BLICK aktuell - Sport aus Ransbach-Baumbach

Westerwald Volleys in der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Der starke TSV Speyer II kommt

Ransbach-Baumbach. Noch sieben Meisterschaftsspiele stehen auf der Terminliste der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland für die Westerwald Volleys. Nach einer Wochenendpause legen die Kombinierten vom BC Dernbach/Montabaur und dem SC Ransbach-Baumbach am Samstag, 29. Januar, 19 Uhr in der Sporthalle Ransbach-Baumbach wieder los und empfangen den starken TSV Speyer II. So genau weiß man bei den Pfälzern nicht, in welcher Tagesform sie sich präsentieren. mehr...

TTC Zugbrücke Grenzau

TTC spielt auswärts in Mühlhausen und in eigener Halle gegen Bad Königshofen

Grenzau.In der Tischtennis-Bundesliga geht es Schlag auf Schlag weiter für den TTC Zugbrücke Grenzau: Nach der Niederlage gegen Saarbrücken (1:3) zum Auftakt der Rückrunde sind die Westerwälder am Sonntag (23. Januar) um 15 Uhr beim Post SV Mühlhausen gefordert. Drei Tage später, am Mittwoch, 26. Januar, steht das nächste Heimspiel gegen den TSV Bad Königshofen an (19 Uhr). mehr...

Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar:

Westerwald Volleys gewinnen beim TV Bliesen mit 3:0

Ransbach-Baumbach/St. Wendel.Auch am zwölften Spieltag der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland verlassen die Westerwald Volleys mit einem 3:0 (25:21, 25:20, 25:23) Erfolg über den TV Bliesen die Sporthalle als Sieger. Seit dem 10. Oktober 2021 ist das Team der Volleyballkombination aus BC Dernbach/Montabaur und SC Ransbach-Baumbach unbesiegt. Bis zum Saisonende am 27. März stehen noch sieben... mehr...

Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Westerwald Volleys starten mit 3:0 Sieg ins neue Jahr

Ransbach-Baumbach. Neujahrsstart gelungen: Mit einem 3:0 (25:23, 25:17, 25:16) starteten die Westerwald Volleys (BC Dernbach/Montabaur-SC Ransbach-Baumbach) nach drei Wochen Pause ins Jahr 2022 und verteidigten den Spitzenplatz in der Tabelle der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland. Insgesamt glich die Vorstellung beider Teams bis auf den letzten Satz eher einem Arbeitssieg. mehr...

Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Neujahrsauftakt der Westerwald Volleys

Ransbach-Baumbach. Zum Neujahrsauftakt der Volleyball-Oberliga empfangen die Westerwald Volleys (SC Ransbach-Baumbach/BC Dernbach-Montabaur) am Samstagabend, 8. Januar um 19 Uhr in der Sporthalle Ransbach-Baumbach, Kapellenstr./Erich-Kästner-Schule die TGM Mainz-Gonsenheim III. Die Rheinhessen rangieren aktuell auf dem siebten Tabellenplatz und haben zuletzt gegen Saarlouis und Limbach wichtige Erfolge gelandet, verloren aber kurz vor Weihnachten gegen den TV Walpershofen. mehr...

Es ist viel passiert beim Kartrennfahrer Enrico Förderer aus Leuterod

Sechs Pokale hat er in den letzten Wochen erhalten

Leuterod. Es ist viel passiert beim Kartrennfahrer Enrico Förderer aus Leuterod, sechs Pokale hat er in den letzten Wochen erhalten. Nun zählt seine stolze Sammlung bereits über 120 Pokale. Beim letzten Rennen des ADAC Kart Masters in Wackersdorf trat er in einer neuen Motorenklasse, dem X30 Junior an. Dies sollte für ihn ein Testrennen werden, um festzustellen, ob er nächstes Jahr mit diesem Motor fahren möchte. mehr...

Anzeige
 

Westerwald Volleys: Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

3 : 2 Sieg im Spitzenspiel beim TV Wiesbach

Ransbach-Baumbach. Mit einem 3 : 2 (25:16, 23:25, 29:27, 21:25, 15:11) Erfolg kehrten die Westerwald Volleys vom Oberligaspitzenspiel aus Wiesbach (Saar) zurück. Im eigens mit Unterstützung von Sponsoren gecharteten Mannschaftsbus feierten sie mit vielen mitgereisten Fans den Sieg und die Tabellenführung der Kombinierten aus BC Dernbach/Montabaur und SC Ransbach-Baumbach konnte ausgebaut werden. „Es... mehr...

Katholische Fachstelle für Jugendarbeit Westerwald/Rhein-Lahn

EXKurs - Selbstverteidigung für Anfänger

Montabaur. Bewegung und Sport können Spaß machen, die Persönlichkeit formen und im Alltag nutzen. Die Katholische Fachstelle für Jugendarbeit Westerwald/Rhein-Lahn (KFJ) bietet ab Januar 2022 einen Selbstverteidigungskurs for Beginners an, der einen hierbei in vielerlei Hinsicht unterstützt: mehr...

Rockets schlagen Hamm

Schützenfest am Hechenweg

Diez. Wenn viele Tore fallen, dann haben die Zuschauer meist eine Menge Spaß – die Trainer hingegen eher weniger. Doch selbst mit fünf Gegentoren konnte Rockets-Cheftrainer Jeffrey van Iersel irgendwie leben, nachdem seine Mannen gleich neun Buden geschossen hatten. In einem Spiel mit hohem Unterhaltungswert schlug die EG Diez-Limburg die Eisbären aus Hamm mit 9:5 (5:2, 3:2, 1:1) und sammelte wichtige Punkte, um in Schlagdistanz zu den Pre-Playoff-Plätzen zu bleiben. mehr...

Westerwald Volleys - Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Doppelspieltag gegen Walpershofen und Saarlouis

Ransbach-Baumbach. Die Oberligaakteure der Westerwald Volleys stehen am kommenden Wochenende (11./12. Dezember) vor der besonderen Herausforderung eines Doppelspieltages gegen den starken Verfolger TV Walpershofen (Dritter mit einem Punkt Rückstand) und das Mittelfeldteam der VSG Saarlouis. Samstags reisen die Kombinierten aus BC Dernbach/Montabaur nach Walpershofen (Sa., 11. Dezember, 18 Uhr) und... mehr...

Handballverband Rheinland

Wegen Corona: Spieltag im Handball abgesetzt

Region. Der Handballverband Rheinland hat den Spieltag am kommenden Wochenende (4./5. Dezember) komplett abgesetzt. Das Präsidium hat diesen Beschluss, der auch von den Vorsitzenden der Spielbereiche mitgetragen wird, aufgrund der pandemischen Situation mit steigenden hohen Inzidenzen getroffen. mehr...

ESV Siershahn - Judo

Erfolgreiche Judoka

Siershahn. Am 20.11.2021 fand in Burgbrohl die Rheinland Einzelmeisterschaft der U13- und U15-Jahrgänge 2007-2011 statt. mehr...

Umfrage

Welche Vorsätze habt Ihr fürs neue Jahr?

Mehr Sport treiben
Gesünder ernähren
Mehr Zeit für Freunde und Familie
Eine Diät machen
Mit dem Rauchen aufhören
Andere / Keine
Anzeige
 
 
Kommentare
Antwort auf S. Schmidt:
Scheinbar haben Sie das Ziel des Spendenlaufs nicht erfasst. Ist doch super, wenn für gute Zwecke Geld gesammelt wird....
S. Schmidt:
Die "üblichen Verdächtigen", also sogenannte Aktivisten, sondern die "üblichen Sprüche" über Andersdenkende ab, also irgendwas mit "Rechts" und insgesamt unwissend was Sie damit ausdrücken, und fühlen sich zusätzlich in ihrem verwirrten tun noch durch Mitläufer bestätigt, welches doch nur eine Ausgrenzung...
Christian Stopp:
Traurig das die Helfer als Verursacher von sogenannten Fluthelferschäden nun ausgemacht werden und somit aus dem Thal vertrieben werden sollen. Ich denke es ist noch genug zu tun und auch wenn ein Azubi mal was kaputt macht kann er dadurch nur lernen. Hier die Firmen in die Pflicht zu nehmen, ganze...
Herbert Wiesel:
Das ist die Arroganz einer Handwerksvertretung, Helfer zu diskreditieren. Ich kann Ihnen als ehemaliger Gutachter unendlich viele Fehler von Meisterbetrieben benennen. Es gilt: wo gearbeitet wird, werden Fehler gemacht. Bei 100.000 Helfern im Tal ist das doch selbstverständlich. Wenn sie gegenteiliger...

Neue Wolfssichtungen im Kreis Ahrweiler

Gabriele Friedrich:
Was frisst der Wolf? Rehe, Rothirsche und Wildschweine: Davon ernährt sich der Wolf zu über 96 Prozent. Das sind die Ergebnisse einer Analyse von über 2.000 Kotproben. Nutztiere wie zum Beispiel Schafe machen dagegen weniger als ein Prozent aus. Quelle: nabu.de ** Also Herr Otterbach, der Wolf...
Sven Jakob Otterbach:
Liebe Frau Ampel Der Wolf gehört in Deutschland zu einem Tier das historische Ursprünge hier hat es ist die Mittelalterliche urangst die sie hier schüren , der Wolf an sich ist keine Gefahr er ist Teil der Natur , des Kreislaufs des natürlich selektiven Erhaltungsstandes unserer Natur . Es ist...
Anne Ampel:
Wölfe im Ahrtal, oh Gott…das auch noch! Da darf man nun gespannt sein, wie das Volk reagiert und wie das ausgeht. Gehts dem Isegrim durch den strammen Weidmann an den Kragen oder läßt man ihn in Ruhe? Ich befürchte eher ersteres! Wir werden sehen. Freiheit für den Isegrim Anne Ampel...