Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Politik aus Andernach / Pellenz

Kreis FWG Mayen-Koblenz hält offene Fraktionssitzung in Saffig

Fünf Unterstützer für den Kirchenaktionstag

Saffig. Die Mitglieder der FWG Saffig konnten mit fünf TeilnehmernInnen eine beachtliche Unterstützung beim Kirchenaktionstag in Saffig leisten. Gerade diese Aktionen, direkt und unmittelbar, sind das Zeichen der Freien Wählergruppe Saffig. Bei der offenen Fraktionssitzung der FWG Mayen-Koblenz in Saffig gab es viele Themen. Unter anderem das neue Kita-Gesetz, gerade dieses wurde genau auf die Situation in Saffig ausführlich besprochen. mehr...

SPD Andernach zur Sanierung der L116

SPD kritisiert Wahrheitsgehalt und „Methode AfD“

Andernach. „Da reibt sich der geneigte Leser erstmal die Augen“, mit diesen Worten kommentiert die Pressesprecherin der SPD Andernach, Sabine Petersen-Tomaschoff, die nicht fundierten und teils inkompetenten Äußerungen der AfD zur Sanierung der Landesstraße L116. Die AfD-Pressemitteilung basiere auf Unterstellungen und Mutmaßungen. Damit entlarven sich die vermeintliche Alternative und ihr Frontmann Martin Esser schließlich selbst. mehr...

SPD Andernach: Sanierungsbedarf des sog. „Wasserturms“ in Andernach wurde angefragt

„Wasserturm“ weist optische Mängel auf

Andernach. Fußläufig von Bahnhof und Andernacher Innenstadt entfernt liegt der sogenannte Wasserturm. Dieser weist seit einigen Jahren erhebliche optische Mängel auf. „Wir haben zahlreiche Anfragen aus der Bevölkerung erhalten, ob der Turm bald eine Sanierung erhält“, erklärt Marc Ruland, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Andernacher Stadtrat, MdL „darum haben wir eine Anfrage über den Sanierungsbedarf an die Stadtwerke Andernach weitergeleitet, die die Eigentümerin des Turmes ist“. mehr...

SPD-Stadtverband: Aufstellung Kandidatenliste für Wahl des Beirats für Migration und Integration

SPD stellt Internationale Liste für die Wahl des BMI auf

Andernach. Für die Wahl des Beirates für Migration und Integration (BMI) der Stadt Andernach lädt der SPD-Stadtverband am 27.August um 18:30 Uhr ins Parkhotel Andernach, Konrad-Adenauer-Allee 1, zur Versammlung der Aufstellung einer Kandidatenliste ein. Zweck des BMI ist es unter anderem, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund an der Integration innerhalb der eigenen Kommune mitwirken zu lassen. mehr...

Nickenicher Bürgerinnen und Bürger nehmen CDU-Sprechstunde an

Sorgen bezüglich der Landstraße L116 werden ernstgenommen

Nickenich. Im monatlichen Wechsel bieten die Mitglieder der CDU-Fraktion eine öffentliche Sprechstunde für alle Nickenicher an. Die Termine werden im Wechsel von den Fraktionsmitgliedern immer am 1. Donnerstag im Monat durchgeführt. „Wir haben ein offenes Ohr für alle und möchten uns um die Anliegen unserer Mitbürger kümmern“, resümiert die Fraktionsvorsitzende Hildegard Görgen. „Bei der vergangenen... mehr...

Junge Union Plaidt

Offener Stammtisch auch überörtlich überzeugend

Plaidt. Nicht nur interessierte Mitglieder der JU Plaidt, sondern auch Vertreter der befreundeten Verbände der Jungen Union aus Kobern-Gondorf, sowie aus Andernach nutzten die Gelegenheit beim „Offene Stammtisch“ der Jungen Union Plaidt, um in gemütlicher Atmosphäre miteinander über die verschiedensten Themen zu diskutieren. Neben dem Diskurs über aktuelle Punkte, wie die Debatte über die Rolle der... mehr...

SPD-Sprechstunde mit Tobias Querbach

Ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürger

Andernach. Am Freitag, 23. August findet die wöchentliche Bürgersparechstunde der Andernacher SPD mit Tobias Querbach statt. Tobias Querbach, Beisitzer im Vorstand des SPD-Stadtverbandes Andernach, empfängt ab 16 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger im Werner-Klein-Haus in der Balduinstraße 1. Weitere Informationen erhalten Interessierte online unter www.spd-andernach.de. mehr...

CDU-Landtagsfraktion beschließt Antrag

Die Situation für Kinder und Erzieher muss verbessert werden

Region. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen der CDU-Landtagsfraktion setzt sich die CDU-Landtagsabgeordnete Hedi Thelen aus Plaidt für dringend notwendige Verbesserungen des Entwurfs eines neuen Kita-Gesetzes ein. In ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause hat die CDU-Landtagsfraktion einen entsprechenden Änderungsantrag beraten und beschlossen. „Aus vielen Gesprächen mit Erzieherinnen und Erziehern im Wahlkreis weiß ich, dass viele von ihnen am Limit arbeiten. mehr...

Anzeige
 

SPD Mayen-Koblenz über den Abriss des AKW Kühlturms in Mülheim-Kärlich

Symbol für eine neue Ära

Mayen-Koblenz. Der Kühlturm des Atom-Kernkraftwerks Mülheim-Kärlich wurde abgerissen. Es wird noch mehrere Jahre in Anspruch nehmen, bis auch die restlichen Gebäude der Kraftwerkanlage abgerissen sind. Aus Sicht der Sozialdemokraten haben alle am Abriss Beteiligten ein Teil deutsche– auch europäische– Geschichte geschrieben. Nicht nur, dass der „landschaftsprägende“ Kühlturm vom Horizont verschwunden ist, besonders für die Energiewende ist dieser Tag ein Moment von Ende und Neubeginn zugleich. mehr...

Wahl zum Beirat für Migrationund Integration des Kreises Mayen-Koblenz

FWM3 und Die Linke stellen eine gemeinsame Liste auf

Andernach. Die Freien Wähler Mayen-Mittelrhein-Mosel (FWM3) und Die Linke stellen für die Wahl zum Beirat für Migration und Integration des Kreises Mayen Koblenz am 27.Oktober eine gemeinsame Liste auf. Darauf einigten sich die Vertreter der im Juni 2019 im Kreistag des Kreises Mayen-Koblenz neu gegründeten Fraktion von FWM3 und Die Linke. mehr...

SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz und örtliche SPD organisieren politische Bildungsreise

Politische Bildungsreise zum Thema „100 Jahre Weimarer Republik“

Mainz/Mayen-Koblenz. Aktuell zum Jubiläum „100 Jahre Weimarer Republik“, das in diesem Jahr an vielen geschichtlichen Stätten gefeiert wird, organisiert der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz und die örtliche SPD eine politische Bildungsreise vom 20. bis 24. Oktober 2019 nach Berlin. Eine Freistellung durch das Ministerium für Wissenschaft und Weiterbildung RLP ist für alle fünf Tage gewährt. Im Fokus... mehr...

Wiedereingliederung nach Krankheit

Landrat Saftig zurück im Kreishaus

Kreis MYK. Der Moment für eine Rückkehr hätte nicht besser gewählt werden können: Pünktlich zur Personalversammlung der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz betrat Landrat Dr. Alexander Saftig erstmals nach rund viermonatiger krankheitsbedingter Abwesenheit das Kreishaus. Die Erleichterung, ihren Chef wieder zu sehen, stand allen Mitarbeitern ins Gesicht geschrieben. mehr...

Ruland: „Ons Schwemmebad bietet wieder sommerliche Abkühlung“

Freibad nach anfänglichen Schwierigkeiten auf Kurs

Andernach. Der Andernacher Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende im Stadtrat Marc Ruland begrüßt die kürzliche Neueröffnung und vorangegangene Sanierung des örtlichen Freibads. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und kurzen Einstellungen des Badebetriebes freuen sich die Betreiber weiterhin auf zahlreiche Gäste. Der Abgeordnete besichtigte die abgeschlossenen Umbaumaßnahmen gemeinsam mit der... mehr...

AKW Mülheim-Kärlich

Ein weiterer Schritt ist geschafft

Mülheim-Kärlich. Seit über 40 Jahren kämpfen die Mayen-Koblenzer GRÜNEN gegen die verfehlte Atompolitik und für erneuerbare Energien. Zum Abriss des Kühlturms des AKW Mülheim-Kärlich erklärt Martin Schmitt, Kreissprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mayen-Koblenz: „Der geregelte Rückbau ist ein Symbol für den Ausstieg aus der Kernenergie und kann als Erfolg gefeiert werden. Mülheim-Kärlich ist hier maßgebend für kommende Abbauten - auch europaweit. mehr...

Umfrage

Am Wochenende startet die neue Bundesliga-Saison. Wer wird diesmal Deutscher Meister?

Bayern München
Borussia Dortmund
ein anderer Verein
ist mir egal
zusteller gesucht
Kommentare
A.Rüttiger:
Haben doch genug Probleme in unseren Tierheimen,sind die nicht besser unterstützt?!
Guido Luxem:
Die Radfahrer würden sich noch mehr freuen, wenn dafür gesorgt würde, dass der genannte Radweg nicht regelmäßig von Autofahrern als willkommene Abkürzung benutzt würde!
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service