BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Rengsdorf / Waldbreitbach

Rengsdorf / Waldbreitbach

Lahneck live Das Openairfestival Lahneck Live bietet ein abwechslungsreiches Musikprogramm mit kostenlosem Eintritt und der Möglichkeit, zwei Euro zu spenden. Freitag spielt die Berliner Band Make A Move, Samstag endet mit Banda Senderos, und Sonntag bietet ein familienfreundliches Programm. mehr...

Neuer Bericht des Deutschen Tierschutzbundes mit erschreckenden Ergebnissen

Trauriger Rekord: Fälle von Animal Hoarding nehmen um 50 Prozent zu

Überregional. Das krankhafte Sammeln von Tieren hat 2023 im dritten Jahr in Folge einen traurigen Rekord erreicht. Das zeigt der jetzt veröffentlichte Bericht des Deutschen Tierschutzbundes: 115 Fälle von Animal Hoarding mit 6.691 betroffenen Tieren wurden dem Verband im vergangenen Jahr bekannt. Damit stieg deren Anzahl im Vergleich zu 2022 um über 2.000. Pro Monat wurden durchschnittlich zehn Fälle bekannt – vier mehr als in den beiden Vorjahren. mehr...

Erfolgreiche dritte Auflage des Formats der Fachkräfteallianz im Kreis Neuwied – Möglichkeiten dualer Ausbildung im Blickpunkt

AusbildungsmessePlus zog junge Leute an

Kreis Neuwied. Dass es nicht unbedingt eines hippen Musik-Events bedarf, damit ein Ereignis für Jugendliche angesagt ist, zeigte sich bei der 3. AusbildungsmessePlus auf dem Gelände von David-Roentgen-Schule und Alice-Salomon-Schule: „Unsere Fachkräfteallianz war ein Turbo für eine enorme Nachfrage vieler Schülerinnen und Schüler und somit war die Messe ein voller Erfolg“, freut sich Landrat Achim Hallerbach. mehr...

Politik

VfL Waldbreitbach

Tag des Laufens

Waldbreitbach. Laufen ist gesund, laufen macht glücklich und Laufen kann die Welt ein bisschen besser machen – das kann der Lauftreff des VfL Waldbreitbach nur unterschreiben. Seit Jahrzehnten treffen sich wöchentlich Sportler, um gemeinsam in unterschiedlichen Leitungsklassen eine Stunde laufend im Wiedtal unterwegs zu sein. Daher wird der Lauftreff in diesem Jahr am „Tag des Laufens“ (Mittwoch,... mehr...

Azubispots: Platz vor dem Koblenzer Schloss wird zur Ausbildungsbörse

Koblenz. Nach den bemerkenswerten Erfolgen der letzten Jahre laden Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, Handwerkskammer (HwK) Koblenz und Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen in diesem Frühjahr zu den fünften Azubispots vor dem Koblenzer Schloss ein: Junge Menschen auf Ausbildungssuche und Unternehmen mit Nachwuchsbedarf sollen am Freitag, 14. Juni, zwischen 8.30 und 13.30 Uhr Gelegenheit haben,... mehr...

Lokalsport

Mehrfache Einsätze für die Feuerwehr der VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf-Waldbreitbach: Brandmeldeanlagen lösen Feuerwehreinsätze aus

Kurtscheid. Im Laufe des Mittwoch, 22. Mai, wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach mehrfach alarmiert. Im Verlauf des angegebenen Tages wurden die Einheiten Hausen und Waldbreitbach dreimal zu Objekten mit ausgelöster Brandmeldeanlage alarmiert. Aufgrund der Redundanzen wurde auch die Feuerwehreinsatzzentrale Rengsdorf zusätzlich alarmiert. Ein Eingreifen der Feuerwehr war auf Grund der bereits eingeleiteten Maßnahmen der jeweiligen Betreiber nicht mehr notwendig. mehr...

Waldbreitbacher läuft in Belfast seinen 200. Marathon und hört noch nicht auf

„Das Gefühl ist unvergleichlich“

Waldbreitbach. „Ich habe eine ausgeprägte Allergie gegen Läufe ab 30 Kilometer Länge“. Mit dieser Aussage überrascht Wolfgang Bernath bei einem Gespräch, wo es doch um seinen 200. Wettbewerb über mindestens die Marathondistanz geht. „Ich meine solche ohne Startnummer. Denn die sind ja quasi sinnlos, weil es als Belohnung nicht einmal eine Urkunde gibt“, räumt der bald 65-jährige Waldbreitbacher augenzwinkernd ein. mehr...

VfL Waldbreitbach bei der Bahneröffnung in Herdorf

Toller Saisoneinstieg

Waldbreitbach. Bei der Bahneröffnung in Herdorf absolvierten die Jungen der Altersklassen U12 und U14 des VfL Waldbreitbach (in der LG Rhein-Wied) ihren ersten Mehrkampf der Sommersaison 2024. mehr...

Landfrauen Anhausen/Neuwied

Tagesfahrt ins Windecker Ländchen

Anhausen. Am Samstag, 15. Juni finden die Tagesfahrt der Landfrauen des Bezirkes Anhausen/Neuwied ins Windecker Ländchen (Schladern/Sieg, Waldbröhl) statt. Die Abfahrt mit dem Bus ist um 8.30 Uhr von Anhausen und um 8.35 Uhr von Rüscheid (jeweils von der Bushaltestelle in Richtung Dierdorf). Eine Mitfahrtgelegenheit von Neuwied wird angeboten. Die Kosten für den Ausflug beinhalten die Busfahrt, Eintritt... mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -3. Helfertage der Sparkasse Neuwied – Bewerbungsphase läuft

Sparkassen-Helferteams für Vereine im Einsatz

Kreis Neuwied. 104 Arbeitsstunden – 26 Helferinnen und Helfer – sechs Projekte: Das ist die gelungene Bilanz der Helfertage 2023. Auch in diesem Jahr möchte die Sparkasse Neuwied wieder tatkräftig in der Region mit anpacken. An drei Samstagen im Juni (15., 22. und 29.) werden gemeinnützige Vereine oder soziale Einrichtungen in Stadt und Kreis Neuwied mit Tat- statt Finanzkraft unterstützt. Egal, ob... mehr...

- Anzeige -

25 Jahre WIEDer ins TAL

Region. Am Sonntag, 26. Mai findet der Radwandertag WIEDer ins TAL statt. Es gibt das 25. Jubiläum zu feiern. Die Landesstraßen L255 und L269 im Wiedtal sind von 10 bis 17 Uhr nur für Fahrradfahrer, Inlineskater und Fußgänger geöffnet. Aufgrund der Baustelle in Altwied wird der Start in diesem Jahr erneut nach Niederbreitbach verlegt. Ziel ist wie gehabt in Seifen, somit hat die Strecke eine Länge von 36 km. mehr...

Termine

Pfarrkirche Kurtscheid

Löwenzahn Aktion

Kurtscheid. Die diesjährige Löwenzahn Aktion rund um die Pfarrkirche Kurtscheid, die in diesem Jahr nun schon zum zehnten Mal stattfindet, beginnt am Freitag, 31. Mai ab 15 Uhr. Dabei sollen die Außenanlagen rund um die Kirche gepflegt werden: wie z.B. Unkraut entfernen, Wege kehren, Unrat aufsammeln, Beete neu bepflanzen. Es wäre schön, wenn viele, egal ob jung ob alt, ob groß ob klein, bei diesen Arbeiten unterstützend dabei sind. mehr...

Verschönerungsverein Melsbach

Arbeitseinsatz

Melsbach. Am Samstag, 25. Mai treffen sich die aktiven Mitglieder zum 3. Arbeitseinsatz des Jahres und 8.30 Uhr an der VVM-Halle. Details zum Einsatz werden über die WhatsApp Gruppe publiziert. mehr...

Seniorengemeinschaft Hümmerich

Wanderung

Hümmerich/Glees. Bei der nächsten Wanderung geht es am Donnerstag den 06.06.2024 auf einer seniorengerechten Strecke von ca. 8,5km rund um den Laacher See. Informationen zum seniorengerechten Wandern in der Wandergruppe der Seniorengemeinschaft Hümmerich erteilt gerne Martin Sandmann Telefon 02687-1348 oder per E-Mail sandmann-1@t-online.de. mehr...

 
Kommentare
K. Schmidt:
Die Kreissparkasse (wie auch andere) gewährt "großzügige" 0,1% Zinsen aufs "Sparbuch" und auch aufs Tagesgeld, aber da erst ab 5.000 Euro, vorher gibts nichts. Während andere Banken, auch in D, schon mit bis zu 4% verzinsen. Dafür wird dann solches Sponsorgedöns veranstaltet, und die Verflechtungen...
Siegfried Kowallek:
Ein heute geborenes Kind wird in seiner Kindheit Windkraftanlagen als selbstverständlichen Teil der Landschaft erleben. In der Schule wird es sich wundern, wenn Lehrkräfte erzählen, dass es vor seiner Zeit Erwachsene gab, die panisch von der Verspargelung der Landschaft sprachen. Ein Rentner wird sich...

Windkraft und Landwirtschaft

juergen mueller:
Schon bevor die Windkraft Einzug gehalten hat, hat der Mensch mit seinem Tun dafür gesorgt, dassTierpopulationen ausgerottet u. dezimiert wurden. Wo die Ursachen dafür liegen, dürfte Ihnen, Herr Samed, bekannt sein, was Sie jedoch wie üblich bewusst unkommentiert lassen. Was Sie dazu bewegt, permanent...
Amir Samed:
Das die Nutzung der Windkraft durch die Windkraftanlagen mittlerweile verheerenden Folgen für Mensch und Natur zeigen immer mehr Studien. Da werden ganze Populationen von Großvögeln geschreddert und etwa 300.000 Fledermäuse, wobei die Zahlen je nach geographischer Lage und Anlagentypus variieren. 70%...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen