Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Bad Ems

Sport #Bad Ems

VfL Bad Ems

Leider keine Punkte für die zweite Mannschaft

Bad Ems. Bei einem der Aufstiegsfavoriten war mit einem schweren Spiel zu rechnen. Die Mannschaft hat sich in keiner Sekunde versteckt und ihr Bestes gegeben. Man konnte sehen, das Eppenrod das Leben sehr schwer gemacht wurde und die Mannschaft phasenweise sehr gut mitgespielt hat. Am Ende war es ein verdienter Sieg für die Gastgeber. Zu loben ist definitiv Mateusz Tomel, Torwart der Mannschaft. Was er geliefert hatte, war Spitzenklasse. mehr...

VfL Bad Ems

Zwei Punkte eher verschenkt

Bad Ems. Ausnahmsweise in Altendiez fand dieses Spiel auf dem Rasenplatz Lahnblick statt, da der Kunstrasen am Wirth erneut wegen fehlerhaftem Belag gesperrt war. Neben den zwei rot gesperrten Spielern musste der VfL Bad Ems auch noch auf Shqipron Plakolli und Tim Leukel verzichten. mehr...

SV Arzbach 1919 e.V. Alte Herren

Kleinspielfeldturnier am Sportwochenende in Miehlen

Arzbach/Miehlen. Einen hervorragenden fünften Platz belegte die Mannschaft der Alten Herren des SV Arzbach beim Fußballturnier des TuS Miehlen. Gespielt wurde sechs gegen sechs, jeweils zehn Minuten und insgesamt nahmen zwölf Mannschaften in zwei Gruppen teil. Los ging es in Gruppe B gegen den TuS Kemel. Der Auftakt endete 0:0. Die Partien Nummer zwei und drei gingen leider verloren. Gegen den FSV... mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Der TuS Mayen ist weiterhin Schlusslicht der Liga

Sinzig. Am dritten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzte sich der TSV Emmelshausen knapp bei der SG Hochwald Zerf mit 1:0 durch und marschiert weiterhin souverän an der Tabellenspitze. Mit jeweils sieben Punkte auf dem Konto spielen Ahrweiler BC, SV Windhagen und SV Mehring die Verfolgerrolle. Am Tabellenende stehen der VfB Wissen, die SG 99 Andernach und der TuS Mayen noch ohne Punktgewinn. mehr...

Sportfreunde Bad Ems e.V. stellen sich vor

Neue Wege mit alten und neuen Freunden

Bad Ems. Als im November 2018 zum ersten Mal die Interessierten zusammensaßen, um einen neuen Verein zu gründen, war man sich schnell darüber einig, dass der Spaß und die Geselligkeit im neuen Verein im Vordergrund stehen soll. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Emmelshausen bestätigt Favoritenrolle

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am zweiten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga bestätigte Aufsteiger TuS Kirchberg beim 2:2-Remis gegen den Titelfavoriten Ahrweiler BC seine Heimstärke und seine enorme Offensivkraft. Für die Moral sprach außerdem, dass der Kirchberger Ausgleichstreffer erst in der 90. Minute fiel. mehr...

TV 1879 Arzbach e.V.

Basketballturnier fällt aus

Arzbach. Aufgrund verschiedener Ereignisse muss leider das für den 11. August geplante 3 x 3 Funturnier der Abteilung Basketball des Turnverein Arzbach abgesagt werden. mehr...

Anzeige
 

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Wie hat TuS Mayen die Derbyniederlage verdaut?

Sinzig. Der Auftakt der Fußball-Rheinlandliga begann mit einem Paukenschlag. Bereits am Freitagabend setzte sich die SGE Mendig/Bell im Derby gegen den TuS Mayen mit einem klaren 5:0 durch. Die große Spannung blieb aus, denn die Gastgeber dominierten über die gesamten 90 Minuten. mehr...

Buntes Programm auf der Mosel am kommenden Wochenende

Drachenboote kämpfen um die Koblenzer Stadtmeisterschaft

Koblenz. Am 10. und 11. August findet auf dem Gelände des Wassersportvereins Koblenz-Metternich und auf der Mosel ein großes Wassersportfestival statt. Aufhänger ist die Ausrichtung der Koblenzer Drachenboot Stadtmeisterschaft am Sonntag, 11. August. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Bereits am Samstag finden Wettkämpfe im Kajak, StandUpPaddeln (SUP), Outrigger und Surfski statt. Parallel hierzu startet auf der Wiese des Vereinsgeländes erstmals ein KUBB-Turnier. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Zwei reizvolle Derbys zum Auftakt

Sinzig. Endlich ist es am Wochenende (Freitag, 2. bis Sonntag, 4. August) wieder soweit: Die Startampel der Rheinlandligasaison 2019/2020 springt auf Grün. Dabei wartet der erste Spieltag gleich mit zwei reizvollen Derbys auf. „Derby live“ ist angesagt, wenn die SG Malberg/Rosenheim (Freitag, 19.30 Uhr) den Aufsteiger VfB Wissen empfängt. Knapp 12 Kilometer trennen die beiden Sportplätze. Die beiden... mehr...

WSV Koblenz-Metternich

Wassersport- Festival

Koblenz. Am 10. und 11. August findet auf dem Gelände des Wassersportverein Koblenz-Metternich und auf der Mosel ein großes Wassersportfestival statt. Aufhänger ist die Ausrichtung der Koblenzer Drachenboot Stadtmeisterschaft am Sonntag, 11. August. Die Vorbereitungen hierzu laufen auf vollen Touren. Teilnehmen kann jeder, egal ob Vereine, Firmen, Familien. Auch Teams von außerhalb sind ebenfalls herzlich willkommen. mehr...

TV Bad Ems - mit großem Teilnehmerfeld beim Gau-Schüler und Jugendturnfest

Erfolgreiche Teilnahme der Turner und Turnerinnen

Bad Ems. Beim diesjährigen Gau-Schüler- und Jugendturnfest nahmen 23 Turnerinnen und Turner des TV Bad Ems teil. Besonders erfreulich war, dass neben den Leistungsturnerinnen auch Mädchen und Jungs der Kinderturngruppe von Valentina Flato, Ann-Kathrin Schowtjak und Helfern am Start waren. Die Turner dieser Gruppe werden von Niklas Gotzen trainiert, betreut und gefördert. Bei hochsommerlichen Temperaturen haben sich die Sportlerinnen und Sportler an den einzelnen turnerischen Geräten gemessen. mehr...

VfL-Bad Ems - Rugbyabteilung lädt ein

Tag der offenen Tür

Bad Ems. Fast genau drei Jahre ist es her, dass die Rugbyabteilung des VfL Bad Ems gegründet wurde. Seitdem hat die Rugbyabteilung Höhen, wie die Qualifikation zur Aufstiegsrunde zur 2. Rugby-Bundesliga - und Tiefen, wie den vor allem schul- und studienbedingten Einbruch des Spielerkaders durchlaufen. Der Verein braucht und sucht neue Spielerinnen und Spieler, um wieder durchstarten zu können. Auch wenn man noch nie etwas von Rugby gehört hat, ist man willkommen. mehr...

Umfrage

Am Wochenende startet die neue Bundesliga-Saison. Wer wird diesmal Deutscher Meister?

Bayern München
Borussia Dortmund
ein anderer Verein
ist mir egal
 
 
Kommentare
A.Rüttiger:
Haben doch genug Probleme in unseren Tierheimen,sind die nicht besser unterstützt?!
Guido Luxem:
Die Radfahrer würden sich noch mehr freuen, wenn dafür gesorgt würde, dass der genannte Radweg nicht regelmäßig von Autofahrern als willkommene Abkürzung benutzt würde!