BLICK aktuell - Politik aus Kaisersesch

Politik #Kaisersesch

Ralf Seekatz im Gespräch mit Hermann Krupp

Mindestlohn, Energiepreise und Bürokratie waren Thema

Sinzig. Hoher Besuch hatte sich vor kurzem im Krupp Medienzentrum angekündigt: Der CDU-Europaabgeordnete Ralf Seekatz schaute bei den Zeitungsmachern in Sinzig vorbei. Im Gespräch mit Hermann Krupp, Geschäftsführer des Krupp Verlags und Chefredakteur von BLICK aktuell, wurden verschiedene Themen erörtert, so zum Beispiel die allgemeine Lage der Medien sowie den Aussichten für die Heimatzeitung BLICK aktuell. mehr...

Förderung über 662.506 Euro:

Gutes Signal und wichtige Stärkung für Standorte

Kreis Cochem-Zell. Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Benedikt Oster begrüßt, dass das Land ermöglicht, dass schon zum 1. März rund 65 Millionen Euro an die Krankenhäuser im Land ausgezahlt werden können und davon auch im Kreis Cochem Zell die Städte Cochem und Zell profitieren. Hintergrund ist die erneute Änderung der Landesverordnung zur Festsetzung der Jahrespauschale und Kostengrenze für die pauschale Förderung der Krankenhäuser durch die Landesregierung. mehr...

SPD Cochem-Zell

Sonja Bräuer einstimmig nominiert von SPD und Grünen

Cochem. Alle Hände der SPD- und der Grünen-Mitglieder gingen zur Nominierung von Landratskandidatin Sonja Bräuer nach oben. Im Kapuzinerkloster und im Bürgerhaus Cochem-Sehl waren sich alle einig, dass sie gemeinsam mit dieser Kandidatin in den Landratswahlkampf ziehen wollen. mehr...

Sanierungsgebiete und Leerstandsmanagement

Projekte mit viel Potenzial für die Ortsgemeinden

Kaisersesch. Neben der Dorferneuerung und dem Leerstandsmanagement ist die Ausweisung von Sanierungsgebieten im Sinne des § 142 Baugesetzbuch ein adäquates Instrument für die Ortsgemeinden, um ihren Ortskern fit zu machen und städtebauliche Qualität in den Ort zu bringen. In den letzten drei Jahren wurden in 22 Ortsgemeinden Sanierungsgebiete ausgewiesen. Für Grundstückseigentümer, Ansiedlungswillige... mehr...

Initiative der CDU-Landtagsabgeordneten Anke Beilstein

Kreis soll Schülern zukünftig statt eines Schülertickets ein 49-Euro-Ticket geben

Kreis Cochem-Zell. Die CDU-Landtagsabgeordnete Anke Beilstein regt ein bundesweites 49-Euro-Ticket für alle Schülerinnen und Schüler im Kreis Cochem-Zell an. „Ich halte es für eine gute Alternative, den Schülerinnen und Schülern in unserem Kreis statt des bisherigen Schülertickets zukünftig ein 49-Euro-Ticket zu finanzieren. Das wäre ein Gewinn für die jungen Menschen und gleichzeitig eine tolle zusätzliche Werbung zur Nutzung des ÖPNV“, ist Anke Beilstein überzeugt. mehr...

Einbrecher in Brauheck unterwegs

Drogenkäufer steht vor Gericht

Cochem/Blankenrath. Die Staatsanwaltschaft Koblenz wirft einem 53 Jahre alten Angeklagten zur Last, wenige Tage vor dem Dienstag, 9. August bei einem namentlich nicht bekannten Dealer 100 Gramm Amphetamin von mindestens mittlerer Qualität zu einem Kaufpreis von 600 Euro beschafft zu haben. Am Mittwoch, 9. Februar soll der Angeklagte auf der Landesstraße 202 in der Gemarkung Blankenrath einer polizeilichen Personenkontrolle unterzogen worden sein. mehr...

Land fördert Schulsozialarbeit im Kreis Cochem-Zell mit 153.000 Euro

Benedikt Oster, MdL: „Bestmögliche Förderung für Kinder in Rheinland-Pfalz“

Kreis Cochem-Zell. „Gute Nachrichten für die Schulgemeinschaft im Kreis Cochem-Zell: Dank der Förderung der Landesregierung fließen 122.400 Euro in die Schulsozialarbeit an allgemeinbildenden Schulen und 30.600 Euro an Berufsbildenden Schulen. Das entspricht 4 Vollzeitstellen an allgemeinbildenden und 1 an Berufsbildenden Schulen.“ Diese gute Nachricht für die Region kann der SPD-Landtagsabgeordnete Benedikt Oster basierend auf den heute vorgestellten Zahlen des Bildungsministeriums verkünden. mehr...

Anzeige
 

Landtag beschließt Schuldenübernahme: Rund drei Milliarden Euro für rheinland-pfälzische Kommunen

Benedikt Oster begrüßt „Historischen Schuldenschnitt“

Kreis Cochem-Zell. Der rheinland-pfälzische Landtag hat beschlossen, die Kommunen im Land um rund drei Milliarden Euro zu entlasten. „Mit diesem historischen Schuldenschnitt gewinnen unsere Städte und Gemeinden einen immensen Handlungsspielraum“, begrüßt der SPD Landtagsabgeordnete Benedikt Oster, die milliardenschwere Entlastung der rheinland-pfälzischen Kommunen. Das sei ein wichtiger Schritt hin zur Gewährleistung der im Grundgesetz festgeschriebenen Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse. mehr...

FWG Cochem-Zell

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Valwig. Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung lädt die FWG Cochem-Zell am Donnerstag, 9. Februar um 19 Uhr in die Winzerscheune in Valwig, Brühlstraße 16 ein. Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, 2. Vorstellung der Landratskandidatin Sonja Bräuer, 3. Beschlussfassung über die Nominierung von Sonja Bräuer zur Landratskandidatin, 4. Wahl von 2 Kassenprüfern, 5. Verschiedenes. mehr...

Ortsgemeinde Urmersbach

Einwohnerversammlung

Urmersbach. Am Donnerstag, 9. Februar, findet um 18.30 Uhr im Gemeindehaus in Urmersbach eine Einwohnerversammlung gemäß § 16 GemO statt. Hierzu lädt Bürgermeister Thilo Schmitt alle Einwohnerinnen und Einwohner, Bürgerinnen und Bürger der Ortsgemeinde Urmersbach ein. mehr...

Ortsgemeinde Gamlen

Einwohnerversammlung

Gamlen. Am Dienstag, 7. Februar, findet um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Gamlen (Borngasse 9) eine Einwohnerversammlung gemäß § 16 GemO statt. Hierzu lädt Bürgermeister Michael Münch alle Einwohnerinnen und Einwohner, Bürgerinnen und Bürger der Ortsgemeinde Gamlen ein. mehr...

Die Kreisverwaltung Cochem-Zell informiert

Landkreis zieht erste Zwischenbilanz in Sachen Nachhaltigkeit

Kreis Cochem-Zell. Im Jahr 2022 wurde im Landkreis Cochem-Zell das Thema Nachhaltigkeit nochmals mehr fokussiert. Mit dem Start der Projektstelle Koordination kommunaler Entwicklungspolitik erhielt die Kreisverwaltung personelle Unterstützung, um sich diesem Themenbereich vermehrt zu widmen. mehr...

Politik Regional
Kommentare
juergen mueller:
Vergnügen hin oder her. Es kostet Geld. Sowohl im Fussball als auch im Karneval. Wir leben in anderen Zeiten, was auch den Karnevalisten bewusst sein sollte. Auch der Einsatz von Polizei, Ordnungsamt, Rotes Kreuz, Malteser etc. bei einem Karnevalsumzug kostet Geld und zwar Steuergeld. Karneval ist Brauchtum...
juergen mueller:
Wir werden sehen, was dieser Beitritt wirklich bringen wird. Ich persönlich verspreche mir nicht viel davon. Schon garnicht teile ich die Euphorie einer Politik, die mit verantwortlich ist für das, was sie in den vergangenen Jahrzehnten verbockt hat, sie immer noch nicht begriffen hat, dass eines nicht...

Bus-Chaos im Kreis MYK: Wer ist verantwortlich?

Daniel Belzer:
Hier unterhalten sich die Landräte, welch eine Verschwendung von Zeit. Im Kreis Ahrweiler entwickelt sich Transdev seit Jahren gar nicht. Ich bin persönlich seit 10 Jahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, und das Deutschlandweit. Und ein solch schlecht geführtes Unternehmen habe ich selten...
K. Schmitt:
Ständig dieser Ärger und diese Diskussionen mit den Bussen. Zum Glück wohne ich auf dem Dorf, da hat man damit nicht viel Probleme. Es fahren ja eh nur vier Stück am Tag....
germät:
Ja, Herr Landrat Dr. Alexander Saftig, da soll das neue Ticket für volle Busse sorgen!?. Ich glaube es nicht, wenn Stadtfahrten bis zu 30 Minuten dauern. Im Übrigen ist es schon besorgniserregend, wie manche Fahrerinnen/Fahrer ihr Gefährt durch die Gegend steuern!...
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service