Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Neueste Nachrichten aus Montabaur

Montabaur

Katharina-Kasper-Fest in Dernbach und Wirges

Auf Jesu Spur geblieben

Dernbach/Wirges. „Das, liebe Schwestern und Brüder, ist das ‚Wunder von Dernbach‘: Der Mut einer jungen Frau, nicht zu fliehen, sich der Not und Verantwortung nicht zu entziehen, sondern in sie einzusteigen und sie zu wenden.“ Mit diesen Worten fasste der Limburger Bischof Georg Bätzing das Lebenswerk der Westerwälder Heiligen Katharina Kasper in seiner Festpredigt in der vollbesetzten Pfarrkirche in Wirges zusammen. mehr...

Landesparteitag der CDU Rheinlandpfalz in Lahnstein

Eine Politik machen, die die Gesellschaft zusammenhält

Lahnstein. Bei dem 72. Landesparteitag der CDU-Rheinland-Pfalz, geleitet von Tagungspräsident Dr. Adolf Weiland MdL, war der Polit-Star des Tages in der Stadthalle Lahnstein ganz klar die Landesvorsitzende Julia Klöckner. Dementsprechend gewichtig war Tagesordnungspunkt Nummer 15, der die Wahl der/des Landesvorsitzenden vorsah. In Anbetracht fehlender Gegenvorschläge ging es letztlich darum, mit welchem Ergebnis die 384 Delegierten Julia Klöckner wiederwählen würden. mehr...

Unfallflucht auf EDEKA-Parkplatz in Montabaur

Dellen und Kratzer auf Motorhaube hinterlassen

Montabaur. Am Samstag, 20. Oktober, in der Zeit von 14 bis 15 Uhr wurde auf dem EDEKA-Parkplatz in der Stauffenbergallee ein Pkw Audi A6 mit Berliner-Kennzeichen beschädigt. Dem Fahrzeugführer fielen bei seiner Rückkehr aus dem Markt zwei Dellen auf der Motorhaube sowie Kratzer am Kühlergrill auf. Der Unfallverursacher dürfte anschließend die Unfallstelle verlassen haben, ohne seinen diesbezüglichen Pflichten nachzukommen. mehr...

Polizeistreife entdeckt betrunkenen Autofahrer bei Montabaur

Fahrer konnte sich kaum auf den Beinen halten

Montabaur. Am Sonntag, 21. Oktober, um 3.10 Uhr fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei Montabaur auf der Bundesstraße 255 ein Pkw Audi Q5 auf, welcher in starken Schlangenlinien geführt wurde. Der Pkw kam zuvor von der Bundesautobahn 3 und fuhr an der Anschlussstelle Montabaur in Fahrtrichtung der Ortschaft Niederahr. Bei der anschließenden Kontrolle des 25-jährigen Fahrzeugführers konnte sehr starker Atemalkoholgeruch festgestellt werden. mehr...

Politik

Ortsgemeinde Oberelbert

Die Stelzenbachhalle wird zum 25. Jubiläum renoviert

Oberelbert. Die nächste öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates der Ortsgemeinde Oberelbert findet statt am Donnerstag, 25. Oktober um 19.30 Uhr in den Laurentiusstuben der Stelzenbachhalle, Backhausstraße 3, 56412 Oberelbert. mehr...

Ortsgemeinde Görgeshausen

Besser essen in der Kita

Görgeshausen. Die nächste öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates der Ortsgemeinde Görgeshausen findet statt am Donnerstag, 25. Oktober um 19.30 Uhr in der Alten Schule, Rathausstraße 1, 56412 Görgeshausen. mehr...

Ortsgemeinde Neuhäusel

Ausbau der Hauptstraße

Neuhäusel. Die nächste öffentliche Sitzung des Bauausschusses des Ortsgemeinderates der Ortsgemeinde Neuhäusel findet statt am Dienstag, 30. Oktober um 18 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindehauses, Hauptstraße 52, 56335 Neuhäusel. mehr...

34. Ahrbacher Hallen-Hußball-Turnier 2019

Das Fußball-Turnier für alle

Montabaur. Der TuS Ahrbach lädt zur Teilnahme am 34. Ahrbacher Hallen-Fußball-Turnier für Junioren-, Mädchen-, Frauen-, Senioren und Alt-Herren-Mannschaften ein. mehr...

