) ist neuer Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Klimaschutz und Umwelt der Stadt Meckenheim. Gut vorbereitet von den Fraktionskollegen erklärte Marketing Manager Uli Cremerius nach seinem Auftakt: „In meiner ersten Sitzung des Ausschusses für Klimaschutz und Umwelt bekam ich neben dem aktuellen Stand zur Beseitigung der Hochwasserschäden und... mehr...

Anzeige
Anzeige
 
 
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen