Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Maifeld Politik

Karin Küsel (SPD): Situation am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein

„Wir stehen fest an der Seite der Beschäftigten“

Kreis Mayen-Koblenz. Die Sicherung von Arbeitsplätzen im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein hat für die SPD im Landkreis oberste Priorität. „Dementsprechend habe ich mich für die Sicherung der von den Veränderungen betroffenen Arbeitsplätze eingesetzt“, erklärt Karin Küsel, Mitglied des Kreistages. mehr...

SPD Mayen-Koblenz lädt zum Tag der Arbeit nach Plaidt ein:

1. Mai-Ansprache

Plaidt. Wie jedes Jahr erinnern die SPD Plaidt und Mayen-Koblenz am Tag der Arbeit an den langen politischen Kampf der Arbeiterbewegung in Europa. Hierzu lädt die Sozialdemokratie im Landkreis Mayen-Koblenz interessierte Bürgerinnen und Bürger zu ihrem diesjährigen 1. Mai-Fest, am Mittwoch, den 1. Mai ab 14 Uhr in den Rauscherpark, Mühlenstraße in Plaidt ein. In diesem Jahr wird Hendrik Hering, Präsident des Landtages Rheinland-Pfalz, die 1. Mai-Ansprache halten. mehr...

Gemeinschaftsklinikum nimmt Stellung zu den kursierenden Gerüchten bezüglich des Ausfalls des Herzkathetermessplatzes:

„Gute Versorgungsstruktur greift in Notfällen“

Mayen. Gestern erreichte die Redaktion von Blick aktuell eine Pressemitteilung der SPD Mayen, in der die Rede von einer „erneuten Hiobsbotschaft aus dem St. Elisabeth Krankenhaus Mayen“ die Rede ist. So heißt es unter anderem; „Wie die SPD erfahren hat, muss der Jahre alte Herzkatheter-Platz aufgrund von technischen Problemen stillgelegt werden. Damit sind Herzuntersuchungen am Mayener Krankenhaus nicht mehr möglich. mehr...

Informationen zu den Wahlen bei der CDU Senioren-Union Mayen-Koblenz

Europawahl wichtig für Deutschland

Andernach. Zahlreiche Mitglieder der SU Mayen- Koblenz hatten sich im „Alten Bahnhof“ in Polch eingefunden, um sich über die aktuellen Wahlprogramme der CDU für die Europawahl und die Wahl zum Kreistag zu informieren. Ralf Seekatz MdL stellte das gemeinsame Wahlprogramm von CDU und CSU den Gästen mit Erläuterungen vor. In der Diskussion ging er gut informiert auf die aktuellen Themen Europas ein.... mehr...

Infos der SPD

Kostenlose Klimaschutzberatung

Berlin. Die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online bietet kostenlose Beratungsangebote zur Energieeffizienz an. Darauf verweist Andrea Nahles, SPD-Bundestagsabgeordnete der Region. mehr...

FWM3: Zentralisierungstrend in der Gesundheitsversorgung stoppen!

Mayen. Die Hiobsbotschaften zum Krankenhaus Mayen reißen nicht ab: So scheint im Moment der Herzkatheterplatz für längere Zeit wegen technischer Defekte auszufallen - eine direkte Einschränkung der medizinischen Versorgung vor Ort! Denn der Herzkatheter ist wichtig für die Notfalldiagnostik und die Notfalltherapie. Ein längerer Ausfall wäre für die Menschen in unserer Region verhängnisvoll, da Patienten... mehr...

Seniorentag der IG BCE Mittelrhein nahm die anstehenden Wahlen in den Blick

„Wir dürfen Europa weder den rechten Spaltern noch dem Toben der Märkte überlassen“

Wirges. Wieder lebhaft diskutiert wurde auf dem diesjährigen Seniorentag der IG BCE Mittelrhein, der im Bürgerhaus in Wirges stattfand. Fast 400 politisch interessierte Mitglieder der IG BCE waren gekommen, um vor allem die anstehenden Kommunal- und Europawahlen in den Blick zu nehmen. Die richtigen Impulse hierzu setzte Hauptredner Sebastian Hebeisen. Nach der Eröffnung des Seniorentages durch Tobias... mehr...

Mehr als 1,8 Millionen Euro europäischer Fördermittel in 2018 im Kreis Mayen-Koblenz

Europa wirkt vor Ort

Kreis Mayen-Koblenz. Die regionale Abgeordnete Pia Schellhammer der Grünen Landtagsfraktion hat in einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung die europäischen Fördermittel in unserer Region abgefragt. mehr...

Anzeige
 

Pro Münstermaifeld

Walter Meurer konzentriert sich auf seine Steckenpferde

Münstermaifeld. Aus Anlass der letzten Sitzung des Rats der Stadt Münstermaifeld dankte Michael Büchel-Schwaab als Fraktionsvorsitzender von Pro Münstermaifeld Walter Meurer, der seit 20 Jahren im Stadtrat beziehungsweise in den Ausschüssen tätig und seit 15 Jahren als Beigeordneter in der Kommunalpolitik aktiv ist. Zudem ist er seit vielen Jahren in der Stadt in verschiedenen anderen Funktionen ehrenamtlich engagiert und bringt sich mit viel Herzblut und viel Zeit zum Wohl der Gemeinschaft ein. mehr...

Freie Wählergruppe Maifeld zu Besuch in Trimbs

Modernisierung des Dorfplatzes steht auf der Tagesordnung

Trimbs. „Der Dorfplatz in Trimbs ist gleichzeitig der Start- und Zielpunkt des Nette-Schieferpfads, einer von drei Traumpfaden in der Verbandsgemeinde Maifeld. Durch die geplante Umgestaltung des Dorfplatzes soll er für die Wanderer noch attraktiver werden. Zudem soll eine modernisierte Infrastruktur die Nutzung des Platzes für Traditions- und Dorfveranstaltungen durch die Bevölkerung deutlich verbessern“,... mehr...

Freie Wählergruppe Maifeld

Spendenaktion statt aufwendiger Wahlplakate

Polch. „Farbe bekennen fürs Maifeld“: Das heißt für die FWG Maifeld auch, ganz besonders die Bürger des Maifelds zu unterstützen, die mit ihrem Engagement für das Gemeinwohl die Gemeinden am Laufen halten. Dies sind die Mitbürger, die sich um Jugendliche und Senioren kümmern, den Brandschutz sicherstellen oder durch ihre Arbeit in den Vereinen erst ein wirkliches Miteinander möglich machen. Das sind... mehr...

SPD Maifeld

Erweiterung des Radwegs ist positiv für den Tourismus

Ochtendung. Zwischen Ochtendung und Bassenheim wurde in einer sehr gut funktionierenden Partnerschaft zwischen der Verbandsgemeinde Maifeld und der Verbandsgemeinde Weißenthurm der Radweg um insgesamt 6,1 Kilometer verlängert. Mitglieder des SPD-Vorstands unter der Leitung ihres Vorsitzenden und Bürgermeisters Maximilian Mumm sowie die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Verbandsgemeinderats, informierten sich aktuell vor Ort über die fast fertiggestellte Trasse. mehr...

Erneute Hiobsbotschaft für das Krankenhaus

Herzkatheter-Messplatz ausgefallen

Mayen. Erneute Hiobsbotschaft aus dem St. Elisabeth Krankenhaus Mayen. Wie die SPD erfahren hat, muss der Jahre alte Herzkatheter-Platz aufgrund von technischen Problemen stillgelegt werden. Damit sind Herzuntersuchungen am Mayener Krankenhaus nicht mehr möglich. Der Ausfall hat weitreichende Folgen, da das Gerät für Notfall-Diagnosen und die Notfall-Therapie unentbehrlich ist. „Patienten mit lebensbedrohlichen... mehr...

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ortsverband Maifeld-Rhein-Mosel

GRÜNE wollen in den Stadtrat Münstermaifeld einziehen

Erstmals treten die GRÜNEN mit einer eigenen Liste für den Stadtrat in Münstermaifeld an. Mit dieser Liste möchten die Münstermaifelder GRÜNEN den Bürgerinnen und Bürgern ein gutes Angebot für viele Akzente GRÜNER Politik auch in der Stadtratsarbeit unterbreiten. mehr...

Umfrage

Wie feiert ihr zu Hause das Osterfest?

Gemeinsam Eier bemalen oder färben
Das Zuhause mit Osterhasen und Zweigen schmücken
Einen Osterzopf oder Osterlamm backen
Ostereier verstecken und suchen
Osternester basteln
Bei uns wird Ostern nicht gefeiert
 
 
Kommentare
Helmut Gelhardt:
Sebastian Hebeisen hat das Richtige gesagt! Lassen wir Herr Klasen toben. Das ist unerheblich. Helmut Gelhardt, Mitglied des Sozialverbands KAB
Uwe Klasen:
Wir dürfen Europa weder den linken Spaltern und Gleichmachern, noch dem Toben der zentralistischen Planwirtschaft überlassen!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen