BLICK aktuell - Sport aus Rheinbach / Swisttal

Sport #Rheinbach/Swisttal

Dimitrios Lautenschläger neuer Taekwondo-Bundestrainer

Buschhoven. Der Swisttaler Erfolgstrainer Dimitrios Lautenschläger ist vom Deutschen Taekwondo Verband (DTU) zum neuen Disziplin- Bundestrainer ernannt worden. „Diesen Posten zu bekleiden, ist eine große Ehre für mich und ich habe Lust, meine Erfahrung für den Verband sowie an die Athleten und Athletinnen für das Ziel Olympia 2024 weiterzugeben“, so Lautenschläger. mehr...

TV Rheinbach 1905 e. V. - Abteilung Schwimmen

Übungsleiter und ehrenamtliche Helfer gesucht

Rheinbach. „Corona“ mit all den Beschränkungen, Badschließungen etc. hat auch den Trainingsbetrieb der Schwimmabteilung des TV Rheinbach ziemlich lahmgelegt. Damit Kindern wieder die Möglichkeiten zum Schwimmen geboten werden kann, sucht die Schwimmabteilung dringend und langfristig ehrenamtliche Unterstützung. mehr...

TTC Saisonabschluss der Schülerklasse

Erste Meisterschaftserfahrungen gesammelt

Buschhoven. Seit September 2021 startete das neue Team des TTC in der J13 Schülerklasse erst malig im Meisterschaftswettbewerb. Nach vielen spannenden Wettkämpfen ist nun die Saison zu Ende. Die Kinder konnten so manche Erfahrung sammeln und auch schon hier und da den ersten Einzelsieg. Nun gilt es am Ball zu bleiben und weiter zu trainieren, bis hoffentlich bald wieder die nächsten Wettbewerbe stattfinden. mehr...

RTV-M1883 II des TV Rheinbach - Handball

Nach starker zweiter Hälfte knapp verloren

Rheinbach. Am vergangenen Sonntag waren die RTV-Tigers beim direkten Tabellennachbarn HSV Bocklemünd zu Gast. Aufgrund der Tabellensituation hofften die Rheinbacher auf einen Sieg in Köln, um mit den Bocklemündern gleichziehen zu können. mehr...

Fit ins neue Jahr mit dem TV Rheinbach

Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Rheinbach. Die Leichtathletik Abteilung des Turnvereins Rheinbach bietet Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Die Kurse sollen Ende Januar/Anfang Februar beginnen, sofern die Coronasituation es zulässt. mehr...

Tischtennis beim TV Rheinbach

Neue Trikots für die Tischtennis-Mannschaften

Rheinbach. Gleich 18 neue Trikots erhielten die jungen Tischtennisspieler des TV Rheinbach. Möglich wurde die neue Ausstattung mit Trikots in den Vereinsfarben Grün/Schwarz durch eine großzügige Spende des Sponsors Gütelhöfer Immobilien. Da der Verein in der kommenden Saison mit weiteren Mannschaften an den Start gehen möchte, kam diese Spende zur rechten Zeit, denn die Planungen für die nächste Saison beginnen schon bald. mehr...

Anzeige
 

Große Kontinuität im Rheinbacher Handball

Rheinbach. Der Handballspielbetrieb befindet sich derzeit noch in der Winterpause, zudem steht die Fortsetzung der Saison unter stetiger Betrachtung der aktuellen Corona-Lage und der entsprechenden politischen Regelungen. mehr...

Taekwondo-Verein Swisttal

Kostenlose Schnupperstunden

Swisttal. Wer möchte, dass Sport ein wichtiger Baustein im Leben seines Kindes wird, ist beim Taekwondo-Verein Swisttal genau richtig. Bei rund 70 Sportarten in Vereinen kann die Entscheidung für die richtige Sportart für das eigene Kind schwerfallen. Demnach empfiehlt der Taekwondo-Verein Swisttal, die zwei kostenlosen Schnupperstunden für Kinder in Anspruch zu nehmen und sich von der faszinierenden Sportart Taekwondo (olympische Disziplin) begeistern zu lassen. mehr...

TTC Buschhoven – Mini-Meisterschaften 2021

Angebot für die Jüngsten

Swisttal Buschhoven. Der TTC veranstaltete ein kostenloses Tischtennisturnier speziell für Kinder von 5 – 12 Jahren aus Swisttal. Hierbei konnten die Kinder erste Turniererfahrung sammeln, denn für die besten geht es im Folgejahr weiter zum Kreisentscheid, vielleicht sogar zum Bundesentscheid. In der Vergangenheit haben es Kinder des TTC wiederholt bis zum NRW-Finale geschafft. Aber auch außerhalb des Trainings bzw. mehr...

RTV-M1883 Handball - 2. Herren

RTV-Tigers scheitern an sich selbst

Rheinbach. Am letzten Heimspielwochenende des Jahres 2021 hatte der RTV-M1883 II den VfL Bardenberg zu Gast. Geschuldet durch Corona-Impfungen und Verletzungen gingen die Rheinbacher ersatzgeschwächt in die Partie, wurden allerdings durch Marius Schmitz, Nicolas Eusterholz und Jens Fiedler unterstützt. Man startete gut in die erste Halbzeit und die gut gefüllte Halle sah einen sehr ausgeglichenen Schlagabtausch. mehr...

SG Ollheim-Straßfeld

SGO trennt sich von Trainer

Ollheim-Straßfeld. In beiderseitigem Einverständnis hat sich die SG Ollheim-Straßfeld vom Trainer der 1. Herrnmannschaft Bernd Schellenbach Mitte November getrennt. Verein und Mannschaft verdanken Bernd Schellenbach sehr viel, so konnten neue Spieler für die SGO gewonnen und auch in der schweren Corona-Phase die Mannschaft komplett zusammengehalten werden. Übergansweise hat Dirk Kowalke, der gleichzeitig... mehr...

TuS Rheindorf gg. SG Ollheim-Straßfeld 24:25 (11:9)

Unfassbare Aufholjagd

Ollheim-Straßfeld. Am vergangenen Samstag trat die 1. Herrenmannschaft zum letzten Spiel des Jahres auswärts beim Tabellenelften und somit direktem Konkurrenten TuS Rheindorf an. Wieder ohne vier Spieler trat man die Reise nach Leverkusen an, da Martin Zdroljewski, Uli Holtmeier (beide privat), sowie Tobias Schwalb (2. Herren) und Lukas Kohler (verletzt) fehlten. mehr...

Umfrage

Welche Vorsätze habt Ihr fürs neue Jahr?

Mehr Sport treiben
Gesünder ernähren
Mehr Zeit für Freunde und Familie
Eine Diät machen
Mit dem Rauchen aufhören
Andere / Keine
Anzeige
 
 
Kommentare
Antwort auf S. Schmidt:
Scheinbar haben Sie das Ziel des Spendenlaufs nicht erfasst. Ist doch super, wenn für gute Zwecke Geld gesammelt wird....
S. Schmidt:
Die "üblichen Verdächtigen", also sogenannte Aktivisten, sondern die "üblichen Sprüche" über Andersdenkende ab, also irgendwas mit "Rechts" und insgesamt unwissend was Sie damit ausdrücken, und fühlen sich zusätzlich in ihrem verwirrten tun noch durch Mitläufer bestätigt, welches doch nur eine Ausgrenzung...
Christian Stopp:
Traurig das die Helfer als Verursacher von sogenannten Fluthelferschäden nun ausgemacht werden und somit aus dem Thal vertrieben werden sollen. Ich denke es ist noch genug zu tun und auch wenn ein Azubi mal was kaputt macht kann er dadurch nur lernen. Hier die Firmen in die Pflicht zu nehmen, ganze...
Herbert Wiesel:
Das ist die Arroganz einer Handwerksvertretung, Helfer zu diskreditieren. Ich kann Ihnen als ehemaliger Gutachter unendlich viele Fehler von Meisterbetrieben benennen. Es gilt: wo gearbeitet wird, werden Fehler gemacht. Bei 100.000 Helfern im Tal ist das doch selbstverständlich. Wenn sie gegenteiliger...

Neue Wolfssichtungen im Kreis Ahrweiler

Gabriele Friedrich:
Was frisst der Wolf? Rehe, Rothirsche und Wildschweine: Davon ernährt sich der Wolf zu über 96 Prozent. Das sind die Ergebnisse einer Analyse von über 2.000 Kotproben. Nutztiere wie zum Beispiel Schafe machen dagegen weniger als ein Prozent aus. Quelle: nabu.de ** Also Herr Otterbach, der Wolf...
Sven Jakob Otterbach:
Liebe Frau Ampel Der Wolf gehört in Deutschland zu einem Tier das historische Ursprünge hier hat es ist die Mittelalterliche urangst die sie hier schüren , der Wolf an sich ist keine Gefahr er ist Teil der Natur , des Kreislaufs des natürlich selektiven Erhaltungsstandes unserer Natur . Es ist...
Anne Ampel:
Wölfe im Ahrtal, oh Gott…das auch noch! Da darf man nun gespannt sein, wie das Volk reagiert und wie das ausgeht. Gehts dem Isegrim durch den strammen Weidmann an den Kragen oder läßt man ihn in Ruhe? Ich befürchte eher ersteres! Wir werden sehen. Freiheit für den Isegrim Anne Ampel...