Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Bad Ems

Sport #Bad Ems

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

TuS Mayen klettert aus dem Tabellenkeller

Sinzig. Am zwölften Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzt der FSV Trier-Tarforst nach dem klaren 5:0-Sieg gegen den SV Mehring seinen Marsch aus dem Tabellenkeller fort. Für den TuS Mayen gilt nach dem 4:1-Auswärtssieg in Malberg das Gleiche. mehr...

TV Bad Ems

Doppelter Qualifikationserfolg für die Leistungsturnerinnen

Bad Ems. Bei den Gaumannschaftsmeisterschaften der Turnerinnen, konnten sich die Leistungsturnerinnen des TV Bad Ems gleich zwei Mal über einen ersten Platz und über die Qualifikation zu den Verbandsmeisterschaften am letzten Oktoberwochenende in Niederwörresbach freuen. Im jahrgangsoffenen Pflicht-Vierkampf mussten Sina Fuchs, Alice Büter, Darya Novosselov, Alica Lamert und Xenia Luft an diesem Tag auf ihre Mannschaftskollegin Lena Ellinger verzichten. mehr...

VfL Bad Ems verliert auch gegen TUS Niederneisen

Keine Tore und zu viele Fehler

Bad Ems. Leider wieder keine Punkte für den VfL Bad Ems, der weiterhin die rote Laterne in der Kreisliga A hält. Zwar war ausgerechnet gegen die in diesem Jahr starken Gäste von der Aar, nicht unbedingt ein Sieg zu erwarten, dennoch hatte sich der VfL vorgenommen, sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Schon in der 4. Minute war dieses Vorhaben nur noch Makulatur, denn da hielt der Niederneisener... mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Der Ahrweiler BC stolpert bei der SG 99 Andernach

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am neunten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga stürmte die SG 2000 Mülheim-Kärlich nach dem 5:0-Sieg beim Aufsteiger SG Schneifel Stadtkyll auf den zweiten Tabellenplatz und gehört mit dem punktgleichen Ahrweiler BC zu den engsten Verfolger von Spitzenreiter TSV Emmelshausen. Der Oberliga-Absteiger setzte sich beim SV Mehring deutlich mit 4:1 durch und baute seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf vier Punkte aus. mehr...

Fußballverband Rheinland e. V.

Spannende Finals beim Bitburger Rheinlandpokal

Koblenz. Im Bitburger Rheinlandpokal sind spannende Partien zu erwarten. In der Bit-Lounge der Bitburger Marken-Erlebniswelt die wurden die Achtel, Viertel- und Halbfinalpaarungen ausgelost. Ausgetragen werden die Achtelfinals am 15. und 16. Oktober, die Viertelfinals am 12. und 13. November, die Halbfinals sind für den 17. und 18. März 2020 vorgesehen. Die Lose zog Markus Kuhnen, Spieler der SG Mittelmosel Leiwen, die vor wenigen Tagen den DFB-Ü40-Cup in Berlin gewann. mehr...

Turnerinnen des TV 1861 Bad Ems e.V.

Alice Büter und Leonie Scholz werden Gaupokal Siegerinnen 2019

Bad Ems. Der Turngau Rhein-Lahn, ermittelte vor Kurzem die Gaupokal Siegerinnen Kür modifiziert im Geräteturnen Einzelmeisterschaften in Diez. Für den TV 1861 Bad Ems e.V. gingen sechs Turnerinnen an den Start. Geturnt wurde in den Leistungsklassen 3 und 4 der Jahrgangsstufe 2003 und älter bis hin zu den jüngeren Turnerinnen Jahrgang 2011. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Tabellenführer TSV Emmelshausen nur 2:2-Remis

Sinzig. Am achten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga reichte es für den Spitzenreiter TSV Emmelshausen zuhause gegen die SG Ellscheid nur zu einem 2:2-Unentschieden und hat nur noch einen Punkt Vorsprung auf den Ahrweiler BC. Der ABC unterstrich seine Meisterschaftsambitionen mit einem 6:0-Kantersieg über den ersatzgeschwächten SV Mehring. Im Verfolgerfeld setzte sich die SG 2000 Mülheim-Kärlich gegen die SGE Mendig/Bell mit 3:0 durch und erklomm den dritten Tabellenplatz. mehr...

Anzeige
 

Basketball Turnverein 1879 Arzbach e.V.

Familientag mit 3 gegen 3 Funturnier

Arzbach. Wie schon in der Vorankündigung erwähnt wird die Abteilung Basketball, des Turnvereins Arzbach am 13. Oktober ab 10 Uhr einen Basketball-Familientag mit integriertem 3 gegen 3 Funturnier durchführen. Teilnehmen können alle Personen ab 16 Jahren, egal ob männlich oder weiblich. mehr...

VfL Bad Ems II

Am Ende doch noch einen Punkt gerettet

Bad Ems. Es sah zunächst vielversprechend aus, als der VfL Bad Ems II in der 7. Minute durch Marc Merbitz mit 1 : 0 in Front ging. Unerklärlicherweise schlichen sich bei der VfL Reserve in der Folge viele unnötige Abspielfehler ein. Dadurch wirkte das Spiel streckenweise zerfahren. Und die Gäste wurden auch dadurch eingeladen, ihr Spiel zu finden. Und so kam es, dass Björn Wilhelmi mit einem wuchtigen Kopfball in der 20. Minute den Ausgleich erzielen konnte. mehr...

Fußballverband Rheinland e.V. lädt zum Infoabend

„Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“

Koblenz. Zweimal im Jahr laden Kai Timm, DFB-Stützpunktkoordinator und Sportlicher Leiter des Fußballverbandes Rheinland, und die Trainer der insgesamt neun DFB-Stützpunkte im Rheinland zu einem Info-Abend ein- der nächste Termin steht am Montag, 23. September, an. „Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“: So lautet die Überschrift über jener kostenfreien Veranstaltung, die in allen neun Stützpunkten... mehr...

Deutsche Tourenwagen Masters - Nürburgring

René Rast krönt sich am Nürburgring vorzeitig zum DTM Champion 2019!

Nürburgring. Mit starker Wochenendleistung zum zweiten DTM-Titel: Audi-Mann René Rast (GER) hat sich auf dem Nürburgring frühzeitig zum Champion gekrönt. Mit Pole-Position und Sieg am Samstag, Startreihe eins und Platz drei am Sonntag sammelte er in der Eifel die entscheidenden Punkte. Gleichzeitig büßten seine letzten verbleibenden Titelkontrahenten Stück für Stück wertvollen Boden ein. Mit 56 Zählern... mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

SG 99 Andernach fährt die ersten drei Punkte ein

Sinzig. Am siebten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzte sich Tabellenführer TSV Emmelshausen beim SV Windhagen mit einem glücklichen 1:0-Sieg durch. Ebenfalls schwer umkämpft war der 4:3-Erfolg des Tabellenzweiten Ahrweiler BC gegen den FSV Salmrohr. In Andernach war der Jubel nach dem 4:0-Sieg über die SG Malberg groß. Die Kossmann-Elf hatte die ersten drei Punkte in der laufenden Saison eingefahren. mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!