BLICK aktuell - Sport aus Rheinbach / Swisttal

Sport #Rheinbach/Swisttal

Pfingstturnier des RFV Oberbachem

50 Jahre alt, aber noch gut in Form: Der „Grosse Preis“ beim Pfingstturnier des RFV Oberbachem feie

Oberbachem.Seit 1973 wird er ausgetragen, aber begeht aufgrund der Corona-Pause erst in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum: der „Grosse Preis von Oberbachem“, eine schwere Springprüfung (S*) mit Stechen am Pfingstmontag ab 16 Uhr, ist auch in diesem Jahr das Turnierhighlight im Springen am in der Grube Laura am Werthhovener Weg. Erst drei Mal in dieser langen Zeit konnte eine Frau gewinnen, zuletzt... mehr...

Deutsche Meisterschaft im Kickboxen im Verband der ISKA

Vordere Plätze belegt

Rheinbach. Rund ein Drittel der Saison 2024 ist für die Kickboxer von Tomburg Boxing Rheinbach abgearbeitet. Das Wettkampfteam präsentiert sich wie schon in den vergangenen Jahren in gewohnt guter austrainierter Form. In diesem Jahr ist die vorgegebene Zielsetzung eine Qualifikation für die Weltmeisterschaft im Verband der WKU zu erreichen. Diese findet in diesem Jahr auf Rhodos (Griechenland) statt. mehr...

Nachwuchsfahrer des RSC Rheinbach gewinnt die „Kleine Friedensfahrt“

Daan Ensenbach gewinnt TMP-Jugendtour

Rheinbach. Letztes Wochenende fand in Gotha die 24. TMP-Jugendtour, eine internationale Rundfahrt mit drei Etappen für die Rennklassen U15 und U17, die auch „Kleine Friedensfahrt“ genannt wird, statt. mehr...

Finaltag der Amateure 2024

Anstoßzeiten für alle 21 Partien festgelegt

Region. „Fußballdeutschland darf sich am 25. Mai 2024 auf einen Festtag freuen: Alle Herren-Pokalendspiele der 21 Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind im Rahmen der neunten Auflage des Finaltags der Amateure erneut in einer mehr als siebenstündigen Live-Konferenz im Programm von „Das Erste“ zu sehen. Anschließend rundet die Übertragung des DFB-Pokalfinales den langen Sporttag der ARD am Abend ab. mehr...

Mika Lohmar ist Nachwuchssportler 2023

Rheinbach.Die Leser der Kölner Rundschau und des Kölner Stadt-Anzeigers konnten auch dieses Jahr über den Sportler, die Sportlerin, die Mannschaft und den Nachwuchssportler des vergangenen Jahres abstimmen. mehr...

SV Alemannia Adendorf - Croatia Bonn 5:2 (4:1)

Eindrucksvoller Sieg gegen den Tabellenführer

Adendorf. Nach zwei deutlichen Siegen war die Alemannia zuletzt endlich wieder auf die Erfolgsspur der Hinrunde zurückgekehrt. Zu spät für den nicht mehr möglichen Aufstieg aber noch rechtzeitig für eine positive Saisonausbilanz. Mit Croatia Bonn war diesmal der Tabellenführer zu Gast im Adendorfer Waldstadion. Die Visitenkarte von nur einer Saisonniederlage und lediglich 24 Gegentreffern aus 23 Spielen ließen eine schwere Aufgabe für die Offensive des SVA erwarten. mehr...

Tischtennis und mehr

Abwechslungsreiches Training

Buschhoven. Derzeit sind wieder einige neu interessierte Kinder beim Tischtennisclub Buschhoven, um beim abwechslungsreichen Training „hinein zu schnuppern“. Nach formloser Voranmeldung ist dies unter u.g. Kontaktdaten montags von 16.30 - 17.30 Uhr möglich. Eine besondere Gelegenheit bietet der TTC am 1. Juni 2024: Mit finanzieller Unterstützung der Raiffeisenbank Voreifel eG veranstaltet der örtliche... mehr...

Anzeige
 

Junge Ringer des RSV Rheinbach glänzen bei Landesmeisterschaft für Anfänger

Erfolgsstory aus Hohenlimburg

Rheinbach. Am 1. Mai fand in Hohenlimburg ein denkwürdiges Ereignis statt: Die Landesmeisterschaft für Anfänger lockte junge Ringer aus verschiedenen Altersklassen, darunter U8, U12 und U17, auf die Matte. Unter den Teilnehmern stachen besonders die Athleten des RSV Rheinbach hervor, die trotz ihres ersten Turniers mit ihrer beeindruckenden Leistung überzeugten. mehr...

