BLICK aktuell - Sport aus Rheinbach / Swisttal

Sport #Rheinbach/Swisttal

Hertha Buschhoven empfängt Fan aus den USA

Fan-Liebe aus Übersee

Buschhoven. Ein Rahmenprogramm der besonderen Art hatte die Hertha vor dem Heimspiel der ersten Mannschaft gegen Volmershoven-Heidgen organisiert. Zu seiner Überraschung wurde dem langjährigen Hertha-Fan Albert aus San Jose (Kalifornien) durch den 2. Hertha-Vorsitzenden Peter Schneider als Dankeschön für seine Treue aus Übersee ein Fanartikel-Set überreicht. Dazu gab es ein kurzes Interview, bei dem... mehr...

SV Schwarz-Weiß Merzbach

Neuen Sponsor gefunden

Rheinbach. In dem Rheinbacher Finanz- und Versicherungsmakler Manfred Rex hat der Sportverein Schwarz-Weiß Merzbach einen neuen Sponsor für eine Bandenwerbung gefunden. „Wir freuen uns, mit Manfred Rex und der Finanzberatung der Global-Finanz einen so langjährig erfahrenen Finanz- und Versicherungsmakler an unserer Seite zu wissen“, so Florian Klingel, 2. Vorsitzender des SWM. mehr...

Tomburg Boxing Rheinbach e.V

Acht weitere internationale Titel gesichert

Rheinbach. Internationale Meisterschaft der WFMC in Leverkusen - kurze Anfahrt für ein Teil des Wettkampfteams und nach langer Zeit ging es mal wieder zur WFMC . In der Vorbereitung zu den World Games in Slowenien(WMAC) und WM der WKU in Wales ein guter Gradmesser mit internationalem Starterfeld. Hier geht es auch mal etwas härter zur Sache. Angereiste Sportler aus den Benelux-Staaten und Frankreich sind dann auch für die Kämpfer von Tomburg Boxing mal weitere Herausforderungen. mehr...

RTV Handballer feiern Derbysieg

Großer Jubel nach dem Schlusspfiff

Rheinbach. In der intensiven und spannenden Partie lag das Team von Trainer Dietmar Schwolow bis zur 51. Minute zurück, drehte aber in der Schlussphase das Spiel. „Ein großes Lob an die Mannschaft, das war eine sehr starke Teamleistung. Defensiv fehlte uns zwar oftmals der Zugriff, aber offensiv haben die Jungs den Kopf behalten und sehr konzentriert gespielt“, so Trainer Dietmar Schwolow nach dem Derbysieg. mehr...

TV Rheinbach

Sensationeller Aufstieg der Mixed-Volleyballer

Rheinbach. Wenn jemand vor der Saison behauptet hätte, die Bezirksligavolleyballer des TV Rheinbach würden Meister werden und in die Landesliga aufsteigen, hätte man ihn vermutlich für verrückt erklärt, aber nun ist das scheinbar Unmögliche passiert. Nach einer Hinserie, die zunächst erwarten ließ, dass der Landesligaabsteiger aus Hellental den direkten Wiederaufstieg mühelos schaffen würde, wurden die Hellentaler und auch die Lommersdorfer auf der Zielgeraden abgehängt. mehr...

Tennis – TC Rheinbach/TC Flerzheim

Aufstieg für Rheinbacher Tennismädchen

Rheinbach. In der Sommersaison 2022 bildeten der TC Rheinbach und der TC Flerzheim erstmalig eine Spielgemeinschaft, die sich als Mannschaft „Mädchen 15“ in der 2. Kreisliga des Tennisverbandes Mittelrhein (TVM) gegen vier Mannschaften durchsetzen konnten und durch die Tabellenführung in die 1. Kreisklasse aufsteigen werden. Gleich im ersten Saisonspiel gegen den Meckenheimer SV erkämpften die Rheinbacher Mädchen 5:1-Matchpunkte. mehr...

Rhein-Sieg-Sportförderpreis für sportliche Leistung und soziales Engagement zum 23. Mal ausgelobt

Angelfreunde Swisttal e.V. sind Preisträger

Siegburg. Der Rhein-Sieg-Sportförderpreis wurde am 12. September 2022 zum 23. Mal durch die Kreissparkassenstiftung für den Rhein-Sieg-Kreis verliehen. Die Siegerehrung fand im Stadtmuseum in Siegburg statt. Die drei prämierten Kategorien sind: Einzelleistung im Sport, Leistung im Mannschaftssport und Soziales Engagement im Sportverein. mehr...

Anzeige
 

RTV-M1883 I Handball

Ersten Saisonsieg geholt

Rheinbach. Große Erleichterung bei den Oberligahandballern des RTV M1883: Nach zwei Auftaktniederlagen hat die Mannschaft von Trainer Dietmar Schwolow den ersten Saisonsieg eingefahren. Dabei setzte sich der RTV-M1883 in eigener Halle gegen Schwarz-Rot Aachen mit 24:20 (11:10) durch. mehr...

Tomburg Boxing Rheinbach e.V. bei Deutscher Meisterschaft Mattensport erfolgreich

Medaillenregen für Kickboxer

Rheinbach.Tomburg Boxing Rheinbach e.V. hat die Deutsche Meisterschaft Mattensport im Verband der WKU erfolgreich abgearbeitet. Felice Karger ,Taylor Schmitz ,Neele Schlotterbeck ,Mio Andric und Maxim Stieben machten sich am 10-9-22 auf ins fränkische Ebern . Alle präsentierten sich in Top Form und die WM Vorbereitung im LK Team der Deutschen Nationalmannschaft der WKU sowie zu Hause bei Tomburg Boxing... mehr...

Tennis – TC Rheinbach e.V.

15. Offene Rheinbacher Tennis-Stadtmeisterschaften

Rheinbach. Der TC Rheinbach e.V. wird auch in diesem Jahr die 15. Offenen Rheinbacher Tennis-Stadtmeisterschaften unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters Ludger Banken und mit der Unterstützung durch die Kreissparkasse Köln ausrichten. Die Einzelspiele werden vom 15. bis zum 18. September, die Doppel- und Mixedspiele vom 22. bis zum 25. September ausgetragen. mehr...

Tennis – TC Rheinbach e.V.

Deutsche Vereinsmeisterschaft: Triple für die Rheinbacher

Rheinbach. Die diesjährigen deutschen Mannschaftsmeisterschaften („Final Four“) der Herren 55 RL wurden auf der Anlage des TC Blutenburg in München ausgetragen. Qualifiziert hatten sich in den vier Regionalligen zusätzlich zum TC Blutenburg, der „Club an der Alster“ Hamburg, der Sportclub SAFO Frankfurt und der TC Rheinbach. In den Halbfinalspielen am Samstag setzten sich erwartungsgemäß die Münchener gegen die Frankfurter und die Rheinbacher gegen die Hamburger durch. mehr...

13. Rheinbacher Tennis-Stadtmeisterschaften der Jugend

Zwei Tage spielte die Rheinbacher Tennisjugend in Merzbach

Rheinbach. Gemeldet hatten 21 Jugendliche der Rheinbacher Tennisvereine TC Rheinbach (TCR), TC Flerzheim 2000 (Flz)und „Schwarz-Weiß“ Merzbach (SWM). Zur Austragung kamen die Konkurrenzen U10, U12, U15w und U15m. Am 3. September starteten die ersten Viertelfinalspiele um 9 Uhr. Anfangs nur durch ein paar kurze Regenschauer unterbrochen konnten bis zum Nachmittag alle angesetzten Spiele, wie geplant, durchgeführt werden. mehr...

SSV Heimerzheim 1925 e.V

Fulminanter Sieg bringt Heimerzheim zurück in die Spur

Heimerzheim. Nach zuvor zwei Niederlagen zum Auftakt in die Saison konnte der SSV Heimerzheim am dritten Spieltag ein deutliches Ausrufezeichen setzen, indem er die Zweitvertretung des SSV Merten mit 10:1 besiegte. Der SSV erwischte dabei einen Start nach Maß, nachdem Sascha Hranytskyi einen einfachen Ball in die Spitze auf Stefan Rempel spielte. In der Mitte musste Yorik Bastuck zur Führung nach wenigen Sekunden nur einschieben. mehr...

 
Kommentare
K. Schmidt:
Der Grafschafter Rat hat sich inzwischen doch recht einheitlich dagegen ausgesprochen, irgendwo größere Gewerbeansiedlungen zu planen. Auch die CDU scheint zumindest vorerst mal verstanden zu haben, dass ein bisschen mehr Ländlichkeit in den Dörfern gewünscht wird. Und die FDP träumt nun trotzdem von...
K. Schmidt:
Manche Sätze davon könnten genauso aus einem Interview vor einem Jahr stammen. Wir brauchen Sonderlösungen, dies und das bremst... Das kann man natürlich nicht alles auf Frau Weigand schieben, was sich im letzten Jahr alles noch nicht getan hat, aber man kann schon feststellen: Viel handfestes, greif-...
Wilhelm Wundertsich:
Angespannte Personalsituation - das glaube ich gerne. Umso verwunderlicher, dass es sich die Kreisverwaltung trotzdem erlaubt, extra durch das Innenministerium RP zur temporären Unterstützung angefordertes Personal aus einer naheliegenden Bundesbehörde mit einem Federstrich abzulehnen. Da kann man leider...
K. Schmidt:
Urlaub am Meer, Ausflüge in die Eifel, diverse Mittelgebirgsstandorte, ja selbst in Bayern trifft man als Tourist auf Windkraftanlagen. Aber in Ahrweiler wird der Tourismus zusammenbrechen, wenn der Strom zur Beleuchtung des Rotweines nicht einfach nur aus der Steckdose kommt, sondern auch sichtbar...
Sabine Weber-Graeff:
Die Bürger Ahrweilers haben den Bau,so glaube ich,noch garnicht auf dem Radar.Die Offenlegung der Pläne wurde taktisch geschickt in die Sommerferien gelegt,vermutlich um einer Vielzahl von Einwendungen entgegenzuwirken.Was diese Pläne für die touristische Infrastruktur hier bedeuten,läßt sich nur erahnen.Stammgäste...