BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Rengsdorf / Waldbreitbach

Rengsdorf / Waldbreitbach

Waldbreitbach. Mit einem achtköpfigen Team gingen die Leichtathleten des VfL Waldbreitbach in Neuwied bei den Rheinlandmeisterschaften in den Blockwettkämpfen an den Start und kehrte mit vier Titeln, drei Vizemeisterschaften, einem dritten Platz und einem Rang 6 sehr erfolgreich zurück. mehr...

In Bad Neuenahr-Ahrweiler tagte der Stadtrat

Ahrtal: Tiny Houses sollen Wohnungsnot lindern

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der Bereich „Im Bülland“, der Parkplatz des TWIN und ein Areal in der Nähe des Ramersbacher Gemeindehauses soll künftig Platz für 64 sogenannter Tiny Houses liefern. Darüber informierte der 1. Beigeordnete Peter Diewald bei der letzten Stadtratssitzung der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der Grund: Die Wohnungsnot in der Kreisstadt ist nach wie vor groß und der kommende Winter trifft vor allem jene hart, die nicht heizen können. mehr...

Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind im Einsatz

Schwerer Unfall bei Kasbach-Ohlenberg

Kasbach-Ohlenberg. Am 28.09.2021, gegen 11:30 Uhr, befuhr eine 19-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW die Kasbachtalstraße in Fahrtrichtung Ohlenberg. In Höhe der Hausnummer 62 kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Bordstein. Darauf verriss sie das Steuer und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo sie frontal mit einem entgegenkommenden LKW zusammenstieß. Die verletzte Fahrzeugführerin wurde in ihrem PKW eingeschlossen und musste durch die Feuerwehr befreit werden. mehr...

Politik

Die Verbandsgemeindeverwaltung informiert:

Dierdorf: Ortsdurchfahrt wird voll gesperrt

Dierdorf. Aufgrund der Fahrbahnschäden am Bahnübergang an der Bundesstraße B413, Neuwieder Straße, sind notwendige Reparaturarbeiten geplant. Hierzu muss die Durchgangsstraße in den Herbstferien voll gesperrt werden. Die Bundesstraße ist für eine halbseitige Verkehrsführung in diesem Bereich nicht ausreichend breit. Daher können die Arbeiten nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Insbesondere aufgrund des Schulbusverkehrs wurden daher für den Ausbau die Herbstferien vorgesehen. mehr...

Die SPD gewinnt den Wahlkreis Neuwied

Kopf an Kopf: Am Ende holt Erwin Rüddel (CDU) das Direktmandat

Neuwied. Erwin Rüddel (CDU) holt zum vierten Mal das Direktmandat und bleibt seit 2009 weiterhin Mitglied im Deutschen Bundestag. Bei den Zweitstimmen liegt dagegen die SPD mit 30% deutlich vor der CDU mit 26,8%. Die AfD kommt auf 9,7%, Bündnis 90/Die Grünen auf 10,5%, FDP auf 11,5%, FWG auf 3,3% und Linke auf 3,0%. Ein spannendes Kopf an Kopf Rennen mit wechselndem Spitzenreiter lieferten sich Erwin... mehr...

Wirtschaft und Politik im Dialog: Diskussionsrunde des Wirtschaftsrats der CDU e.V. zum Neuaufbau des Ahrtals

Wie sieht das Ahrtal in fünf oder zehn Jahren aus?

Koblenz. Der Neuaufbau des Ahrtals ist eine Aufgabe, der die dortige Region noch Jahre beschäftigen wird. Doch wie gelingt dieser am Besten? Was sind die dringendsten Aufgaben, nachdem die ersten Schäden beseitigt wurden und milliardenschwere Hilfspakete auf den Weg gebracht wurden? mehr...

Wahlergebnis im Wahlkreis 197 zum Deutschen Bundestag

Erwin Rüddel (CDU) siegt im Wahlkreis Neuwied

Neuwied. Mit 31,9 Prozent der Erststimmen im Wahlkreis 197 zieht Erwin Rüddel (CDU) in den Deutschen Bundestag ein. Martin Diedenhofen von der SPD bekam hingegen 30,2 Prozent. Bei Zweitstimmen hat die SPD mit 30,0 Prozent mehr Stimmen erhalten als die CDU mit 26,8 Prozent. mehr...

Lokalsport

SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Erste gewinnt – Zweite verliert

Straßenhaus. Ein gemischtes Wochenende gab es für die Ellingerjungs. Bereits am Freitag empfing die Erste den amtierenden Spitzenreiter SG Ahrbach zum Topspiel der Bezirksliga Ost. Die Jungs um Trainer Christian Weißenfels kamen gut in die Partie und konnten früh durch einen Doppelschlag von Weißenfels und Tim Griesche mit 2:0 in Führung gehen. mehr...

Vereinstag des SV Ellingen

Übergabe neuer Trikots an Jugendmannschaften

Straßenhaus. Im Rahmen des Vereinstages des SV Ellingen nutzte Thomas Fogel als Jugendleiter die Möglichkeit sich beim Rewe Markt „Dennis Weirich“ aus Straßenhaus für zwei Trikotspenden zu bedanken. Sowohl die F-Jugend der JSG als auch die C-Jugend der großen JSG Laubachtal, mit dem SV Rengsdorf und dem SV Melsbach, konnten ihre neue Spielausstattung durch Vertreter des Marktes, Stephan Groke und Alexander Schwebig, in Empfang nehmen. mehr...

SV Ellingen

Erfolgreicher erster Vereinstag

Straßenhaus. Dem Wetter musste man ein wenig trotzen, doch der erste Vereinstag war ein voller Erfolg, denn Ellinger wissen…“Fußballwetter ist nicht wählerisch!“ und Regen ist Ellinger Fußballwetter! mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Das Planspiel Börse der Sparkassen startet in eine neue Ära

Börsenwissen digital erwerben

Kreis Neuwied. Ein Klassiker verändert sich: Seit 39 Jahren überzeugt das Planspiel Börse der Sparkassen als Lernprojekt für Schülerinnen und Schüler. Nun wandelt es sich zum App-basierten Onlinespiel. Am 4. Oktober 2021 startet die nächste Spielrunde, die erstmals über die Jahreswende bis zum 28. Januar 2022 läuft. mehr...

- Anzeige -Initiative von Belegschaft und Selbstverwaltung der AOK zur Unwetterkatastrophe vom Juli

Umfangreiche Unterstützungsangebote und 530.000 Euro an Spenden für Betroffene

Rheinland-Pfalz. Noch immer machen die schrecklichen Unwetterereignisse von Mitte Juli fassungslos – erst nach und nach wird die ganze Dimension sichtbar. Die Schilderungen aus den betroffenen Gebieten machen deutlich, dass sie sicherlich noch lange durch die schrecklichen Erlebnisse belastet sein werden und dringend Unterstützung benötigen. Große Teile der AOK-Belegschaft sind unmittelbar in vielfacher Hinsicht selbst betroffen. mehr...

- Anzeige -VR Bank Rhein-Mosel eG

Unterstützung fürs Vereinsheim

Plaidt. Viele Vereine kennen die Problematik: Wo trifft man sich, um Zeit zusammen zu verbringen oder sich auszutauschen? Ein eigenes Vereinsheim schafft nicht nur eine zentrale Anlaufstelle im Verein, sondern kommt auch der Außendarstellung zu gute. Aus diesen Gründen hat die DJK „Wernerseck“ 1927 e.V. Plaidt zu Beginn des Jahres mit den Planungen eines eigenen Vereinsheimes begonnen. Doch selbst... mehr...

Termine

Touristik-Verband Wiedtal

Waldbaden in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Sonntag, 3. Oktober startet von 10 bis 13 Uhr ein Waldbadekurs in Waldbreitbach. Der Touristik-Verband Wiedtal e.V. bietet den Workshop im Naturpark Rhein-Westerwald mit Entspannungstrainerin Beate Eulenbach an. Sie führt die Gruppe über eine Waldstrecke von 5 km mit ca. 130 Höhenmetern. Dabei öffnet sie das Bewusstsein für den Wald als Kraft- und Erholungsort. Spezielle Atem- und Entspannungstechniken intensivieren das Erlebnis. mehr...

LandFrauen Bezirk Rengsdorf

LandFrauen-Treff

Rengsdorf. Die LandFrauen Bezirk Rengsdorf laden ein zum LandFrauen-Treff mit Vortrag und Diskussion am Dienstag, 12. Oktober um 18.30 Uhr im Hotel Waldterrasse, Nonnenley 7, Rengsdorf. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. mehr...

Hochwasserkatastrophe an der Ahr:

Hochwasser: DRK braucht dringend Helfer

Kreis Ahrweiler. Anerkennenden Dank seitens der Bevölkerung in den Hochwassergebieten an der Ahr gibt es für die nun schon über Wochen laufende, überwältigend hohe Beteiligung der Helfer/Innen aus allen Teilen Deutschlands. Darunter eine erfreulich hohe Zahl Jugendlicher sowie Menschen, die aus ihrer Heimat flüchten mussten. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Bonn sucht aber weiterhin Helfer, die sich bei den verschiedensten Arbeiten engagieren möchten. mehr...

Umfrage

Sommerzeit ist Grillzeit: Was kommt bei Euch auf den Rost?

Traditionell Steaks und Bratwurst.
Leicht muss es sein: Fisch und Gemüse
Hauptsache vegetarisch / vegan.
Alles was schmeckt!
884 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare

Flut: Fördergelder können beantragt werden

juergen mueller:
Wann ereignete sich die Flutkatastrophe u. wie lange müssen Betroffene bereits auf die versprochene finanzielle Unterstützung warten? Zu lange. Da muss erst ein Wiederaufbaubeschleunigungsgesetz her. Alleine die Wortwahl verursacht Magenschmerzen, abgesehen davon, dass unter Beschleunigung etwas anderes...
Marlene Rolser:
Gut, dass es eine offizielle Stellungnahme des Bürgermeisters zu all den absurden Behauptungen gibt. Schade, dass die Person,die die Falschmeldung, kurz nach der Flut, über den angeblichen Dammbruch nicht zur Rechenschafft gezogen werden kann. Vielleicht meldet sich ja jetzt noch jemand,der die...
Lothar Skwirblies :
Kenne Jörg schon viele Jahre er ist ein wunderbarer Mensch und mach einen Super Shop DANKE ...

Langer Atem zahlt sich aus

juergen mueller:
Wenn sich die Politik selbst eines vermeintlichen Erfolges würdigt und sich dessen Realisierung "sicher" ist, dann ist das nichts anderes als etwas, auf das man sich erst sicher sein kann, wenn es sich bewährt hat. Sicherheit in der Politik ist immer nur ICH-personenbezogen, nicht auf die, die darauf...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen