BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Wirges

Wirges

Montabaur testet Parkplatzsensoren

Einstieg in die Welt der klugen Dinge wird ermöglicht

Montabaur. Die Weichen für den Einstieg zu einer smarten Kommune in Montabaur sind gestellt: Denn die Energieversorgung Mittelrhein (evm) hat auf dem Karoline-Kahn-Platz und dem Parkplatz Kalbswiese zwei Bodensensoren verbaut. „Wir wünschen uns eine intelligente Lösung für ein Verkehrsleitsystem in der Innenstadt, damit in Zukunft die Parkplatzsuche und die Emissionen in der Stadt Montabaur reduziert werden können. mehr...

Deutsche Kart Meisterschaft

„Mein Kampfgeist ist endgültig geweckt“

Leuterod. Das Pro Kart Raceland war Schauplatz der deutschen Kart Meisterschaft. 183 Teilnehmer aus 20 Nationen stellten sich den teils schwierigen Bedingungen auf der 1.179 Meter langen hochmodernen Kartbahn. Vier Wochen nach dem Saisonstart der höchsten deutschen Kartserie in Kerpen ging es nun mit den Wertungsläufen drei und vier weiter. mehr...

Politik

CDU-Kreistagsfraktion zum

„Was können wir im Westerwald anpacken?“

Westerwaldkreis. Auswirkungen des Klimawandels machen sich in vielen Bereichen des Zusammenlebens immer deutlicher bemerkbar, so das Fazit einer Gesprächsrunde der CDU-Kreistagsfraktion. Kommunale Aktivitäten können gerade im ländlichen Raum dazu beitragen, Folgen des Klimawandels ein Stück aufzufangen und müssen Bestandteil einer gemeinsam getragenen Gegenstrategie sein. mehr...

SPD-Landesliste für die Bundestagswahl steht

Dr. Tanja Machalet auf Platz zwei

Region. Die SPD Rheinland-Pfalz hat ihre Landesliste für den 20. Deutschen Bundestag gewählt. 194 Vertreterinnen und Vertreter waren dafür auf der ersten Open Air-Parteitag in Gensingen zusammengekommen. Sie wählten Thomas Hitschler mit 94,8 Prozent der Stimmen zum Spitzenkandidaten der rheinland-pfälzischen SPD. mehr...

Bündnis 90/ Die Grünen Kreisverband Westerwald

Torsten Klein steht für erfahrene Wirtschaftskompetenz

Westerwaldkreis. Mit 26 von 26 gültig abgegebenen Stimmen wählten die grünen Mitglieder der Wahlkreisversammlung für den Westerwaldkreis und den Rhein-Lahn-Kreis (Wahlkreis 204) den 59-jährigen Familienvater und Lebensmitteltechnologen im naturnahen Kunst- und Kulturzentrum B-05 zum Direktkandidaten für den Deutschen Bundestag. mehr...

Zwischenbilanz zu den Corona-Impfungen im Westerwaldkreis

„Impulse digital“

Westerwaldkreis. Die CDU-Kreistagsfraktion setzt ihre als Videokonferenz durchgeführte Reihe „Impulse digital“ mit dem Thema „Zwischenbilanz zu den Corona-Impfungen im Westerwaldkreis“ fort. mehr...

Lokalsport

Neuigkeiten vom TTC Zugbrücke Grenzau e.V.

PREIV ist euer Partner und Sponsor

Höhr-Grenzhausen. Sebastian Sauer & Niclas Ott werden mit Ihrem Immobilien-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen PREIV zur kommenden Saison neuer und langfristiger Premium-Partner des TTC Zugbrücke Grenzau. Nach sehr guten Vorgesprächen mit dem 1. Vorsitzenden Olaf Gstettner sowie dem 2. Vorsitzenden und Team-Manager Markus Ströher wurde in der letzten Woche ein langfristiger Drei-Jahresvertrag unterschrieben. mehr...

Sportfreunde Eisbachtal

Nach fünf Jahren ist Schluss

Nentershausen. Die Eisbachtaler Sportfreunde und Defensivmann Julian Hannappel gehen zur neuen Saison nach fünf gemeinsamen Jahren getrennte Wege. Darauf haben sich der Trainer des Fußball-Oberligisten, Marco Reifenscheidt, und der 27-jährige Werother in einem gemeinsamen Gespräch einvernehmlich geeinigt. mehr...

Saisonauftakt der Deutsche Kart Meisterschaft in Kerpen

Für Enrico Förderer ging es zur Sache

Leuterod / Kerpen. Auch wenn Corona die meisten Sportarten erst mal eingefroren hatte, ging es für Enrico Förderer bereits Anfang März wieder los. Als erste Kartbahn durfte das Pro Kart Raceland in Wackersdorf für Lizenzsportler öffnen, damit diese wenigstens die Möglichkeit eines Trainings bekommen konnten, welche das Team natürlich ausgiebig nutzte. Für Enrico stand ein Chassis und somit ebenso ein Teamwechsel bevor, da sich das vorherige Team kurzfristig aufgelöst hatte. mehr...

TuS Ahrbach 1921 e.V.

Vodafone unterstützt die Sportler

Ruppach-Goldhausen. Der TuS Ahrbach konnte sich jüngst über Besuch auf der Rasensportplatzanlage „Glück Auf“ in Ruppach-Goldhausen freuen. Christoph Heuser (Vodafone-Glasfaser Büro Montabaur,) und Yilmaz Köroglu (Vodafone-Vertriebsbeauftrager Fachhandel) kamen nicht mit leeren Händen. Sie brachten einen Trikotsatz für die 2. Seniorenmannschaft der SG Ahrbach mit. Hierüber freuen sich die Spieler und... mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Die Rhein-Eifel Mineralbrunnen Brohler, Rhodius, Sinziger & Tönissteiner informieren

Mineralwasser ist ein einzigartiges Naturprodukt

Kreis AW/MYK. Deutschland ist weltweit das Mineralbrunnen-Land Nr. 1. Nirgendwo sonst können sich die Menschen an einer solchen Vielfalt erfreuen: Allein in der Region Rhein-Eifel gibt es gut ein Dutzend verschiedene natürliche Mineralwässer, die alle die abwechslungsreiche Geologie unserer Heimat widerspiegeln. Kaum ein anderes Lebensmittel entsteht so natürlich und gelangt so frisch und unverfälscht zu den Verbraucherinnen und Verbrauchern wie Mineralwasser. mehr...

-Anzeige-AOK Rheinland-Pfalz/Saarland und KISS Mainz

Projekt „Selbsthilfe digital“ kommt an

Mainz. Kontaktbeschränkungen und Quarantäne: die Arbeit innerhalb der Selbsthilfegruppen hat angesichts der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie mit großen Herausforderungen zu kämpfen. Präsenztreffen sind nur mit starken Einschränkungen möglich, was die Gruppenmitglieder teilweise vor enorme Probleme stellt. Der Paritätische Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland und die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland... mehr...

- Anzeige -Lockerungen machen Wiedereröffnung möglich:

Auch zugenommen?

Montabaur. Corona wirkte sich leider auch auf das Gewicht aus: Die Deutschen haben im Durchschnitt 7 kg zugenommen. mehr...

Termine

Deutscher Kinderschutzbund

Mitgliederversammlung

Höhr-Grenzhausen. Der Deutsche Kinderschutzbund e.V. Kreisverband Westerwald/Ortsverband Höhr-Grenzhausen lädt seine Mitglieder zur Mitgliederversammlung ein: Mittwoch, 14. Juli um 19 Uhr im Rathaus Höhr-Grenzhausen, Sitzungssaal, Rathausstraße 48 (Eingang Rückseite), 56203 Höhr-Grenzhausen. mehr...

Projekt „Jump“ in Koblenz

Auf dem Sprung

Koblenz. Wer auch gerade das Gefühl hat zur „Generation Corona“ der verpassten Möglichkeiten zu gehören, der sollte sich schleunigst auf den Sprung machen und zum Gegenangriff starten. Zum Beispiel mit Unterstützung durch das Projekt „Jump“ in Koblenz. mehr...

Ortsgemeinde Sessenhausen

Gemeinderat tagt

Sessenhausen. Am Dienstag, 15.06.2021, findet um 19:00 Uhr, im Kindergarten, Freiherr-Vom-Stein-Straße 23, eine öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates statt. Tagesordnung (öffentlich): 1. Beratung und Beschlussfassung über die Aufstellung des Bebauungsplans „Im Neuen Garten“; 2. Beratung und Beschlussfassung über Ausbau / Abstufung der Kreisstraße K 131 Sessenhausen – Ellenhausen; 3. Beratung und Beschlussfassung über die Vereinszuschüsse 2021; 4. Verschiedenes. mehr...

Umfrage

Thema Gendersprache: Was haltet Ihr davon?

Das ist wichtig und richtig!
Völliger Quatsch!
Ist ok, aber nicht überall!
Mir ist das egal.
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Geschwätz setzt sich fort. Ihr seid alle gleich. Weiterer Meilenstein für Koblenz. Wieviele braucht man denn noch? Beispiel Moselweißerstraße - Dach-/Fassadenbegrünung u. Entsiegelung. Wovon redet ihr da? Rasche Umsetzung? 8 Jahre PILGER (Mitglied im Umweltausschuss) sagt doch alles über seine...
juergen mueller:
UNSERE Kinder, Herr Ruland? Die der SPD? Die Politik der SPD war von jeher darauf ausgerichtet, erst einmal ihren selbst gesteckten Zielen gerecht zu werden u. das mit Versprechen, deren Verfallsdatum bereits mit deren Ausspruch mit einkalkuliert wurde. Politische Versprechen, nicht nur wahlkampftaktisch,...
Michael Koch:
Kinder benötigen sehr wohl besondere Rechte, denn die Kinder und Ihre Familien sind unsere Zukunft. Wer dies nicht versteht, kann dies nur im eigenen Interesse nicht verstehen oder hat die grundlegenden Probleme unserer Gesellschaft noch nicht verstanden. Wer hier und jetzt wirklich behauptet, dass...
Gabriele Friedrich:
Kinder sind genug gestärkt in der Gesellschaft. Es muss ja nicht sein, das sie mit 13/14 anfangen zu spinnen und es muss auch nicht sein, das der Staat sich weiter einmischt. Die SPD soll sich erstmal um die Alten kümmern und Wohnraum schaffen, da hat sie dann genug zu tun. Die SPD ist ein Jammerta...
juergen mueller:
SPD-Wahlkampfgeschwätz. Starke Persönlichkeiten - Sozialdemokratie - RULAND als Einpeitscher mit heroischen nichtssagenden Sprüchen, Verlierer einer Partei, die ihren Zenit schon lange überschritten hat, einer Partei, die nur noch von nichtssagenden Phrasen lebt., die sich selbst zugrunde gerichtet...
juergen mueller:
Alleine die Frage entbehrt jedem Verständnis u. ist mehr als dümmlich. Ein Zeugnis dafür, dass die Politik sich nicht im klaren darüber ist, um was es hier überhaupt geht u. was für Maßnahmen kurzfristig erforderlich sind. Was in der Vergangenheit für Aktivitäten "entfaltet" wurden, die WAS gebracht...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert