BLICK aktuell - Sport aus Vallendar

Fußball macht Schule: FVR sucht Leiterinnen und Leiter für Fußball-AGs

Region. Die Zahlen werden von Jahr zu Jahr beeindruckender: Mehr als 28.000 Schülerinnen und Schüler haben mittlerweile am Projekt „Fußball macht Schule“ des Fußballverbandes Rheinland teilgenommen. Im Sommer 2012 initiiert, hat das bundesweit nach wie vor einzigartige Projekt eine fünfstellige Anzahl an Kindern zum Fußballspielen gebracht – und über die dabei geweckte Begeisterung teilweise auch in einen Verein. mehr...

HV Vallendar

Erfolgreiche Saison als Vizemeister und Pokalsieger abgeschlossen

Vallendar. Die Vallendarer Löwen krönen eine sensationelle Saison mit der Vizemeisterschaft in Deutschlands vierthöchster Spielklasse und dem Sieg im Rheinland-Pokal. Somit feiern die Jungs vom HVV die erfolgreichste Saison seit dem Aufstieg in die 3. Handball-Bundesliga im Jahr 2010. mehr...

HV Vallendar

Erfolgreicher Andreas-Hahn-Pokal

Vallendar. Am vergangenen Samstag, 8. Juni 2024 fand in der Sporthalle auf dem Mallendarer Berg in Vallendar die 26. Auflage des Andreas-Hahn-Pokals statt. In diesem Jahr kämpften die Nachwuchshandballer des Jahrgangs 2009 der Handballverbände Rheinland, Rheinhessen und der Pfalz um den heißbegehrten Turniersieg. mehr...

Ü43-Seniorinnen des TV Vallendar

Erfolgreich in Dresden

Vallendar. Am Wochenende nach Pfingsten fanden in Dresden die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren aller Altersklassen im Volleyball statt. Nach dem Bronze-Rang im vergangenen Jahr konnten sich die Ü43-Damen des TVV in den Regionalmeisterschaften in diesem Jahr erneut qualifizieren und reisten mit einem ferienbedingt dezimierten Kader zwar nicht erwartungsvoll, aber doch voller Vorfreude zum Turnier nach Dresden. mehr...

Andreas-Hahn-Pokal in Vallendar

Spannendes Nachwuchsturnier

Vallendar. Am Samstag, 8. Juni 2024 ab 11 Uhr findet die 26. Auflage des traditionellen Andreas-Hahn-Pokals in der Sporthalle auf dem Mallendarer Berg in Vallendar statt. Bei diesem Nachwuchsturner kämpfen in diesem Jahr die männlichen Auswahlteams der Handballverbände Rheinland, Rheinhessen und der Pfalz um den heiß begehrten Turniersieg. Gespielt wird im Modus jeder gegen jeden mit einer Spielzeit von 2 x 25 Minuten. mehr...

Gesamtklassement beim verkürzten 24-Stunden-Rennen am Nürburgring wird von lokalen Teams dominiert

Scherer Sport PHX sichert sich siebten Gesamtsieg

Nürburg. Scherer Sport PHX feierte bei der 52. Auflage des 24-Stunden-Rennens nach einer nur siebeneinhalb Stunden dauernden Jagd durch die grüne Hölle seinen siebten Sieg in der Geschichte des Langstreckenklassikers. Den Triumph für das Team aus der Eifel fuhren im Audi mit der Startnummer 16 Frank Stippler, Christopher Mies, Ricardo Feller und Dennis Marschall ein. Rang zwei belegte der von Kevin... mehr...

TV Urbar

Gelungener TrailRun bei bestem Laufwetter

Urbar. 102 Läufer waren zum 6. StoneExperts TrailRun gemeldet. Die Strecken über 13 und 27 km waren komplett neu ausgeschildert. Bei bestem Laufwetter gingen ab 10 Uhr die lange und um 10.30 Uhr die kürzere Strecke an den Start, mit einer mehrheit an Läufern auf 27 km. Zwar wurde im Ziel öfter geflucht, weil man sich verlaufen hat, aber trotz einiger abgerissener Markierungen, fanden alle wieder den... mehr...

HV Vallendar

Ungefährdeter Auswärtssieg

Vallendar. Nach dem überzeugenden Heimsieg gegen Bingen ging es für die Jungs vom HVV am Sonntagabend zu mHSG Friesenheim/ Hochdorf 3 in die Pfalz. Die junge Mannschaft konnte den 14. Tabellenplatz nicht mehr verlassen und ist somit auf Schützenhilfe angewiesen, um die Klasse zu halten. Da Bingen am Vorabend erneut Punkte liegen ließ, hatten die Vallendarer Löwen die Möglichkeit mit einem Sieg auf den 2. Tabellenplatz zu springen. mehr...

Anzeige
 

Finaltag der Amateure 2024

Anstoßzeiten für alle 21 Partien festgelegt

Region. „Fußballdeutschland darf sich am 25. Mai 2024 auf einen Festtag freuen: Alle Herren-Pokalendspiele der 21 Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind im Rahmen der neunten Auflage des Finaltags der Amateure erneut in einer mehr als siebenstündigen Live-Konferenz im Programm von „Das Erste“ zu sehen. Anschließend rundet die Übertragung des DFB-Pokalfinales den langen Sporttag der ARD am Abend ab. mehr...

TV Vallendar, Volleyball

U12m ungeschlagen vom Rheinlandmeister zum Rheinland-Pfalz-Meister

Vallendar. Hochmotiviert trafen die jüngsten Volleyballer des TV Vallendar als einziger Verein aus dem Rheinland, in Nackenheim ein, um an der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft der männlichen U12 teilzunehmen. Die weiteren Teilnehmer Haßloch/Neustadt, Germersheim, Bad Kreuznach, Mommenheim, Gensingen und SG Rheinhessen vertraten die Bezirke Pfalz und Rheinhessen. Trainer Horst Schmidt, unterstützt von... mehr...

TV-Urbar 1889 e.V.

Neuer Yoga-Kurs mit Rory

Urbar. Yoga – „die sanfte Art, den Körper zu trainieren und Entspannung zu finden“. Seit dem 6. Mai 2024 ist wieder ein Hatha-Yoga-Folgekurs „Yoga mit Rory“ gestartet. Hatha-Yoga ist eine Form von Yoga, bei der das so genannte „Gleichgewicht zwischen Körper und Geist“ vor allem durch körperliche Übungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama = Atemkontrolle, Atemtechnik) und Mediation angestrebt wird. Der... mehr...

TV-Urbar

Offenes Training bei den Korbballerinnen

Urbar. Am Donnerstag den 16. Mai findet in der Sporthalle Urbar ab 19 Uhr (Treffen ab 18.45 Uhr) ein offenes Korbballtraining statt. Die TV-Urbar Korbballerinnen laden alle herzlich ein vorbeizukommen, die Interesse haben bei ihnen mitzuspielen oder einfach immer schon mal wissen wollten, was Korbball eigentlich ist. Und das gilt nicht nur für Frauen – auch interessierte Männer dürfen mitmachen. Die Teilnahme ist ab 15 Jahren und ohne Anmeldung möglich. mehr...

Der Ball des Sports 2024 im Landkreis Mayen-Koblenz: Eine glanzvolle Rückkehr

Beeindruckende Darbietungen von internationalen Künstlern

Kreis MYK. Seit etlichen Jahren steht der beliebte Ball des Sports des Landkreises Mayen-Koblenz für Tanz, Akrobatik und weitere Darbietungen auf allerhöchstem Niveau. Und genau daran knüpfte der jüngste Ball – nach dreijähriger Corona-Zwangspause – nahtlos an. Unter dem Motto „The Best Of“ erlebten die Gäste in der ausverkauften Rheinlandhalle Mülheim-Kärlich eine glamouröse, magische und akrobatische „Zeitreise“ sowie eine schillernde Ballnacht. mehr...

Lauftreff des SV Weitersburg veranstaltete 2. Faszien-Workshop

Kurzweiliger Workshop

Weitersburg. Der Lauftreff des SV Weitersburg hat in Kooperation mit Susanne Sonnengruss den 2. Faszien-Workshop durchgeführt. Den Teilnehmern des Workshops wurde mit leicht verständlichen Erläuterungen die Bedeutung von Faszien für den Menschen erklärt. mehr...

 
Kommentare

2. Tag der Artenvielfalt am 7. Juli in Unkel

Ruth Moenikes-Peis:
Achtung, fehlerhaftes Datum: Der 2y Tag der Artenvielfalt in Unkel findet am Samstag 6. Juli 2024 statt!...

Malu Dreyer tritt zurück

Helmut Gelhardt:
MP Malu Dreyer hat das 'Feld gut bestellt'. Die von ihr initiierte und durchgesetzte Teamaufstellung in der rheinland-pfälzischen Regierungs-SPD ist klug und weitsichtig. Zuerst kommt das Land. Dann die Partei. Dann das persönliche Ego. Alle Protagonisten der RLP-Regierungs-SPD müssen sich an diese...
Manfred Kirsch:
Der angekündigte Rücktritt von Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Rheinland-Pfalz wird von mir als Sozialdemokrat aufrichtig bedauert. Malu Dreyer gehört zu jenen Politikerinnen, die sich, wie sie auch bei der Pressekonferenz betont hat, Sorge um die Demokratie hierzulande macht und immer sehr deutlich...
Amir Samed :
Fr. Dreyers Politikstil war es, schwierige Themen zu vermeiden und sich durch einen wohltätigen Staat Zustimmung zu erkaufen. Hr. Schweitzer ist der Favorit der Partei. Auch weil es ihm in seinen unterschiedlichen Funktionen gelang, die klügsten und einflussreichsten Köpfe der SPD in sein Team zu holen....
Amir Samed :
Fr. Eder ist gesegnet mit Ideologie, weniger mit Kenntnissen der Realität. So ist die Hochwasserkatastrophe im Ahrtal mitnichten eine Folge des Klimawandels, sondern ein, mehr oder weniger, regelmäßiges Ereignis. Und auch der, sonst in Klimafragen ebenfalls befangene, DWD kann keine Häufung von Extremwetterereignisse...