Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Neueste Nachrichten aus Selsters

Selters

Landtag Rheinland-Pfalz

Kinderprinzenpaare übernehmen Regiment im Parlament

Mainz. Bereits einige Tage vor dem Höhepunkt der diesjährigen Fastnachtskampagne haben über 20 Kinderprinzenpaare aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz und dem Rheinland mit ihrem Gefolge das Regiment im Parlament übernommen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr lud der Landtag erneut gemeinsam mit dem Verband „Rheinische Karnevals-Korporationen e.V.“ (RKK) die Nachwuchsnarren ein, gemeinsam... mehr...

Der Erlös eines Comedy-Abends kommt dem Kindergarten Flohzirkus Wölferlingen zugute

Eine Benefizveranstaltung mit Witz

Weidenhahn. Kürzlich fand im Bürgerhaus Weidenhahn eine Benefizveranstaltung mit dem bekannten SWR3-Comedian Stefan Reusch und der Jazzband Schräglage statt. Der Abend war gelungen und ein voller Erfolg vor ausverkauftem Haus. Nun konnten die Initiatoren, Eckard Hannappel aus Weidenhahn, Posaunist der Jazzband, und Frank Eulberg, Ortsbürgermeister Weidenhahn, den sagenhaften Betrag von 1620 Euro an die Vorsitzende des Fördervereins Kindergarten Flohzirkus Wölferlingen, Melanie Eisel, übergeben. mehr...

Informationen an die Bevölkerung

Öffnungszeiten Kreisverwaltung und Gesundheitsamt

Montabaur / Bad Marienberg. Die Kreisverwaltung in Montabaur und die Außenstelle des Gesundheitsamtes in Bad Marienberg sind am 28. Februar ab 11 Uhr aus betriebsinternen Gründen für den Publikumsverkehr geschlossen. Der Annahmeschluss der Kraftfahrzeugzulassungsstelle im Kreishaus ist an diesem Tag bereits um 10.30 Uhr. mehr...

Das Jugendamt des Westerwaldkreises appelliert

Jugendschutz auch im Karneval

Montabaur. Das Jugendamt des Westerwaldkreises nimmt die bevorstehenden Sitzungen, Karnevalsfeiern und Umzüge zum Anlass, noch einmal auf die Bestimmungen des Jugendschutzes hinzuweisen und an die Verantwortlichkeit der Erwachsenen zu appellieren. Auch im Karneval gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes: Kein Alkohol an Kinder, Kein Alkohol an Jugendliche unter 16 Jahren, Kein Brandwein (Schnaps, Likör etc.) an Jugendliche unter 18 Jahren. mehr...

Politik

Kur- und Verkehrsverein

Beginn der Wandersaison

Herschbach. Die Wandergruppe des Vereins beendet die Winterpause und startet am Sonntag, 24. Februar um 13 Uhr am Feuerwehrhaus in Herschbach zur ersten Wanderung der neuen Saison. Nach circa acht Kilometern Warm-Up ist eine Einkehr geplant. Es wird ein lustiger Nachmittag mit Deutschlands beliebtestem Freizeitsport. Die Anmeldung, auch von Nichtmitgliedern, nehmen Gertrud Helm, Tel. (0 26 26) 66 46, oder Klaus Laux, Tel. mehr...

Der neue Direktor des Amtsgerichts Montabaur wurde ernannt

Ralf Tries tritt die Nachfolge von Peter Lambert an

Montabaur. Auf Vorschlag des Ministers der Justiz, Herbert Mertin, ist Ralf Tries zum Direktor des Amtsgerichts Montabaur ernannt worden. Der Präsident des Landgerichts Koblenz Stephan Rüll händigte Herrn Tries die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterzeichnete Ernennungsurkunde aus und gratulierte zur Ernennung. Ralf Tries tritt damit die Nachfolge von Peter Lambert an, der am 27. Juni 2018 zum Direktor des Amtsgerichts Koblenz ernannt wurde. mehr...

Karnevalsumzug in Pottum

Straßensperrung

Pottum. Die Ortslage Pottum ist am Samstag, 2. März von circa 12.30 Uhr bis 18 Uhr wegen einem Karnevalsumzug für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Kreisstraße 54 (K54) zwischen Stahlhofen a. W. und Pottum ist wegen Zugaufstellung gesperrt. Pottum ist für Anlieger und Zugbesucher aus Richtung Höhn und aus Richtung Hellenhahn-Schellenberg anfahrbar. mehr...

Finanzamts-Hotline informiert

Aktionstag Steuererklärung

Koblenz. Mit einem Aktionstag am Donnerstag, 7. März erläutert die Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter die wichtigsten Änderungen für Arbeitnehmer, die es für die Steuererklärung des Jahres 2018 zu beachten gilt. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr beantworten fachkundige Finanzbeamte unter Tel. (02 61) 20 17 92 79 Fragen rund um die Einkommensteuererklärung 2018 und informieren über Änderungen, die es ab 2019 zu beachten gilt. mehr...

Lokalsport

Präsident des Landessportbundes Rheinland-Pfalz zurückgetreten

Prof. Dr. Lutz Thieme gibt Amt mit sofortiger Wirkung auf

Rheinland-Pfalz. Prof. Dr. Lutz Thieme hat im Verlauf der Präsidiumssitzung des Landessportbundes Rheinland-Pfalz am 6. Februar in Seibersbach seinen sofortigen Rücktritt vom Amt des LSB-Präsidenten erklärt. mehr...

Mit Beginn der Wintersaison startete der Tennisverband Rheinland das Pilotprojekt „Trainings Base für Profispieler“

„Eine hervorragende Plattform“

Koblenz. Der Tennisverband Rheinland (TVR) beschreitet neue Wege. „Toll, dass so etwas im Rheinland geschaffen wurde“, zeigt sich Anna-Lena Friedsam, deren Comeback-Pläne sich mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft am 16. Dezember 2018 in Biberach mehr als erfüllt haben, begeistert. Die „Trainings Base für Profispieler“ hat der TVR mit Beginn der Wintersaison im Landesleistungszentrum auf der Karthause in Koblenz als Pilotprojekt ins Leben gerufen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Porta präsentiert die Möbeltrends 2019

Große Auswahl für jeden Geschmack und Geldbeutel

Region. Ab sofort können Kunden bei Porta Möbel die Neuheiten und Trends der weltweit größten Möbelfachmesse „imm cologne“ entdecken. Das Einrichtungsunternehmen hält eine große Auswahl an vielfältigen, neuen Wohnbeispielen und Gestaltungsideen für jeden Geschmack und Geldbeutel bereit. Zu beobachten ist der vermehrte Einsatz natürlicher Materialien wie Massivholz in Verbindung mit Metall. Wildeiche... mehr...

Sanierer ist auch Arzt

Dernbach. Der neue Mitgeschäftsführer bei ViaSalus Dr. Reinhard Wichels (48) verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im Gesundheitswesen und war bevor er seine Firma gründete über zwölf Jahre Partner der bekannten Unternehmensberatung McKinsey. Er ist Arzt und hat in unterschiedlichen Krankenhäusern gearbeitet, darunter als wissenschaftlicher Forschungsassistent in der Kardiologie des Universitätsklinikums Großhadern. mehr...

Zur Dernbacher Gruppe Katharina Kasper gehören zwei GmbHs

Nur viaSalus ist insolvent

Dernbach/Region. Etwa 6.300 Beschäftigte hat die Dernbacher Gruppe Katharina Kasper. Gesellschafter sind die Stiftung Dernbacher Schwestern e. V. und die St. Elisabeth-Stiftung deren Töchter die beiden GmbHs viaNobis und viaSalus sind. mehr...

- Anzeige -Alle Infos zu Bußgeld, Punkten und Fehlverhalten im Straßenverkehr

„Mist, geblitzt!“ – Handliches Merkblatt gibt Gewissheit

Westerwaldkreis. „Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht“, so sagt es der §1 der Straßenverkehrsordnung. Aber was passiert, wenn ich mal zu schnell unterwegs war? Vielleicht auch leichtsinnigerweise ein Bier zu viel hatte? Die rote Ampel übersehen habe oder mein Handy bei der Fahrt benutzt habe? BLICK aktuell informiert diese Woche mit der „Verkehrsinfo-Flappe“. mehr...

Termine

Agentur für Arbeit Montabaur

Öffnungszeiten an Fastnacht

Montabaur. An den närrischen Tagen gelten in der Agentur für Arbeit Montabaur, dem Berufsinformationszentrum sowie den Jobcentern Westerwald und Rhein-Lahn samt Geschäftsstellen folgende Öffnungszeiten: An Schwerdonnerstag, 28. Februar, sind alle Einrichtungen bis 16 Uhr geöffnet, an Rosenmontag, 4. und Fastnachtdienstag 5. März, bis 12 Uhr. mehr...

Sozialgericht Koblenz

Bereitschaftsdienst

Koblenz. Am Rosenmontag und Fastnachtsdienstag ist beim Sozialgericht Koblenz ein Bereitschaftsdienst jeweils von 9 bis 11 Uhr eingerichtet. mehr...

Kirchenchor Hartenfels

Vorstand wird neu gewählt

Hartenfels. Der Kirchenchor St. Antonius Hartenfels hat seine Jahreshauptversammlung am Samstag, 9. März, um 19.30 Uhr im Pfarrheim in Hartenfels. Die Tagesordnung: 1. Begrüßung durch den Vorstand, 2. Totengedenken, 3. Vorstellung der neuen Mitglieder, 4. Auszeichnung treueste Probenbesucher, 5. Jahresrückblick, 6. Kassenbericht, 7. Bericht der Kassenprüfer, 8. Entlastung des Vorstands, 9. Ansprache Chorleiter, 10. Neuwahlen, 11. Jahresplanung/Veranstaltungen 2019, 12. Verschiedenes. mehr...