Lokalsport

Fußball-Rheinlandliga - Saison 2018/19 - Aktuell

Die Sportfreunde bleiben dran

Nentershausen. Manchmal reicht eben auch eine hochkonzentrierte Viertelstunde, um ein deutliches Zeichen zu setzen. Dies gelang auf jeden Fall den Eisbären aus Nentershausen im Westerwaldderby. Gegen die SG Malberg siegte das Team von Marco Reifenscheidt mit 4:1, drehte innerhalb von siebzehn Minuten das Spiel und unterstrich somit ganz klar seine Titelambition in der Rheinlandliga. „Ein guter Auftritt meiner Mannschaft. mehr...

Fußball in der Verbandsgemeinde Montabaur – Saison 2018/19

Die Teams bleiben erfolgreich

Montabaur. Ein Spieltag fast ganz nach dem Geschmack der Westerwaldvereine. Einzig in der Rheinlandliga lief nicht alles nach Wunsch, obwohl hier die Eisbären gewannen. Der erhoffte Punktgewinn der Ahrweiler gegen Spitzenreiter Morbach blieb aus. 3:0 gewannen die Hunsrücker und verteidigten somit Platz eins in der Tabelle. In der Bezirksliga dagegen spielten alle Mannschaften für den TuS Montabaur.... mehr...

Fußball-Bezirksliga Ost - Saison 2018/19 - aktuell

Späte Treffer waren entscheidend

VG Montabaur. Zehn von fünfzehn möglichen Punkten gab es für die Teams aus der Verbandsgemeinde Montabaur. Dabei blieb das 1:2 der SpVgg Steinefrenz-Weroth bei der SG Niederroßbach die einzige Niederlage der Teams am Wochenende. Dabei zeigten sich die meisten Teams als hellwache Kerlchen. In vier der fünf Begegnungen vielen die punktentscheidenden Treffer zwischen der 89. und 94. (!) Spielminute. mehr...

Eissport Gemeinschaft Diez-Limburg e.V.

Mit Spielwitz und gutem Tempo: Rockets schlagen Ice Aliens aus Ratingen

Diez. Die Rockets kommen immer besser in Form: Mit der bisher besten Saisonleistung entschied die EG Diez-Limburg das Heimspiel gegen die Ratinger Ice Aliens am Ende hochverdient für sich. Zwar stand nach 60 Minuten ein 8:5 (1:1, 4:2, 3:2) auf der Anzeigentafel, der Sieg hätter aber auch noch deutlicher ausfallen können. mehr...

Wirtschaft

Hilfe für Helfende

Bay-Stiftung fördert ambulante Hospizarbeit

Dernbach. Sabine Kolbe, Vorsitzende der Eduard-Bay-Stiftung, überraschte die elf Teilnehmenden und ihre Kursleiterin des aktuellen Grundkurses „Zur Begleitung Sterbender und ihrer Angehörigen befähigen“, als sie zu Beginn des dritten Studientages mit einem Scheck über 4.000 Euro im Aloysia-Löwenfels erschien. mehr...

Ski-Club Horressen 1984 e.V.

Gut ausgestattet in die Ski-Saison

Montabaur-Horressen. Der Ski-Club Horressen 1984 e.V. lädt wieder zur großen Schnäppchenjagd auf gebrauchte und gut erhaltene Artikel rund um den Skisport ein. Neben Ski und Snowboards, Skischuhen, Skibekleidung und Helmen besteht das Angebot auch aus Annahme von Ski für einen preisgünstigen Ski-Service im Sportfachbetrieb. Frisch erstandene Ski können außerdem sofort zur fachmännischen Einstellung der Bindungen zurückgelassen werden. mehr...

Theater-Gruppe Simmern/Ww. e. V.

„Zwei wie Hund und Katz“

Simmern. Die Theater-Gruppe Simmern/Ww. e. V. feiert am Freitag, 9. November die Premiere des Dreiakters „Zwei wie Hund und Katz“ von Bernd Gombold – einem Lustspiel in heimischer Mundart. mehr...

Eissport Gemeinschaft Diez-Limburg e.V.

Rockets verlieren mit 6:7 in Neuwied

Diez/Neuwied. Die EG Diez-Limburg hat in der Regionalliga West das Auswärtsspiel beim EHC Neuwied mit 6:7 (1:1, 2:2, 3:4) verloren. Die Entscheidung zugunsten der Gastgeber fiel im letzten Abschnitt. mehr...

Termine

Angebot für Pädagogen im Musikgymnasium

Musikhören mit Kindern

Montabaur. Wie kann man Kinder in jungen Jahren zum Hören von klassischer Musik bewegen? Indem man sie dazu tanzen lässt! Wenn Kinder Musik hören, ist dies oft intuitiv mit Bewegung verbunden. Dieses sinnliche Hören wird von der Elementaren Musikpädagogik als eine methodische Herangehensweise zur Musikvermittlung genutzt. Jule Greiner, Professorin für Musikpädagogik an der Hochschule in Osnabrück, konzipiert mit viel Erfolg Klassik-Konzerte für Kinder. mehr...

MGV Mendelssohn-Bartholdy 1855 e.V.

Eine (Ausflugs-)Perle für die Mendelssöhne

Montabaur/Hachenburg. „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute ist so nah zu greifen?!“ Ein altbekanntes Sprichwort war in diesem Jahr Leitlinie für den Männergesangverein Mendelssohn-Bartholdy 1855 e.V., als es um die Planung des Jahresausflugs ging. Die Wahl fiel auf Hachenburg, „die Perle des Oberwesterwalds“. Wesentlich beteiligt an der Entscheidungsfindung war Petra Schnell, langjährige Stadtführerin... mehr...

Kostenfreie geführte Wanderung

Wandern an 6 Hütten und durch den Naturpark Nassau

Höhr-Grenzhausen. Die 24. und letzte Wanderung in 2018 des Angebotes der Kannenbäckerland-Touristik-Service startet am Samstag, 27. Oktober um 11 Uhr an der Rezeption des Hotel Heinz in der Bergstraße 77 und führt zunächst über den erst gepflasterten, später gekiesten Weg entlang der Liegewiese hinab in den Wald. mehr...

neues Format
Umfrage

Stimm-Debakel nach Bayern-Wahl - Welcher politischen Partei vertrauen Sie noch?

CDU/CSU
SPD
Bündnis 90/Die Grünen
Die Linke
FDP
AFD
Piraten
Keiner Partei!
Andere Parteien
Anzeige
 
Anzeige
Kommentare

Geld bewegt das Land

juergen mueller:
Es ist kein Wunder,wenn 24% der Bevölkerung die Meinung vertreten,keiner Partei mehr Vertrauen zu können - aber erschreckend,dass über 27% der AfD vertrauen.Diese JUNGE-DIALOGE-Veranstaltungen zeigen nichts Neues auf,da sie immer auf eine Strategie hinaus laufen:"Ängste, Sorgen, Nöte" schüren,sich bewusst Themen aussuchend,wo es Not tut,hier insbesondere DASEINSVORSORGE u.nicht vergessend,den immerwährenden Hinweis,wem dies geschuldet wird.Das Geld unser Land bewegt,ist ein alter Hut,ohne geht halt nichts u.das unser Steuergeld verschwendet,falsch oder garnicht an richtiger Stelle angelegt wird,ebenso.Das würde die AfD auch nicht besser machen,zumal ihr ausser davon reden nichts weiter verbleibt (geht man ins Detail).Unser Land als so unsicher wie nie darzustellen (was ebenso auf den ganzen Globus zutrifft) passt in das Kalkül der AfD,die immer nur den Finger in eine Wunde legt,deren Heilung sie selbst bewusst verhindert.Mein Opa sagte immer:"Große braune Fresse u.nichts dahinter!"

Für den Ernstfall gewappnet

Werner Hoffmann:
Notfallordner gibt es ja viele auf dem Markt, allerdings sehr oft zu allgemein. Auch bei Senioren muss man differenzieren. So benötigen zB Beamte aufgrund beamtenrechtlicher Versorgung zusätzliche Informationen. Den speziellen Nitfallordner für Beamte gibt es auf der Internetseite www.notfallordner-beamte.de Und Selbstständige, Unternehmer, Apotheker, Ärzte oder auch Handwerker brauchen wieder einen anderen Nitfallordner. Diese gibt es bei www.notfallordner-vorsorgeordner.de
juergen mueller:
Wenn diese Äusserung zutreffen sollte, dann reiht sich dieser Vorfall in eine Reihe ähnlicher Vorfälle mit ein, in denen Kinder, ältere Menschen und Menschen mit Behinderung den Launen und der Willkür schlecht gelaunter, unfreundlicher sowie wenig entgegenkommender Busfahrer (ohne zu verallgemeinern) ausgesetzt sind. Das betrifft sowohl EVM als auch RMV..
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.