Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Linz / Unkel

FV Rot Weiss Erpel

Marco Greulich erzielte drei Treffer

Erpel. Bei tollem Wetter vor rund 70 Zuschauern begannen die Rot-Weißen wie gegen Unkel stark und hatten schon in der 5. Minute eine tolle Chance durch Fernando Bonn in Führung zu gehen, aber er scheiterte freistehend am Gästetorwart. Ein Kopfball von Tobias Krupp (6.) konnte von einem Abwehrspieler auf der Linie geklärt werden und den anschließenden Konter nutzte der CSV zur 1:0 Führung. Die Jungs spielten aber munter weiter nach vorne und konnten sich Torchance um Torchance herausarbeiten. mehr...

Moritz Kranz feiert die erste Meisterschaft in der Saison 2019 in der VLN

„Das war für uns ein tolles Rennen“

Linz. Bei optimalen äußeren Bedingungen fand auf der Nürburgringkurzanbindung des Grand Prix Kurses und der Nordschleife das vorletzte Rennen der VLN Langstreckenmeisterschaft statt. Beim achten Lauf, dem 51. ADAC Barbarossapreis, ausgerichtet vom MSC Sinzig unter dem Vorsitzenden Rudi Speich, stellten sich 150 Starter bei schönem Herbstwetter der Herausforderung Nordschleife („Grüne Hölle“). mehr...

Fußball-Bezirksliga Ost

Ein echtes Spitzenspiel in Straßenhaus

Linz. Am neunten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Ost setzte sich die SG Ellingen/Bonefeld/Willroth nach einem echten Spitzenspiel gegen den Tabellenführer VfB Linz mit 1:0 (0:0) durch. Beide Teams bilden gemeinsam mit der SG Weitefeld nun ein punktgleiches Trio an der Tabellenspitze, die Linzer sind mit der besten Tordifferenz immer noch Erster. Die Partie wurde zunächst von zwei starken Abwehrreihen... mehr...

HSG Römerwall - aktuell

Ergebnisse und Termine

Bad Hönningen/Rheinbrohl. Gelungene Rückkehr in die Römerwallhalle: Sowohl die 1. als auch die 2. Mannschaft konnten ihre Punkte am Römerwall behalten. mehr...

HSG Römerwall – erste Herrenmannschaft

Gelungene Rückkehr in die Römerwallhalle

Rheinbrohl. Nach zwei spielfreien Wochenenden stand für die HSG Römerwall und ihre erste Herrenmannschaft ein besonderer Tag bevor: Nach eineinhalb Jahren sanierungsbedingter Abstinenz fand erstmals wieder ein Heimspiel der HSG in der Rheinbrohler Römerwallhalle statt. Gegner war die HSG Eifel, die sich in der neuen Rheinlandliga-Saison bereits mehrfach als unangenehmer Gegner erwiesen hat. Dennoch... mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

TuS Mayen klettert aus dem Tabellenkeller

Sinzig. Am zwölften Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzt der FSV Trier-Tarforst nach dem klaren 5:0-Sieg gegen den SV Mehring seinen Marsch aus dem Tabellenkeller fort. Für den TuS Mayen gilt nach dem 4:1-Auswärtssieg in Malberg das Gleiche. mehr...

VfB Linz - Leichtathletik-Abteilung

Neue Trikots für die Leichtathleten

Linz. Die Mitglieder der Leichtathletik-Abteilung freuen sich über ihre neuen Trikots und bedanken sich für die Unterstützung bei der Anschaffung durch die Firma „bar GmbH“ aus Dattenberg. Die neuen Trikots sind wieder im schönen „Laubfroschgrün“, sodass bei den bevorstehenden Wettkämpfen die VfB‘ ler schon von Weitem zu erkennen sind. Auch die Trainer und der Vorstand freuen sich über die Unterstützung bei der Firma „bar GmbH“. mehr...

FV Rot Weiss Erpel - 1. Mannschaft

Später Anschlusstreffer reicht nicht mehr

Erpel. Wiedermal wurden die Rot-Weißen von rund 30 Fans super unterstützt, diese mussten aber einen schnellen Rückstand mit ansehen. Ausgerechnet beim schweren Auswärtsspiel in Rheinbreitbach musste man auf acht Spieler verzichten und zwei von drei Auswechselspielern waren auch noch angeschlagen. Die erste Torchance hatte der FV Erpel als Michael Siebert einen toll getimten Pass (6.) genau auf Markus... mehr...

Anzeige
 

FV Rot Weiss Erpel - 2. Mannschaft

Gute Leistung wird nicht belohnt

Erpel. Trotz größter Personalprobleme hinterließ die II. Mannschaft bei der 1:2 (0:0)-Niederlage in Leutesdorf einen guten Eindruck. mehr...

SV Unkel 1910 e.V. - Unkeler Stadtlauf

Stadtlauf trotzt dem kühlen Wetter

Unkel. Diesmal war der Wettergott dem SV Unkel nicht so wohlgesonnen wie im letzten Jahr und bescherte den Teilnehmern am diesjährigen Unkeler Stadtlauf- traditionell am Nationalfeiertag- ein eher trübes und kühles Wetter. Trotzdem gab es mit 174 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fast 40 Meldungen mehr als im Vorjahr, und die Motivation und Stimmung aller Beteiligten auf dem Willy-Brandt-Platz war bestens. mehr...

HSG Römerwall – aktuell

Rückkehr in die Römerwallhalle

Rheinbrohl. Nach zwei spielfreien Wochenenden in den Herbstferien folgt am Samstag, 12. Oktober, die lang ersehnte Rückkehr in das traditionelle Wohnzimmer der HSG Römerwall: Die erste Herrenmannschaft empfängt in der nach Generalsanierung wiedereröffneten Rheinbrohler Römerwallhalle die HSG Eifel. Die HSG aus Neuerburg und Prüm schloss die vergangene Saison zwar abgeschlagen als Tabellenletzter ab, in der laufenden Saison ist den Eifelanern jedoch der erste Punktgewinn gelungen. mehr...

Fußball-Bezirksliga Ost

VfB-Coach Prenku hat zweifachen Grund zur Freude

Linz. Mit dem 7:2 (2:1)-Sieg über die Spvgg EGC Wirges gelang dem VfB Linz in der Fußball-Bezirksliga Ost eine eindrucksvolle Wiedergutmachung für die 0:1-Niederlage am vergangenen Sonntag in Hundsangen. Die Platzherren ergriffen nach dem Anpfiff sofort die Initiative und drängten auf einen frühen Führungstreffer. Schließlich war es Michael Fiebiger (10.), der einen an ihm verschuldeten Foulelfmeter sicher zur 1:0-Führung einnetzte. mehr...

Sportabzeichen in Unkel

Endspurt

Unkel. Die Sportabzeichenabnahme findet letztmalig am Dienstag, 22. Oktober ab 18 Uhr auf dem Sportplatz in Unkel statt. Weitere Infos bei H.W. Korf unter Tel. (0 22 24) 7 21 22. mehr...

VfB Linz Hobbysport

Endspurt beim Sportabzeichen

Linz. „Auch für Nichtmitglieder des VfB bieten wir Training und Leistungsmessung für das Deutsche Sportabzeichen an“, so die Aussage der engagierten Hobbysportler. Allerdings wird die Zeit knapp, um die Bedingungen in den Bereichen Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination sowie Schwimmen zu erfüllen. Jeden Dienstag von 18 bis 19:30 Uhr helfen die VfB-Abnehmer und Organisatoren den sportinteressierten... mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!