Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wachtberg Politik

Gemeinde Wachtberg

Dringend: Wahlhelfer gesucht für die Europawahl

Wachtberg. Anlässlich der Europawahl, die am Sonntag, 26. Mai 2019 stattfindet, sucht die Gemeinde Wachtberg dringend noch Mitbürgerinnen und Mitbürger als Wahlhelfer. Jeder Wahlvorstand besteht aus sieben Mitgliedern und zwar dem/der Wahlvorsteher/in, dem/der stellvertretenden Wahlvorsteher/in, einem/einer Schriftführer/in, einem/einer stellvertretenden Schriftführer/in sowie drei Beisitzern. Insgesamt sind 22 Wahlvorstände und bis zu drei Briefwahlvorstände zu besetzen. mehr...

Gemeinde Wachtberg

Kabelverlegungsarbeiten auf der Holzemer Straße

Wachtberg-Villip. Am Freitag, 12. April 2019 wird in Villip die Holzemer Straße im Abschnitt zwischen Hotel Görres und dem Scharfensteinpfad wegen Kabelverlegungsarbeiten bis voraussichtlich 18. April 2019 gesperrt. mehr...

Unabhängige Wählergemeinschaft Wachtberg

Keine Grundsteuererhöhung

Berkum. Der von der SPD-Bürgermeisterin eingebrachte Haushaltsplanentwurf für die Jahre 2019/2020, der unter anderem eine Anhebung der Grundsteuer B um 100 Prozentpunkte vorsah, fand im Rat der Gemeinde Wachtberg keine Zustimmung und wurde abgelehnt. Mit deutlicher Mehrheit entschieden sich CDU, UWG und FDP sowie eine Stimme der Wählergruppe Unser Wachtberg gegen eine erneute Steuererhöhung und damit... mehr...

FDP-Fraktion im Rat der Gemeinde Wachtberg

Doppelhaushalt beschlossen

Berkum. Nach fast dreistündiger Diskussion in der entscheidenden Ratssitzung wurde der Doppelhaushalt 2019/2020 der Gemeinde Wachtberg mit überwiegender Mehrheit, ohne Erhöhung der Grundsteuer B, gegen die Stimmen von SPD und Grünen beschlossen. Zudem wurden auf Antrag der CDU in einigen Bereichen Mehraufwendungen gestrichen oder gekürzt. mehr...

Sitzung in Niederbachemer Grundschule

Themen sind Kindergärten und Pflegebedarf

Wachtberg-Niederbachem. Am Mittwoch, 10. April, 18 Uhr, treffen sich die Mitglieder des Ausschusses für Bildung, Generationen, Sport, Soziales und Kultur zu ihrer nächsten Sitzung. Sitzungsort ist dieses Mal nicht im Rathaus, sondern im OGS-Großraum der Grundschule „Drachenfelsschule“, Langenbergsweg in Wachtberg-Niederbachem. Zum öffentlichen Teil sind interessierte Bürger herzlich eingeladen. Darin wird unter anderem ein beamergestütztes Activ-Board vorgestellt. mehr...

Gemeindewerke Wachtberg

Sitzung des Verwaltungsrats

Wachtberg-Berkum. Am Donnerstag, 11. April, 18 Uhr, findet im großen Sitzungssaal des Rathauses, Rathausstraße 34 in Wachtberg-Berkum, die nächste Sitzung des Verwaltungsrats der Gemeindewerke Wachtberg, AöR, statt. Zum öffentlichen Teil sind interessierte Bürger eingeladen. Die Tagesordnung sieht unter anderem den Jahresbericht des Gewässerschutzbeauftragten für das Jahr 2018, die Vorstellung der... mehr...

Gemeinderat Wachtberg verabschiedet Doppelhaushalt für 2019 und 2020

CDU setzt sich gegen die Bürgermeisterin durch: Die Grundsteuer B wird nicht erhöht

Berkum. Nach dreistündiger Diskussion lehnte der Wachtberger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung den Entwurf für den Doppelhaushalt 2019/2020 von Bürgermeisterin Renate Offergeld (SPD) und Kämmerin Beate Pflaumann mehrheitlich ab. Dadurch wurde vor allem die geplante Erhöhung der Grundsteuer B um 100 Prozentpunkte auf 480 Prozent verhindert. Stattdessen stimmten CDU, UWG, FDP und Teile von „Unser... mehr...

Anzeige
 

Abwasserzweckverband Wachtberg-Remagen

Angaben zu Mitgliedern liegen aus

Wachtberg-Berkum. Laut Gesetz zur Verbesserung der Korruptionsbekämpfung und zur Errichtung und Führung eines Vergaberegisters in Nordrhein-Westfalen sind Mitglieder von Verbandsversammlungen, der Verbandsvorsteher sowie Stellvertreter verpflichtet, Auskunft über folgende Sachverhalte zu geben: mehr...

Gemeinde Wachtberg

Brückenbaustelle „Grüner Weg“ bis Oktober

Wachtberg-Pech. Unvorhersehbare Verzögerungen im Rahmen der erforderlichen Vorarbeiten führen leider dazu, dass die Arbeiten am Brückenneubau „Grüner Weg“ in Pech länger dauern werden als geplant. Die Fertigstellung wird erst im Oktober sein. mehr...

Gemeinde Wachtberg

Geänderter Bebauungsplan „Wachtberg Mitte“ liegt aus

Wachtberg-Berkum. Der Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Wachtberg hat in seiner jüngsten Sitzung die Verwaltung beauftragt, die Entwürfe der Änderungen des Bebauungsplans „Wachtberg Mitte“ und des Flächennutzungsplans öffentlich auszulegen sowie die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange durchzuführen. mehr...

FDP Wachtberg

Bürgergespräch zu den Europawahlen

Wachtberg. Auf dem Ortsparteitag der Wachtberger Liberalen wurden auch die Schwerpunkte der Aktivitäten des ersten Halbjahres 2019 festgelegt. Dabei, so die Vorsitzende des Ortsverbandes Bianca Daubenbüchel, sei neben dem Haushalt der Gemeinde Wachtberg die Europawahl Ende Mai eine weitere Herausforderung. Es gelte insbesondere den Populismus von rechts und links zu bekämpfen. mehr...

Neue Verkehrssicherheitsaktion von BMVI und DVR mit prominenter Unterstützung gestartet

Umstrittene Helm-Kampagne: Sexistisch oder humorvoll?

Überregional. Laut einer aktuellen repräsentativen Umfrage im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) sind jungen Radfahrenden die Gefahren und das persönliche Risiko eines schweren Fahrradunfalls durchaus bewusst. Trotzdem tragen die wenigsten immer einen Fahrradhelm, denn er gilt als unpraktisch, unbequem und unästhetisch. mehr...

Umfrage

Wie feiert ihr zu Hause das Osterfest?

Gemeinsam Eier bemalen oder färben
Das Zuhause mit Osterhasen und Zweigen schmücken
Einen Osterzopf oder Osterlamm backen
Ostereier verstecken und suchen
Osternester basteln
Bei uns wird Ostern nicht gefeiert
 
 
Kommentare
Lukaas:
War ein super schönes Treffen gewesen. Vielen Dank
Helmut Gelhardt:
Sebastian Hebeisen hat das Richtige gesagt! Lassen wir Herr Klasen toben. Das ist unerheblich. Helmut Gelhardt, Mitglied des Sozialverbands KAB
Uwe Klasen:
Wir dürfen Europa weder den linken Spaltern und Gleichmachern, noch dem Toben der zentralistischen Planwirtschaft überlassen!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen