Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Rheinbach / Swisttal

Sport #Rheinbach/Swisttal

Handball aktuell - RTV-M1883 - Zweite Mannschaft

Bittere Heimniederlage im Derby

Rheinbach. In einem intensiven Lokalderby musste sich die Zweitvertretung des TV Rheinbach mit 28:29 (14:18) dem TV Palmersheim geschlagen geben. Nach zwei Siegen und einem Unentschieden mussten die Tigers nun ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. mehr...

Handball aktuell - RTV-M1883 - Erste Mannschaft

Unglückliche Heimniederlage nach starker Leistung

Rheinbach. 450 Zuschauer in der Sporthalle Berliner Straße sahen eine packende Handballpartie mit einem unglücklichen Ende für die Hausherren. Nach einer starken spielerischen und kämpferischen Leistung unterlag der RTV-M1883 dem favorisierten TV Korschenbroich mit 28:29 (13:15). In den Gesichtern des Trainergespanns Hammann/Schwolow spiegelte sich nach Schlusspfiff eine Mischung aus Enttäuschung und Stolz wieder. mehr...

Landesmeisterin im Sportklettern kommt aus Rheinbach

Stella Jordans gewinnt alle vier Wettkämpfe der Saison

Silvia Jordans

Rheinbach. Am vergangenen Samstag fand der letzte Kids Cup der Serie 2019 im Sportklettern im DAV Kletterzentrum OWL in Brakel statt. Stella Jordans (9) schaffte es wie in den anderen drei Wettkämpfen der Saison, auch diesmal in der Wertung der Jugend E / Mädchen auf Platz 1 zu sein. Damit hat sie sich souverän für die Westdeutsche Meisterschaft am 23. November in Siegen qualifiziert. Durch ihren... mehr...

Tomburg Boxing fuhr nach Freiburg zum Dreiländerpokal

Techapath Reymair erreichte zweimal Platz eins

Rheinbach. Die Sportschützen Odendorf hatten die Kickboxer zu sich eingeladen und ein Großteil der Vereinsmitglieder folgten dieser Einladung. Trainer Willi Zinken jedoch fuhr mit drei Mitgliedern des 2019 Newcomercaders nach Freiburg zum Dreiländerpokal. mehr...

TTC Buschhoven beim Kreispokal

Mädchen-Mannschaften erreichten beide den ersten Platz

Buschhoven. Groß war die Freude, als gleich beide gemeldeten Mädchen-Mannschaften des TTC Buschhoven e.V. beim Kreispokal den ersten Platz erreichten. Die Schülerinnen-B-Mannschaft wurde bei dem dann folgenden Bezirkspokal Dritte, die Schülerinnen-C-Mannschaft belegte sogar erneut den ersten Platz. mehr...

Tischtennisherren des TV Rheinbach

Erfolgreicher Saisonstart

Rheinbach. Nach dem unglücklichen Abstieg der 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des TV Rheinbach konnte es für diese Saison nur ein Ziel geben – den sofortigen Wiederaufstieg. Dazu war es nötig, vom ersten Spieltag an konzentriert zu Werke zu gehen und keine Punkte zu verschenken. Trotz des Fehlens von Ralf Beyerstedt in den ersten beiden Spielen gelangen dennoch zwei überzeugende Siege... mehr...

Outcast Fighting e.V.

Outcaster zur Kickboxweltmeisterschaft der WFMC

Meckenheim. Das Jahr 2019 verlief für die Meckenheimer Kickboxer von Outcast Fighting e.V. bereits sehr erfolgreich. Alle Wettkämpfer haben schon ein bewegtes und überaus positives Jahr hinter sich und - Ihr Einsatz wurde in vielfacher Hinsicht auch belohnt: mehrfache Titel als Deutsche Meister und Internationale Deutsche Meister sowie Podestplatzierungen in den Verbänden WKU und WFMC machten die... mehr...

Anzeige
 

RTV-M1883 - 2. Herren

Auswärtserfolg in Wiehl

Rheinbach. Die Zweitvertretung erzielt im schwierigen Auswärtsspiel gegen den CVJM Oberwiehl II einen wichtigen Sieg und gewinnt das Spiel mit 27:30 (14:14). mehr...

RTV-M1883 - 1. Herren

Auswärtsschlappe in Wahn

Rheinbach. Nach zwei Auftaktsiegen wurden die Regionalligahandballer des RTV-M1883 auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Mit 27:23 (14:11) musste sich die Mannschaft des Trainerduos Hammann/Schwolow dem TV Jahn Wahn geschlagen geben. „Es war eine verdiente Niederlage, die wir uns selber zuzuschreiben haben“ so Schwolow. mehr...

Tennis – Tk am Stadtwald Rheinbach

Zwölfte offene Rheinbacher Tennis-Stadtmeisterschaften-Teil zwei

Rheinbach. Die zwölfte Rheinbacher Tennis-Stadtmeisterschaften wurden vom Tennisklub am Stadtwald Rheinbach e.V. unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Stefan Raetz an zwei aufeinander folgenden Wochenenden, getrennt nach Einzel- und Doppelwettbewerben, ausgerichtet. Die spannenden Finalspiele der Doppelwettbewerbe wurden mit guter Beteiligung auf der Anlage des Tk am Stadtwald Rheinbach ausgetragen. mehr...

Verein der Freunde und Förderer der Kinder- und Jugendarbeit in Swisttal e.V.

Freude über Zuschuss zur Ferienfreizeit

Buschhoven. Die Ferienfreizeit des TTC Buschhoven wurde bereits mit 19 Kindern und Jugendlichen unter der Leitung von Ralf Meuter und der Unterstützung von drei weiteren ehrenamtlich tätigen Betreuern an der Steinbachtalsperre durchgeführt. mehr...

Fußballfabrik zu Gast beim Sportverein Schwarz-Weiß Merzbach 1933 e.V.

Durch Sport fürs Leben lernen

Merzbach/Recklinghausen. Für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis 15 Jahren heißt es aufgepasst: Vom 21. bis 23. Oktober bietet der SV Schwarz-Weiß Merzbach ein dreitägiges Fußballcamp an, dabei sind alle Kinder willkommen, egal ob Mitglied, aus einem anderen Verein oder Fußballanfänger. Nach dem Konzept und der Philosophie „Training. Leben. Lernen.“ von Ex-Bundesligaprofi... mehr...

Turnen TV Rheinbach

Klassenerhalt in der ersten Landesliga gesichert

Rheinbach. In Herkenrath fand der dritte und damit finale Wettkampf der Liga-Saison statt. Ziel war es, durch sichere Übungen den Klassenerhalt zu schaffen, aber auch das ein oder andere neue Element auszuprobieren und unsere Nachwuchsturnerinnen auch ihre Premiere in der ersten Landesliga turnen zu lassen. mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!