Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Selters

Selters

Selters. Im gesamten Westerwald wird eine Kirmes im Dialekt „Kermes“ genannt, auf Türkisch hat es eine ähnliche Bedeutung und heißt übersetzt Jahrmarkt, aber auch gemeinnütziges Fest. In diesem Jahr hatte... mehr...

Verbandsgemeindeverwaltung Selters, Jugendpflege

Herbstferien mit Bewegung und Spaß

Selters. Da ist ja richtig was los in der Verbandsgemeinde Selters. Und nicht nur Spaß, Spiel und Sport, sondern auch Angebote mit altersgerechter Bildung und Wissen sowie der Stärkung des Selbstbewusstseins. „Halt, stopp, das will ich nicht“: Diese Worte waren Thema bei dem Aufbaukurs des ganztägigen Workshops „Mach mich nicht an – Skills for live“ im Rahmen der sozialen Bildung der Jugendpflege.... mehr...

Der DRK Selters hatte zu einem ungewöhnlichen Blutspendetermin geladen

O‘zapft war beim DRK

Selters. Der DRK-Ortsverein Selters hatte zu einem Blutspendetermin der anderen Art eingeladen eingeladen. Passend zur Jahreszeit waren die DRKler mit einem Oktoberfest mit dem einladenden Slogan „Is des a Gaudi – O‘zapft is“. Wenn man etwas erreichen oder bewirken will, dann muss man eben erfinderisch sein. Der Erfolg gab den Sanitätern und Ersthelfern Recht, trotz des miesen „Wäller Wetters“, es... mehr...

Politik

Karate-Club Puderbach

Hannah und Paula Hoheisel sind deutsche Vizemeisterinnen

Puderbach. Erfolgreich verlief die deutsche Karate-Meisterschaft der Schüler und der Masterklasse in Bielefeld für die Geschwister Hannah und Paula Hoheisel aus Dierdorf-Wiedischhausen. Den Auftakt machte Paula in der Kategorie Kumite (freier Kampf) weiblich U12 (-30 Kilogramm). Die Neunjährige gehörte zu den jüngsten Startern in ihrer Klasse und schaffte es dennoch, mit präzisen Faust- und Fußtechniken und taktischem Geschick auf ihrer ersten DM ins Finale einzuziehen. mehr...

Waldbegang in Rückeroth

Informationen aus erster Hand

Rückeroth. Am 27. Oktober um 14 Uhr findet für alle interessierten Bürger der Waldbegang in Rückeroth statt (der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben). mehr...

Gemeinde Rückeroth informiert

Verkehrswege frei halten

Rückeroth. Alle Grundstückbesitzer werden gebeten, ihrer Verkehrssicherungspflicht nachzukommen. Dazu gehört das Zurückschneiden von Büschen und Bäumen, die in den Straßen- bzw. Gehwegbereich ragen. Äste von Bäumen müssen soweit zurückgeschnitten werden, dass Fahrzeuge mit einer Höhe von vier Metern ohne Widerstand durchfahren können. mehr...

Forstreviere in der Verbandsgemeinde Selters

Der Entwurf liegt aus

Selters. Der Entwurf der Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen für das Jahr 2020 des Zweckverbands zur Waldbewirtschaftung für die Forstreviere in der VG Selters, liegt in Zimmer 215 der VG-Verwaltung Selters während der Besucherzeiten zur Einsichtnahme für die Einwohner der Mitgliedsgemeinden Selters, Herschb., Maxsain, Marienrachd., Hartenfels, Freilingen, Weidenhahn, Schenkelberg,... mehr...

Lokalsport

Fußball in der Verbandsgemeinde Selters in der Saison 2019/20 - Aktuell

SG Selters bleibt Spitzenreiter

Ergebnisse. Alle Ergebnisse der Verbandsgemeine Selters auf einen Blick. Kreisliga B Westerwald/Wied Süd: SG Hundsangen/Obererbach - ESV Siershahn 5:2, VfL Oberlahr/Flammersfeld - FSV Ebernhahn 3:1, SG Haiderbach-Deesen/Sessenbach - SG Herschbach-Schenkelberg 2:3. Kreisliga C Westerwald/Wied Südost: SV Staudt - SG Selters/Maxsain/Freirachdorf 1:5, SV Weidenhahn - SV Güllesheim 0:4, SV Marienrachdorf... mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

TuS Mayen klettert aus dem Tabellenkeller

Sinzig. Am zwölften Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzt der FSV Trier-Tarforst nach dem klaren 5:0-Sieg gegen den SV Mehring seinen Marsch aus dem Tabellenkeller fort. Für den TuS Mayen gilt nach dem 4:1-Auswärtssieg in Malberg das Gleiche. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Kreativ-Messe in der CGM Arena in Koblenz

Stöbern, Einkaufen und Mitmachen

Koblenz. Der Trend ist ungebrochen: Handarbeiten, Basteln & kreatives Gestalten stehen nach wie vor in Deutschland ganz hoch im Kurs. Deshalb findet am 19. und 20. Oktober die zweite KoblenzKreativ Messe statt. Die CGM Arena verwandelt sich an diesen beiden Tagen in DEN Treffpunkt für alle kreativen Köpfe, Hobby-Handarbeiter und DIY-Fans. Über 100 Aussteller füllen die Messehalle mit Ideen, Materialien und Workshops rund ums kreative Gestalten, Nähen und Handarbeiten. mehr...

-Anzeige-

Ein absolutes Muss für Party-Fans

Meckenheim. Nicht mehr lange müssen sich die Fans von richtiger Party im Mallorca-Style gedulden. Denn am Samstag, 16. November wird die Jungholzhalle in Meckenheim bei „Jeck auf Mallorca“ zur absoluten Spaßhochburg. Die Partymacher der Event & More Rheinland UG haben sich eine bunte Truppe auf die Bühne geholt um den Fans eine legendäre Nacht zu garantieren. Für das original Mallorca-Feeling sorgen... mehr...

Herbstfest im Dehner Gartencenter in Heiligenroth

Schönstes Herbstwetter und tolles Programm lockten Besucher

Heiligenroth. Bei schönstem Sonnenschein war bereits am frühen Morgen der Flohmarkt, den der Mandolinenverein Heiligenroth traditionell ausrichtet, sehr gut besucht und man musste sich seinen Weg durch die Menschenmengen bahnen. mehr...

Termine

TuS-Maxsain lädt ein

Traditioneller Wandertag

Maxsain. Der TuS-Maxsain veranstaltet am Freitag, 1. Novembe seinen traditionellen Wandertag. Die Strecke führt durch die „Maxsainer Gemarkung“. mehr...

Musikverein Weidenhahn feiert sein 50-jähriges Bestehen

Benefizkonzert

Herschbach. Dieses Jahr feiert der Musikverein Weidenhahn sein 50-jähriges Bestehen. Die Gäste der Feier erwartet erstklassige Musik, gespielt vom Heeresmusikkorps Koblenz unter der Leitung von Oberstleutnant Alexandra Schütz-Knospe, die im Juli 2014 die Stabführung des Musikkorps übernahm und somit die bisher einzige Leiterin eines Musikkorps der Bundeswehr ist. Neben dem 50-jährigen Bestehen des Musikvereins feiert der Musikverein in diesem Jahr auch 10 Jahre Ausbildungsorchester. mehr...

DRK Blutspendetermin

Blut spenden in Wölferlingen

Wölferlingen. Der nächste Blutspendetermin des DRK findet statt am Donnerstag, 24. Oktober von 16:30 bis 19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle Wölferlingen, Schulstraße. Über Spendevoraussetzungen und Spendetermine können sich Interessierte auch kostenfrei unter Tel. (0 8 00) 1 19 49 11 von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr aus dem deutschen Festnetz informieren. mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
Anzeige
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen