Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Selters

Selters

Unbekannte beschädigen Bäume in Waldgebiet bei Sessenhausen

Auf Eschen und Buchen eingeschlagen

Sessenhausen. Im Waldstück „Im Beilert“ wurden im Zeitraum vom 1.08.19 bis 27.11.19 insgesamt acht Laubbäume durch unbekannte Täter mutwillig mittels Werkzeugen (Axt, Vorschlaghammer, Kelle) beschädigt. An den Bäumen wurde jeweils die Rinde durch Hineinschlagen bzw. Abschaben beschädigt. mehr...

Autoknacker treiben in Selters ihr Unwesen

Zwei Autos aufgebrochen und geplündert

Selters. Im Zeitraum vom 21. November bis 3. Dezember wurde in Selters, Neustraße, aus einem geparkten, verschlossenen Pkw Ford Focus ein Kindersitz, ein Autoradio, eine Babyschale sowie eine Autobatterie entwendet. Der Wert der entwendeten Gegenstände wird auf 850 Euro beziffert. Ein weiterer Diebstahl aus Pkw ereignete sich in Selters, Rheinstraße, im Zeitraum vom 2. Dezember, 19.30 Uhr bis 3. Dezember, 7.30 Uhr. mehr...

Politik

IHK-Akademie Koblenz

Gleichwertigkeit kommt zum Ausdruck

Koblenz. Jetzt ist es beschlossen: Die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes beinhaltet auch die neuen Abschlussbezeichnungen „Bachelor Professional“ und „Master Professional“. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) begrüßt die Novellierung und sieht dadurch die berufliche Bildung gestärkt. mehr...

DLRG-Stromschwimmen fand zum 46. Mal statt

Mit Ente im Nebel

Koblenz. Der Yachthafen Neuwied am frühen Morgen des 24. Novembers – dichter Nebel versperrt die Sicht auf das Wasser. Am Ufer stehen mehrere Einsatzkräfte der DLRG, des Malteser Hilfsdienstes und der Feuerwehr. In Neoprenanzügen gekleidet warten 44 Frauen und Männer auf den Start eines ganz besonderen Ereignisses. Doch der Nebel stellt einen pünktlichen Start des diesjährigen Stromschwimmens des DLRG Bezirks Westerwald-Taunus in Frage. mehr...

Klangfarben Marienrachdorf

Adventsfenster

Marienrachdorf. Der Chor Klangfarben Marienrachdorf lädt am Montag, 9. Dezember um 18 Uhr zum Adventsfenster ein. Die Veranstaltung findet vor dem Pfarrhaus statt. mehr...

Lokalsport

Fighting Farmers laden Interessierte zum offenen Training ein

Hochkarätig besetzt: Farmers laden zum „Open Practice“

Montabaur. Die Farmers-Familie wächst! Und geht dabei neue Wege: Seit der Verpflichtung von Michael Treber als Headcoach haben sich zahlreiche Spieler – mit unterschiedlichem Leistungsstand – dem Football-Regionalligisten Fighting Farmers Montabaur angeschlossen. Mit einem „Open Practice“ – hochkarätig besetzt mit zahlreichen Gasttrainern – gehen die Farmers nun den nächsten Schritt und laden Interessierte... mehr...

SG Herschbach-Schenkelberg 1969 e.V.

Trainer Erhan Evrem geht nach acht Jahren zum Saisonende

Herschbach. Die SG Herschbach-Schenkelberg 1969 e.V. und ihr Trainer der 1. Mannschaft, Erhan Evrem, beenden ihre Zusammenarbeit zum Saisonende. Dies teilte der Verein im Zuge der wöchentlichen Mannschaftssitzung mit. Die Trennung findet in beiderseitigem Einvernehmen statt. Nach acht erfolgreichen Jahren als Cheftrainer sucht Erhan Evrem ab der kommenden Saison eine neue Herausforderung. Gleichzeitig möchte die SG die Chance ergreifen, mit einem neuen Trainer frische Impulse zu setzen. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Ein Spieltag der Überraschungen

Sinzig. Der 19. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga ist ein Spieltag der Überraschungen. Angefangen bei Spitzenreiter SG 2000 Mülheim-Kärlich, der beim Tabellenachten SG Malberg eine 1:3-Niederlage bezog und auf den neuen Tabellenzweiten FSV Salmrohr nur noch einen Punkt Vorsprung hat. Die Malberger haben sich neben Liganeuling SG Schneifel-Kyllburg mit 26 Punkten im Tabellenmittelfeld festgesetzt. Die Salmtaler schoben sich nach dem 4:2-Sieg über den VfB Wissen auf den zweiten Platz vor. mehr...

Wirtschaft

Anzeige30 Jahre Weihnachtsdorf Waldbreitbach

Ein Tagesausflug ins Wiedtal lohnt sich

Waldbreitbach. Vom ersten Advent bis Ende Januar erstrahlt im Wiedtal wieder das Weihnachtsdorf Waldbreitbach. Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Gemeinde im Naturpark Rhein-Westerwald ist die große Naturwurzelkrippe in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt mit 1.000 von Hand gesammelten Wurzeln. mehr...

- Anzeige -AOK Gesundheitskasse: Vereint gewinnen – das große Vereinsgewinnspiel

Die Sieger stehen fest

Rheinland-Pfalz. „Achtung, fertig, los!“ hieß das Motto beim Wettkampf des Jahres um die meisten Stimmen für den favorisierten Verein. Dabei galten für alle die gleichen Bedingungen, denn ob laufen, kicken, schwimmen oder tanzen – Bewegung hält gesund! Nun wurde abgepfiffen und anschließend ausgezählt. mehr...

-Anzeige-Brohler Mineralbrunnen

Mein Brohler. Natürlich 100 Prozent klimaneutral

Brohl - Lützing. Seit dem 01. Oktober 2019 ist der Brohler Mineral- und Heilbrunnen klimaneutral und damit einer der ersten familiengeführten Mineralbrunnen in seiner Region, die nicht nur C02 durch ein aktives Umweltmanagement einsparen sondern auch die unvermeidbaren CO2 Emissionen ausgleichen. Klimaneutral bedeutet, dass durch nachhaltige und zertifizierte Klimaschutzprojekte diese unvermeidbaren... mehr...

- Anzeige -IHK-Bestenehrung 2019:

Dreifach-Auszeichnung für HUF Auszubildende

Koblenz. Gleich drei Auszubildende von HUF HAUS, dem europäischen Marktführer für moderne Fachwerkhäuser aus Holz und Glas, wurden im Rahmen der Bestenehrung 2019 der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz für ihre herausragenden Leistungen in ihren Abschlussprüfungen ausgezeichnet. mehr...

Termine

Kleiderhaus Geben und Nehmen

Kleiderhaus geschlossen

Selters. In der KW 52/2019 und KW01/2020 bleibt das Kleiderhaus Geben und Nehmen in Selters geschlossen. Die letzte Öffnung in diesem Jahr ist am 17. Dezember, die erste im neuen Jahr ist am 6. Januar 2020. Die Uhrzeiten bleiben unverändert. mehr...

Kreisverwaltung informiert

Treib- und Drückjagden

Westerwaldkreis. Es ist Herbst und die Jagdsaison ist eröffnet. Zurzeit finden im Kreisgebiet verstärkt Treib- und Drückjagden statt. mehr...

Reihe BiZ & Donna

Überzeugend auftreten!

Montabaur. Ob Vorstellungsgespräch, Präsentation oder Diskussion: Wer Ziele und Wünsche durchsetzen möchte, muss Klartext sprechen. mehr...

Umfrage

Stress im Advent - Was sorgt bei ihnen für Vorweihnachtstrubel?

Geschenke kaufen
Wohnung/Haus dekorieren
Weihnachtsmenü planen
Aufstellen und schmücken vom Weihnachtsbaum
Ich habe vorgesorgt und komme gut durch den Jahresendspurt
Einfach nicht aus der Ruhe bringen lassen!
Anzeige
 
 
Kommentare
Antje Schulz:
Wie wäre es, wenn die AfD Rheinland-Pfalz Herrn Bleck mal zu einem Kurs in Organisation, sowie Anstand und Benehmen schickt?
Stefan Knoll :
Angesichts der Tatsache, daß der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck seine Teilnahme an der Schulveranstaltung noch nicht einmal abgesagt hat, stellen sich folgende Fragen: 1. Hat der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck ein Organisationsproblem? 2. Hat es der AfD-Abgeordnete Bleck nicht nötig eine Veranstaltung in einer Schule zu besuchen? 3. Hat der AfD-Abgeordnete Bleck keine Lust auf eine Schulveranstaltung wie "70 Jahre Grundgesetz"?
Patrick Baum:
Die AfD Rheinland-Pfalz blamiert sich nahezu täglich aufs Neue. Daß der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck aus Altenkirchen die Veranstaltung in der Schule noch nicht einmal abgesagt hat, ist ein No-Go. Und dieser Herr Bleck wollte einmal Lehrer werden. Nach fast 20 Semestern Lehramtsstudium hat Herr Bleck die Universität ohne Abschluß verlassen. Zudem hätte Blecks Mitarbeiter Jan Strohe aus Nordhofen bei Selters die Veranstaltung absagen können. Strohe ist Kreisvorsitzender der AfD Westerwald und hat enge Kontakte zum extrem rechten Justin Cedric Salka aus Hachenburg.
Uwe Klasen:
Wenn Physik auf Wunschdenken trifft, gewinnt die Realität. So haben die Stromnetzbetreiber aus Deutschland, Österreich, Tschechien und der Schweiz bekannt gegeben, dass sie ab 2021 den Ladestrom an privaten Ladestationen beschränken (möchten), damit es zu Spitzenzeiten nicht zur Überlastung der Verteilernetze kommt.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen