BLICK aktuell - Sport aus Andernach / Pellenz

2. Bundesliga Damen: Die SG99 siegt sich gegen Bayern II wieder in alte Form

Ist es vielleicht bald Zeit für neue Ziele?

Andernach. So schnell kann es manchmal gehen. Sah die Bilanz nach der Siegesflaute mit drei Niederlagen sowie den Ergebnissen der Gegner zuletzt eher negativ für die selbstgesteckten Ziele aus, drehte sich das Bild an diesem Spieltag, alleine schon durch die Ergebnisse auf den anderen Plätzen, wieder deutlich zu Gunsten der Bäckermädchen. Die 18 Punkte vor diesem Spieltag bedeuteten auch, dass man,... mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See e.V.

Fit durch die Krise – jetzt geht es um die Wurst

Region. Jeder hat so seine Lieblingsstrecken, die er entweder gerne wandert, läuft, walkt oder radelt. Nach dem Motto „Fit durch die Krise“ lud die LG Laacher See ihre Mitglieder vom 30.03.-01.05.2021 zum sportlichen Event während der Corona Pandemie ein. Die Lieblingsstrecken mussten nur dem Organisationsteam gemeldet werden und man wurde knackig belohnt. Als Dankeschön gab es von der Fleischerei Hugo Adams in Mendig zwei extra für die LG‘ler hergestellte Rohbeißer-Würstchen. mehr...

SV Urmitz 1913/1970 e.V.

Jahreshauptversammlung wird verlegt

Urmitz. Die für Freitag 11. Juni geplante Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des SV Urmitz 1913/1970 e.V. wird aufgrund der Corona Pandemie in den September 2021 verlegt. Der geschäftsführende Vorstand wird rechtzeitig seine Mitglieder und alle Interessierte zum neuen Termin einladen. mehr...

2. Bundesliga Damen: SG99 verlieren unglücklich in Saarbrücken und Siegen in Niederkirchen

Die Zeit der Luftschlösser ist vorbei - Der Blick geht wieder nach Hinten

Andernach. Für die Bäckermädchen geht eine reiseintensive und irgendwie auch frustrierende Woche mit drei Punkten aus zwei Spielen zu Ende. Auch wenn am Ende der Frust und die Enttäuschung aus dem Spiel gegen Saarbrücken sicherlich die Freude über die eigentlich eingeplanten Punkte beim Tabellenschlusslicht letztlich überlagern werden. Alle Spielerinnen werden Wissen. Es wäre durchaus möglich, wenn... mehr...

Turner-Bund 1867 e.V. Andernach

Die Abteilung Turnen stellt sich vor

Andernach. Neben den vielen weiteren Angeboten des Vereins bildet die Abteilung Turnen einen zentralen Bereich im Turner-Bund 1867 e.V. Andernach. So wird der Spaß an Bewegung bereits im jungen Alter gefördert, denn Bewegung und körperliche Aktivität spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Kindern. Körperbewusstsein, Koordination, Raumerfahrung sowie Gleichgewichtssinn werden durch Turnübungen... mehr...

Jan Hawel verstärkt SG 2000 Mülheim-Kärlich

Eine echte Neun kommt

Mülheim-Kärlich. Nach dem Offensivallrounder Pascal „Kalle“ Steinmetz vom TuS Mayen, kann die SG 2000 nun mit Jan Hawel einen zweiten Neuzugang für die anstehende Spielzeit in der Oberliga vermelden. mehr...

DJK Kruft/Kretz

Jubiläumsfeierlichkeiten werden auf 2022 verschoben

Kruft/Kretz. Es hätte alles so schön werden können. Seit knapp zwei Jahren hatten viele engagierte DJK-ler in Kleingruppen/im Vorstand, aber auch in den Abteilungen, mit der Gemeinde, mit der Pfarrgemeinde, mit der Kommunalpolitik den 100-Geburtstag ihrer DJK Kruft/Kretz akribisch geplant und ein ganzes Aktionsprogramm für alle Abteilungen und Personenkreise entworfen. Höhepunkt sollte ein „Tag der DJK“ im Juni werden. mehr...

Anzeige
 

Spvgg 1904/25 Nickenich e.V.

Effektive Home-Workouts Über 7.000 Aufrufe

Nickenich. Über 7.000 Aufrufe - Effektive Home-Workouts der Turnabteilung der Spvgg 1904/25 Nickenich e.V. über vereinseigenen YouTube-Kanal. Das Leben wird aktuell wieder stark durch die erneut erforderlichen Maßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des Coronavirus beeinflusst. Nicht zuletzt, weil es immer noch nicht möglich ist, das Training beim Sportverein zu besuchen. Deshalb empfiehlt der Spvgg... mehr...

2. Bundesliga Damen: SG99 verliert nach schlechtester Saisonleistung gegen Ingolstadt

Gäste gewinnen überzeugend, aber trotzdem glücklich

Andernach. Niederlagenserien im Fußball bedürfen manchmal einer genaueren Betrachtung. Ja, die SG99 Andernach verlor gegen Ingolstadt jetzt nach den Spielen gegen Spitzenreiter Köln und das starke Nachwuchsteam Frankfurt II auch die dritte Partie in Folge. Jedoch gehört auch zur Wahrheit, dass dies erst der Auftakt zur Rückrunde war. Schon das Hinspiel gegen Ingolstadt im Oktober hat man, wenn auch leicht anders, bereits verloren. mehr...

Turner-Bund 1867 e.V. Andernach

Die Karate-Abteilung stellt sich vor

Andernach. Karate (jap. „leere Hand“) ist ein aus Ostasien stammendes, waffenloses Nahkampf- und Selbstverteidigungssystem, bei dem alle Gliedmaßen hauptsächlich in Schlägen, Stößen und Tritten zum Angriff und zur Verteidigung eingesetzt werden. Ziel des Karate ist es, in der körperlichen und geistigen Auseinandersetzung unter Achtung des sportlichen Gegners die Persönlichkeit zu entfalten. mehr...

2. Bundesliga Damen: Starkes Spiel der SG99 gegen den Tabellenführer Köln bleibt unbelohnt

„Vize-Herbstmeister“ verliert gegen den Spitzenreiter

Andernach. Die im Vorfeld irgendwie schon eingeplante Niederlage hätte es am Ende nicht sein müssen. Das ist knapp gesagt die Erkenntnis für die Bäckermädchen nach dem letzten Spiel der Hinrunde gegen den souveränen Spitzenreiter der 2. Frauen-Bundesliga 1. FC Köln. Die Gäste aus der rund 100 km nördlich gelegenen Rheinmetropole waren über weite Strecken durch die Spielerinnen der SG99 sehr gefordert. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
589 abgegebene Stimmen
Kommentare
juergen mueller:
Mit Millionen, Herr Rüddel, haben Sie ausnahmsweise einmal recht. Genau sind es über 30 Millionen Bürger*innen, die sich freiwillig und OHNE Bezahlung für das Gemeinwohl engagieren. Dazu gehört die Politik jedoch nicht, auch wenn dies, wie unlängst in Koblenz geschehen, hier auf die vermeintlich ehrenamtliche...
Gabriele Friedrich:
Wenn es Zeugen gegeben hat, warum haben die nicht geholfen? Es geschah am hellichten Tag...und keiner hat was gesehen? DAS ist unsere Gesellschaft, die verachtenswerter nicht sein kann....
Gabriele Friedrich:
Längst im Ausland...und Tschüß. Hier findet man den Wagen nicht mehr, dafür sind die Banden zu gut organisiert....
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlenKommentiert
Service