BLICK aktuell - Sport aus Andernach / Pellenz

Fußball-Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz

Dritter Kreismeisterschaftstitel für die Grundschule Weißenthurm

Weißenthurm. Da das Endrundenturnier der Fußball-Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz dieses Jahr auf dem heimischen Kunstrasenplatz in Weißenthurm ausgetragen wurde, war die Schulmannschaft der Grundschule Weißenthurm als Gastgeber gesetzt. Daneben qualifizierten sich aus den 64 Grundschulen im Kreis weitere neun Grundschulen für diese Endrunde, die kürzlich stattfand. mehr...

Der TV 05 Mülheim macht mit bei Land in Bewegung

Mülheim. Auch in diesem Jahr gibt es unter der Schirmherrschaft der Landesregierung Rheinland-Pfalz wieder verschiedene Aktionen zur Förderung des Breitensports und der heimischen Sportvereine. Wie schon in den vergangenen Jahren wird sich der TV 05 Mülheim wieder an den Aktionen beteiligen und sich der Öffentlichkeit präsentieren. Zugleich hat jeder der Besucher die Möglichkeit an einer der Aktionen selbst teilzunehmen und etwas für seine Fitness zu tun. mehr...

Erneute grandiose Leistung der E-Junioren aus Nickenich

Nickenich/Eich/Kell. Bei herrlichstem Sonnenschein reiste die JSG Nickenich/Eich/Kell am Tag der Arbeit schon früh nach Mendig ins Junglas-Baumaschinen-Stadion zum Qualifikationsturnier für die Mini-EM der E-Jugend Mannschaften am 09.06.24 in Nassau. Gestartet wurde in zwei Gruppen, wo sich je die beiden besten Mannschaften der Gruppenphase für die Halbfinalspiele qualifizieren konnten. In der Vorrunde... mehr...

Gelungenes STAGE Event der TBA-Cheerleader

Können unter Beweis gestellt

Andernach. Das Team der „Flying Angelz Cheerleader“ des Turner-Bundes 1867 e.V. Andernach feierte am 4. Mai 2024 die Teilnahmen-Premiere an der 1. Meisterschaft beim STAGE Event in Gelsenkirchen. Hierfür hatten die SportlerInnen im Vorfeld hart trainiert und stellten auf beeindruckende Weise ihr Können unter Beweis. Eine fantastisch ausgeführte Routine zauberte ein Lächeln nicht nur auf die Gesicherter... mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See e.V.

Debüt beim Aquathlon Swim and Run in Vallendar

Mendig. Bei bestem Wetter fand am 11. Mai der Aquathlon „Swim and Run“ in Vallendar statt. Roland Wesche und Andrea Dahm von der LG Laacher See nutzten diesen Wettkampf als Vorbereitung auf einen etwaigen Triathlon in diesem Jahr. mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See e.V.

Saisonstart für Triathletin Saskia Alflen

Mendig. „Run the blue Line“ lautete das Motto beim diesjährigen Hamburg Marathon. Zum Start in die neue Lauf- und Triathlon Saison startete Saskia Alflen von der LG Laacher See bei sehr angenehmen frühlingshaften Temperaturen und herrlichem Sonnenschein in der Hafenstadt. mehr...

TV 05 Mülheim

Vierte Zumba Party

Mülheim. Nach drei folgt vier, diese logische Abfolge gilt auch für die erfolgreiche Zumba Party des TV 05 Mülheim! Nach der tollen Resonanz der ersten drei Veranstaltungen kommt der TV 05 gerne den zahlreichen Wünschen der vielen Interessenten nach einer weiteren Zumba Fitness Party nach und präsentiert am Samstag, 15. Juni die bereits vierte ultimative Zumba Party. mehr...

FC Alemannia Plaidt 1920 e.V.

D-I-Junioren sichern sich mit Auswärtssieg vorzeitig den Klassenerhalt

Plaidt. Mit einem 4:1 Auswärtssieg in Cochem gegen die JSG Eifeltor haben sich die D-Junioren des FC Alemannia Plaidt vorzeitig den Klassenerhalt in der Bezirksliga gesichert. Bei sommerlichen Temperaturen an der Mosel wurden durch Tore von Louis Nachtsheim (14. Spielminute), Niklas Lung (54.) sowie Felix Meister (60.) und einem Eigentor der Gastgeber (18.) die wichtigen Punkte mit einer guten Mannschaftsleistung errungen. mehr...

Anzeige
 

FC Alemannia Plaidt 1920 e.V.

2. Mannschaft macht mit Heimsieg den Aufstieg in die B-Klasse perfekt

Plaidt. Mit einem 1:0 Heimsieg gegen den Tabellenzweiten aus Weißenthurm hat die 2. Seniorenmannschaft des Traditionsvereins aus der Pellenz vorzeitig die Meisterschaft gewonnen und damit den Aufstieg in die B-Klasse gesichert. Zwei Spieltage vor dem Saisonende liegt das Team von Erfolgscoach Daniel Zaidi damit uneinholbar mit 7 Punkten Vorsprung auf Tabellenplatz 1 der Kreisliga C. In einem nicht... mehr...

TSG DanceXpress Urmitz

Erneute Finalteilnahme für Lateinpaar

Urmitz. Nachdem die Solisten und Solistinnen der TSG DanceXpress Urmitz erfolgreich ihre Landesmeisterschaften mit insgesamt sechs Goldmedaillen bestritten gingen vergangenes Wochenende die Turnierpaare bei einem der größten Turniere in Deutschland an den Start. In der Hauptgruppe II C bei Hessen Tanzt zeigten Thomas Tüchsen und Carina Humpert erneut ihr Können. Die Beiden überzeugten erneut das Publikum,... mehr...

DJK Kruft/Kretz - Abteilung Fußball

Dorfturnier

Kruft. Nach dem tollen Turnier im letzten Jahr veranstaltet die DJK Kruft/Kretz auch in diesem Jahr am 20. Juli im Krufter Vulkanstadion ein Dorfturnier. Auch dieses findet als Straßenturnier statt. Hierzu haben sie Kruft in sechs Bereiche eingeteilt und Kretz als einen Bereich gewählt. mehr...

Deichlauf: Eine der größten Laufveranstaltungen im Rheinland

Neuwied. Der Laufsport boomt. Die Ausrichter von Laufveranstaltungen freuen sich über stetig wachsende Teilnehmerfelder. Das gilt auch für die LG Rhein-Wied, die seit Jahren zwei Straßenlauf-Großveranstaltungen organisiert: Den „Deichlauf präsentiert von Rhodius Mineralquellen“ und den „monte-mare-Firmenlauf präsentiert von Rhodius Mineralquellen“. mehr...

Kommentare
K. Schmidt:
Die Kreissparkasse (wie auch andere) gewährt "großzügige" 0,1% Zinsen aufs "Sparbuch" und auch aufs Tagesgeld, aber da erst ab 5.000 Euro, vorher gibts nichts. Während andere Banken, auch in D, schon mit bis zu 4% verzinsen. Dafür wird dann solches Sponsorgedöns veranstaltet, und die Verflechtungen...
Siegfried Kowallek:
Ein heute geborenes Kind wird in seiner Kindheit Windkraftanlagen als selbstverständlichen Teil der Landschaft erleben. In der Schule wird es sich wundern, wenn Lehrkräfte erzählen, dass es vor seiner Zeit Erwachsene gab, die panisch von der Verspargelung der Landschaft sprachen. Ein Rentner wird sich...

Windkraft und Landwirtschaft

juergen mueller:
Schon bevor die Windkraft Einzug gehalten hat, hat der Mensch mit seinem Tun dafür gesorgt, dassTierpopulationen ausgerottet u. dezimiert wurden. Wo die Ursachen dafür liegen, dürfte Ihnen, Herr Samed, bekannt sein, was Sie jedoch wie üblich bewusst unkommentiert lassen. Was Sie dazu bewegt, permanent...
Amir Samed:
Das die Nutzung der Windkraft durch die Windkraftanlagen mittlerweile verheerenden Folgen für Mensch und Natur zeigen immer mehr Studien. Da werden ganze Populationen von Großvögeln geschreddert und etwa 300.000 Fledermäuse, wobei die Zahlen je nach geographischer Lage und Anlagentypus variieren. 70%...
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service