Alpha-Gym Kickboxen e.V. Rheinbach

Erfolgreiche Gürtelprüfung

Rheinbach. Kürzlich waren 20 Sportlerinnen und Sportler des Alpha-Gym Kickboxen e.V. angetreten, um ihre Prüfung für den nächsten Gürtel abzulegen. Vor Trainer und Prüfer Enver Örek und Meister Erdal Özbek haben die Prüflinge ihr Können unter Beweis gestellt. mehr...

RSC Rheinbach

Erneuter Doppelsieg

Rheinbach. Letztes Wochenende starteten die Rheinbach Nachwuchsfahrer Daan Ensenbach, Valentino Zandegiacomo de Lugan (beide U15) und Mika Lohmar (U17) beim „40. Überherrner Straßenrennen auf dem Wallerfanger Saargau“ (Saarland). mehr...

TTC Buschhoven gut aufgestellt

30-jähriges Trainerjubiläum

Buschhoven. Dem TTC Buschhoven ist es nicht nur wichtig, ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für die Jugend anzubieten und ein regelmäßiges Training. Ebenso viel Wert wird auf die Aus- und Weiterbildung gelegt. So haben inzwischen allein drei der aktuellen JU19 Spieler ab 14 Jahre bereits eine Assistenztrainerausbildung sowie weitere fünf erwachsene Vereinsmitglieder. Überdies haben 15 TTC´ler einen 1. Hilfekurs Ende 2023 absolviert. mehr...

Kickboxverein Tomburg Boxing Rheinbach e.V

Pokale, Gürtel und Medaillen

Rheinbach. Kein Stillstand beim Kickboxverein Tomburg Boxing Rheinbach. Mit kleiner Besetzung starteten die Kickboxer auf einem WKU Turnier in Köln. Jährlich findet auf der Fibo , der größten Fitness und Bodybuilding Messe , ein Qualifikationsturnier im Verband der WKU statt. Die Wormersdorfer Kickboxer präsentierten sich in gewohnter Topform . mehr...

Weitere Podestplätze für den RSC Rheinbach

Rheinbach. Beim Radrenntag in Bocholt gingen Mika Lohmar und Niklas Klemmt in der Jugend U17 auf die 25 Runden mit insgesamt 33km. Am Anfang des Rennens konnte sich ein Fahrer von den Düsseldorfer Radschlägern absetzen. Mika probierte allein die Lücke zuzufahren, jedoch ohne Erfolg, da sich das restliche Fahrerfeld nicht an der Nachführarbeit beteiligte, so dass der Ausreißer nicht mehr eingeholt werden konnte. mehr...

 
Kommentare
Beate Wagner:
Die Dummheit stirbt leider nicht aus..... Wir haben auf der Webcam gesehen, dass die Menschen sogar an den Schutzmauern in Zell standen um Fotos zu machen, als die Mosel schon übergelaufen ist. Wie blöd muss man sein? Ich wünsche allen viel Kraft, hoffentlich sinkt das Wasser bald....
Anne-Kathrin Mey:
Solche Menschen sind für mich höchst verantwortungslos, die ohne Rücksicht gaffen müssen. Wir waren auch in Cochem Urlaub machen und sind am Freitag wieder zurück nach Thüringen gefahren. Alle betroffenen Anwohner in Cochem und Moselgebiet wünschen wir viel Kraft und Zuversicht für die kommenden Tage...
Michael Adolf:
Lasst diese völlig Irren doch Sandsäcke schleppen, geht gar nicht so etwas, immer das gleiche Unterste Schublade, endlich mal richtig und hart durchgreifen , solche Idioten finden das Leid der anderen auch noch gut, einfach nur Traurig ...

Wilde Verfolgungsjagd durch Mayen

Kordula Meixner:
Ist es nicht möglich aus den angrenzenden Orten ,die Polizei Kollegen zur Hilfe zu holen ? Wenn der Fahrer flüchte und nicht verfolgt werden kann ,müsste doch andere Stellen ihn abfangen können. Sowas müsste doch Heute Hand in Hand gehen....

Cochem: Das Wasser der Mosel steigt weiter

Kordula Meixner:
Ja ,es ist schon krass, Pfingsten im Regen .Wir sind auch Touristen uns haben uns im Golf Ressort eingebucht, Es liegt etwas höher ,daher sind wir nicht direkt betroffen. Die Zufahrt zur anderen der Mosel zu Rewe ,war am Samstag Mittag nicht mehr möglich. So verregnete Pfingsten habe ich lange nicht...