Obst- und Gartenbauverein

Versammlung und Vortrag

Nordhofen. Die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Nordhofen findet am Freitag, 22. März, um 19 Uhr im Backes statt. Die Tagesordnung:1. Begrüßung, 2. Totenehrung, 3. Tätigkeits- und Kassenberichte, 4. Bericht der Kassenprüfer, 5. Wahl der Kassenprüfer, 6. Verschiedenes und Anträge. Im Anschluss findet um 19.30 Uhr ein Vortrag über „gesunde Ernährung im Alter“ statt, der von einer Ernährungsberaterin gehalten wird. mehr...

Umfrage

1.000 Euro für jeden - Sollte es ein bedingungsloses Grundeinkommen geben?

Ja, finde ich gut.
Nein, sowas brauchen wir nicht.
Ist mir egal.
Anzeige
 
 
Anzeige
Kommentare
juergen mueller:
Es geht hier nicht um Verteufelung, sondern einzig und alleine darum, dieser Veranstaltung etwas positives abzugewinnen, was ich nicht tue. Anstatt auf die Strasse zu gehen und Transparente hochzuhalten oder Sprüche (wie die von Anne) vom Stapel zu lassen, gibt es in vielfältiger Weise Dinge, etwas für EURE Zukunft zu tun, ohne laut zu werden. Laut ist unsere heutige Jugend eh schon bis zur Unerträglichkeit und zwar ohne positive Ergebnisse. Dass meine Generation eure Zukunft klaut ist ganz einfach nur das Ergebnis von Faulheit beim Denken. Ihr macht es euch zu einfach, wenn ihr denkt, wenn ihr auf die Strasse geht, dass sich dadurch etwas ändert. Steht ihr irgendwann einmal im Berufsleben (oder auch nicht), dann ist für viele von euch nur noch eines wichtig - dass es euch persönlich gut geht ... hierbei an andere zu denken, das ist dann nebensächlich u.egal ... das nennt man fortschreitende negative Entwicklung unserer Gesellschaft im ICH-Denken.
Anne:
Also an alle die schreiben das wir schwänzen. Nein das tun wir nicht! Wir haben unsere Lehrer und Direktoren gefragt und die haben dies ausdrücklich unterstützt und beführwortet. Uns liegt etwas an unserer Zukunft. Wir waren da, Wir waren laut, Weil Ihr unsere Zukunft klaut!
Lara :
Schade, dass die Aktion anscheinend so verteufelt wird. Es geht nicht um Lernverweigerung, sondern darum ein Zeichen zu setzten! Ich finde, dass vier Stunden Unterricht nicht mit dem Einsatz für unsere (!) Zukunft in Relation zu setzten ist. Waren zum allergrößten Teil engagierte Jugendliche, die ein ernstes Interesse haben :-)
Eks feeling:
Eks feeling hahaha das war so schlecht evakuiert mein ganzer Körper juckt danke für garnix
Kai Birkner:
Ehrlich gesagt, halte ich das für Unsinn. Es passiert kontinuierlich etwas. (https://www.umweltbundesamt.de/themen/luft/daten-karten/entwicklung-der-luftqualitaet#textpart-1) Wenn nun der Grenzwert für Stickoxyde der ohne wissenschaftliche Substanz festgelegt wurde und nun (nur in Deutschland) auch noch dilettantisch gemessen wird, zu Fahrverboten führt, führt das nicht zu mehr Verständnis für die berechtigte Forderung nach Umweltschutz, sondern bringt leider immer mehr Menschen dazu auch berechtigte Forderungen in Zweifel zu ziehen. Man sollte diese alberne und unsinnige Debatte um Diesel-Fahrverbote endlich beenden. Das hilft keinem.
Uwe Klasen:
„Der BUND fordert“ .... dabei ist noch nicht einmal in Ansätzen dazu demokratisch Legitimiert, geschweige denn durch den Souverän (Wähler) dazu berufen!
juergen mueller:
BUND fordert - Langner VERSPRICHT (was Zeit braucht) - aber NIX passiert. POLITIK auf - wie immer auf Ab (Irr-Wegen). Auch wenn für Visionen Geld benötigt wird - nicht immer alles Versprechen für sein eigenes Fortkommen, sondern auch einmal daran denken, dass Versprechen, was das immer in der Politik an Wahrheitsgehalt daran von Wert ist, zumindest versuchen, dies einzuhalten ... LANGNER. Sie haben Zeit genug gehabt, Positives auf den Tisch zu legen.
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.